Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

Welche Site für SNGs?

    • cheru
      cheru
      Bronze
      Dabei seit: 27.06.2006 Beiträge: 439
      Sodelle Jungs und Mädels,

      hätte da Mal ne Frage. Spiele zur Zeit relativ erfolgreich auf FullTilt die 5$ Turbo SNGs. Leider habe ich den FullTilt Account schon lange, daher ist er leider nicht zu Pokerstrategy getracked und lässt sich anscheinend auch nicht umtracken, jedoch bin ich sehr sehr zufrieden mit FullTilt, einer der wenigen Anbieter wo ich nicht das Gefühl habe teilweise verarscht zu werden.
      Ok, da ich aber doch ganz gerne Pokerstrat-Points bekommen würde um die Silberartikel lesen zu können etc., war ich am überlegen, auch noch auf einem anderen Anbieter zu spielen, den ich noch mit Pokerstrat tracken lassen kann. Welchen könntet ihr mir für Low limit SNGs(so ab den 2-5$ SNGS) empfehlen?
      Hatte mir schon Partypoker angeschaut, wirkt seriös, aber ist meiner Meinung nach was SNGs angeht Wuche, bei FullTilt zahle ich ich bei den 2$ SNGS .25$ Rake, bei PP 2$ + .60$ (!!!)
      TitanPoker habe ich irgendwie viel Kritik an der Sicherheit gehört, daher würde ich da auch ungern hinwechseln.

      Jetzt kommt ihr, was gibts noch tolles, im speziellen, was haltet ihr von Everest Poker?

      Gruß
  • 8 Antworten
    • Eric84
      Eric84
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2007 Beiträge: 6.962
      Absolut Poker gilt in ps.de Kreisen als Schimpfwort, vergess die mal ganz schnell.
      Kritik an Titan Poker? Denke eher die gehören zu den besseren Plattformen, Kritik gibts ja sowieso an jeder :) .
    • Noonien
      Noonien
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2007 Beiträge: 4.616
      Also für SnG würd ich nicht zu Everest gehen.
      Mal abgesehen davon das die Besucherzahlen dort stark abgenommen haben dauert bei SnG´s immer ewig dort bis der gefüllte Tisch mal endlich aufgeht.
      Kommt auch auf die Uhrzeit an wo du spielen willst.
      In den Morgenstunden gehts halt nur auf Amiseiten vernünftig wie zB FT.
      Ansonsten kenn ich so einige die mit SnG bei PP angefangen haben und auch als Diamond/Platin noch immer dort sind.
    • cheru
      cheru
      Bronze
      Dabei seit: 27.06.2006 Beiträge: 439
      Trotz der sau hohen Rakes? 20% im Vergleich zu 12.5% is schon happig denke ich, oder verpeile ich da grade was? Auf den höheren Limits wird das zwar langsam besser, aber um die gleich spielen zu können müsste ich FullTilt auscashen und das möchte ich eig. ungern tun ...
    • _Anonymous_
      DELETED_217574
      Global
      Ab den 10$-SnGs hat Party die üblichen 10%, das ist kein wirklich hohes Limit. Ich würd mir die Bankroll dafür ergrinden und dann wechseln, wenn du Punkte willst.
      Mehr Punkte dafür bekommst du allerdings bei Titan und - Schmerzfreiheit vorausgesetzt - bei Mansion.
    • Eyeland
      Eyeland
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2005 Beiträge: 467
      Stars ist doch super für SNGs.
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.598
      ich würde die 6,50er turbos auf stars spielen.
    • Rivertoto
      Rivertoto
      Bronze
      Dabei seit: 25.07.2007 Beiträge: 337
      Everest ist schon nicht so ganz schlecht bei den SnG´s, bis 20+2 befüllen sie sich auch recht zügig. An traffic und rake ist Stars natürlich nicht zu schlagen, allerdings auch nicht an suckouts ;)
    • BigYouth1
      BigYouth1
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2007 Beiträge: 498
      nur weil ihr grad davon redet, wie ist denn bitte die blindstruktur bei den 10+1 und 20+2 auf everest? bin dort noch nicht angemeldet, die software soll ja ziemlich bescheiden sein oder?