Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

|alter Kurs| Version 3.1

    • mazurholdem
      mazurholdem
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2015 Beiträge: 315
      Danke für die schnelle Antwort!

      Wegen dem preflop raise: Du hast recht, da bin ich von der Strategie abgewichen. Aber ich kann mich meistens nicht überwinden mit AA oder KK preflop so groß zu betten, einfach weil ich befürchte dass dann selten einer callt oder raist. Hier hätte ich korrekterweise ja 0,20 betten müssen. Klingt eigentlich ziemlich dämlich wenn man es so aufschreibt... Aber gerade mit AA und KK wollen wir ja überhaupt keine Fold Equity erreichen, sonder immer einen Call oder Raise. Macht es dann vielleicht Sinn, gerade gegen Minraiser mal etwas kleiner zu betten oder ist das eine blöde Idee und ich sollte es in Zukunft besser abstellen?
    • VikingBerliN
      VikingBerliN
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2015 Beiträge: 143
      Poker Stars, $0.01/$0.02 No Limit Hold'em Cash, 6 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

      SB: $4.11 (205.5 bb)
      BB: $2.06 (103 bb)
      UTG: $3.15 (157.5 bb)
      MP: $0.63 (31.5 bb)
      CO: $2.35 (117.5 bb)
      Hero (BTN): $2.54 (127 bb)

      Preflop: Hero is BTN with A Q
      UTG folds, MP raises to $0.04, CO folds, Hero raises to $0.15, SB folds, BB raises to $0.28, MP calls $0.24, Hero calls $0.13

      Flop: ($0.85) Q K 2 (3 players)
      BB checks, MP checks, Hero bets $0.61, BB raises to $1.78 and is all-in, MP folds, Hero calls $1.17

      Turn: ($4.41) 9 (2 players, 1 is all-in)
      River: ($4.41) 2 (2 players, 1 is all-in)

      Results:
      $4.41 pot ($0.15 rake)
      Final Board: Q K 2 9 2
      BB showed K K and won $4.26 ($2.20 net)
      MP mucked and lost (-$0.28 net)
      Hero showed A Q and lost (-$2.06 net)
    • Klabautermann
      Klabautermann
      Global
      Dabei seit: 16.02.2013 Beiträge: 1.760
      Flop Pot: 0,85
      0,85 + 0,61 (Hero Bet) + 1,78 (Villain all-in) = 3,24
      Hero muss noch 1,17 callen.

      3,24 / 1,17 = 2,769230769230769
      1 / ( 2,769230769230769 + 1 ) * 100 = 26,53%

      Man kann auch so rechnen:
      3,24 + 1,17 = 4,41
      (4,41 / 1,17)*100 = 26,53%

      Also brauchst du 26,53% Equity für einen profitablen call.
      Malen wir mal den Teufel an die Wand und sagen das Villain am Flop die Nuts hält.
      Dann sieht das ganze so aus:

      Board: Q:spade: K:heart: 2:heart:
             Equity     Win     Tie
      MP2    29.49%  29.49%   0.00% { AhQh }
      MP3    70.51%  70.51%   0.00% { KK }


      Selbst hier hast du noch 29,49% Equity und da du nur 26,53% brauchst ist der Call +EV.
    • VikingBerliN
      VikingBerliN
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2015 Beiträge: 143
      Poker Stars, $0.02/$0.05 No Limit Hold'em Cash, 6 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

      SB: $5.16 (103.2 bb)
      BB: $5.26 (105.2 bb)
      UTG: $9.02 (180.4 bb)
      MP: $15.59 (311.8 bb)
      CO: $5.09 (101.8 bb)
      Hero (BTN): $5.02 (100.4 bb)

      Preflop: Hero is BTN with A K
      UTG folds, MP raises to $0.15, CO folds, Hero raises to $0.52, 2 folds, MP raises to $15.59 and is all-in, Hero calls $4.50 and is all-in

      Flop: ($10.11) 9 2 J (2 players, 2 are all-in)
      Turn: ($10.11) K (2 players, 2 are all-in)
      River: ($10.11) T (2 players, 2 are all-in)

      Results:
      $10.11 pot ($0.42 rake)
      Final Board: 9 2 J K T
      MP showed J J and won $9.69 ($4.67 net)
      Hero showed A K and lost (-$5.02 net)



      Ey es ist unfassbar..ich verliere jeden Push (JEDEN !!!) Zoom ist generell schon so tight und es wird im großen und ganzen nur mit AA KK AK gebroked und wenn dann mal einer looser Broke geht gewinnt er auch noch.
    • Klabautermann
      Klabautermann
      Global
      Dabei seit: 16.02.2013 Beiträge: 1.760
      Original von VikingBerliN
      Ey es ist unfassbar..ich verliere jeden Push (JEDEN !!!) Zoom ist generell schon so tight und es wird im großen und ganzen nur mit AA KK AK gebroked und wenn dann mal einer looser Broke geht gewinnt er auch noch.

             Equity     Win     Tie
      MP2    37.85%   9.48%  28.38% { AKs, AKo }
      MP3    62.15%  33.77%  28.38% { KK+, AKs, AKo }


      :f_rolleyes: Wieso brokst du dann mit AK wenn du weißt das Villain so tight ist?

      Btw. JJ > AKs.^^ hättest du gewonnen dann hättest du ihn aus gesuckt.
    • mazurholdem
      mazurholdem
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2015 Beiträge: 315
      Viking, ich würde dir ganz dringend von Zoom abraten im Moment!! Es ist viel schwieriger zu schlagen als die normalen Tische und ist außerdem ziemlich tilt-anfällig! Es mag sein, dass die Einsteigerstrategie NL2-5 Zoom theoretisch schlägt (auch dafür würde ich meine Hand nicht ins Feuer legen), aber streng genommen ist sie dafür nicht gemacht. Es sind Anpassungen notwendig, die wir als Einsteiger glaube ich noch nicht so richtig abschätzen können... Außerdem muss man deutlich immuner gegen Tilt sein auf Zoom - und das bist du glaube ich noch nicht!
    • mazurholdem
      mazurholdem
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2015 Beiträge: 315
      Hallo Freunde!

      Hier habe ich zwei Hände, eine einfache und eine komplizierte glaube ich :f_grin:

      PokerStars - Hold'em Cash Games - $0.01/0.02 Blinds - 6 Players
      Hand Converter by Pokerhand.org

      alexahdr2411 (SB): $1.85
      Brammer73 (BB): $2.20
      kill073D (UTG): $2.05
      HERO (UTG+1): $2.13
      marios77777 (CO): $2
      Potyomu (BTN): $1.97

      Pre-flop: Dealt to HERO T:club: A:heart:
      kill073D calls $.02, HERO raises to $.10, (2 folds), alexahdr2411 calls $.09, (1 folds), kill073D calls $.08

      Flop: ($.32) 2:club: 7:club: T:heart: (3 Players)
      alexahdr2411 bets $.10, (1 folds), HERO calls $.10

      Turn: ($.52) 2:diamond: (2 Players)
      alexahdr2411 bets $.20, HERO calls $.20

      River: ($.92) 9:spade: (2 Players)
      alexahdr2411 bets $.20, HERO calls $.20

      Hier gehts um die Spielweise gegen Donkbets nach fortgeschrittener Einsteigerstrategie. Soll ich so kleine Donkbets wirklich callen? Damit mache ich ihm doch die nächste Karte ziemlich billig oder? Kann das wirklich noch profitabel sein?
      Andererseits ist ein raise wohl noch etwas zu advanced für den fortgeschrittenen Einsteiger. Sollte ich deshalb vielleicht bei so kleinen Donks besser bei der Einsteigerstrategie aus Lektion 2 bleiben und folden?

      PokerStars - Hold'em Cash Games - $0.01/0.02 Blinds - 6 Players
      Hand Converter by Pokerhand.org

      alexahdr2411 (SB): $2.34
      Brammer73 (BB): $2.37
      sgtpepper602 (UTG): $2.91
      HERO (UTG+1): $2.01
      marios77777 (CO): $2.02
      Potyomu (BTN): $2.11

      Pre-flop: Dealt to HERO T:club: Q:club:
      (1 folds), HERO raises to $.06, (1 folds), Potyomu calls $.06, alexahdr2411 calls $.05, (1 folds)

      Flop: ($.20) T:spade: 5:club: 7:spade: (3 Players)
      alexahdr2411 bets $.04, HERO raises to $.16, Potyomu calls $.16, alexahdr2411 calls $.12

      Turn: ($.68) Q:heart: (3 Players)
      alexahdr2411 checks, HERO bets $.49, Potyomu calls $.49, alexahdr2411 calls $.49

      River: ($2.15) 2:spade: (3 Players)
      alexahdr2411 checks, HERO bets $1.30 and is all-in,

      Ich meine, die Hand vollständig nach Einsteigerstrategie gespielt zu haben (bitte korrigieren wenn nicht). Ich frage mich aber, ob der raise am Turn noch korrekt war oder ob man hier besser abgewichen wäre. Einerseits riecht das Spiel von villain ganz schön nach draw. Andererseits geht es ja wohl nicht, ein Monster oder eine Madehand nicht mehr zu betten, einfach nur weil ein drittes Pik kam. Und bei der Potsize war ich mit einer bet leider zwangsläufig allin... Wie seht ihr das? Besonders paxis, die Hand finde ich nicht ohne! :f_ugly:


      Lg
      Mazur
    • LuckyNumberSlevin
      LuckyNumberSlevin
      Silber
      Dabei seit: 01.12.2012 Beiträge: 721
      Original von mazurholdem
      Danke für die schnelle Antwort!

      Wegen dem preflop raise: Du hast recht, da bin ich von der Strategie abgewichen. Aber ich kann mich meistens nicht überwinden mit AA oder KK preflop so groß zu betten, einfach weil ich befürchte dass dann selten einer callt oder raist. Hier hätte ich korrekterweise ja 0,20 betten müssen. Klingt eigentlich ziemlich dämlich wenn man es so aufschreibt... Aber gerade mit AA und KK wollen wir ja überhaupt keine Fold Equity erreichen, sonder immer einen Call oder Raise. Macht es dann vielleicht Sinn, gerade gegen Minraiser mal etwas kleiner zu betten oder ist das eine blöde Idee und ich sollte es in Zukunft besser abstellen?
      ich bin mir relativ sicher, dass ein freizeitspieler, der openminraist und auf eine 8bb 3bet callt, der callt auch auf eine 10bb 3bet. der freizeitspieler sieht hier nur seine hand und will diese unbedingt spielen. gestern hat er mit der hand nen guten flop getroffen, das passiert heute bestimmt wieder.
      ich übertreibe gerade mal ein bisschen, aber so wie er die hand gespielt hat, hättest du ihn vermutlich schon preflop all in setzen können und er hätte mit Q9s gecallt. nur das weiß man normalerweise natürlich nicht vorher.
      und wenn er in einem von zehn fällen foldet, weil du 2bb größer raist, dann macht die größe des pottes um den du in den anderen 9 fällen am ende spielst diese 6bb, die dir hier durch die lappen gehen, allemal wieder wet.
    • Paxis
      Paxis
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 43.398
      Original von LuckyNumberSlevin
      Original von Paxis
      Original von Cazed

      Hand #2
      Q: War es richtig mein Two Pair wie ein Monster zu spielen und zu broken? Nach Lektion 7 des 3.0-Kurses sollte man sich ja auch überlegen, ob offensichtliche, stärkere Monster unterwegs sind und wie wahrscheinlich der Gegner diese haben kann.
      Known Players:
      MP3: $1,76 - 88 bb
      CO: $1,59 - 80 bb
      BU: $0,56 - 28 bb
      SB: $2,24 - 112 bb
      BB: $2,63 - 132 bb

      0.01/0.02 No Limit Hold'em (5 Handed)
      Hand recorder for this hand: PokerStrategy.com SideKick 2.1.20409.2

      Preflop: Hero is BB with A:diamond: , Q:diamond:
      SB posts small blind ($0,01), Hero posts big blind ($0,02), MP3 folds, CO raises for $0,06, BU calls, SB folds, Hero calls

      Flop: ($0,19 - 9.50 bb) A:club: , Q:club: , J:spade: (3 Players)
      Hero bets $0,13, CO folds, BU raises for $0,26, Hero 3-bets $0,55, BU calls, Hero gets uncalled back ($0,18)

      Turn: ($1,19 - 59.50 bb) 4:heart: (2 Players)

      River: ($1,19 - 59.50 bb) A:spade: (2 Players)



      Comment
      Preflop: CO stealt, ich calle am BB auf Top Pair Value. (Nach Lektion 1: Gelb-blaue Hand, CO stealt >=4BB und hat 50+BB)

      Flop: Treffe Two Pair und spiele es wie ein Monster, da Flushdraw und Straight-Möglichkeit auf dem Board liegen.
      Da der Gegner nur min-raised gehe ich von Flushdraw oder Mid-/Top Pair aus und 3-bette auf etwas unter das 3-fache (~2,8-fache), Gegner callt und ist All-In.

      Änderungen meiner Spielweise nach Review: Habe in der Situation nicht auf Anhieb die Straight-Möglichkeit gesehen, allerdings gebe ich ihm in der Review KT nach dem 3BB-Raise vom CO nicht mehr zwingend in die Range.
      Habe meine 3-bet etwas zu schnell gemacht, würde länger über Board-Konstellation und gegnerische Range nachdenken bevor ich broke.


      Abschließend noch eine allgemeinere Frage:
      Hält man ein PP und das Board paired sich, spielt man die Hand dann wie Two Pair?
      (War mir in diesem Fall öfters unsicher und habe meistens nicht danach gespielt, da bei einem paired Board eben auch Drillinge etc. angekommen sein könnten.)
      Zu Hand 2:
      Du schreibst etwas von fortgeschrittener Einsteigerstrategie aus Lektion 7, donkst den Flop aber wie in Lektion 3 beschrieben ;)
      Ich würde als fortgeschrittener Einsteiger von der Strategie aus Lektion 2 abweichen und erst mal zum Gegner checken, dann würde ich gegen den Hobbyspieler check/raisen und versuchen am Flop das Geld All In zu bekommen, es gibt zwar Hände die uns schlagen aber auch genügend die wir schlagen, AK/AJ/AT/QJ und ein paar FDs die bereit sind eienn c/r zu callen, oder All In zu gehen.
      wie würdest du hand weiterspielen
      a) wenn der CO 100bb hätte?
      b) wenn beide spieler 100bb hätten?
      Der CO spielt doch gar keine Rolle!?
      Wenn der BU 100bb hat, spiel ich auf dem Limit trotzdem wie oben geschrieben und bin bereit All In zu gehen, die angegebenen Hände die wir noch schlagen, ändern sich ja nicht und auf dem Limit werden die fast von jedem in der Situation overplayt.

      Original von mazurholdem
      Hallo Freunde!

      Was sagt ihr zu folgender Hand:


      PokerStars - Hold'em Cash Games - $0.01/0.02 Blinds - 6 Players
      Hand Converter by Pokerhand.org

      pandretito (CO): $1.65
      mlluck (BTN): $3.79
      Zurich1 (SB): $1.38
      HERO (BB): $2
      letmedoitks (UTG): $1.45
      ianuaXII (UTG+1): $2

      Pre-flop: Dealt to HERO A:spade: A:club:
      letmedoitks raises to $.04, (2 folds), mlluck calls $.04, Zurich1 calls $.03, HERO raises to $.16, letmedoitks calls $.12, mlluck calls $.12, Zurich1 calls $.12

      Flop: ($.64) 4:diamond: Q:club: 4:club: (4 Players)
      Zurich1 checks, HERO bets $.56, (2 folds), Zurich1 raises to $1.22 and is all-in, HERO calls $.66



      1. Was sagt ihr zu der raisesize am Flop?
      2. Call auf dem Flop korrekt? Nach Strategie hätte ich hier folden müssen, AA sind kein Monster. Es stand aber 1:4 und er bettet eine Menge das schlechter ist als meine Hand, deshalb liege ich wahrscheinlich vorne. Sehe ich das richtig oder habe ich mich getäuscht?

      Lg
      Mazur
      Preflop:
      Da hast du leider viel zu klein geraist und musst hier gegen den Minraise auf das 4fache + 2bb je Caller, also auf 24c raisen!

      Flop:
      Zu große Conti, warum bettest du hier nicht wie nach Strategie 2/3 Potsize?
      Du willst ja kleinere PPs nicht vertreiben, der Call ist dann aber korrekt, er hat da noch genügend schlechtere Hände wie FDs, PPs und Qx.
    • Paxis
      Paxis
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 43.398
      Lektion 2 als Podcast:
      Aufzeichnung der Lektion als Video
    • mazurholdem
      mazurholdem
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2015 Beiträge: 315
      Zu große Conti, warum bettest du hier nicht wie nach Strategie 2/3 Potsize?
      Du willst ja kleinere PPs nicht vertreiben, der Call ist dann aber korrekt, er hat da noch genügend schlechtere Hände wie FDs, PPs und Qx.
      Ich dachte man soll bei mehreren Spielern lieber groß anspielen wenn eine Drawmöglichkeit liegt? Bei 4 Spielern fand ich 2/3 eher etwas wenig, die draws callen ja i.d.R. auch eine größere Bet und 2/3 potsize gibt einem draw mit implied pot odds sogar noch einen profitablen call - oder sehe ich das falsch?
    • Paxis
      Paxis
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 43.398
      Wo in der Einsteigerstrategie steht denn, das wir gegen mehrere Gegner am Flop auch größer betten ;) ?
      2/3 Potsize wäre genau richtig gewesen, es gibt nur einen möglichen FD von dem wir auch noch das A halten, d.h. also das es deutlich weniger Kombinationen von diesem FD gibt und wir uns da nicht wirklich Gedanken machen müssen.
      Am Anfang würde ich nicht empfehlen von der Einsteigerstrategie abzuweichen.
    • mazurholdem
      mazurholdem
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2015 Beiträge: 315
      Das hast du selber mal in einem Coaching gesagt Maestro :f_cool:

      http://de.pokerstrategy.com/video/34443/ bei Minute 25:00 folgende
    • Paxis
      Paxis
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 43.398
      Das Video ist von letztem Jahr und bezieht sich auch noch auf die FR Strategie, das ist noch der alte Kurs.
      Jetzt befinden wir uns im SH Einsteigerkurs und sind gerade bei Lektion 2, da weichen wir nicht ab ;)
      Mal ganz davon abgesehen ist das so oder so kein Spot wo wir größer betten müssen, der Pot ist schon recht groß und wir bekommen mit einer 2/3 Bet mehr schlechte Hände in den Pot = )
    • Watusibar
      Watusibar
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2015 Beiträge: 12
      Hey was meint ihr zu der Hand?

      $0.02 NL (6 max) - Holdem - 6 players


      MP: 103.5 BB
      CO: 108 BB
      Hero (BTN): 136.5 BB
      SB: 164 BB
      BB: 136.5 BB
      UTG: 106 BB

      SB posts SB 0.5 BB, BB posts BB 1 BB

      Pre Flop: (pot: 1.5 BB) Hero has Js Ad
      fold, MP calls 1 BB, fold, Hero raises to 5 BB, fold, fold, MP calls 4 BB

      Flop : (11.5 BB, 2 players) Kc Td 4s
      MP bets 1 BB, Hero raises to 9 BB, MP calls 8 BB

      Turn : (29.5 BB, 2 players) Qd
      MP bets 43 BB, Hero raises to 111 BB, MP calls 46.5 BB and is all-in

      River : (208.5 BB, 2 players) Qs


      Meine Gedanken:
      Ich habe nach den Flop vielleicht etwas zuhoch gesetz. Nach seinem 1BB Bet gebe ich ihm T oder 4. Ich habe meinen Draw und wollte ihn aus der Hand haben. Aufen Turn habe ich die Straße und mich würde aufen River nur ein Flush und ein Full House schlagen. Warum sollte ich sein Raise aufen Turn folden? Entweder er hat auch eine Straße, dann gibt es maximal Splitpot oder er hat einen Draw.

      Hättet ihr es anders gespielt?
    • LuckyNumberSlevin
      LuckyNumberSlevin
      Silber
      Dabei seit: 01.12.2012 Beiträge: 721
      Original von Paxis
      Wenn der BU 100bb hat, spiel ich auf dem Limit trotzdem wie oben geschrieben und bin bereit All In zu gehen, die angegebenen Hände die wir noch schlagen, ändern sich ja nicht und auf dem Limit werden die fast von jedem in der Situation overplayt.
      wenn du sagst auf dem limit, muss ich aber doch blöd weiter fragen. :f_grin: wie spielst du die hand gegen regs auf höheren limits. und ab welchem limit spielst du sie anders?
      ich frag so blöd, weil ich, wie man an meinen kommentaren gesehen hat, mit dieser art flops etwas geschädigt bin. ;)
    • Paxis
      Paxis
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 43.398
      Schwer zu sagen, auf höheren Limits spiele ich natürlich immer mit statistischen Werten und würde das dann von den Stats des Gegners abhängig machen.
      Sieht der Gegner wie ein Reg aus, bette ich den Flop und calle den Minraise nur um den Pot nicht aufzublähen, schaut der Gegner nicht aus wie ein Reg, dann spiele ich es genau wie auf den kleinen Limits.
    • Paxis
      Paxis
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 43.398
      Aufgrund der CL Halbfinale geht der Kurs erst am 20.05. Mai weiter =/
      Die Erfahrung hat leider gezeigt das an solchen Termine deutlich weniger ins Coaching kommen.
    • Talisker74
      Talisker74
      Gold
      Dabei seit: 17.08.2009 Beiträge: 1.397
      @ Paxis => kannst Du schon sagen wann Du die Lektion zum Thema Tilt einbauen wirst? Du hast da im letzten Kurs angedeutet machen zu wollen.
    • Paxis
      Paxis
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 43.398
      Ja kann ich, 4. Lektion also wahrscheinlich am 27.05.2015 = )
      Kann natürlich passieren das sich da noch mal was verschiebt aber im Normalfall sollte das dann kommen ;)