Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

Mindfuck? China ist verflucht [Verschwörung inside]

    • DonMB
      DonMB
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2006 Beiträge: 4.952
      Hey,

      also meine Schwester ist zur Zeit in Peking. Sie hat vor kurzem mit einer Chinesin über den ganzen Müll geredet der da passiert ist. Die Chinesin war überzeugt, dass China verflucht ist und hat es ihr an Hand der Maskottchen, die bei der Olympiade zum Einsatz kommen bewiesen:



      Aus ihrem Blog:


      Huanhuan (欢欢) ist das Kind des Feuers. Es repräsentiert das Olympische Feuer, das während des Feuerlaufs immer wieder attakiert wurde.

      Yingying (迎迎) steht für die tibetische Antilope, die ein Merkmal für das Qinghai-Tibet Plateau ist und als eine der erste Tiere von China unter Artenschutz gestellt wurde.
      Einige Chinesen glauben, dass dieses Maskottchen der Grund war für die Unruhen in Tibet und die damit verbunden Proteste gegen China.

      Nini (妮妮) steht für den Drachen, der designed wurde wie ein Schwalbe. Ursprung und Stadt der Drachen ist Weifang (潍坊) in Shandong, die Stadt in der bei dem schweren Zugunglück vor einem Monat 71 Menschen getötet und 416 verletzt wurden.

      Jingjing (晶晶) ist ein Panda, der für die Sichuan Provinz steht, in der das schwerste Erdeben wütete seit 1976.
      Bisher ist von über 30.000 Toten die Rede.


      Aber jetzt kommts:
      Ihr Blogeintrag, nachzulesen unter http://himbeerreis.wordpress.com/2008/05/19/the-curse-of-the-olympic-mascots/ ist vom 19.5.2008.
      Darin sagt sie voraus, dass es in China zu einer Flutkatastrophe kommen wird:

      Last but not least ist da noch Beibei (贝贝), der den Chinesischen Störfisch repräsentiert (中华鲟). Beibei steht laut meiner chinesischen Kollegin für ein noch kommendes Flutunglück Nahe dem Yangtze River, der für sein Reichtum an Störfischen bekannt ist.


      und wer die Tage Nachrichten geschaut hat.. der wirds bestätigt sehen

      Da ich eh ein Fan von Verschwörungsthoerien bin ist das schon ziemlich gruselig.
  • 14 Antworten