BRM ist wichtig, auf den Micros ist ein aggressives BRM auch in Ordnung, aber spätestens auf den Low Limits (FL .5/1, NL 25) hilft ein konservativeres BRM ungemein. Spiele gerade mit 400BB 2/4 FL FR und finde das schon arg an der Schmerzgrenze.