Freund ist pleite, was tun?

    • kearney
      kearney
      Global
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 6.694
      Hallo!

      Also folgende Situation:
      Ein Freund von mit ist pleite und braucht diese Woche noch €400-500 evtl. noch mal €250 mehr. Das Geld würde ich ca. Mitte Oktober zurückbekommen.

      Da ich aber wie es der Zufall so will gerade selber einen Kurzurlaub gebucht habe und ein paar Rechnungen zu begleichen hatte sind meine finanziellen Möglichkeiten im Moment strapaziert. Ich habe jetzt 2 Möglichkeiten um recht schnell an Geld zu kommen:

      1. Eltern um Geld bitten
      2. Poker BR auscashen (und mit €50 noch mal von vorne anfangen :D ;( )

      -------------------------

      Die Poker BR habe ich mir seit Ende Juni nach einem Cashout bis auf €100 wieder mühsam aufgebaut und habe es gestern dank eines schönen Tourneycashes endlich wieder über die 1k Grenze geschafft und somit bei NL50 angelangt. Ich hab nicht die Nerven noch mal von vorne anzufangen, von NL10 und NL20 hab ich ein für alle Mal genug, also was soll ich machen?

      [ ] Eltern anpumpen
      [ ] BR auscashen
  • 25 Antworten
    • skudidibaba
      skudidibaba
      Silber
      Dabei seit: 01.04.2008 Beiträge: 888
      ist er auch spielsüchtig?
    • sportsgeist
      sportsgeist
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2008 Beiträge: 2.220
      ich würd vlt die hälfte von den Eltern (was ist mit Großeltern, Tante, Onkel?) und die andere hälfte von der PokerBR holen.

      So musst du nicht mit 50$ wieder anfangen und ersparst wegen weniger Betrag deinen Eltern vlt auch nen kleinen Schock
    • brom0815
      brom0815
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 2.505
      Wieso musst du deinen Freund sponsorn? Soll er seine Eltern etc fragen.
    • Kellerlanplayer
      Kellerlanplayer
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2006 Beiträge: 18.536
      [X] Freund nichts geben
    • kearney
      kearney
      Global
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 6.694
      Original von skudidibaba
      ist er auch spielsüchtig?
      Er spielt gar kein Poker.

      Original von sportsgeist
      ich würd vlt die hälfte von den Eltern (was ist mit Großeltern, Tante, Onkel?) und die andere hälfte von der PokerBR holen.

      So musst du nicht mit 50$ wieder anfangen und ersparst wegen weniger Betrag deinen Eltern vlt auch nen kleinen Schock
      Das ist wahrscheinlich noch die beste Lösung, danke für den Tipp.

      Original von brom0815
      Wieso musst du deinen Freund sponsorn? Soll er seine Eltern etc fragen.
      Das ist etwas kompliziert, mein Freund ist im Ausland bei seinen Eltern und hat dort genug Geld aber sein Konto hier ist leergeräumt und da fallen eben Miete, Handy etc. an. Da er erst im Oktober wieder kommt muss sich eben jetzt wer um seine Rechnungen kümmern.

      EDIT:
      Original von Kellerlanplayer
      [X] Freund nichts geben
      Das geht auf keinen Fall.
    • b10w
      b10w
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 2.646
      Hat er keine Eltern, andere Verwandte? Wie sicher bist du, das Geld wiederzubekommen? Wenn er jetzt pleite ist, wieso sollte er nicht (selbst verschuldet) auch im Oktober pleite sein?
    • kearney
      kearney
      Global
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 6.694
      Original von b10w
      Hat er keine Eltern, andere Verwandte? Wie sicher bist du, das Geld wiederzubekommen? Wenn er jetzt pleite ist, wieso sollte er nicht (selbst verschuldet) auch im Oktober pleite sein?
      Das Geld bekomme ich zu 100% wieder, da mache ich mir keine Sorgen - ich kenne seine finanziellen Möglichkeiten, wie gesagt er ist als Student hier und hat sich im letzten Semester etwas verausgabt deswegen jetzt der Engpass bei ihm.
    • IAmWeakTight
      IAmWeakTight
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2007 Beiträge: 555
      Original von kearney


      Das ist etwas kompliziert, mein Freund ist im Ausland bei seinen Eltern und hat dort genug Geld aber sein Konto hier ist leergeräumt und da fallen eben Miete, Handy etc. an. Da er erst im Oktober wieder kommt muss sich eben jetzt wer um seine Rechnungen kümmern.

      Äh, warum shippen ihm seine Eltern nichts ausm Ausland, wenn er sowieso bei denen is???? Finde das etwas merkwürdig......
    • kearney
      kearney
      Global
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 6.694
      Original von IAmWeakTight
      Original von kearney


      Das ist etwas kompliziert, mein Freund ist im Ausland bei seinen Eltern und hat dort genug Geld aber sein Konto hier ist leergeräumt und da fallen eben Miete, Handy etc. an. Da er erst im Oktober wieder kommt muss sich eben jetzt wer um seine Rechnungen kümmern.

      Äh, warum shippen ihm seine Eltern nichts ausm Ausland, wenn er sowieso bei denen is???? Finde das etwas merkwürdig......
      Ich weiß ja nicht wie es mit den Spesen für Überweisungen aus Asien aussieht aber ich denke nicht dass die sich für den Betrag lohnen...

      Ich hab mal für eine Überweisung in die Schweiz ca. €35 Spesen bezahlt - von daher verstehe ich ihn schon.
    • BDog
      BDog
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2006 Beiträge: 3.189
      Wieso fragt er nicht seine Eltern?

      Ich würde auf keine Fall die BR auscashen!

      Auf keinen Fall!!

      Niemals!!!
    • IAmWeakTight
      IAmWeakTight
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2007 Beiträge: 555
      Original von kearney
      Original von IAmWeakTight
      Original von kearney


      Das ist etwas kompliziert, mein Freund ist im Ausland bei seinen Eltern und hat dort genug Geld aber sein Konto hier ist leergeräumt und da fallen eben Miete, Handy etc. an. Da er erst im Oktober wieder kommt muss sich eben jetzt wer um seine Rechnungen kümmern.

      Äh, warum shippen ihm seine Eltern nichts ausm Ausland, wenn er sowieso bei denen is???? Finde das etwas merkwürdig......
      Ich weiß ja nicht wie es mit den Spesen für Überweisungen aus Asien aussieht aber ich denke nicht dass die sich für den Betrag lohnen...

      Ich hab mal für eine Überweisung in die Schweiz ca. €35 Spesen bezahlt - von daher verstehe ich ihn schon.
      Ok, dass wußte ich nich.... Aber gibt es denn keine anderen Verwandten in Deutschland die das machen könnten?
      BR auscashen würde ich auch nich machen.... Und wenn du das Geld nich hast, bleibt dir ja nich viel übrig außer deine Eltern.... Naja musste selbst wissen....
    • Crovax
      Crovax
      Black
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 11.561
      Notfalls gibts Banken...die freuen sich sogar, wenn jemand kommt und Geld von ihnen will... zumindest bei so Kleckerbeträgen und einem Hauch Sicherheit
    • Hergen13
      Hergen13
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2008 Beiträge: 1.271
      Sicherheit = "Ich spiel Onlinepoker, das hab ich ruckzuck wieder drin" :tongue:
      Ich wette das klingt für die Banker so wie "Ich verdien meinen Lebensunterhalt mit Roulette..."
      Apropos: 50$ von der Bankroll->3x auf rot!
    • cytron
      cytron
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2006 Beiträge: 294
      Also ich will hier zwar nicht das Arschloch sein, aber ich fürchte es läuft darauf hinaus...

      Mal ehrlich, wenn ich wegen so einer banalen Sache in nem Forum wild fremde Leute um Rat bitten muss, dann würde ich mir ernsthaft Gedanken mache, ob vielleicht an anderer Stelle in meinem Leben Etwas nicht ganz rund läuft....

      Sorry klingt vielleicht assig, ist es vielleicht auch, aber es musste einfach gesagt werden. (Falls OP unter 14-16 ist, ist's nicht ganz so wild, dann wird das schon^^)


      Und um trotzdem noch etwas konstruktives beizutragen, wenn Du mit deinen Eltern gut stehst und es keinen Zweifel gibt, dass die Kohle Mitte Okt wieder kommt, hols' Dir von denen.

      Falls nicht, nimmst von Deinem Pokerkonto und spiel normal nach BRM weiter, als wäre die Kohle noch da, wenn die BR leer ist warte halt bis die Schulden wieder drin sind.

      Wenn nicht sicher ist, dass die Kohle wieder kommt, LASS ES!...


      mfg
    • bibersuperstar
      bibersuperstar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 15.429
      WTF warum shippen ihm seine eltern net geld für miete usw? Sry, aber was gehen dich seine finanzen an, wenn du selbst kaum geld hast?
      ...
    • ew55
      ew55
      Global
      Dabei seit: 03.02.2007 Beiträge: 1.829
      ich würde keinen freunden geld leihen die _komplett_ broke sind.... sowas is einfach fail und soll nicht belohnt werden
    • Knallo
      Knallo
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2006 Beiträge: 4.908
      Bei Freunden, die komplett broke sind, mache ich es meistens so, daß ich ihnen 1/10 von dem schenke, was sie eigentlich von mir ausborgen wollten. Dann müssen wir beide nicht mehr darüber nachdenken.
      Sehr gute Freunde, unverschuldete Notsituation etc.: Das ist natürlich etwas anderes.
    • Lacoone
      Lacoone
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2007 Beiträge: 5.698
      Der Freund ist nicht broke.

      Ich hab mal 200euro verliehen, sie aber sicher wieder bekommen :)
    • brom0815
      brom0815
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 2.505
      Eine Banküberweisung kostet sicher keine 35€ und selbst wenn, du meinst seine Elternhaben gut Geld etc dann muss er das selbst bezahlen. Also egal wie gut ich jemand kenne, so eine grosse Menge Geld 'auslegen' halte ich für absolut bedenklich und falls du nich grad scharf auf ihn bist raff ich auch null wieso du das machen musst...
    • 1
    • 2