Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

wie berechnet man fair einen Markup für das Main Event 2019 ?

    • TooBigToFail
      TooBigToFail
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2016 Beiträge: 552
      Servus.

      mein Traum wäre es nächstes Jahr zur WSOP zu fahren und dort das Main Event zu klicken. Würde gerne planen und (muss) wohl leider auch bis 40% verkaufen von dem Buyin. Habe bisher keine Erfahrungen in Turnieren in den USA und auch nicht beim WSOP Main event obv. Was müsste ich bisher alles berücksichtigen um ein "faires" Packet anzubieten?

      würdet ihr das entsprechend so auf ein Main Event übertragen, oder gibt es da noch viele Faktoren, welche ich berücksichtigen muss? wenn ja welche?
  • 5 Antworten
    • Zander99
      Zander99
      SuperModerator
      SuperModerator
      Dabei seit: 27.11.2008 Beiträge: 36.839
      Wie sieht es mit deinem Skill in 10k$ Live Turnieren aus und Erfolgen?

      In deinem Blog steht MTTs von 1$$- 200$, wäre es da nicht schlauer die Sideevents zu grinden und bei Erfolg 2020 ins Auge zufassen?
    • Zander99
      Zander99
      SuperModerator
      SuperModerator
      Dabei seit: 27.11.2008 Beiträge: 36.839
      Lies einfach mal in diesen Thread um Anhaltspunkte zu bekommem

      Tipps zum Thema Staking (Erweitert)

      [INFO-Thread] Staking ABC für MTT-Stakings
    • TooBigToFail
      TooBigToFail
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2016 Beiträge: 552
      danke für die Links.

      Erfahrung in 10K Live Turnieren ist null. Ebenfalls keine Erfahrung in Turnieren in den USA. Bisher ausschließlich in Europa gedaddelt. Habe Live 56 Turniere gespielt mit >200 Teilnehmern in der Preisklasse 200- 500 €. Davon 3x Platz 1 und einmal Platz 3. (2 Davon im Hendon Mob nachweisbar) Habe Live 15 Turniere gespielt in der Preisklasse 500- 1500. Davon zweimal Mincash und einmal Platz 22 von 442. Insgesamter Live ROI in Turnieren ist 138%, Wird Upswing sein bzw ist mir schon klar, dass die Felder im Main Event etwas anders sind als in einem 330er z.B. Hab bisher wenn ich etwas verkauft habe zwischen @1,1 und @1,15 genommen.

      Ansonsten Live Erfahrung auf Cashgame begrenzt. Was bei einer Struktur wie dem Main Event nicht unrelevant ist imo. Cashgame 5-5 NL ist derzeit seit 14 Monaten mein Brot und Butter Limit sozusagen. Hab da in 114 Sessions von im Schnitt 5h/Session eine positive Gewinnrate von 38€/h. Schätze dass ich damit nicht zu den Crushern in meiner Runde gehöre, aber dürfte von der Gewinnrate oben dabei sein.
    • CptJokerFish
      CptJokerFish
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2017 Beiträge: 777
      Original von TooBigToFail
      Servus.

      mein Traum wäre es nächstes Jahr zur WSOP zu fahren und dort das Main Event zu klicken. Würde gerne planen und (muss) wohl leider auch bis 40% verkaufen von dem Buyin. Habe bisher keine Erfahrungen in Turnieren in den USA und auch nicht beim WSOP Main event obv. Was müsste ich bisher alles berücksichtigen um ein "faires" Packet anzubieten?

      würdet ihr das entsprechend so auf ein Main Event übertragen, oder gibt es da noch viele Faktoren, welche ich berücksichtigen muss? wenn ja welche?
      Einfach mal Phil Hellmuth fragen. :coolface:
    • FlySociety
      FlySociety
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2011 Beiträge: 519
      Das WSOP Main is schon so ziemlich das softeste 10k tunier der welt und wenn du ein guter spieler bist und auch paar kontakte hast lassen sich eigentlich so gut wie immer relativ leicht staker dafür finden.
      Allerdings ist der Grind im Main echt nicht zu unterschätzen. Hab es selbst 3 mal gespielt und kann dir echt nur empfehlen dich gut darauf vorzubereiten.Nicht nur pokertechnisch sondern auch was mentale und körperliche fitness angeht.Auch beim tabledraw dann playerresearch machen etc. kann hilfreich sein.
      Die markups im main variieren echt extrem.Geht von 1.3 bis teilweise 2.0.
      Da du allerdings nicht sehr viel erfahrung hast was solche tuniere angeht und ich über deinen skill absolut nichts weiss ist es auch schwer da jetzt ein konrektes Mu zu nennen.
      Aber ich würde mal so zu 1.3 tendieren wenn du so gut bist wie du sagst.
      Ich persönlich würde im Main nie unter 1.3 verkaufen aber das ist halt auch bisschen geschmacksache.Ansonsten wenn du mit paar kollegen unterwegs bist dann swap mit mehreren 5 % oder so.