Dark Souls

    • Floch
      Floch
      Bronze
      Dabei seit: 10.12.2006 Beiträge: 293
      Sry, hab zur Zeit recht viel arbeit, daher nicht ganz so viel Zeit ;)
      Also ich hab letzte Nacht die ersten Stunden gespielt und es ist wie erwartet gut. Ich denke jeder der Demons Souls mochte wird sich schnell wieder reinfinden und es lieben.

      Neu in den Bewegungen ist ein Tritt , ein Schlag aus nem Sprung nach vorne und springen ansich. Diese moves muß man erst mal sinnvoll in sein Spiel einbauen.
      Neu ist auch das man nun erst extra was kaufen muß, damit man Nachrichten hinterlassen oder bewerten kann.
      Das mit der humanity hab ich noch nicht so ganz gerafft, aber das ging mir bei den WT bei Demons Souls ähnlich ;)

      Hab den ersten Boss im 2. Versuch besiegt. Insgesamt ist es aber schon gleich zu beginn recht happig und jeder der keine Erfahrungen mit Demons Souls hat, wird sich höchstwahrscheinlich sehr schwer tun.
    • shoX
      shoX
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2007 Beiträge: 603
      kann mich nur anschließen, erwartungen wurden übertroffen, dafür ists nochmal um einiges schwerer als demons souls. mal schauen ob ich bis zum schluss schaffe, demons souls war für mich an der grenze des machbaren.
    • t0x
      t0x
      Silber
      Dabei seit: 27.11.2007 Beiträge: 5.473
      So, jetzt isses kurz nach 0 Uhr und somit Freitag der 7. Oktober.... heisst: Jeden Moment
      kann der Postbote klingeln :f_love:

      Original von shoX
      kann mich nur anschließen, erwartungen wurden übertroffen, dafür ists nochmal um einiges schwerer als demons souls.


      :heart: :heart: :heart:

      Sehr schoen. Gleich isses soweit .... :f_p:

      Ihr habts euch sicher fuer die PS3 geholt, oder? Hab mich fuer die XBox Version entschieden.
    • Floch
      Floch
      Bronze
      Dabei seit: 10.12.2006 Beiträge: 293
      Ja, ich habs auf der PS3.

      Gibt wohl noch einieges mehr zu erwähnen was neu und verändert ist. Nur viele Sachen wie Waffe verbessern etc. hab ich noch nicht gemacht.

      In anderen Foren wird das PVP und der CO-OP kritisiert. Das hab ich allerdings schon bei Demons Souls nie aktiv betrieben und hab ka was sich da jetzt genau geändert/verschlechtert hat.
    • t0x
      t0x
      Silber
      Dabei seit: 27.11.2007 Beiträge: 5.473
      Da hab ich irgendwie beim Durchspielen auch erstmal ein Bogen herum gemacht.
      Bei Dark Souls moechte ich das Ganze nun aber ein wenig Intensiver nutzen.

      Nun ja.. ich bin jetzt mal hauptsache vor der Klingel :)
      Ich meld mich morgen, wenn ich meine erste Session hinter mir habe. Gun8
    • Floch
      Floch
      Bronze
      Dabei seit: 10.12.2006 Beiträge: 293
      Lebst du in einer anderen zeitzone?^^
    • shoX
      shoX
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2007 Beiträge: 603
      konnt mich vom spiel nich mehr trennen, nachdem ich endlich den einen boss gelegt habe, wurde es deutlich besser was den spielfluss angeht. es gibt allgemein nun viel mehr bosse, dafür auch mehr speicherpunkte, so muss man nicht mehr durch das halbe lvl rennen fürn neuen versuch. probleme hatte ich zu beginn, da die welt nun etwas offener ist und man sich des öfteren die falschen abschnitte aussucht. wirklich hilfreich sind wieder die tipps der anderen mitspieler, ohne die hätte ich den ersten richtigen boss (auf der brücke) wohl nich so schnell geschafft (hab dennoch gut 10 versuche gebraucht) und vermutlich hätte ich es ohne die hilfe auch für den abend sein lassen. so hab ich aber nochmal zig stunden drangehangen, suchtfaktor ist extrem hoch, zumindest wenn es dann mal läuft.
    • Furo
      Furo
      Platin
      Dabei seit: 06.04.2007 Beiträge: 10.613
      Gibts nen Multiplayermodus? oO
    • shoX
      shoX
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2007 Beiträge: 603
      im prinzip schon, man kann sowohl im coop , als auch pvp zocken. wobei gerade pvp etwas anders abläuft als "normal". man kann als "black phantom" in ein spiel eines anderen mitspielers einbrechen. dabei wird man von den mobs nicht mehr angegriffen, da man sozusagen nun auf deren seite spielt. das geht auch nicht jederzeit, da man dafür gewisse bedingungen erfüllen muss. fürn anfänger nicht leicht, aber macht schon einiges her. bin bis jetzt zum glück ohne "einbrecher" davon gekommen.

      Gemeinsam mit anderen Helden gegen mächtige Drachen und Dämonen zu kämpfen ist im klassischen kooperativen Modus möglich. Per Einladung holen sich Spieler einen passenden Kandidaten aus der weltweiten Online-Community zur Unterstützung oder bieten sich als Helfer für kniffelige Passagen an. Offline-Spieler müssen dabei nicht verzagen, für sie stehen von der KI kontrollierte Charaktere als Partner zur Verfügung.


      Doch wird in Dark Souls nicht nur interagiert und kooperiert: Spieler können als schwarzes Phantom in das Spielgeschehen eines anderen Online-Spielers eingreifen und die Abenteurer um ihr virtuelles Leben und begehrte Gegenstände erleichtern.
    • Panny1
      Panny1
      Black
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 12.215
      1 Dark Souls - Limited Edition EUR 61,46 1 EUR 61,46
      Versendet mit Deutsche Post Brief (Lieferung voraussichtlich: Oktober 10, 2011).
      f my fing life
    • Floch
      Floch
      Bronze
      Dabei seit: 10.12.2006 Beiträge: 293
      Original von Panny1
      1 Dark Souls - Limited Edition EUR 61,46 1 EUR 61,46
      Versendet mit Deutsche Post Brief (Lieferung voraussichtlich: Oktober 10, 2011).
      f my fing life

      lol das mit diesem postbrief hatte ich auch schon bei nem spiel zum release. das ist echt ein megafail.
    • shoX
      shoX
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2007 Beiträge: 603
      mega fail ist wohl viel eher der 10. oktober... :rolleyes:

      saß vorhin ungeschlagen 4h an nem boss (gargoyle) und hab ihn dann gelegt. hab mich großartig gefühlt, als könnte mich nun nichts mehr stoppen. aber nun ist die luft raus. stehe nun vorm neuen boss, bei dem ich es nicht mal richtig schaffe, ihm was abzuziehen. das ganze auch noch auf engstem raum, so dass man im prinzip nach 10sekunden down ist, habs mehr als ne stunde probiert, immer und immer wieder, aber da ist nichts zu machn. ich habs nicht einmal geschafft, einen seiner 2 mobs zu töten, unfassbar.
      also wenn ihr vor dem ziegendämonen seid, denkt an mich. ;)
    • Floch
      Floch
      Bronze
      Dabei seit: 10.12.2006 Beiträge: 293
      Hab die nächste längere Session hinter mir und hab nun so nen kopflosen typen geschafft. Muß sagen das game ist richtig geil :D
      Durch die offene Welt tun sich desöfteren mehrere Wege auf wo man immer nur sehr vorsichtig schaut wo man evtl. weitergehen könnte. Genau dieses Gefühl macht das Spiel aus.
    • t0x
      t0x
      Silber
      Dabei seit: 27.11.2007 Beiträge: 5.473
      Sooo.... :f_p:

      Leider konnte ich es aus zeitlichen Gruenden nicht ganz so verschlingen, wie ich das
      dieses WE getan haette. Dennoch hab ichs lang genug gespielt um endlich 'nen ersten
      Eindruck abzugeben:

      :f_love:

      Was will man groß sagen? :) Wie hier auch schon erwaehnt, fuehlt mich sich als Demons
      Souls Spieler gleich gut aufgehoben. Die große, offene Spielwelt gibt dem Game genau das,
      was es noch gebraucht hat. Ich hab mich in den ersten 2h echt ein wenig "verloren"
      gefuehlt - was wohl sicher das ein oder andere mal erneut vorkommen wird.
      Trotz diversere Wege, fuehlte ich mich skillmaeßig jedem dieser unterlegen, bis ich
      dann einfach nur gemerkt habe, dass Dark Souls def. nochmal am Schwierigkeitsgrad
      angezogen hat. Allein diese kleine Stelle unter der Bruecke mit dem Drachen...
      wo die drei Ratten kommen... Alter ... wie oft mich die Biester vergiftet haben, und ich
      jedes mal wieder zurueck zum Leuchtfeuer musste, nur um mich wieder vergiften zu
      lassen :rage: und wie mich diese Skelett-Lanzen-Krieger am Anfang wahnsinnig
      gemacht haben :f_love:
      Dadurch ist das Erfolgserlebnis bei erfolgreichem Meistern diverser Passage noch viel
      groeßer. Als ich bspw. den Fahrstuhl in der Kirche gefunden hab, um wieder zum Anfang
      zurueck zu kommen war ich echt sehr happy :)

      Hab heute morgen den zweiten Boss beim ersten Versuch gelegt... beim ersten Boss
      hats beim zweiten Anlauf geklappt... meine Erwartungen an besagten Ziegendaemon
      sind hoch :)

      Toll ist auch, dass man nun - neben den Waffen - auch seine Ruestung aufwerten kann.
      Der Ruestungsaspekt wurde ja bei Demons Souls mMn ein wenig zu sehr
      vernachlaessigt. Was die Humanity angeht, tappe ich auch noch im dunkeln... werd jetzt
      auch erstmal keine weitere Menschlichkeit am Leuchtfeuer verschwenden, so lang ich
      dies nicht richtig bzw. ausfuehrlich anwenden kann bzw. mir dessen Wirkung bewusst
      bin ^^

      Leider kann ich mich heute, an dem gechillten Sonntag, leider nicht dem Spiel widmen,
      da ich heut nach Koeln fahre und erst morgen Abend wieder @home bin :( Naja, da
      muss ich nun durch.

      Edit: Ach ja... der einzige Punkt, der mir bis jetzt ein wenig negativ in Erinnerung geblieben ist, ist der, dass man nicht mehr sieht, wieviele Seelen man zum naechsten
      Level benoetigt. Das fand ich beim Vorgaenger besser.
    • Floch
      Floch
      Bronze
      Dabei seit: 10.12.2006 Beiträge: 293
      Netter Eindruck. Kann das meiste so bestätigen. Das Leveldesign ist mal wieder überragend. Man irrt ewig durch die Stadt und öffnet sich mit nem Tor oder ähnlichem eine super Abkürzung.

      Was die Humanity angeht hab ich mittlerweile "herausgefunden" das man 2 braucht um an nem Lagerfeuer wieder Mensch zu werden und dann 10 flasks zu erhalten. Man erhält die Punkte wohl sehr langsam durch killen der Gegner sowie 1 oder 2 durch diese Menschlichkeitsitems.

      Müßte mittlerweile SL19 haben, aber kann auch nicht so wie gewünscht spielen. Das wird mitte des Monats dann besser ;)

      Das die benötigten Souls für den Levelaufstieg nicht angezeigt werden könnte man auch für nen bug halten :P
    • Kilania
      Kilania
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 7.880
      Das Spiel ist schon ziemlich geil, allerdings halt auch wirklich abartig schwer

      Den Vorgänger vom Spiel kenne ich nicht, also fehlts mir möglicherweise auch an Erfahrung..

      - Der erste Boss ging gut
      - Nun bin ich in der Stadt der Untoten und stehe vor dem zweiten Boss (Taurus auf der rießen Wand der Festung)... Der Taurus nahm mich in den ersten X Versuchen zum Frühstück und mittlerweile habe ich einen Ansatz und brachte ihn immerhin auf ~50% runter.. wenn ich noch ein paar mal übe, klapps bestimmt. Leider ist das Lagerfeuer für meinen Geschmack frustrierend weit weg
      Zu Alternativen Wegen: Runter zum Ritter: Der zerstört mich
      Ein weiterer alternativer Weg: dort werde ich auch zerstört

      Hab heute morgen den zweiten Boss beim ersten Versuch gelegt..

      Wenn ich sowas lese, sollte ich mir wohl alternative Wege suchen
      Die umsagten Skelettkrieger kenne ich nicht mal und mein zweiter oss geht eher nicht im 1. Versuch :D
    • t0x
      t0x
      Silber
      Dabei seit: 27.11.2007 Beiträge: 5.473
      Okay...da sieht man mal, wie ein jeder das Spiel anders erlebt.
      Der Minotaure auf der Burgmauer war bei mir der erste Boss. :f_o:

      Nun ist natuerlich die Frage: Welchen hast du zuerst gelegt? ^^
      "Mein zweiter" war dann der Daemon auf dem Dach. Solltest du bei dem besagten Taurus
      sein, musst du auch die Skelettkrieger kennen. Zweisind bspw. beim ersten Leuchtfeuer
      rechts unten, wo es zum Haendler geht. Drei kommen, bevor du die Treppe hoch zum
      Minotauren oder runter zu dem Soldaten gehen kannst.

      Edit: Ahh, Stopp. Mein Fehler. Du zaehlst den Asyl-Daemon sicherlich als #1, ne (was ja
      ansicht auch korrekt ist)?! :) Okay, dann korrigiere ich nochmal:

      Asyl-Daemon beim 1. Versuch. Minotaurus beim 2. und den Daemon auf dem Dach beim 1.
      So, nun muesste es stimmen :)
    • Kilania
      Kilania
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 7.880
      Edit: Ahh, Stopp. Mein Fehler. Du zaehlst den Asyl-Daemon sicherlich als #1, ne (was ja ansicht auch korrekt ist)?! Okay, dann korrigiere ich nochmal:


      So siehts aus :)

      Hui, Respekt... den Minotaurus im 2. Versuch - jetzt fühle ich mich schlecht
      Naja, morgen sollte ich ihn auch packen

      Vorher ging ich übrigens kurz zu den Skelettkrieger (indemfall die wo es runter zum Soldaten geht) und von denen werde ich eigentlich nur zerstört... Zauberschaden kann ich kaum anrichten und im Nahkampf geht da im Moment auch nicht viel

      Zweisind bspw. beim ersten Leuchtfeuer rechts unten, wo es zum Haendler geht.

      Entdeckte ich noch gar nicht - allerdings entdeckte ich immerhin den Händler :f_biggrin:




      Jedenfalls bin ich schon gespannt auf morgen. Als ich zum ersten Mal beim Minotaurus ankam, war ich noch Level 4 (falls ich mich richtig erinnere.. ). Mittlerweile grindete ich mich hoch auf 14
    • Panny1
      Panny1
      Black
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 12.215
      jkhbdsfjhdbf HURENSGARGOYLE
    • Floch
      Floch
      Bronze
      Dabei seit: 10.12.2006 Beiträge: 293
      Original von Panny1
      jkhbdsfjhdbf HURENSGARGOYLE
      :D an denen hänge ich auch gerade. Dürfte bislang bei ca. 10 Versuchen sein. Nur den NPC mitnehmen mag ich auch (noch) nicht.