Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

Dollarkurs

    • BetPotBot
      BetPotBot
      Silber
      Dabei seit: 28.06.2008 Beiträge: 138
      Original von z00l
      Original von Xcitus
      Sollte er eigentlich? Wenn das Thema fuer dich so trivial ist wieso bist du dann noch kein Millionaer?
      Der Kurs wird wieder hochgehen, die EZB wird zwar aktuell den Leitzins nicht erhöhen um den Euro zu stärken/stützen, aber wenn er noch weiter fallen sollte, wird sie eingreifen und der Euro wird wieder stärker. Es wurde bereits bei der Einführung des Euros von einigen Experten gesagt, dass sich der Kurs langfristig auf 1.55-1.60 einpendeln wird.

      Woher willst du wissen, dass ich kein Millionär bin?
      Sei mir nicht böse, aber das ist völliger Blödsinn was du schreibst. Devisen sind so gut wie gar nicht vorauszusagen. Das ist im Prinzip schon mit Aktien nicht möglich, aber bei Devisen erst recht nicht. Auch wenn Investmentbanken immer schlaue Kommentare und Analysen herausgeben, bleiben die unter dem Strich ziemlich wertlos.

      Und selbst wenn die EZB den Kurs stützen will, heißt das noch lange nicht, dass sich der Devisenkurs daran hält. (Meistens funktioniert das maximal kurzfristig) Gerade bei Devisen spielen unendlich viele Faktoren mit.

      Alles andere ist ziemlich unseriös und hat eher etwas mit "in die Kugel schauen" zu tun, auch wenn der jeweilige Analyst/ Bank natürlich etwas anderes behaupten wird. Bin übrigens kein genereller Gegner der Analysten und Banken. Komme auch aus der Branche.

      Nachtrag: Deine tollen Experten haben auch vor einiger Zeit mal gesagt, dass der Euro nicht mehr über 1 steigen wird. Und die haben damals zur Zeit des neuen Marktes auch gesagt, dass z.B. EM.TV ein ganz tolles Unternehmen ist. Die Experten erzählen nämlich ziemlich viel, weil sie damit Geld verdienen. Dem Markt ist das allerdings ziemlich egal, was die Experten sagen. Deswegen hält er sich auch nicht dran...
    • Zinsch
      Zinsch
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2008 Beiträge: 13.025
      Also ich seh auf dem Chart einen Anstieg des Euros um 10% innerhalb der letzten 6 Monate.
    • Chef0815
      Chef0815
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2007 Beiträge: 1.916
      Wenn der EUR-Kursverfall so weitergeht, kommt irgendwann bald wieder die DM!! jucheeeee!! :D
    • BudSpencer
      BudSpencer
      Global
      Dabei seit: 04.04.2006 Beiträge: 850
      Original von Zinsch
      Also ich seh auf dem Chart einen Anstieg des Euros um 10% innerhalb der letzten 6 Monate.
      Recht hat er.

      Der kleine Haken im Chart hängt wahrscheinlich mit dem Scharmützel in Georgien zusammen.
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Silber
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.983
      @ Alle die denken sie könnten irgendwelche sicheren Aussagen machen wie sich der Kurs entwickelt :

      Ihr seid so unglaublich fischig das gibts nicht, das ist relativ Trivial das man solche Aussagen nicht machen kann.
    • ForrestGump
      ForrestGump
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2006 Beiträge: 283
      Das sieht doch schon mal ganz gut aus.



      Trotzdem ist da noch Potential nach unter. Mal schauen wie sie der Dollarkurs nach den US-Wahlen entwickelt.

    • Zinsch
      Zinsch
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2008 Beiträge: 13.025
      Mit welcher Währung wird der US-Dollar auf dem 2. Chart zu Beginn (Jahr 1995) verglichen?
    • Mr.Snood
      Mr.Snood
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 5.352
      Wenn die FED doch nur den Leitzins erhöhen würde :[
      Schätze bis das passiert dauert es noch ein 5-6 Monate.

      Die Kaufkraftparität soll doch bei 1.20 liegen.
      Dann ist es doch nicht so abwegig, dass der Kurs langfristig bei 1.30 landet.
      Fragt sich nun "wann ist langfristig"...
    • fujiman99
      fujiman99
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 947
      Original von Zinsch
      Mit welcher Währung wird der US-Dollar auf dem 2. Chart zu Beginn (Jahr 1995) verglichen?
      Euro obv. halt damaliger dm kurs umgerechnet
    • Zinsch
      Zinsch
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2008 Beiträge: 13.025
      Original von fujiman99
      Original von Zinsch
      Mit welcher Währung wird der US-Dollar auf dem 2. Chart zu Beginn (Jahr 1995) verglichen?
      Euro obv. halt damaliger dm kurs umgerechnet
      Und wo steht das im Chart drinnen? Hätt ja auch jede andere ehemalige Währung sein können.
    • DaWyatt
      DaWyatt
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 3.434
      Original von LLuq
      Weiß nicht ob es schon nen Thread gab, aber bin ich der einzige der das geil findet, kann gerne so weitergehen.
      bist du nicht,
      neeein bist du nicht

      :D

      ich hab schon freudentänze vollführt, dass endlich 700€ anstatt 600 ankommen bei 1000 cashout


      und... das hier ist interessant

      Original von z00l
      Original von Xcitus
      Sollte er eigentlich? Wenn das Thema fuer dich so trivial ist wieso bist du dann noch kein Millionaer?
      Der Kurs wird wieder hochgehen, die EZB wird zwar aktuell den Leitzins nicht erhöhen um den Euro zu stärken/stützen, aber wenn er noch weiter fallen sollte, wird sie eingreifen und der Euro wird wieder stärker. Es wurde bereits bei der Einführung des Euros von einigen Experten gesagt, dass sich der Kurs langfristig auf 1.55-1.60 einpendeln wird.

      Woher willst du wissen, dass ich kein Millionär bin?
      komisch, dass ich im letzten Jahr so viele Versuche von den Zentralbanken gesehn habe, den Kurs in welchen Richtungen auch immer zu verändern, und die Auswirkungen waren so verschwindet gering.
    • hartiedd
      hartiedd
      Black
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 4.799
      1,395 I like ...

      Endlich werd ich reich die Stars BR wächst jeden Tag ohne zu Spielen ....
    • FreeFall23
      FreeFall23
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2008 Beiträge: 222
      Original von Xcitus
      weiß auch nicht...
      Ich glaub ihr seid einfach zu dum um ordentlich zu quoten...
    • Trigger1201
      Trigger1201
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2006 Beiträge: 3.852
      Original von DaWyatt
      komisch, dass ich im letzten Jahr so viele Versuche von den Zentralbanken gesehn habe, den Kurs in welchen Richtungen auch immer zu verändern, und die Auswirkungen waren so verschwindet gering.
      Das klappt nur, wenn die Notenbanken in gleiche die Richtung intervenieren wie der Kurs fällt/steigt

      Ansonsten ist als Achtungszeichen der Notenbanken (FED und EZB) zu verstehen, dass man nicht gewillt ist den Kurs in Bodenlose fallen bzw. bis zum Mond steigen zu lassen. Mit ihren "bescheidenen" Finanzmitteln sich gegen den Markt zu stemmen, bringt immer nur kurzzeitig etwas.

      Was mich am steigenden Dollar ein klein wenig "stört", ist der geplante Urlaub in den Staaten und der Blick auf die Zapfsäulen und Heizkostenrechnung.
    • DarthAce
      DarthAce
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2006 Beiträge: 3.271
      grad war der euro kurz unter 1,39$

    • 1
    • 2