Offene Fragen & Antworten - 888Poker

    • opabumbi
      opabumbi
      Black
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 22.396
      das war übrigens durchaus so zu vertehen, dass ich ein statement möchte, wieso ihr so langsam seit.
    • acegipoker
      acegipoker
      Silber
      Dabei seit: 09.04.2009 Beiträge: 2.936
      Er ist vermutlich gerade im Urlaub. :tongue:
    • Tarkon72
      Tarkon72
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 24.07.2006 Beiträge: 14.485
      Hi,

      ich möchte noch auf den Support hinweisen. Da besteht noch viel Verbesserungspotential. Stellt man eine Frage bei 2 verschiedenen Mitarbeitern im Chat bekommt man aktuell 3 verschiedene Antworten.

      Hier ist ein Beispiel: Kontowährung

      Es kann doch nicht so schwer sein, dem Support zu sagen, dass man als Europäer auch ein $-Konto haben kann und man nicht mit Euro einzahlen möchte.

      Außerdem wäre es schon, Info zu haben, zu welchem Wechselkurs man auszahlt würde. Kann dies in der Kasse angezeigt werden?

      Gruß
      Tarkon72
    • vvolf69
      vvolf69
      Global
      Dabei seit: 26.05.2008 Beiträge: 1.064
      ich hab den thread jetzt erst gefunden. fragen und vorschläge hätte ich massenweise... nur leider ist der thread hier schon wieder tod hab ich den eindruck.

      könnte mal jemand den 888-supporter anstubsen um zu gucken ob er noch lebt und warum ist der thread nicht im 888-forum? - danke! :)
    • TheCelt
      TheCelt
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2007 Beiträge: 3.932
      Wie wärs mal mit nem vernünftigen Rewardsystem? Das ist ja nu mehr als lächerlich. Bis 250$ Rake monatlich 2%, bis 750$ 4%, bis 2250$ 9% und dann bis 30.000$ jährlich 18% RB! WTF?
    • HannesZ
      HannesZ
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 15.432
      Original von vvolf69
      könnte mal jemand den 888-supporter anstubsen um zu gucken ob er noch lebt und warum ist der thread nicht im 888-forum? - danke! :)
      Wir verschicken einen Reminder :)
    • skatemaza
      skatemaza
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2006 Beiträge: 3.210
      Original von TheCelt
      Wie wärs mal mit nem vernünftigen Rewardsystem? Das ist ja nu mehr als lächerlich. Bis 250$ Rake monatlich 2%, bis 750$ 4%, bis 2250$ 9% und dann bis 30.000$ jährlich 18% RB! WTF?
      Dann geh halt zu einem anderen Pokerroom, wo du deine 50% bekommst.
      Jeder Pokerroom hat eine Vor und Nachteile. 888 Vorteile sind wohl ganz andere als ein gutes Rewardsystem ;)
    • TheCelt
      TheCelt
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2007 Beiträge: 3.932
      Danke für deine Meinung. Immer gut wenn jemand was sagt, ohne was zu sagen.
      Da dies der Thread für den 888 Support im Forum ist, war meine Frage an an diesen gerichtet. Danke trotzdem.
    • 888Anderson
      888Anderson
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2011 Beiträge: 33
      Opabumbi:

      Wir haben unterschiedliche Vereinbarungen mit den Anbietern unserer Zahlungsmethoden – es liegt uns offensichtlich sehr viel daran, diese Angelegenheiten so transparent wie möglich zu halten & daher verpflichten wir uns immer zu dem “sichersten” Plan auf unserer offiziellen Seite:

      http://www.888poker.com/banking/cashing-out/cash-out-payment-time-frames.htm

      Ich habe Dein Anliegen bezüglich Monebookers weitergeleitet und hoffe ich kann bald mit guten Nachrichten zurückkommen.

      Tarkon72 – VIELEN Dank für Dein Feedback zu diesem Thema, wir wissen es gab in letzter Zeit einige Bedenken diesbezüglich. Ich werde Deinen Vorschlag an unser Support Department weiterleiten, und hoffe Du wirst bald eine Veränderung in Ihrem Antwort Protokoll feststellen.

      TheCelt: - Bitte verstehe mich nicht falsch, ich will in keinster Weise unverschämt wirken, aber wir sind wirklich ein anderer Pokerraum mit vielen einzigartigen Aspekten – sowohl bezüglich Promotions, als auch unserer Eigenschaften. Spieler Feedback hat immer viel dazu beigetragen, unser Rewardsystem aufzubauen und auch unser Design, ich kann Dir also versichern, dass Dein Einwand nicht ungehört bleibt und das Feedback bereits an unsere Entscheidungsträger weitergeleitet wurde.

      Nochmals, vielen Dank an Euch alle für Euer Feedback

      Run Good,

      Anderson
    • TheCelt
      TheCelt
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2007 Beiträge: 3.932
      Wenn du jetzt nicht betont hättest, nicht unverschämt wirken zu wollen, wäre mir die Idee nicht gekommen. Jetzt muß ich mich fragen, ob da vielleicht mehr dran ist.

      Was hebt euch denn von den anderen Räumen ab, dass ihr de facto so gut wie kein RB bezahlt? Und welche besonderen Promotions meinst du, die andere nicht noch obendrauf bieten? Von welchem Promos sprichst du überhaupt?

      PS
      Und welches Design? Jetzt sag nicht, du redest von der Software.
    • opabumbi
      opabumbi
      Black
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 22.396
      @thecelt

      888 ist schlicht und einfach eine seite, welche in erster linie darauf schaut, dass sich die fishe wohl fühlen (videotables, thirt oder hoode für einzahlung etc) und dies sehr erfolgreich. Es gibt kaum eine fischigere Seite als 888.
      Für breakeven-massgrinder ist 888 obv nicht interessant, was ein weiterer grosser Vorteil von 888 ist.

      Grosses Lob an 888 diesbezüglich.
    • TheCelt
      TheCelt
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2007 Beiträge: 3.932
      Wie viele Fische zahlen denn für Kleidung ein? Sind das jetzt die Promos?
      Wußte nicht, dass du und andere hier Videotables spielen.
      Ich bin kein massgrindender BE Spieler. Erzeuge aber trotzdem meinen Rake. Darf ich deshalb an RB oder einem VIP System, was den Namen auch verdient, kein Interesse haben?

      Interessant bzgl der Fische auch die momentane Diskussion, wie tough NL20 doch ist.
    • opabumbi
      opabumbi
      Black
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 22.396
      Promos verfolg ich nicht
      diese tshirt und hoodies etc gibts regelmässig im Big Deal oder wie das heisst, für sehr wenig, 100$ oder so, wer eincasht kriegt so ein ding. das gabs bestimmt schon 4 mal oder so
      video tables spiele ich nicht, aber fishe sicher und ich bin mir sicher, dass sich die fishe auch auf die normalen tische verirren. Wenn ich sehe, was für fishe regelmässig auf 50/100 und 100/200 da spielen und teilweise sogar auf 250/500 spielen, macht 888 irgend was richtig. vorallem wenn man die fish-reg-dichte mit anderen seiten vergleicht.
      das rakeback dass 888 den guten spielern bietet, sind die fishe (im übertragenen sinne).
      winnings >>> RB und wer das anders hat, spielt halt nicht auf 888 (womit viele schlechte regs wegfallen und das fish-reg-verhältnis wie angesprochen verbessert wird)

      und für diskussionen dass die microstakes tough sind habe ich sowieso nur ein müdes lächeln übrig, auch wenn mich jetzt für diese aussage wohl viele nicht so mögen
    • vvolf69
      vvolf69
      Global
      Dabei seit: 26.05.2008 Beiträge: 1.064
      cool, da is er ja wieder! :) danke hannes! :f_thumbsup:

      fangen wir mal an... :)

      client- und accountsicherheit

      wechseln des passwortes ist nur beim einloggen möglich. hierzu muß der vorgang passwort reset angestoßen werden.

      passwort reset nur per e-mail möglich.

      keine absicherung durch pin oder sec-token möglich.

      accounts sind daher potentiell unsicher gegen hacking da die accountsicherheit einzig an der sicherheit des e-mail clients hängt.

      passwortkomplexität erhöhen und sonderzeichen ermöglichen.

      lösungsansatz:
      passwort ändern funktion im client schaffen.
      passwort reset per e-mail nur über doppelte sicherheits abfrage wie etwa einmalpin und sicherheitstsfrage.
      e-mail ändern ist abzusichern über passworteingabe und einmalpin.
      passwortsicherheit durch erhöhung der komplexität auf 128bit und verwendung von utf-8 verbessern.

      clientstruktur

      der client ist annähernd 400MB groß bei rund 7.500 dateien.

      99,3% der clientdateien befindet sich im roamingprofil des benutzers. das ist nicht nur programiererisch eine schlechte lösung sondern hat für den anwender auch handfeste nachteile.

      mal zum nachlesen was roaming profile sind und für was sie gut sind...
      http://en.wikipedia.org/wiki/Roaming_user_profile

      ich betreibe tatsächlich ein netzwerk mit servergestützten profilen. bei jedem ein- und ausloggen werden 400MB nutzloser schrott verteilt auf 7.5000 dateien übertragen. das dauert 6 minuten!

      wenn ich das ganze auf lokale profile stelle hab ich das zwar nicht aber es ja auch leute geben die das nicht wollen. ;)

      da das produkt eh nicht netzwerkfähig ist frag ich mich halt schon warum das überhaupt sein muß.

      bei pre vista systemen führt das aufgeblasene roamingprofil zu schwierigkeiten beim herunterfahren. durch die größe und die struktur, eine terminierung würde rund 6 minuten dauern (!) läuft der client regelmäßig in ein timeout.
      http://www.microsoft.com/download/en/details.aspx?displaylang=en&id=6676

      das führt auf systemen pre vista auf denen der user hive profile cleanup service nicht installiert ist zu einer fragmentierung und beschädigung des pagefiles.

      mal für ihre programmierer was zum nachlesen...
      http://technet.microsoft.com/en-us/library/cc732275%28WS.10%29.aspx

      unter windows 8 wird es nicht mehr möglich sein eine clientstruktur so zu betreiben, da die roamingprofile dort ein anderes konzept haben...

      cliffs:
      client ist annähernd 400MB groß
      client hat eine wüsete struktur aus rund 7.500 dateien
      client benutzt roaming profile für netzwerk
      client verlangsamt das starten und herunterfahren von windows dadurch erheblich
      client fragmentiert stark die struktur des pagefiles auf pre vista systemen
      client fördert die fragmentierung der festplatte
      client ist nicht windows 8 fähig

      lösungsansatz:
      clientstruktur bereinigen.
      client nach appdata\local oder am besten nach program files\ verschieben wo er hingehört.

      updates & rollback

      updates des clients sind unzuverlässig. die installation funktioniert oft nicht. eine vollständige deinstallation wird nicht durchgeführt. ein rollback ist nicht möglich.

      sehr unbefriedigend!

      grafische benutzeroberfläche

      gegen corporate identity will ich jetzt nicht loswettern. client ist insgesamt aber schlicht zu dunkel. ungünstige farbkombinationen. nicht barrierefrei, weil keine bedienung über die tatstatur möglich ist. somit unergonomisch in der verwendung.

      ich weiß nicht ob ihrem hause das klar ist, aber es gibt menschen die unter farbfehlsichtigkeit oder anderen körperbehinderungen leiden. der clienti st für diese personen nicht nutzbar.

      weiterhin will ich mal anmerken das ihre kundschaft aus erwachsenen menschen besteht und nicht aus kindern im vorschulalter. über design kann man streiten aber aber die sinnlso avatare sind schon eine zumutung. das tischdesign ist schlichtweg billig in der anmutung. klar ist weniger oft mehr aber das design wirk halt nicht ausgewogen oder hochwertig. niveaustufe mspaint. ich zeig hier mal was möglich ist mit ihrem client. überlegen sie sich selbst womit sie lieber spielen würden und womit sie wohl mehr kunden anlocken können...



      das tischlayout ist unergonomisch. die platzierung einzelner elemente wirkt wie eine mischung aus pokerstars und ftp, wobei allerdings hauptsächlich leider die schwächen kopiert wurden. anordnung der buttons im oberen fensterbereich fürht zum beim multitablen leicht zu misclicks etc. verbesserung der anzeige von notes, abschalten der avatare führt zu keine platzgewinn, podanzeige ist nicht zentriert etc. das wirk im original trotz schlichter grafiken unaufgeräumt und ist nicht intuitiv.

      es wird kein oval angeboten sondern nur racetrack. centerview bei 6-max und HU wäre mal was und fullface holecard sind heute industriestandard. wie wäre es mit semitransparenz bei den karten? ein dragpoint in der unteren rechten ecke? optionen für stack und tile?

      die animationen ruckeln.

      shop und webseite

      warum, Warum, WARUM kann der client nicht ein fenster im standardwebbrowser öffnen?

      mal abgesehen davon sind im shop nen menge tote links die auf leere seiten führen. aufräumen wär mal angesagt.

      support

      jetzt wird es böse...

      ich hab drei worte für ihr haus... inkompetent, unzuverlässig, unnötig.

      inkomptent ist die masse ihres 1st level support. entweder bekommt man keine, falsche oder unzureichende antworten. mail-support ist verbunden mit langen wartezeiten oder man bekommt überhaupt keine antwort. telefonsupprt ist unnötig. was hab ich davon wenn ich erst den chat, dann per mail darauf hinweise das der client abegstürzt ist und nun geld im meinem account fehlt, wenn mich jemand anruft um mir zu erzählen das er festgestellt hat das ich mich zu recht beschwere? abfrage von sicherheitswörtern die für meinen account gelten per telefon ist eine riesen sicherheitslücke - stichwort social hacking.

      affiliatesupport

      ich bin deutscher. ich bin 35 jahre alt. ich bin kein neonazi. wenn ihr israelis beschäftigt als affiliatemanager würde ich mich freuen wenn diese nicht deutschfeindlich wären. ich bin nicht für den holocaust verantwortlich. kann natürlich auch sein das demjenigen mein unterwürfige bitte um kontaktaufnahme nicht gefallen hat oder er grundsätzlich keine lust hat anfragen an das pokerroommanagement weiterzureichen.

      auch hier finde ich das traurig das man für den representative ne totmannschaltung brauch. ;)

      KOMMUNIKATION!!!!!!!!!!!!!!

      wieso könnt ihr dinge wie reduzieren der tischzahl z.b. nicht kommunizieren und euch dafür vorab feedback einholen?

      die reduzierung des spielerpools bringt nur kurzfristig eine verbesserung der fish/reg-rate. die negativaspekte der stagnation überwiegen einfach, aber wer bin ich schon als das ich auf sowas hinweise.^^

      so langt mal für den anfang. macht mal eure hausaufgaben wenn ihr nen schritt weiterkommen wollt.
    • vvolf69
      vvolf69
      Global
      Dabei seit: 26.05.2008 Beiträge: 1.064
      achja bevor ich es vergesse... könnt ihr das geschacher mit dem support über bonis nicht bitte mal abstellen. dieses bazarfeeling ist halt sowas von unseriös. streicht die bonis von mir aus ganz und macht ein paar actionreiche fishpromos, da haben alle was davon. aber jedesmal über minibonis mit dem support zu schachern wenn man mit denen zu tun hat ist nervig hoch drei.
    • openbook
      openbook
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2007 Beiträge: 616
      Original von Tarkon72
      Hier ist ein Beispiel: Kontowährung

      Es kann doch nicht so schwer sein, dem Support zu sagen, dass man als Europäer auch ein $-Konto haben kann und man nicht mit Euro einzahlen möchte.
      Zu diesem konkreten Problem:

      Waere es nicht moeglich, im Cashier eine "Preferred deposit currency" mit angeben zu lassen? Beim Cashout gehts ja auch...
    • TheCelt
      TheCelt
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2007 Beiträge: 3.932
      Wieso merkt 888 nicht einfach von selbst, dass man $ eingezahlt hat?

      Dass es sich nicht um € handelt ist ihnen ja auch klar, sonst würde die Währung ja nicht erst in € umgerechnet. Und das nur, um dann im nächsten Schritt gleich wieder zu $ zu werden.
    • jigger1977
      jigger1977
      Silber
      Dabei seit: 21.09.2009 Beiträge: 1.471
      Hi Anderson.

      Wäre es möglich, den Kontostand aus der Lobby rauszunehmen. Ich gewöhne mir gerade an, weil es mein Spiel beeinflusst, nicht mehr auf den Kontostand zu schauen. Jetzt bin ich grad zu 888 gewechselt und bemerke, dass dies nicht möglich ist. Vielleicht kann man eine Option einführen, wo man das ausschalten kann. Sollte doch nicht so schwer sein.

      Herzlichen Dank,
      jigger
    • StoniMahoni77
      StoniMahoni77
      Silber
      Dabei seit: 17.03.2008 Beiträge: 5.146
      Original von StoniMahoni77
      Auto-Rebuy und Add-on wären auch sehr nett

      Nachdem ich nun bereits 2 Mal in einem Rebuy gebustet bin, da die letzte Hand vor der Add-On-Phase in die Pause überging, wäre es nicht nur nett, sondern gar unerlässlich dieses Feature einzuführen
      Ich wäre ihnen also sehr dankbar, wenn das möglich wäre (und zwar asap)
    • 888Anderson
      888Anderson
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2011 Beiträge: 33
      Hallo Vvolf69
      Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit genommen hast so ein detailiertes und informatives Feedback nieder zu schreiben. Ich habe es übersetzt und einen Teil an die relevanten Departments bei 888Poker weitergeleitet. Besonders unserem Entwicklungsdepartment habe ich Deine Bedenken nahegelegt. Unser nächstes Software Update enthält diverse Sicherheitskniffe und eine Änderung in der Password policy.
      Was mich jedoch am meisten beunruihgt sind Deine Kommentare bezueglich Deiner Korrespondenz mit dem Affiliate Support. Ich würde es wirklich sehr schätzen, wenn Du mir diese Korrespondenz direkt an Anderson@888holdings.com schicken könntest.

      Ich werde Dir in Kürze weitere Antworten zukommen lassen

      Vielen Dank

      Run Good

      Anderson