[SNG] Der Diamond und ein Silberfisch!

    • Partyboy
      Partyboy
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 1.534
      Na toll, also kann man nix gegen tun und man muss hoffen das es nicht wieder passiert? Wie oft passiert sowas denn, wenns halt jede session passiert wirds sehr kostspielig!
    • Partyboy
      Partyboy
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 1.534
      Ok es gibt mal was positives zu berichten über party. Nachdem ich meine Beschwerdemail rausgehauen hab, hat sich stewart nun gemeldet und hat mir 200$ zurücküberwiesen für die 3 ausgefallen tische+ eventuelle verluste an den anderen tischen und das alles ohne HH und Tablenr einzuschicken, da ich die leider nicht gefunden hab, kp was mit denen passiert is.
      Jetzt kann ich mich wenigstens wieder beruhigt an die tables setzen mit dem wissen falls sowas wieder passiert geld zurück zu bekommen.
    • Partyboy
      Partyboy
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 1.534
      Hi,

      wollte heute mal wieder ne längere session spielen, aber es wurden wieder nur 8 tables wegen der verfickten partysoftware. Bin halt wieder an 4 tischen geoutsittet, hab dann party geschlossen und wieder geöffnet dann gings wieder, trotzdem wieder einige hände versäumt und Die Tische an denen ich auf sitout war kann ich auch nich in den TM einlesen.

      Ich kann doch nicht der einzigste sein der dieses problem hat, schreibt mir bitte wie ihr damit umgeht und wie häufig es bei euch auftritt, hab wieder den willen zu zocken, aber so machts wirklich kein fun.
    • Partyboy
      Partyboy
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 1.534
      Nabend,

      hier is ja mal auch totale tote hose mittlerweile :( . Aber egal ich werde weiterhin bloggen und hoffen, dass noch irgendjemand interessiert mitliest.

      Zuerst die gute Nachricht, ich hab heut nen roi von 47,1% gehabt. Die schlechte Nachricht, es waren 12 tables 3,40$ auf stars. Jetzt denken sich viele, wtf wieso 3,40$ Sngs, die antwort ist simpel. Ich denke über nen Wechsel zu Stars nach um dort die 60$ Sngs zu zocken und erst ab den 200ern wieder zu party zurück zu gehn. Ich wollte mich einfach mal wieder an die struktur gewöhnen und es war auch mal wieder ganz lustig zu sehn, wie schlecht auf solchen limits gespielt wird.

      Gründe für den Wechsel sind folgende:

      - Scheiß party support
      - die immer lächerlicher werdenden promos auf party
      - der schlechte rakeback auf party
      - die neuerdings auftretende sitoutscheiße
      - mal wieder nen tapetenwechsel

      Die party promo muss ich halt irgendwann noch einschieben, aber das bekomm ich schon irgendwie gebacken. Also mal sehn ob ich stars rocken werde...
    • Julian2503
      Julian2503
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2006 Beiträge: 1.893
      Hast du mal an Ongame gedacht?

      Software ist mist, aber der Support ist bei den meisten Seiten super, das Rakeback unglaublich und die wenigsten Leute haben Ahnung was sie tun.
    • Partyboy
      Partyboy
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 1.534
      @Julian: Ja klar hab ich dran gedacht, gibt aber ein paar gründe die für mich dagegen sprechen, deshalb halt ich stars für die bessere variante.

      Hab nun grad meine erste halbwegs vernünftige session hingelegt auf stars. Lief nich so berauschend und ich hab mich auch erstmal auf die 27er turbos beschränkt, da ich erst die ganzen scripte austesten musste und ich momentan nur 600$ auf stars hab, da ich nicht mehr eincashen konnte.

      Insgesamt waren es 28 stück und -103,50 $ down. Also eins muss man den leuten auf stars lassen, hitten haben se drauf :D . Muss sagen die leute waren teilweise vom niveau her wie gestern auf den 3,40ern, muss erstmal meine pushingrange bisschen anpassen. Da wird man der bubble insta gecallt mit Q4o oder son müll, die geilste hand war ein 83o call an der bubble alle etwa gleich viel chips, ähm wtf?! Vllt missklick, aber ich hoffe nicht!
      Wird bestimmt bisschen dauern bis ich mein spielstil richtig angepasst habe, aber des bekomm ich schon hin, mein größtes ziel ist jetzt erstmal wieder regelmäßiger zu zocken, aber die EM macht es einem halt echt nicht leicht.
      Was mir bisher am besten an stars gefällt ist das man eigentlich zu jeder zeit am tag genug tische zusammen bekommt, was bei party leider nicht so war, jetzt bin ich nicht immer so stark gebunden abends zocken zu müssen, i like.

      To be continued...
    • Dvl321
      Dvl321
      Black
      Dabei seit: 03.11.2007 Beiträge: 6.924
      Original von Partyboy
      Ich kann doch nicht der einzigste sein der dieses problem hat, schreibt mir bitte wie ihr damit umgeht und wie häufig es bei euch auftritt, hab wieder den willen zu zocken, aber so machts wirklich kein fun.
      Hatte das vor paar Wochen mal, dann ging's wieder und seit gestern isses wieder da. Gerade eben hatte ich das im HU bei einem 310er SnG (übrigens gegen Horror =) ). Das beste ist dann immer, wenn die Connection wieder da ist und man plötzlich nur noch einen von den Tischen wieder öffnen kann (obwohl die anderen SnGs mit Sicherheit noch laufen). Naja, ich schenke Horror gerne Geld, der hat's sicher nötiger als ich :rolleyes:

      Btw, setze ich absolut 0 Fremdsoftware ein, also daran liegt es wohl eher nicht. Ist nur eine gute Ausrede für die, um sich zu rechtfertigen und eine Rückerstattung zu vermeiden.

      Hab auch ne böse Mail geschrieben, mal schauen, wieviel mir Kobi diesmal zurückerstattet (und wehe, der kommt wieder mit 100$ oder sowas lächerlichem an :evil: )

      Denke inzwischen auch schon ernsthaft über einen Wechsel nach, aber ich gebe Party nochmal eine letzte Chance (ich glaube nämlich kaum, dass die High Stakes bei anderen Anbietern ähnlich fischig sind).

      P.S.: Es heißt der Einzige, nicht der einzigste (sry, konnte mir das einfach nicht verkneifen) ;)


      Dann mal gl bei deinem Umstiegzu stars
    • nomar
      nomar
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 7.243
      gl auf stars, bin mal gespannt wie du dich machst. generell spiel ich auch mit dem gedanken zu stars zu gehen.
    • Partyboy
      Partyboy
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 1.534
      Stars is obv rigged!!!!!!!

      Es ist ja sowas von abartig wie da gehittet wird. Also diese session schafft es in meine Top3 suckout sessions. Es ist echt alles geknackt worden aces, full house, straights und immer schön in die dominierende hand gepusht, da das kein normaler mensch aushalten kann, hab ich die session mal wieder früher abbrechen müssen als geplant.

      Hab heute wieder nur 27$ SNGs gezockt, weil ich mich nach diesen 2 session noch nicht wirklich sicher fühle, hab noch ein paar 45mann und 18mann tourneys miteingestreut.

      In meinen 14 Sngs hab ich nen fabelhaften roi von -72,7% erzielt :D , und -240$ zum glück hab ich in nem 27$ 45 mann noch nen 2ten platz gemacht für 241$ und ich hätte locker erster werden müssen, da ich meinen gegner 3mal an den eiern hatte, aber es kam halt jedesmal noch die lucky card für ihn an turn oder river.

      Hab vor heute abend nochmal zu zocken und ich hoffe ich kann mal ne gute plus session einfahren bevor ich noch ganz den glauben an SNGS verliere.
    • Partyboy
      Partyboy
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 1.534
      So gerade nochmal ne session gezockt.

      26 27$ Sngs und 108$ up. Bei nem 45mann MTT auch noch unglücklich 3ter geworden für 185$. Insgesamt bin ich zufrieden mit der session, aber leider zu oft unverdient 2ter geworden. Die ballern halt im headsup any2 egal wieviel BB und ich muss eigentlich nur auf ne halbwegs vernünftige hand warten, aber werd in den meisten fällen dann weggesuckt.
      Aber wayne wenigstens mal wieder ne plus session. Weiß eigentlich jmd wie ich die 18 oder 45mann Sngs in den Tourney Manager einlesen kann. Und noch ne frage, lohnt sich ein sharkscope account?
    • djtommyblue
      djtommyblue
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2006 Beiträge: 1.851
      Bin mir grad net 100%ig sicher, aber ich bin der Meinung, dass TM nur single table SnGs mag...
    • Julian2503
      Julian2503
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2006 Beiträge: 1.893
      also über sharkscope spreadsheet export bekomm ich jedes mtt in tm...

      und bei mir lohnt sich der sharkscope account... table selection ist schon wichtig. zwei monate umsonst testen. werde mir aber wohl auch weiterhin searches kaufen...
    • Partyboy
      Partyboy
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 1.534
      SCHLAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAND!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

      Man war des geil gestern, ich hoffe ihr habt genauso gut gebechert wie ich :D Und ich fands richtig hammer, dass die türken mit uns mitgefeiert haben und sie es uns gegönnt haben, hätte ich echt nicht erwartet, THUMPS UP!!!

      Zum pokern bin ich auch noch gekommen heut. Hab mich dann heute mal an die 38er turbos gesetzt und es lief eigentlich ganz gut, heute leider zu oft dritter geworden, ist mir aber im endeffekt kackegal, hauptsache es geht weiter up.

      36 SNGs und 264$ up. Mal sehn ob ich dann morgen die ersten 60er zocken werde, heute werde ich nicht mehr zum zocken kommen, weil ich mir natürlich das Spiel ansehn werde. Ich tippe auf ein 2:1 für Russland, nur schade für die russen, dass sie im Finale von uns vernichtet werden ;)
    • Partyboy
      Partyboy
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 1.534
      So gerade ne marathon session hinter mich gebracht.
      Hab unglaubliche 7 Sngs gezockt :D
      Lief eigentlich ganz gut und ich wollte auch länger spielen, aber mein dad kam heim und hat mich zum hecken schneiden kommandiert X( , alleine wohnen ftw!!

      Hab heut dann die 60$ Sngs gezockt und mein erster eindruck ist eigentlich zufriedenstellend, sind wirklich noch ein paar vollpfosten unterwegs, hab mal ein paar leute gescopet und da sind halt echt etliche dabei die mehr als 10k loses haben =)
      178$ up!!

      Hier mal noch als kleines Schmanckerl mein bisheriger Starsgraph. Am besten braggen solange es noch geht :D !!!!

    • Partyboy
      Partyboy
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 1.534
      Und es ist soweit, die erste richtige minussession.
      Die ersten Sngs liefen ganz gut, aber was dann wieder alles passiert ist, nur sicko. Quads, straight flush und die unglaublichsten hände gegen mich. Was mich immer ankotzt ist, das es von jetzt auf nachher nen schalter umlegt und man einfach jede hand egal wie großer favorit man ist am river noch verkackt. Wieso kanns nich einfach bißchen normal bleiben und man verliert mal 3 showdowns und gewinnt dann wieder 2.
      Naja was will man machen, -579$ in 31 Sngs. Ist echt schade hab gedacht, dass es endlich mal wieder besser läuft jetzt, aber ich bin einfach so machtlos momentan. Ich werde mir die Stimmung trotzdem nicht vermießen lassen, denn schließlich werden wir ja nachher Europameister.
      Also feiert schön, SCHLAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAND!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    • Partyboy
      Partyboy
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 1.534
      Und wieder -275$ down in 59Sngs. Es ist einfach nur zum heulen, fange schon langsam wieder das verzweifeln an. Es ist so lächerlich schon wieder, schaut euch mal meine platzierungen in dieser session an:

      1. 6,8%
      2. 16,9%
      3. 13,6%
      4. 15,3%
      5. 15,3%
      6. 10,2%
      7. 5,1%
      8. 11,9%
      9. 5,1%

      Ich glaube ich würde im headsup mehr gewinnen, wenn ich einfach wie ein depp rumdonken würde, ich zock die immer voll her, schieb als favorit rein wenn mein gegner callt, aber die hitten einfach jedes verfickte mal. Hätte ich mehr erst plätze gemacht wär ja alles cool gewesen und ich hätte plus gemacht.
      Nebenher her hab ich noch das DailyFiftyGrand gezockt und bin als 188 mit nem coinflip raus, 225 sind ITM gekommen, ich schaffe es einfach nie in die vorderen ränge, weil ich einfach jedesmal nen flip verkack und raus bin. Man ich war anfangs echt wieder motiviert, aber kann einfach nicht mehr gewinnen im poker. Ich mach jetzt schon seit 3 monaten minus und ich weiß echt nicht wielang ichs noch durchhalte. Vllt sollte ich mich einfach auf 22 oder 33 beschränken und hoffen diese limits zu schlagen, fühl mich einfach nur mies. Hab soviel zeit in diese scheiße gesteckt und das ist der dank. Wem es jetzt zuviel gewhine war, flamt mich ruhig, aber ich weiß echt nich wielange ich noch weitermachen soll. Die partypromo hab ich ja auch noch, will garnich wissen wieviel ich da down gehe :(
      Ich weiß einfach nicht mehr was ich noch tun soll...

    • Chico13
      Chico13
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2006 Beiträge: 336
      So Leute, tut mir leid, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe, aber ich war für ne Woche in Barcelona (nein, es wird keinen Tripreport geben, loht sich nicht =) ) und ansonsten bin ich gerade eh busy mit meinem Umzug,so dass ich aktuell nicht zum Pokern komme.

      Da ich im Juni keine Einnahmen habe, aber aktuell Geld benötige muss weiterhin meine Bankroll dran glauben. Am Ende werden wohl nur noch 10.000$ übrig sein, denn mehr will ich nicht abgeben und der Rest muss von woanders her.

      Leider habe ich zudem erst gestern Versatel (was für ein Drecksladen X( ) meinen Umzugswunsch mitgeteilt und daher kann es gut sein, dass ich erst mal ohne Internet nen Monat auskommen muss. Daher könnte der Juli ebenfalls ein recht pokerloser Monat werden :(

      @Party: Verlier mir bloss nicht die Lust am Pokern und hör auf einen auf Nomar zu machen ;) Mit unserem MTT-Training müssen wir etwas verschieben, aber du kannst ja fleißig weiter trainieren und du coachst mich dann, wenn ich wieder rregelmäßig Netz habe.

      Das war es dann erst mal wieder von mir. Ich schaue bestimmt regelmäßig hier rein, aber da ich selber nicht pokern werde und so lange nicht gezielt ich gefragt werde, werde ich wohl wenige Beiträge verfassen. Also bis dann :spade:
    • djtommyblue
      djtommyblue
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2006 Beiträge: 1.851
      Viel Erfolg beim Umzug, hoffe ich sehe dich bald wieder an den Tischen :)
    • Partyboy
      Partyboy
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 1.534
      50 Sngs und -190$, es waren ausschließlich 38er, hab einfach kein bock auf die 60er, weil ich ja sowieso nur am verkacken bin, es ist weiterhin sick wie ich einfach fast jeden flip und jede 60/40 situation verkacke in den wichtigen situationen. Wenns um 200 chips oder so geht gewinn ich natürlich. An der bubble und im hu is es momentan einafch nur rigged.

      Ich werde aber solange spielen bis ich meine komplette BR verzockt habe und dann werde ich einsehen, dass ich einfach ein fisch bin. Ich lass mich von der verfickten Software nicht unterkriegen, weil ich weiß das ich winningplayer sein muss, bei dem rumgedonke was da abgeht. Muss mal den nomar nach ner Blutsbruderschaft fragen, kann ihn langsam echt verstehn. Der wo das durchmacht oder durchgemacht hat was wir momentan durchmachen müssen und es schafft nicht zu whinen oder an sich zu zweifeln, der is kein mensch imho!!
    • Bobbs
      Bobbs
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2006 Beiträge: 4.264
      Bei meinen Downswings haben mir die Videos von Jon Little von Sngicons immer sehr geholfen.
      Wichtig ist, dass du weiter an deinem Spiel arbeitest und deinem Spiel vorallem auch vertraust. Jeder wird automatisch looser bzw. tighter wenn es mal läuft bzw. nicht läuft. Ohne weiter an deinem Spiel zu arbeiten, spielst du schnell nicht mehr dein A-Game.
      Außerdem wird es sicher seine Zeit brauchen, bis du dein A-Game auf die Pokerstars Blindstruktur übertragen hast.
      Ein weiterer Tipp:
      Wenn die Chips in die Mitte wandern, steht schon fest, ob deine Aktion gut war, egal wie sie ausgeht.
      Badbeats wird es immer geben, es geht nur darum mit diesen richtig umzugehen.

      Es hilft nur weiter an deinem Spiel zu arbeiten und eine ausreichende Samplesize zu erspielen.
      Versuche 2k-3k Sngs zu spielen ohne dich von den Beats verrückt machen zu lassen. Wenn du das geschafft hast, wirst du insgesamt gewonnen hast, da bin ich mir sicher.

      So blöd es klingt, aber ein überstandener Downswing macht dich im Nachhinein einfach zum besseren Pokerspieler und er gehört vorallem dazu.
      Einen guten Spieler machen nunmal nicht nur seine Skills in einem Sng aus, sondern vorallem auch, wie er es schafft mit den weiteren Problemen umzugehen, seien es Badbeats, lange andauernde Downswings oder Monate mit denen man keinen Gewinn macht.

      Mfg,
      Bobbs