Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

[NL] !Mit Disziplin zum Erfolg! (TR inside)

    • Kingsurprise
      Kingsurprise
      Gold
      Dabei seit: 26.04.2008 Beiträge: 663
      .
    • Kuschelbaer
      Kuschelbaer
      Black
      Dabei seit: 08.04.2006 Beiträge: 5.561
      Den Blog jetzt erst entdeckt und seit gestern Abend alle 20 Seiten durchgeackert :f_ugly:
      Merkwürdig nur, dass du nirgends vom Kicker Managerspiel berichtest, da scheint ja für dich mehr Value zu liegen als bei diesem Poker.

      Mach ma Update, Junge!
    • maker01
      maker01
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2006 Beiträge: 2.102
      Funny cause TRUE!!!
    • Kingsurprise
      Kingsurprise
      Gold
      Dabei seit: 26.04.2008 Beiträge: 663
      @ Kuschelbear
      haha fehlen noch 2 Plätze für ITM, aaaaaber ich musste erstmal 5min runterscrollen bis ich dich entdeckt habe und somit ist das Hauptziel da ja schon erreicht :f_drink:

      Hab lange nichts von mir hören lassen, muss ich leider zugeben.
      Dafür jetzt hier auch ein ziemlich persönliches und ehrliches Update :)

      Also was habe ich die letzten 3 Monate so getrieben?

      Im Oktober bin ich umgezogen ansonsten nichts wildes, 400 gegrindet.

      Im November hats mich dann hart erwischt. Erst eine Woche Totalausfall wegen übler Grippe. Dann mein schlechtester Pokertag ever (-6k) + overall ganz schöner Badrun und dazu eine Priese Tilt und fertig war mein schlechtester Monat ever. Teilweise hats echt Überwindung gekostet mich noch an die Tische zu setzen, weil gefühlt einfach alle schief ging und keine Hand als Fav gehalten hat etc. , ich denke jeder kennt es, in dem Ausmaß war es für mich aber neu.
      Gut abgehakt Dezember ist ein neuer Monat also schlechter als Nov kann er ja nicht werden. Mit diesem Mindset dann in Dez gegangen und mehr oder weniger "stumpf" runtergegrindet. Wenig Theorie gemacht, Confidence ins eigene Game hat hart gelitten. Dann immer schon mit so einem negativen Mindset in die Sessions gegangen und Poker hat mir echt keinen Spaß gemacht, dazu habe ich immer Abends/ Nachts gespielt, was meiner eigentlichen Natur als Frühaufsteher widerspricht. Jared Tendler würde es kummulierter Tilt nennen. Ich war Overall relativ unzufrieden mit meiner Situation. Ich war mir ziemlich sicher, dass ich im B+ A Game alles und jeden spielen kann. Erstmal maßlose Selbstüberschätzung und dazu war ich noch in der mentalen Verfassung, dass ich vllt die erste halbe Stunde noch im A-Game war und danach relativ schnell im B- und ich meinen Skill einfach nicht an die Tische gebracht habe. Außerdem habe ich mir auch nach -5Stacks str8t down in der Session noch eingeredet Agame zu spielen. Blödsinn! Teilweise habe ich mir dann mal Hände angeguckt und mir im Nachhinein gedacht oh man warst echt du das? Und ich habe mich für den harten Mindset Shark gehalten. :facepalm:

      Ende des Jahres kam dann der Moment, wo ich mir sagte, so kann es einfach nicht weitergehen, tritt Dir selbst mal gehörig in den Arsch! Nur Runbad, Varianz ist es halt auch nicht! Ich muss was ändern. Vorallem brauchte ich wieder mehr Struktur und Ausgleich in meinem Alltag, da das wohl auch die Hauptauslöser für mein unbewusstes(autopilot) spielen war. Außerdem mache ich mir immer selbst übermäßigen Druck, aber auf Biegen und Brechen und Erzwingen klappt halt einfach nicht. Echt Schade man.
      Im Januar sieht es daher bisher so aus: ich bin wieder auf nl200 runter vorallem um Selbstvertrauen und BR wieder aufbauen, dazu bin ich in einer neuen sehr engagierten Skype/Contentgruppe die mir echt gut gefällt und mit der ich 2fixe Termine für Content die Woche habe. Dazu habe ich jetzt fixe Termine für Crossfit was ich neuerdings mache, was echt Spaß macht und wo man vorallem so gequält wird, dass man keine Sekunde auch nur an Poker denken kann. Dazu Meditiere ich jetzt länger und häufiger und achte besonders auf meine Pausen in den Sessions, allgemein gehe ich alles wieder geordneter an und lasse das Kartenspiel nicht so nah an mich rankommen. (habe Teilweise echt schon schlecht schlafen können)
      Und siehe da, es fühlt sich schon viel besser an, unabhängig von den Results die checke ich kaum, sondern markiere einfach nur fleißig Hände und gehe die dann nochmal mit Crev und Homies und der Lerngruppe durch.
      Es macht wieder deutlich mehr Spaß :happy:

      Bol Sans

      ps. hier noch ein advanced Vid, old but gold!
      von Alderfalder als motivational Bumhunter vid bezeichnet und in dem Zusammenhang schon Komisch
    • bashpepe89
      bashpepe89
      Bronze
      Dabei seit: 18.10.2011 Beiträge: 2.118
      schönes update, hoffe es geht jetz wieder richtig aufwärts! :)
    • Majubiese
      Majubiese
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2008 Beiträge: 3.640
      Hey, du hast nen schönen Blog. Besonders die Ausführungen zu den Livespielern haben mir gut gefallen :f_thumbsup: Wann spielste nochmal live und kannst wieder berichten? :f_biggrin:

      Habe gesehen, dass du Rush 400 spielst/gespielt hast? Spiele momentan selbst 100/200, wie ist der Pool auf 400(wenn er denn mal läuft)? Wie sind die Regs dort so? Kenne da viele von 100 und finde die meisten jetzt nicht soo besonders stark. Welche sind deine Top5-Regs auf 400? Habe auf 200 schonmal gegen diesen Playinwitdreams gespielt, scheint dafür, dass er so ein krasses Volumen grindet, doch ganz solide zu spielen. Spiele selbst MSS, gibts auf 400 starke Mssler?
    • onese7en
      onese7en
      Bronze
      Dabei seit: 19.12.2010 Beiträge: 4.766
      Schöner, weil ehrlicher Post! :f_thumbsup:

      Scheint ja so, als wärst du aus der Downswing-Spirale, die wohl jeder kennt, raus und es geht wieder aufwärts. GL! :)
    • Kingsurprise
      Kingsurprise
      Gold
      Dabei seit: 26.04.2008 Beiträge: 663
      jo thx @ all

      @majubiese add mich mal im skype kingsurprise39
      Live spielen ist erstmal nicht geplant, wenn dann spontan, dann gibts auch nen Bericht!

      edit: gerade mitbekommen, dass Westspiel den Rake ordentlich erhöht hat, also wenns hingeht halt echt nur just for fun mit Drinks nebenbei etc :f_biggrin:

      Erfolgreiches WE @ all

      Bol Sans
    • leipos
      leipos
      Black
      Dabei seit: 11.10.2006 Beiträge: 731
      Wie geil ist das Vid bitte in dem Zusammenhang, ich kann nicht mehr :f_biggrin:

      gl
    • Kingsurprise
      Kingsurprise
      Gold
      Dabei seit: 26.04.2008 Beiträge: 663
      Kurzer Recap von der Woche Brighton

      Erstmal vielen Dank an Alderfalder und Bencb dass sie mir so großzügig asyl gewährt haben.
      Nunja was ging ab die Woche?

      Ja wir haben obv ein ausführliches Kulturprogramm abgespuhlt.



      frühstück und gin

      Das war das Einzige an britischer „Kultur“ die ich erlebt habe :D


      Dienstag wurde Bundesliga geguckt. Mittwoch wurde in einer coolen Bar und später im Coalation Club Bencb's Geburtstag nachgefeiert. Es flossen Unmengen an Gin und auch dezente Cocktails.

      Eine besondere Freude war es im Club den Lagapproach auch außerhalb des Pokerns zu begutachten :D

      Donnerstag zu nichts fähig, ging es erstmal mit der Brighton Community zum Indoor Soccer, mein Kater machte mir sichtlich zu schaffen, glücklicherweise ging es allen ähnlich und mein Konditionsdefizit fiel nicht weiter auf. Danach hatte der Kadaver wohl alle Giftstoffe ausgeschwitzt und es konnte mal wieder gegrindet werden.

      Erstaunlicherweise hat Alderfalders, durch unzählige Stunden hvdr, ausgeprägtes Immunsystem den Mittwoch nicht ganz verkraftet. Folgerichtig war der kleine Falter den Rest der Woche verschnupft und wir entschieden uns die Zeit hvdr und Bundesliga schauend zu verbringen.

      Freitag wurde auch hauptsächlich gegrindet und Mr.Rind verspeist



      Danke Ben, aber auch Falters Kochkünste konnten sich sehen lassen^^



      Samstag harter Grind und Bundesliga
      ( Aubamayeng nicht aufgestellt im Manager, ich hätte fast geheult, wenn Karius nicht mit Rot vom Platz gestellt worden wäre und Falters Schmerz meinen mehr als ausglich)

      Sonntag war wie zu Gewohnheit geworden auch wieder mit Poker und Bundeslia gespickt.
      Abends wurden dann ein paar Mtts geclickt, Highlight war sicherlich das Railen vom FT im Sundaywarmup. Gratz uns so ;)

      Jetzt wieder in good old Germany mit vernünftigem Brot :f_love:

      Coole Woche, bei bestem Wetter, in bester Lage!


      Bol Sans
    • otb11
      otb11
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2009 Beiträge: 4.471
      Nice TR!!! :f_thumbsup: :f_drink: :sfishg:
    • xcEmUx
      xcEmUx
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2012 Beiträge: 627
      Original von Kingsurprise
      Eine besondere Freude war es im Club den Lagapproach auch außerhalb des Pokerns zu begutachten :D
      :f_love: :f_love: :f_love:

      Sehr geiles Update, hoffe, dass es bei dir bald wieder besser läuft ! :)
    • alderfalder
      alderfalder
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 16.01.2010 Beiträge: 1.999
      hmmm, irgendwie komm ich nur semigut weg:wtf:

      was solls, bis zum nächsten Mal:banana:
    • vagi1337
      vagi1337
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2010 Beiträge: 969
      Nice Trip :)

      Achso und kein Problem mit dem Warmup, für euch doch gerne xD
    • Kingsurprise
      Kingsurprise
      Gold
      Dabei seit: 26.04.2008 Beiträge: 663
      Moinsen!
      Ich habe die Ehre einen Junggesellenabschied organisieren zu dürfen und bin gerade noch in der Brainstormingphase, vielleicht hat hier jemand coole Ideen? =)

      Beachten muss ich:
      -sind wsl 16 Leute
      -alle Trinkfest
      -Samstag auf Sonntag
      -Max 300euro pro person mit Unterkunft, Anfahrt und Aktivitäten.

      Grobes Grundgerüst:

      Morgens:
      Anreise
      Essen/Suff

      Nachmittags:
      Aktivität
      Suff
      Aufgaben erledigen lassen oder ähnliches

      Abends:
      -Feiern
      -Stripclub oder sonstwas

      Städte die mir bisher geeignet scheinen:
      -Hamburg
      -Düsseldorf
      -Berlin
      -Willingen

      Aktivitäten:
      Bauchladen-> find ich eher uncool
      Paintball spielen-> Bräutigam im Hasenkostüm über die Map jagen klang bisher amüsant
      Gokart->ist nur schwierig mit Alkohol zu verbinden
      Ihn Fallschirmspringen oder Bungeejumpen lassen.

      Paar persönliche Sachen müssen natürlich noch mit eingebaut werden.

      Hmmm würde mich über jeglichen Input freuen. :f_drink:

      Grüße

      #keinAnzuginside
    • otb11
      otb11
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2009 Beiträge: 4.471
      Ab morgen ist März :f_biggrin: :banana: :sfishg: