Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

PokerRanger - Das intuitive Analysetoolset v1.20.1 Dez15 - Stabilitätsupdate

    • EpicFail86
      EpicFail86
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2010 Beiträge: 719
      Wann kommt die nächste Version denn raus?
      Ich werde verrückt weil ich den Ranger so nicht richtig benutzen kann.
    • Eisflamme
      Eisflamme
      Gold
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 6.500
      Hallo nochmal EpicFail86,

      da wir nun ein recht breit aufgebautes Gewichtungssystem in PokerRanger2.0 einbauen werden, ist es schwierig vorherzusagen, wann das Update kommt.

      Die gute Nachricht für dich ist jedoch, dass wir den Fehler nun noch weiter eingrenzt haben und genau bestimmen können. Das Problem ist hier, dass sich nach einer Änderung der Gruppe (also Hinzufügen von KK) nichts ausgaberelevantes ändert. Das bedeutet, dass beispielsweise keine neuen Boardhits oder Equity berechnet werden müssen, da du Gruppe1 ja nicht ausgewählt hast und somit im Hauptfenster (bis auf das Dropdown) keine Änderung besteht.

      Das ist in der Regel kein Problem, da normalerweise erst Auswertungen durchgeführt werden. Für deinen Fall ist das jedoch in der Tat problematisch. Bis zum Update gibt es den Workaround, dass man eben eine geänderte Equity-Berechnung einmalig vorm Speichern triggern muss.

      Konkret ginge also Folgendes:
      1) Vorm Speichern könntest du kurz das Board wechseln/setzen
      2) Vorm Speichern könntest du die Range von Spieler2 ändern, falls du diese ohnehin nicht nutzt

      Das ist natürlich nicht besonders komfortabel, sollte dein Problem jedoch lösen.

      Tut mir Leid wegen der Umstände, mit dem Update werden wir diesen Fehler natürlich beheben.

      Hilft dir das weiter?

      Viele Grüße
      Michael
    • EpicFail86
      EpicFail86
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2010 Beiträge: 719
      Jo, danke hat mir sehr geholfen und ist weniger umständlich als von allem immer Screenshots machen zu müssen! :)
    • Remedytogo
      Remedytogo
      Gold
      Dabei seit: 04.05.2010 Beiträge: 238
      Hey Eisflamme, kannst du uns schon verraten was noch für neue Dinge mit Pokerranger 2.0 kommen?
    • Eisflamme
      Eisflamme
      Gold
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 6.500
      Hi Remedytogo,

      schwierig da einen Anfang zu finden und ich verrate auch ungern jetzt bereits alles. :) Welche Bereiche interessieren dich denn besonders?

      Also die generelle Intuitivität wird größer werden. Das wird sich in weniger Klicks für wichtige Aktionen, weniger Dialogen und einem flexibleren Fensterlayout widerspiegeln. Das, was jetzt In Tabs zu finden ist, wird man später auch anders organisieren können.

      Zudem haben wir uns mittlerweile dazu durchgerungen ein voll funktionsfähiges Gewichtungssystem einzubauen, das sogar mit komplexen Gruppenkonstellationen zu handhaben ist.

      Darüber hinaus werden wir viele der Wünsche unserer Kunden und Interessenten erfüllen, die wir bislang auf die lange Bank schieben mussten, da sie zu grundlegenden Änderungen geführt hätten.

      Hast du spezielle Fragen oder Ideen? Jetzt ist wohl eine der besten Zeitpunkte innovative Ideen mit einfließen zu lassen!

      Beste Grüße
      Michael
    • Remedytogo
      Remedytogo
      Gold
      Dabei seit: 04.05.2010 Beiträge: 238
      Was mich im Moment interessiert ist ob:
      - es möglich sein wird im EV/FE Calculation Tab Entscheidungsbäume erstellen zu können. Also ähnlich wie bei CREV. (Oder ist es so, dass es beides geben wird z.B. den jetztigen EV/FE Tab als "normal" und ganze entscheidungsbäume dann als "advanced" Funktion die man wahlweise aktivieren kann.)
      - wird es dabei bleiben das man nur Heads Up Situationen Analysieren kann?
      - wird Pokerranger 2.0 ein Update sein was sich automatisch aktualisiert oder muss man den Pokerranger 2.0 neu kaufen?

      :f_biggrin:
    • Eisflamme
      Eisflamme
      Gold
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 6.500
      Hi,

      davon steht leider noch nichts so richtig fest. Sollte es EV-Bäume wie in CREV geben, werden diese entweder alle Funktionen des aktuellen Tabs unterstützen oder wahlweise aktivierbar sein, wie von dir beschrieben. HU-Situationen only ist auch noch nicht ganz geklärt. Es führt zu großen Performance-Einbußen mit mehr als zwei Ranges zu arbeiten und eine ganze Reihe von Funktionen würde so lange dauern, dass es keinen wirklichen Mehrwert hat solche Situationen einzuführen. Nützlich wäre dies ausschließlich für die Equity-Berechnung.

      Zum automatischen Upgrade auf PokerRanger2.0 steht auch noch nichts wirklich fest. PR2.0 wird in jedem Fall abwärtskompatibel zur aktuellen PR1.x-Version sein. Wenn du also Bäume oder Szenarien in einer Version erstellt hast, die über eine Version von 2013 hinausgeht, wirst du einfach alle diese Dateien weiterhin importieren/nutzen können.

      Ich hoffe, diese Informationen helfen dir ein wenig weiter.

      Viele Grüße
      Michael
    • Remedytogo
      Remedytogo
      Gold
      Dabei seit: 04.05.2010 Beiträge: 238
      Wie wird denn das Gewichtungssystem funktionieren? Bisher konnte man ja nur über die Kombos gewichten und das ging auch nur gut solange es keine Flushes oder Flushdraws auf dem Board gab (Btw hatte ich dabei immer ein paar Probleme denn wenn ich Player1 eine Range gebe und Player2 dann eine Range wo ich vorher den 50%A Button gedrückt habe dann dauert es Ewigkeiten biss die Equity berechnet wird).
    • Eisflamme
      Eisflamme
      Gold
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 6.500
      Hallo Remedytogo,

      das Gewichtungssystem wird diesmal so sein, wie man es von Flopzilla oder CREV kennt. Es wird Gewichtungsgruppen geben, die mit farbigen Balken markiert sein werden. Alternativ kann man sich auch für jede Hand in der Matrix die jeweilige Gewichtung anzeigen. Das Gewichtungssystem wird auch die Besonderheiten durch Gruppenkonstellationen berücksichtigen.

      Beispiel:
      Ich habe eine MP Opening Range. Diese unterteile ich auf einem Flop in bet/fold und bet/call.

      Wenn das Board nun A:spade: K:heart: 3:club: ist, könnten wir uns die Frage stellen, wie wir KQs verteilen. Nehmen wir einmal an, dass wir diese Hand zu 100% betten und auf einen Raise zu 70% folden und zu 30% callen. Dann können wir KQs zu 70% in bet/call stecken und zu 30% in bet/fold. Das betrifft dann selbstverständlich auch alle Kombinationen, sodass wir in der Lage sind beim Call der Bet auch alle zwei möglichen Backdoor-Flushdraws zu treffen.

      Es wird ebenfalls möglich sein, nur einzelne Kombinationen zu gewichten. Beispielsweise würden wir auf einem :spade: :spade: :club: -Board K:spade: Q:spade: als Flushdraw natürlich mit anderen Frequenzen bet/folden, bet/callen oder bet/raisen als K:club: Q:club: .

      Auch Untergruppen werden berücksichtigt werden. Wenn ich KQs - um unser erstes Beispiel wieder aufzugreifen - zu 70% in bet/call habe, werde ich bei einer Unterrange von bet/call (z.B. bet Turn oder auch check Turn, wenn wir annehmen dass wir vorher am Flop waren) auch nur diese 70% von K:spade: Q:spade: verwenden können, nicht etwa plötzlich 100%, da ja schließlich 30% der Hand in der Gruppe bet/fold lagen.

      Gewichtungsgruppen werden dabei für alle Tabs, für Kombinationsberechnungen und für Equityberechnungen relevant sein.

      Preflop-Equityberechnungen, bei denen einzelne Suits in unterschiedliche Gruppen gespalten werden, sind in der Tat langsam. Da wir hier preflop keinen Suit-Split mehr haben, sondern einen echten gewichteten Split, entfällt dieses Problem ebenfalls und die Performance wird ebenfalls steigen.

      So wie ich das sehe, decken wir mit der aktuellen Planung alle Szenarien ab. GTO-Berechnungen on top sind natürlich eine ganz andere Frage und würden den Rahmen der einfachen PR2.0-Version wohl sprengen. Wir sind jedoch auch im Gespräch mit GTO-Solver-Entwicklern, um zumindest Kompatibilität herzustellen.

      Wenn du weitere Wünsche an das Gewichtungssystem hast, lass sie uns gerne wissen, das ist zurzeit eine der Haupt-Entwicklungspunkte und daher noch etwas flexibel. :)

      Viele Grüße
      Michael
    • Remedytogo
      Remedytogo
      Gold
      Dabei seit: 04.05.2010 Beiträge: 238
      Das hört sich echt gut an. Wenn mir noch ein paar Ideen einfallen dann werde ich es hier posten :f_drink:
    • Remedytogo
      Remedytogo
      Gold
      Dabei seit: 04.05.2010 Beiträge: 238
      Mir sind da noch Dinge eingefalle :f_biggrin: ,
      1) Wenn man Im EV/FE Tab jetzt irgendwas berechnet für z.B. die Hand AKs dann bkommt man ja unten den EV dafür berechnet. Wenn man anstatt AKs jetzt aber AKs und AQs auswählt dann bekommt man den EV von beiden aber in einem. Wäre es möglich sich den EV von beiden aufeinmal aber getrennt voneinander anzeigen zu lassen? Man kann das zwar jetzt schon machen indem man bei einzelt nacheinander abarbeitet aber das kann bei größeren Ranges schnell mühsam werden.

      2) Realisierungsfaktoren für bestimmte Hände auswählen. Ich glaube das habe ich mal beim PowerEquilab gesehen.
    • Eisflamme
      Eisflamme
      Gold
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 6.500
      Hallo Remedytogo,

      entschuldige die späte Antwort.

      1) Hier stellt sich natürlich die Frage, was der EV einer einzelnen Hand aussagen würde. Meinst du den EV einer einzelnen Reaktion des Gegners? Sagen wir, Spieler 1 betted und Spieler 2 a) foldet, b) callt c) raist. Der Gesamt-EV setzt sich gemäß den Handgewichtungen aus a, b und c zusammen. Sinn würde es hier also nur ergeben, wenn wir bei der jeweiligen Reaktion AKs oder AQs gesondert gewichten, da der EV sonst von der Anzahl der Kombinationen abhängt und für eine einzelne Hand somit keinen Sinn ergibt. Der EV einer Reaktion (a, b oder c) hingegen könnte berechnet werden. Wäre das dein Wunsch?

      Ich verstehe das Anliegen zu sehen, welche einzelnen Hände man aus einer Range herausnehmen könnte, da sie in einer bestimmten Situation negativen EV bringen. Eine Hand herauszunehmen ändert nur wie gesagt den EV aller anderen Hände. Nehme ich eine Hand mit EV -0.5 heraus, könnte eine andere Hand mit EV -0.1 beispielsweise auf einen positiven Wert springen. Hätten wir in erster Linie jetzt beide Hände herausgenommen, so hätten wir u.U. einen Fehler gemacht.

      2) Das ist eine Funktion, die wohl vor allem in Zusammenarbeit mit anderer Software Sinn ergibt. Welches Tool nutzt du denn alternativ, dessen Export du gerne bei PokerRanger importieren wollen würdest?

      Viele Grüße und danke für das Feedback!
      Michael
    • onese7en
      onese7en
      Bronze
      Dabei seit: 19.12.2010 Beiträge: 4.779
      Hi Eisflamme,

      mein alter PC ist kaputt gegangen, auf dem auch PokerRanger und die entsprechende Lizenz drauf waren. Jetzt würde ich PokerRanger natürlich auf dem neuen PC gerne weiter nutzen. Bekomme ich dann einfach eine neue Lizenz oder ist das quasi "mein Pech", dass der PC kaputt gegangen ist!? Selbst dann müsste ich ja aber eigentlich noch eine 2. Lizenz haben, oder?

      Ich hatte euch vor 2-3 Tagen mal eine Mailanfrage über Kontaktformular auf der Homepage geschickt, aber leider noch keine Antwort erhalten, daher poste ich einfach mal hier :)

      Danke schonmal! :)
    • Eisflamme
      Eisflamme
      Gold
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 6.500
      Hi onese7en,

      das Kontaktformular hatte leider eine Störung, die mittlerweile behoben ist. Vermutlich wurde deine E-Mail daher nicht zugestellt.

      Dein Pech soll das nicht sein, du kannst die serial.sig einfach auf dem neuen PC nutzen, wir deaktivieren die Lizenz dann für das alte System.

      Hast du die serial.sig denn noch oder hast du diese dadurch verloren? Falls letzteres der Fall sein sollte, so schreibe uns am Besten eine Mail mit deiner registrierten E-Mail-Adresse. Das ist entweder deine PayPal-Adresse oder die E-Mail-Adresse, die du beim Kauf über Skrill im Formular angegeben hast.

      Also keine Sorge, das lässt sich in den Griff kriegen. :)

      Viele Grüße
      Michael
    • onese7en
      onese7en
      Bronze
      Dabei seit: 19.12.2010 Beiträge: 4.779
      Hi Michael,

      leider ist mit dem alten PC auch die Festplatte kaputtgegangen, daher hab ich die seriag.sig nicht mehr...

      Ich schreib jetzt gleich einfach nochmal übers Kontaktformular!

      Danke für die Rückmeldung! :)
    • Eisflamme
      Eisflamme
      Gold
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 6.500
      Hi,

      nur, damit hier kein falsche Eindruck entsteht, onese7en hat uns nun erfolgreich angeschrieben und auch seine serial.sig wieder erhalten.

      Bei irgendwelchen Fragen oder Vorschlägen für das neue Update steht dieser Thread natürlich nach wie vor offen. :) Gewichtungssystem wird auf alle Fälle enthalten sein.

      Viele Grüße
      Michael
    • Eisflamme
      Eisflamme
      Gold
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 6.500
      Hi,

      nur, damit hier kein falsche Eindruck entsteht, onese7en hat uns nun erfolgreich angeschrieben und auch seine serial.sig wieder erhalten.

      Bei irgendwelchen Fragen oder Vorschlägen für das neue Update steht dieser Thread natürlich nach wie vor offen. :) Gewichtungssystem wird auf alle Fälle enthalten sein.

      Viele Grüße
      Michael
    • onese7en
      onese7en
      Bronze
      Dabei seit: 19.12.2010 Beiträge: 4.779
      Ja, kann ich bestätigen - alles bestens, danke! :)
    • Eisflamme
      Eisflamme
      Gold
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 6.500
      Hi,

      die Arbeit mit PokerRanger2 geht weiter gut voran. Jedoch haben wir von einigen Benutzern erfahren, dass sie die Stabilität von PR1 zurzeit verbesserungswürdig fänden. Uns wurden auch einige Crashs und Lags mitgeteilt.

      Wir haben auf Grund dessen ein Stabilitäts-Update erstellt, welches die Crashs beseitigen sollte und auch auf schwächeren CPUs dafür sorgt, dass das restliche System und das PokerRanger-UI reponsiv bleiben.

      Sollten euch weitere (insbesondere reproduzierbare) Crashs oder starke Lags auffallen, so teilt uns diese bitte mit. Unser neuer Entwicklungsprozess erlaubt uns Bugfix-Updates für PokerRanger1 bereitzustellen, solange PokerRanger2 weiterhin in Arbeit ist. :)

      Vielen Dank für das rege Feedback!

      Viele Grüße
      Michael
    • TJay68
      TJay68
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2012 Beiträge: 1.378
      Hi,

      klingt gut. Wird PR2 dann ein extra Programm;wofür man zahlen muss oder kann ich mein PR1 dann einfach upgraden und alles bleibt so wie es ist?