Bella Vegas

    • MaxMoor
      MaxMoor
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2006 Beiträge: 1.009
      Siehe auch hier Post von BellaVegas mit CD!
    • TobiasK1985
      TobiasK1985
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2007 Beiträge: 3.642
      Original von Flambee1
      So, bissl gesucht und ich bin fündig geworden:

      Golden Tiger sowie Bella Vegas gehören zu Microgaming. Demnach ist bei uns Unibet der Übeltäter.

      Edith: Und stinken tut der Brief auch wie Sau.
      Kann aber nicht ganz sein, da mein Microgaming Account auf eine Würzburger Adresse läuft, mein Bella Vegas Brief aber an meine eltern geschickt wurde, auf die Adresse ist bei mir nur Titan Poker (und Pokerstrategy selbst anfangs ;) ) angemeldet.
    • MaxMoor
      MaxMoor
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2006 Beiträge: 1.009
      Original von Flambee1
      So, bissl gesucht und ich bin fündig geworden:

      Golden Tiger sowie Bella Vegas gehören zu Microgaming. Demnach ist bei uns Unibet der Übeltäter.

      Edith: Und stinken tut der Brief auch wie Sau.
      Ich habe keinen Account bei einem Microgaming-Skin und habe die CD auch erhalten: Scheint wohl Titan zu sein, die die Daten verticken. Welche Möglichkeiten gibt es, so einen indiskreten Mist zu bestrafen?
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Ok. Das GoldenTiger Casino, Bella Vegas, Titan Poker, Tony G Poker, Full Tilt Poker und jede Menge andere sind Lizenznehmer bei der Kahnawake Gaming Commission. (das ist der Indianerstamm)

      Da man offensichtlich kein direktes Muster feststellen kann, wer die Email Adressen und die echten Adressen weitergibt ist doch die Chance vorhanden, dass evtl. irgendwer bei den Indianern Adressen leaked und intern verkauft.
    • Chiller3k
      Chiller3k
      Bronze
      Dabei seit: 16.06.2007 Beiträge: 4.326
      hab den Bella-Vegas Brief auch bekommen.
      Allerdings bin ich nicht bei unibet angemeldet!
    • Pegasus2003
      Pegasus2003
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 666
      Original von MaxMoor
      Original von Flambee1
      So, bissl gesucht und ich bin fündig geworden:

      Golden Tiger sowie Bella Vegas gehören zu Microgaming. Demnach ist bei uns Unibet der Übeltäter.

      Edith: Und stinken tut der Brief auch wie Sau.
      Ich habe keinen Account bei einem Microgaming-Skin und habe die CD auch erhalten: Scheint wohl Titan zu sein, die die Daten verticken. Welche Möglichkeiten gibt es, so einen indiskreten Mist zu bestrafen?
      --> Originalbrief zukleben. Adresse durchstreichen. Annahme verweigert draufschreiben und in den nächsten Postbriefkasten schmeissen;) .
      Soviel ich weiss zahlen die dann Strafporto. Habe bis jetzt von den bet. Unternehmen nie mehr was bekommen. Waren allerdings keine Glückssielunternehmen.
    • lapsack
      lapsack
      Bronze
      Dabei seit: 07.11.2006 Beiträge: 182
      nur hat der Brief keinen Absender...
    • 1
    • 2