guter Stakeback-deal / fairer cut ?

    • Acryl
      Acryl
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 2.066
      hallo,

      ich stell das mal hier rein, ich kenn mich nicht so gut aus mit SB-deals. jedenfalls will sich jmd von mir staken lassen, er is 430k up mit 23% roi, ist n recht solider spieler der aber halt immer >12 tische offen hat und ziemlich auf volumen spielt. das ganze für die stars.fr und winnamax scoop-serie was ca 48 MTTs beinhaltet und das ganze zu nem cut von 50/50. ist das so üblich? was is da n fairer cut ?

      tyvm!
  • 4 Antworten
    • Kraterspalter
      Kraterspalter
      Platin
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 4.619
      Hier gibt es von Visor eine Tabelle die eine ganz gute Übersicht bietet.
      ERgänzend dazu ist zu sagen, je größer die Felder werden destso weniger ist stakeback wert aber dafür steigt der mögliche ROI und die Varianz.

      Frage ist natürlich wieso will sich jemand mit solchen Winnings staken lässt.

      Edit: Ich halte 50/50 da für deutlich -ev für dich.
    • Skipjack21
      Skipjack21
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2006 Beiträge: 1.924
      Hey

      nur meine ANsicht , mit vorsicht zu genießen:

      430k up und 23% Roi , ist zwar mega solide aber viele unterschätzen den Einfluss der Gameanzahl auf den Cut , würde daher entweder vorschlagen:

      MU deal zu vereinbaren , da er so nen großes Volumen hinter sich hat , wirds sicherlich nicht allzuschwer werden die ROI's für die jeweiligen Buy ins zu bestimmen , (sogar recht genau) und diese dann halbieren und in MU umwandeln.

      ALternativ spielt er aber ja auch bei so einer Reihe eher auf den Big score und will dann nicht am MU verdienen sondern an den %ten des big scores, aber denk 23% ROI , 48 Games und dann 50/50 CUT widerspricht sich einfach.

      irgendwie klingt auch der ROI im vergleich zum Profit extrem gering? das mal gefiltert? sind da SnGs mit drin die den ROI so nach unten ziehen?

      mit 23% ROI 430k profit erwirtschaften, welches AVG Buy in hat er den?

      Überschlagen grob wahrgenommen halt ich 50/50 für schlecht wegen der kleinen game anzahl und fänd 60/40-75/25 angemessener

      just my 2 cent da grad langeweile^^
    • Acryl
      Acryl
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 2.066
      hallo,

      vielen dank schonmal fürs feedback! werd mir den thread von cyde/ die tabelle nochmal anschauen, bin grad bisschen in eile.

      der Spieler hat zB auf stars auf 287k profit mit 23% roi und 17k games, wobei er da einmal die SM geshippt hat für 200k oder so. die 430k kommen noch von vielen anderen seiten also er ist definitiv eher so der mass-tabler ich denke er ist grundsätzlich n guter spieler aber niemand der dann halt super reads hat und MTTS im einzelnen hart crusht, kann er bei dem Volumen das er spielt einfach nicht deshalb denke ich auch wird der ROI im einzelnen nicht allzu groß sein. AVG bi liegt bei stars bei 65$ wobei er regelmäßig hohe buy ins spielt, ich kanns halt beim besten willen nicht sagen wie ausgereift sein game is, ich denke jedenfalls er wird auf stars.fr und winnamax in der scoop serie auf jeden n gutes edge haben.


      ich find jetzt 48 MTTs auch nicht gerade viel, sicher wenig ist es auch nicht aber ich hab kp was hierbei n fairer Cut ist, was mich bisschen wundert @kraterspalter ist dass du sagst es sei -EV für mich weil ich mit SB ja erstmal n 100%igen ROI auf mein investment hab dh selbst bei nem cut von 1 - 99 gegen mich müste ich bei nem SB deal ja profit machen sofern der spieler prinzipiell winningplayer ist, oder ?
    • Marci1986
      Marci1986
      Silber
      Dabei seit: 05.08.2007 Beiträge: 1.890
      Das mit den 100% ROI bei Rückzahlung des SB solltest du dir nochmal anschauen. Einen positiven ROI hast du doch erst wenn er Profit erzielt. Wenn du beispielsweise 100€ investierst und 110€ zurückbekommst wäre das ja 10% ROI und nicht 110%. Wenn du genau 100€ zurück bekommst hast du nix verdient, also 0% ROI.

      Ich denke auch hier wäre ein MU-Deal angebrachter und denke, dass 1,12 angemessen ist.

      Falls es wirklich ein SB-Deal mit Cut werden soll ist mE mindestens 60/40 für dich angemessen, eher mehr. Hier gibt es einige solide Spieler die Longterm MTT-Packages mit über 200 Turnieren und 75/25+SB verkaufen. Denk noch mal drüber nach.

      Viel Glück!