Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

closed

    • Crazy12345
      Crazy12345
      Diamant
      Dabei seit: 22.10.2007 Beiträge: 1.442
      Hallo Liebe Ps.de Community,
      frohes neues jahr wünsche ich euch allen!

      bin inzwischen auch schon über 10Jahren Mitglied bei pokerstrategy und habe mir vorgenommen im diesen jahr wieder semi professionell zu pokern. um mein spiel zu verbessern und interessante hände zu diskutieren entschloss ich mich im neuen jahr diesen blog zu verfassen :)

      ich selber war vorher jahrelang sng coach auf den low-mid limits in der chinesische ps community und spiele seit einem guten jahr cashgame auf chinesische pokerseiten und apps.
      mit meinem halbwissen im cashgame konnte ich mich trotzdem schnell auf NL400-NL1000 hocharbeiten aber mit meinem spiel war ich trotzdem unzufrieden und entschloss mich ende letzten jahres coaching bei Tim aka Fall0ut(kurz werbung für Tim^^: ich kann jedem cashgame player Tim wärmstens weiterempfehlen!) zu nehmen. seitdem hat sich mein winning bb/100 fast verdoppelt und ich hoffe dass im neuen jahr ich mich auf noch höhere limits mich aufarbeiten kann. man möge es kaum glauben wie schlecht die spieler auf den chinesischen seiten sind da viele wirklich nur da sind um spass zu haben. pokern ist für sie wie blackjack oder roulette,einfach ein anderes glücksspiel :f_drink:
      hoffe dass diese art von ("bossfischen"老板鱼),so bezeichnen wir sie in china^^ nicht ganz so schnell aussterben und ich noch einige jahre zeit habe diese abzufarmen :)

      ich selber reise ausserdem gerne viel und spiele ab und zu auch mal live MTTS, war im letzten Monat gerade in Sanya(China) für die WSOP China, wo ich im mainevent mit QQ leider von einem fish der meint AJs im bvb limp push für über 60BBs!! eine gute line gewählt zu haben ausgesuckt wurde FLOP JJ3, TURN A, River 4 :f_mad: naja, thats poker :)

      werde sowohl meine momente und erfahrung im pokern als auch draußem im RL mit euch teilen und hoffe dass ihr mich dabei begleitet und würde mich über feedbacks und anregungen freuen :)

      Crazyshi der Chinafarmer :f_cool:
  • 74 Antworten
    • Crazy12345
      Crazy12345
      Diamant
      Dabei seit: 22.10.2007 Beiträge: 1.442
      während ich meinem ersten eintrag vom blog verfasse habe ich beim warten auf einen guten sitzplatz auf NL400 2interessante hände beobachten können.

      chinese poker rule Nr 1: NEVER LAYDOWN UR OVERPAIR

      http://replay.paiyou.me:8080/handplayer/replay/?url=newd4cba2d7cf13699ac42f096b3a13669cf56e678a07c31900d1f105bc7802f48d32301d37348364c9235de4a81dc77f33ac5ad1ef3900af1f&lang=zh

      chinese poker rule Nr2: check=weakness always bluff 3streets:f_thumbsup:
      http://replay.paiyou.me:8080/handplayer/replay/?url=newc146d22329eaae04bec9ed9f146fe6a9fa252ea512961c055cd360becc9da4906bde032c237514c2fa96769b0eddc474e1759f00f52d9960&lang=zh

      jesus, kann bitte jmd endlich aufstehen und dem farmer platz machen ;(
    • Carty
      Carty
      Bronze
      Dabei seit: 17.05.2006 Beiträge: 12.871
      Gab auf 2+2 schon einige Threads die vor den Chinaanbietern warnen ;)
    • Crazy12345
      Crazy12345
      Diamant
      Dabei seit: 22.10.2007 Beiträge: 1.442
      die erste session im neuen jahr verlief eher unspektakulär, zum einen ist es jetzt schon 7uhr morgens in china es war nicht soviel traffic zum andern mehr oder weniger carddead, abgesehen von paar bvb situationen hatte ich das gefühl eine std lang mich durchgefoldet zu haben:(

      @carty wie meinst du das mit warnen vor chinaanbietern? ich selber spiele seit einem jahr auf pokermaster und hatte weder probleme mit der seite noch mit dem ein und auscashen. vlt weil ich selber ja chinese bin werde ich dementsprechend auch nicht beschissen^^
    • Samy89
      Samy89
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 18.06.2007 Beiträge: 3.422
      Die Berichterstattung über die Chinaapps klingt ziemlich einsietig, weswegen ich das verlangen habe die andere Seite zu dokumentieren.
      Zum einen wäre das der extrem hohe Scamanteil von den Affliates(Anteil der Winnings die abgegeben müssen utopisch hoch zu den angebotenden Clubs), den Clubs selber und den Spielern(Collusion). Dazu kommt dann noch, dass die Runouts nicht random verlaufen. Die Actionproduzierenden Runouts sind zwar gleichverteilt, aber erhöhen sie unnötigerweise die Swings, wenn man diese nicht exploitet.
      Dazu kommen noch die Probleme mit fakefischen, damit man einen Tisch joint, der nicht so profitabel ist wie man denkt und man colludet(falls das Wort so heisst :-|) wird und die sich daraus evtl. ergebenden Mindleaks.

      Overall ziemlich bescheiden, wenn man keine guten Connections hat um in solide Clubs mit wenig collusion und fairen Winningdeal zu geraten.
    • Crazy12345
      Crazy12345
      Diamant
      Dabei seit: 22.10.2007 Beiträge: 1.442
      die chinesischen seiten haben aufjedemfall ihre tücken denn sonst wären die seiten schon längst von europäischen pros überlaufen :)
      zum einen werben manche clubs wie samy schon sagte mit großen fischen(fuking sad true story), aber man merkt ja als well educated pokerspieler zum glück ziemlich schnell ob sich die tische sich profitabel spielen lässt oder ich lieber aufstehe und einen anderen tisch mir suche
      ob die karten jetzt rdm verteilt werden oder von der pokerapp gesteuert werden kann ich nichts zu sagen bzw. habe darüber bisher noch nix gehört, aber solange ich nicht das opfer bin das todgedealt wird und meine winnings stimmen ist es mir auch ziemlich egal:s_love:

      was das rake betrifft ist es schon sick, das höchste was ich auf einer seite gezahlt habe war von der firma tencent, da zahlt man 35bb/100!! an rake und trotzdem konnte man darauf sehr profitabel spielen, da es z.b. genügend leute gibt die 9Ts für 200bbs preflop reinstellen:rolleyes: das problem auf tencent war dass es nur bis NL200 limits geht. auf der jetzigen pokerplattform wo ich bin zahle ich 5% rake von meine winning, ist immer noch extrem hoch aber es ist ein preis den ich gerne zahle solange es sich profitabel spielen lässt.
      so genau wollte ich gar nicht auf die chinesischen plattform eingehen, sondern viel mehr lustige und interessante hände mit euch zu teilen und diskutieren, man kann sein spiel nur verbessern wenn man gewillt ist daran zu arbeiten :)
    • Crazy12345
      Crazy12345
      Diamant
      Dabei seit: 22.10.2007 Beiträge: 1.442
      eben beim sessionreview sind mir 2hände aufgefallen mit der ich unzufrieden bin. man kann auf der seite keine stats sammeln und habe bis dahin keine reads über die gegner

      http://replay.paiyou.me:8080/handplayer/replay/?url=new9ebb9a48bf53238ace63fe71a17ed9fb9ed7209c5ac190fc4d937f3d0225beb64eb9f7c2140eda2a0c7c290c0a4f167f8f166f3eed7b3482&lang=zh

      die einzige handkombination die ich mir hier vorstellen kann wäre K9s, welcher hier am river nochmal drüber geht aber wie würdet ihr denn flop und turn spielen?

      http://replay.paiyou.me:8080/handplayer/replay/?url=new63593577dd2582415485d88ad4363e8de4b32242082f76f110117e3c51382f0853057e5d7a4fe781721fbe6f805170236b58f9ef8933949b&lang=zh

      zum glück hat der gegner am river showdownvalue aufgepickt und aufgehört zu feuern, die frage welche ich mir allerdings stelle ist wenn er am river nochmal allin pusht würdet ihr das ohne reads dann callen? ich konnte bis dahin ja nicht ahnen dass er anscheint 100% seiner handrange floatet
    • cuPsn
      cuPsn
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2007 Beiträge: 1.526
      Alter sickomio.
    • Crazy12345
      Crazy12345
      Diamant
      Dabei seit: 22.10.2007 Beiträge: 1.442
      puh, der erster arbeitstag im neuen jahr ist geschafft und die anschließende session verlief sogar mal ohne BB :f_p:
      als ziel habe ich mir 10k hände pro monat gesetzt und es für mich eine echte herrausforderung. die arbeit, familie, andere hobbies wie PoE oder HS nehmen leider viel zu viel zeit im anspruch:f_biggrin:

      hier die keyhand der letzte session welche ich am ende mit ca +150bbs abschließen konnte
      ps. der wechselkurs von Euro zur Yuan sind etwa 1:8

      http://replay.paiyou.me:8080/handplayer/replay/?url=new3b351b05a4d818d2c970c0e91b2e6fe08dec2311967e1bf34947a3f1670b4f3085e97c0e5a14eecfcb29758d886155fb2843ccfbdd842aee&lang=zh
    • eagle2007
      eagle2007
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 23.127
      Ich hab da auch letztes mal gespielt..ist wirklich unfassbar. innerhalb von wenigen stunden von 0,2cent auf 50 EUR hochgespielt. War für mich als ex SNG spieler und mass-multi-tabler schon gewöhungsbedürftig jetzt nur onezutablen - aber profitabel war es auf jeden Fall.

      Wünsche dir auf jeden Fall alles gute für deine Vorsätze im neuen Jahr und vielleicht spiel ich auch mal wieder ein bisschen mehr!
    • Dogdo
      Dogdo
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2008 Beiträge: 7.320
      Wie läuft das ab? Habt ihr da generell immer nur ein minimum an Bankroll liegen um das Scam risiko zu minimieren?
      Casht ihr regelmäßig eure winnings aus?
    • Crazy12345
      Crazy12345
      Diamant
      Dabei seit: 22.10.2007 Beiträge: 1.442
      @eagle, hahhaha dann hast du dich wohl von einem freeroll MTT hochgespielt oder? auf den niedrigen limits habe ich selber nicht soviel erfahrung da ich schon direkt mit ca NL50 angefangen habe, aber selbst da sind die gegner wirklich ohne worte ..... aber von 20cent auf 50Euro one tabling?!! sick
      man kann durchaus multi table, entweder mit viele ipads und handys oder mit einer software wo man die apps vom handys auf dem pc spielen kann

      @dogdo ich weiss nicht wie andere es machen aber ich selber habe max. nur 2buyins bei dem clubs wo ich spiele. wenn ich spiele dann cashe ich ein, wenn ich eine session beendet habe lasse ich es automatisch auscashen. es gibt sowas ähnliches wie paypal in china und da ist es mit dem einzahlen und auszahlen als chinese relativ einfach. wie europär das machen weiss ich es leider nicht genau, man müsste vlt die personen oben in meinem blog fragen ,denn viele europär haben schon anscheind erfahrung auf den chinesischen pokerapps gesammelt.

      da ich gestern einen freien tag und viel zeit hatte musste ich mich ranhalten um mein ziel am ende des monats zu erreichen.

      ich habe vor einiger zeit schon von einer neuer art von pokern( falls man das überhaupt als pokern bezeichnen kann!!)gehört und gestern es selber auf eine neue app es getestet. Dwan und Ivey machen da gerade gut werbung für und aus neugier habe ich das mal ausprobiert.
      es wird im grunde wie NL texas holdem gespielt, allerdings entfallen die karten 2-5!! es gibt im spielen keine blinds aber jeder muss jede runde eine ante von 1BB setzen und flush ist höher als fullhouse.
      auf dem ersten augenblick sieht es relativ ähnlich aus wie NL poker aber die swings und varianz... WTF?! ich spiele selber keinen omaha aber denke die müssten da ähnlich sein. selten hat man eine hand oder situation wo man 70%+ ahead ist, selbst AA ist gegen 9Ts z.b. nur 60% ahead, oesd hat am flop fast immer 50% equity und tp, overpair sind einfach mal garbage. eine nacht durchgesuchtet und 7stacks down ;( ;( ;(
      werde es am wochenende nochmal probieren und ab -15stacks höre ich damit auf, bin dann wohl einfach zu dumm für dieses spiel :f_cry:
    • Netgames999
      Netgames999
      Silber
      Dabei seit: 12.11.2006 Beiträge: 1.890
      Lebst du in DE oder CN?
      Wie legal ist das ganz? Dachte in CN ist Glücksspiel verboten. Abgesehen von staatlichter Lotterie und Macau.
    • Starfighter99
      Starfighter99
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2011 Beiträge: 4.731
      Wenn du nur 10k Hände im Monat spielst, kann ein Downswing schonmal paar Monate dauern.

      Gibts auf deinen Seiten keine Fast-Poker Varianten wie Zoom/Fastforward ?
    • Crazy12345
      Crazy12345
      Diamant
      Dabei seit: 22.10.2007 Beiträge: 1.442
      @netgames das ist korrekt dass glücksspiele in china verboten sind aber es ist nicht verboten um playmoney oder goldcoins, goldbeans, oder goldpotatos zu spielen :f_tongue: die meisten seiten bieten eine form von playmoney oder währung mit dem man die gesetze umgehen kann und gleichzeitig hat jede seite seine eigenen unterhändler bei den man es umtauschen kann. für die spieler gab es soweit ich weiss noch nie schwierigkeiten und von anbieter her ist es halt eine sache des der auslegung. tencent z.b., die seite mit den dreisten 35bbs/100händen rake pokerapp z.b. hat die rechte für wsop in china aufgekauft und der bestitzer der seite ist der zweit reichste chinese im lande^^ also wenn die behörde anfangen gegen ihn vorzugehen dann hat er ganz andere probleme am arsch^^ fast alle anbieter sind mächtige firmen oder personen da im lande und solange man es nicht wortwörtlich oder ganz dreist CASINO oder GLÜCKSPIEL an die glocke hängt wird es tolleriert^^

      @starfighter ich habe bisher auf diversen pokerseiten und apps da gespielt und bisher nur HU, 6max, 7max, 8FR 9FR, straddle games gesehen aber soweit ich weiss keine zoom/fastforward. es werden bis auf vpip/pfr auch keine andere stats getrackt und back to the roots wo man sich komplett auf seine reads am tisch verlassen muss. das macht es auch interessanter für die casual players und die haben dort eine deutlichst längere lebenszeit^^
    • Crazy12345
      Crazy12345
      Diamant
      Dabei seit: 22.10.2007 Beiträge: 1.442
      die letzten tagen liefen es poker technisch eher bescheiden und immer wenn ich gerade in einem downswing bin fange ich wieder an vermehrt an der theorie und spiel zu arbeiten, denn wenn man im upswing ist dann macht man ja alles richtig:f_tongue:

      pokerstrategy finde ich nach wie vor eine der besten seiten wenn nicht sogar die beste plattform um sein spiel weiter zuentwickeln. da ich selber leider nicht mehr auf den getrackten seiten spiele habe ich mal tief in die tasche gegriffen und mir den status fuer einen jahr geholt. und direkt aus den ersten videos auch schon wieder 2-3 meine eigenen leaks gefunden und ich denke dass das geld aufjedemfall gut angelegt ist

      es gab waehrend den session wieder unendlich viele lustige haende und ich poste mal die mit dem groessten pot von ca. 400BB wo es 4way allin ging
      ab gesehen von einem mega fisch ist es sogar halbwegs nachvollziehbar wie die es wirklich SNAP allin shippen und callen...

      http://replay.paiyou.me:8080/handplayer/replay/?url=newfcea497bbb199e6a85dcb94bc0e6009dc29901735ab8c0ebdfbb9a1a0e13f3111aafe811da3934cb857426a0f4c5c05d2fff4ca2327d0b6e&lang=zh
    • Dodekahedron
      Dodekahedron
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2007 Beiträge: 5.906
      pokerstrategy finde ich nach wie vor eine der besten seiten wenn nicht sogar die beste plattform um sein spiel weiter zuentwickeln.
      :|
    • Crazy12345
      Crazy12345
      Diamant
      Dabei seit: 22.10.2007 Beiträge: 1.442
      hahaha :) @dodekahredron obwohl ich mit ps.de sehr zufrieden bin, bin ich für weitere seiten oder plattform natürlich offen :f_love:
    • Carty
      Carty
      Bronze
      Dabei seit: 17.05.2006 Beiträge: 12.871
      Was bedeutet in der Handhistory "Insurance" ? Kann man sich da live ingame bei AI absichern? :f_ugly:
    • Crazy12345
      Crazy12345
      Diamant
      Dabei seit: 22.10.2007 Beiträge: 1.442
      @carty, jopp wenn du beim allin ahead bist dann kannst du dich jede street mit -ev eine versicherung kaufen im falle eines BB bekommste entweder abgesehen wie du dich versichert hast entweder nur dein geld oder den gesamten pot wieder :)