Internet bei Unitymedia funktioniert auf einmal nicht mehr (Lösungsvorschläge gesucht)

    • Krupsinator
      Krupsinator
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 24.05.2010 Beiträge: 12.802
      Hallo Leute,

      also ich hab seit ca. 2 Monaten Internet bei Unitymedia (über Kabel) und bin bis dato auch durchaus zufrieden. Seit Freitag Mittag aber läuft nix mehr :(

      Weil ich schreibfaul bin (bin grad in der Uni) hier mal das was ich in meiner Mail bzw. dem Kontaformular an den Unitymedia-Kundenservice geschrieben hab:

      Hallo, am Freitag (11.05.) brach um ca. 13 Uhr plötzlich während des Surfens meine Internetverbindung ab. Auch den Rest des Tages hatte ich kein Internet. Das Wochenende war ich nicht zuhause und als ich heute nach Hause kam, konnte ich erneut keine Internetverbindung herstellen. Mein Modem ist das Cisco epc3208. Das Lämpchen DS (Downstream) blinkt grün, aber die Online-Leuchte leuchtet nicht. Das Modem kann wohl keine Verbindung zum Internet herstellen. Die gängigen, einfachen Problemlösungen wie Trennen und wieder verbinden mit dem Strom habe ich schon erfolglos ausprobiert. Es liegt definitiv weder an meinem Computer (habe mehrere Geräte probiert), noch am d-Link Router.


      Vielleicht hat ja einer nen Lösungsvorschlag. Den Versuch ist es wert und Fragen kostet ja nichts. Wenn einer ne Idee hat aber noch zusätzliche Infos braucht, auch kein Problem, einfach fragen.

      Hotline werd ich morgen versuchen denke ich (wenn die mich nicht eh anrufen aufgrund meiner Mail). Die Gratis-Supporthotline von Unitymedia für solche Probleme ist lustigerweise nur aus dem Unitymedia-Festnetz gratis, was ich zwar habe aber das funktioniert aufgrund der Probleme obv. nicht :D

      Gruß
      Krupsinator
  • 3 Antworten
    • precognitive
      precognitive
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2011 Beiträge: 1.984
      meiner meinung nach kannst du da nichts machen, da es ein problem mit dem modem ist und wohl eher von unitmedia ausgeht. ein anruf bei der technikhotline sollte ablösung schaffen. bei kabledeutschland wäre das mein erster schritt
    • pryce99
      pryce99
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2006 Beiträge: 10.112
      Original von Krupsinator
      Hotline werd ich morgen versuchen denke ich (wenn die mich nicht eh anrufen aufgrund meiner Mail). Die Gratis-Supporthotline von Unitymedia für solche Probleme ist lustigerweise nur aus dem Unitymedia-Festnetz gratis, was ich zwar habe aber das funktioniert aufgrund der Probleme obv. nicht :D
      Hatte letzten Monat auch ein paar Probleme mit meinem UM-Anschluss (nach einem Stromausfall in meinem Stadtviertel) ... Das Cisco Modem versuchte ständig zu synchronisieren aber nix funktionierte ...

      Da half nur der Anruf bei der Hotline ... Die schicken dann nen Techniker raus und der prüft erstmal Außen die Leitung und dann ggf. noch bei dir vor Ort ...

      Wegen der Hotline hatte ich übrigends das gleiche Dilemma. Abhilfe schaffte dann meine Lieblingsseite zwecks Hotlinenummer: http://www.0180.info/suche.html?s=unitymedia ;)
    • Krupsinator
      Krupsinator
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 24.05.2010 Beiträge: 12.802
      Erstmal danke für eure Beiträge :)

      Lustigerweise hat sich das Problem heute von selbst gelöst. Irgendwann im Laufe des Nachmittags gings wohl einfach wieder (habs erst gecheckt als ich vorhin aus der Uni wiedergekommen bin). Ob meine Mail irgendwen bei Unitymedia dazu veranlasst hat irgendeinen Knopf zu drücken weiß ich allerdings nicht :D