Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

Grillsaison 2018

    • trekula
      trekula
      Bronze
      Dabei seit: 10.08.2007 Beiträge: 1.985
      Original von Paxis
      hat hier mal jemand wild gegrillt?
      hatte gestern rehmedaillons und hab mich gefragt wie sich so was aufm grill macht
      wie von pete beschrieben funktioniert es, aber ist nicht besser als im ofen. ist einfach zu fettarm für den grill
    • Bommel64
      Bommel64
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2009 Beiträge: 2.482
      So hier die versprochenen Bilder (alle zusammen):

      So zunächst mal 3 Hackbraten aka Bacon Bombs für nen Geburtstag gegrillt.

      Zunächst mal die Babys befüllen.



      Dann das Baby in ein sanftes Bett aus Schinken einwickeln:



      Da sind dann alle drei zusammen:



      Anschnittbild:



      Tellerbild:





      Dann gehts weiter mit einer Grillerei für Freunde (Ribs, Wings etc.). Seht selber:

      Erstmal einkaufen:




      Dann die beste BBQ Sauce anrühren (immer wieder danke an Geno):



      Silberhaut abmachen, rubben und ab in Alufolie für 24h:



      Die Wings wurden mit Arizona Rub gerubbt:



      Die Ribs nach Phase 1: (Mehr Bilder gibts leider nicht. Bin nicht dazu gekommen, weil noch viel gemacht werden musste :) )




      Die Wings nehmen Platz und daneben 3 Forellen:



      Das Zwiebelbrot ist derweil auch fertig:






      Und gestern gabs dann nochmal Pizza vom Grill:

      Selbstgebauter Pizzawender (Geschenkt bekommen):



      Und das Endergebnis:





      Fazit: Grillen ist geil. Ohne gehts nicht mehr und verwackelte Bilder sehen garnicht mal so gut aus.
    • DerExec
      DerExec
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 12.572
      Baconbomb mit geräuchertem Schinken? Schmeckt das?
      Ich finde den super-rauchigen Geschmack dann immer sehr penetrant.

      Lustig finde ich die aufgewickelten Ribs :megusta:
    • Bommel64
      Bommel64
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2009 Beiträge: 2.482
      Ohne Schinken gehts garnicht, weil der einerseits dazu gut ist, dass das Konstrukt überhaupt hält und das es schön saftig bleibt. Sicherlich ist es Geschmackssache, allerdings ist es nicht so "krass" wie man sich das vorstellt.

      Frauen lieben es schließlich auch ;)
    • DerExec
      DerExec
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 12.572
      Nee das ist klar, aber dachte da eher an Frühstücksspeck - Bacon halt. Kein Schwarzwälder Schinken (oder was das ist, sieht auch nicht ganz nach Schwarzwälder aus).

      Hauptsache es schmeckt :megusta:
    • Ignite
      Ignite
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 5.670
      irgendwie wird mir schwindlig, wenn ich mir die bilder angucke oO
    • Bommel64
      Bommel64
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2009 Beiträge: 2.482
      :coolface: immer schön den kopf drehen ;)
    • xanic
      xanic
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 1.439
      Meine Frau wollte mal einen Flammkuchen.

      Habe Estragon, Schnittlauch und Petersilie in den Schmand mit eingearbeitet => Estragon war etwas zu dominant.


      Gruß
      Markus
    • Marc1234
      Marc1234
      Black
      Dabei seit: 14.12.2006 Beiträge: 994
      any tipps fürn guten Tischgrill ?
    • rampe0815
      rampe0815
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2007 Beiträge: 3.664
      So mein Dad hat mal wieder Geburtstag und ich will ihn mit weiteren Teilen für den 57ger Weber erfreuen.

      Was war für euch das brauchbarste Utensil, was sollte man unbedingt haben?
      Vorschläge bitte? =)
    • brocken1976
      brocken1976
      Bronze
      Dabei seit: 28.05.2009 Beiträge: 587
      Original von rampe0815
      So mein Dad hat mal wieder Geburtstag und ich will ihn mit weiteren Teilen für den 57ger Weber erfreuen.

      Was war für euch das brauchbarste Utensil, was sollte man unbedingt haben?
      Vorschläge bitte? =)
      Was hat er denn schon?
    • Pokersaft
      Pokersaft
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 26.057
      @Flammkuchen

      waren das nicht etwas zuviele Zwiebeln?
    • Broenes
      Broenes
      Bronze
      Dabei seit: 18.10.2007 Beiträge: 2.141
      Original von Pokersaft
      @Flammkuchen

      waren das nicht etwas zuviele Zwiebeln?
      Es kann nie zu viele Zwiebeln geben :megusta:
    • PaxiFixi
      PaxiFixi
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2007 Beiträge: 21.757
      Original von Broenes
      Original von Pokersaft
      @Flammkuchen

      waren das nicht etwas zuviele Zwiebeln?
      Es kann nie zu viele Zwiebeln geben :megusta:

      #### :heart:
    • rampe0815
      rampe0815
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2007 Beiträge: 3.664
      Original von brocken1976
      Original von rampe0815
      So mein Dad hat mal wieder Geburtstag und ich will ihn mit weiteren Teilen für den 57ger Weber erfreuen.

      Was war für euch das brauchbarste Utensil, was sollte man unbedingt haben?
      Vorschläge bitte? =)
      Was hat er denn schon?
      letztes jahr habe ich den weber 57 one touch geschenkt, dabei waren 2 kohlekörbe.
      anzündkamin haben wir und rippchen halter von edeka.
      das wars eig.

      nun bin ich auf der suche nach dem nützlichsten utensil, es gibt ja so einiges
    • Bommel64
      Bommel64
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2009 Beiträge: 2.482
      maverick thermometer obv
    • MrFrost666
      MrFrost666
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2008 Beiträge: 3.279
      Hallo allerseits,

      hab ma ne Frage zu den Grillgeräten:

      Bin momentan am überlegen ob ich mir nenn Gasgrill holen soll,sowas in etwa:

      Momentan Schwenke ich nur.

      Hat jemand bissel Ahnung von der ganzen Sache und kann Pro und Contra zu Gas & Kohlegrill sagen oder eben eure Erfahrungen!

      Gruß
      Frost
    • Indy1701e
      Indy1701e
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2007 Beiträge: 40.693
      Original von rampe0815
      Original von brocken1976
      Original von rampe0815
      So mein Dad hat mal wieder Geburtstag und ich will ihn mit weiteren Teilen für den 57ger Weber erfreuen.

      Was war für euch das brauchbarste Utensil, was sollte man unbedingt haben?
      Vorschläge bitte? =)
      Was hat er denn schon?
      letztes jahr habe ich den weber 57 one touch geschenkt, dabei waren 2 kohlekörbe.
      anzündkamin haben wir und rippchen halter von edeka.
      das wars eig.

      nun bin ich auf der suche nach dem nützlichsten utensil, es gibt ja so einiges
      Kommt auch drauf an, was du ausgeben möchtest:
      - Rotisserie
      - Gusseisen-Rost
      - Gourmet BBQ System (Grillrost mit einem "Loch" in der Mitte für Pfanne, Wok, Gusseisenrost, Pizzastein)
      - Abdeckplane
    • Indy1701e
      Indy1701e
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2007 Beiträge: 40.693
      Original von MrFrost666
      Hallo allerseits,

      hab ma ne Frage zu den Grillgeräten:

      Bin momentan am überlegen ob ich mir nenn Gasgrill holen soll,sowas in etwa:

      Momentan Schwenke ich nur.

      Hat jemand bissel Ahnung von der ganzen Sache und kann Pro und Contra zu Gas & Kohlegrill sagen oder eben eure Erfahrungen!

      Gruß
      Frost
      Gas ist schnell an, schnell aus, lässt sich relativ gut regeln, qualmt nicht.
      Kohle gibt ein tolles Aroma und ist halt mehr das klassische Grillen.

      Ich finde, lieber einen ordentlichen Kohlegrill und einen kleinen Gasgrill für das schnelle Steak. Wenn du aber oft, schnell und gesund grillen möchtest, kann sich ein großer Gasgrill durchaus lohnen.

      Es gibt Leute, die sagen Gas und Kohle schmeckt gleich. Das sehe ich nicht so, vielleicht, wenn man auf dem Gasgrill noch schön Smoked, für ein normales Steak oder einen Burger gilt das aber nicht.
    • rampe0815
      rampe0815
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2007 Beiträge: 3.664
      kann mir mal einer den link zu der rotisserie geben