[NL2 - NL5] K9s

    • Bobsapp10
      Bobsapp10
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2009 Beiträge: 951
      PokerStars - $0.05 NL FAST (6 max) - Holdem - 6 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      BTN: 117.2 BB (VPIP: 26.32, PFR: 21.05, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 20)
      Hero (SB): 190.8 BB
      BB: 100 BB
      UTG: 107.8 BB (VPIP: 40.00, PFR: 40.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 10)
      MP: 100 BB (VPIP: 40.00, PFR: 20.00, 3Bet Preflop: 25.00, Hands: 5)
      CO: 281.6 BB (VPIP: 25.00, PFR: 25.00, 3Bet Preflop: -, Hands: 4)

      Hero posts SB 0.4 BB, BB posts BB 1 BB

      Pre Flop: (pot: 1.4 BB) Hero has 9:spade: K:spade:

      fold, fold, CO raises to 3 BB, BTN calls 3 BB, Hero raises to 13 BB, fold, CO calls 10 BB, fold

      Flop: (30 BB, 2 players) 5:diamond: K:club: Q:heart:
      Hero checks, CO bets 14.4 BB, Hero calls 14.4 BB

      Turn: (58.8 BB, 2 players) J:club:
      Hero checks, CO checks

      River: (58.8 BB, 2 players) A:diamond:
      Hero checks, CO checks

      Hero shows 9:spade: K:spade: (One Pair, Kings)
      (Pre 38%, Flop 69%, Turn 80%)
      CO shows A:heart: J:heart: (Two Pair, Aces and Jacks)
      (Pre 62%, Flop 31%, Turn 20%)
      CO wins 56.4 BB


      Squeeze hier in ordnung? Habe ein bisschen Card removal und hab neben Flushes noch eine geringe Chance auf eine 2card str8, zum callen ist sie mir aber nicht ganz gut genug, darum squeeze.
      Am Flop muss ich wohl Cbetten, da ich neben AQ und JTs vielleicht noch Value von JJ- bekomme und ich bei check/call Flop jeglichen Turn unimproved folden muss?
  • 10 Antworten
    • Gurke85
      Gurke85
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2008 Beiträge: 607
      200bb deep oop sqz ich hier lieber mit händen die mehr nut potential haben

      any Axs,
      aber auch gern KQs
      Pockets ist geschmacksache, 88+ oder 99+
      + AKo

      wäre meine Range
    • Bobsapp10
      Bobsapp10
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2009 Beiträge: 951
      Hmm, KQ und Pocketpairs sind mir eigentlich gut genug zum callen.
    • Gurke85
      Gurke85
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2008 Beiträge: 607
      du callst any pocket 3handed oop 200deep?

      wie sieht deine 3bet range aus?
    • Bobsapp10
      Bobsapp10
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2009 Beiträge: 951
      TT+, AQ+, manchmal AJs, A2s-A5s, K9s, KTs, QTs, ohne Caller dazwischen noch 22-55
      Den ganzen Bluffteil nur gegen Leute von denen ich halbwegs genug Hände habe um sie als solide einschätzen zu können.
    • Gurke85
      Gurke85
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2008 Beiträge: 607
      100deep sieht die range nicht falsch aus (55-22 bitte nur mit gameplan in der hinterhand).
      Für 200bb oop gefällt sie mir jedoch nicht.
    • manic0712
      manic0712
      Bronze
      Dabei seit: 12.04.2007 Beiträge: 6.220
      In keinem gameplan sollten 22-55 im sb gecalled oder overcalled werden.
    • herbsch
      herbsch
      Black
      Dabei seit: 27.06.2007 Beiträge: 5.917
      es war ja von 3 bet die rede nicht von call
    • Bobsapp10
      Bobsapp10
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2009 Beiträge: 951
      Auch nicht gegen ein UTG open zum puren Setminen? Caller vor mir haben auch keine großen Auswirkungen auf meine Implied Odds? Bin mit kleinen Pockets bislang immer nach den positionsbezogenen Stats gegangen und hab gegen ne tighte Range gecallt, gegen ne loose Range ge3bettet und gegen Unknown gefoldet.
      Wie sollte denn eine Resteal/squeeze Range 200b deep aussehen?
    • Gurke85
      Gurke85
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2008 Beiträge: 607
      Wie schon gesagt, meiner Meinung nach kannst du folgene Range gut Sqzen:

      any Axs,
      gern auch KQs
      Pockets ist geschmacksache, 88+ oder 99+
      + AKo

      Damit komsmt du in dem Spot oop ca. auf 7,5%

      Zum Thema Setmine, ich würde die kleinen Pockets für 100bb nicht setminen da du multiway
      in einer setoverset situation immer die schlechteren karten hast. Ab ~77+ würde ich callen falls
      du eine callingrange in dem spot haben willst (ich persönlich spiele oop ohne)
    • Bobsapp10
      Bobsapp10
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2009 Beiträge: 951
      Hab meine Range bislang in einen klaren Value- und Bluffteil eingeteilt, das wäre ja mit 88/99/KQ nichtmehr so möglich, wie spiele ich denn mit solchen Händen postflop weiter? Ich habe ingame gar nicht gesehen, dass wir 200bb deep sind, was ändert sich denn da im Vergleich zu 100bb? Hätte jetzt gedacht, dass ich einfach nur weniger Foldequity habe weil all diese str8/flush Hände noch callen werden, dafür sollten AJ/KQ vllt eher folden wegen größerer reversed Implied Odds? meine Size ist für 200bb vermutlich auch etwas zu klein?