Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

Playing against donkbets....

    • TomJetland
      TomJetland
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2005 Beiträge: 442
      wir würden nach dem grundsatz auf 1-suit flops ja auch immer mit flushdraws, fertigen flushs, made hands donken. ein raise von ihm als standardantwort ist deswegen schlecht, weil ihm der raise nur dann einen signifikanten vorteil bringt, wenn wir donkBLUFFEN und er ebenso eine trashhand hält. ob das tatsächlich eine reasonable ausnahme zu "never donk flop" ist, würde ich aber gerne noch von anderen hören, da bin ich mir nicht sicher.
    • ScHnibL0r
      ScHnibL0r
      Black
      Dabei seit: 29.01.2005 Beiträge: 3.595
      gegen Lags spiel ich gegen Donkbets sehr oft calldown UI und fahre damit sehr gut. allerdings sollte ich mind. 5 Outs haben das Board sollte in irgendeiner weise scary sein damit er oft blufft und nach einigen calldowns gegen den selben gegner weiß man ja dann auch mit was er donkt und das schreib ich mir dann immer sofort in die Notes und dann kann man auf dauer die Donkbets der meisten spieler sehr gut exploiten. Es entwickeln sich ja auch bestimmte Muster. Z.B. donkbettten SEEhr viele fische auf paired boards mit nichts so dass ich da mittlerweile schon oft call flop raise/fold turn Ui spiele. In solchen Situationen hilft denk ich mal einfach Erfahrung und ein bischen Gespür.
    • hazz
      hazz
      Black
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 4.771
      Original von TomJetland
      wir würden nach dem grundsatz auf 1-suit flops ja auch immer mit flushdraws, fertigen flushs, made hands donken. ein raise von ihm als standardantwort ist deswegen schlecht, weil ihm der raise nur dann einen signifikanten vorteil bringt, wenn wir donkBLUFFEN und er ebenso eine trashhand hält. ob das tatsächlich eine reasonable ausnahme zu "never donk flop" ist, würde ich aber gerne noch von anderen hören, da bin ich mir nicht sicher.

      soweit ich das mitbekommen habe spielt korn bei ultrascary boards donk flop (zählt AKQ-2suit auch dazu?, 3suited allein reicht nicht?), meinte er zumindest in hamburg. was für zusaetzliche bedingungen gelten müssen und ob er das jedes mal macht weiss ich leider nicht mehr.

      letzteres ist extrem wichtig, da wir ja normal einen eq-nachteil gegenüber villain haben. ein autodonk-autoraise wäre für ihn forvalue. er ist wohl öfter auf einem draw oder einer madehand als wir (eq-edge). ich erkenne die logik hinter dem donkbluff-trashhand-teilsatz nicht.

      der mögliche +ev des donks müsste wenn aus "falschen" folds von pockets kommen. underpairpockets haben aber nunmal eine miese playability, was den fold spieltheoretisch eventuell nicht zu einem echten fehler macht und den donk zum korrekten move.

      vielleicht ist der umkehrschluss auch, dass man mit initiative auf ultrascary-boards checkbehind spielt?


      kurz gesagt, ich hab keine ahnung ;)
    • GUEST
      GUEST
      Dabei seit: 01.01.1970 Beiträge: 0
      BB (31.7/15.9/1.54/47.6)

      Party Poker 3.00/6.00 Hold'em [color:#0000FF](6 handed)[/color]

      Preflop: Hero is BU with Q:spade: , T:club: .
      [color:#666666]3 folds[/color], [color:#FF0000]Hero raises[/color], [color:#666666]1 folds[/color], BB calls.

      Flop: (4.50 SB) 7:diamond: , 6:club: , 3:club: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      [color:#FF0000]BB bets[/color], Hero calls.

      Turn: (3.25 BB) A:spade: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      BB checks, [color:#FF0000]Hero bets[/color], BB folds.

      Final Pot: 4.25 BB

      Call or Fold Flop ?
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.512
      Original von Scipio
      Dazu hab ich mal ne Frage.
      Und zwar :

      Mal angenommen wir spielen optimal ( also nach der Optimalenstrategie), müssten wir dann Donkbets direkt aus unserem Repertoire streichen?

      Wenn ja, wie kommt man darauf?
      Tricky Frage.

      Es gibt nämlich eine Sache, die hup fast nie vorkommt: Dass der Spieler mit Initiative am Flop keine Contibet macht. Und wenn das der Fall ist (und der Gegner nicht sonst dumm ist, also falsch auf donkbets reagiert) dann sollten wir donkbets wohl streichen.

      Um korrekt auf donkbets zu reagieren muss der Gegner vor allem am Flop viele bluff calls/weak calls machen (siehe auch mein donkbet Artikel)
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.512
      @hazz: [Strategie] Flop Donkbet OOP


      @friseur: das hängt ganz davon ab, was dieser Spieler üblicherweise am Turn macht. Wenn er am Turn immer (also mit weak hands, draws und made hands) erneut bettet, dann solltest du direkt den flop folden, da du mit Q high ui keinen SD value hast.
      Wenn er aber am Turn nach so einer donkbet oft checkt - wie in deinem Fall - dann solltest du den Flop callen.


      @schniblor: bin ganz deiner meinung. Calldown mit etwas SD value ist vs donkbets eine gute Strategie, da flop donkbets sehr häufig auf bluffs hindeuten.


      @all: hat jemand von euch schon mal meine Flop donk Theorie ausprobiert? Ich bin mir fast sicher, dass sie korrekt ist, habs aber aus Faulheit noch nicht eingebaut ;)
    • Scipio
      Scipio
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2005 Beiträge: 1.410
      Jo, ich hab sie schonmal ausprobiert, aber das Ergebnis war eigentlich nicht so gut. Sie wurden in der Regel mit Trash gecallt.
      Also hab ich das ein wenig unbalanciert gemacht und nur öfters mal mit meinem top pair gebettet, dann kam zu oft einfach ein Call und Fold Turn.
    • ScHnibL0r
      ScHnibL0r
      Black
      Dabei seit: 29.01.2005 Beiträge: 3.595
      donk flop c/r turn mit draws klappt evtl. ka;d freecard schadet ja am turn nicht und oft folded er direkt den flop. am river sollte man dann halt nicht zu oft bluffbetten, weil sie ja sowieso meistens callen. aber ich denke jeder gegner der etwas nachdenkt kann diese line dann schnell exploiten deshalb sollte man da auch mit made hands was machen aber ka
    • ScHnibL0r
      ScHnibL0r
      Black
      Dabei seit: 29.01.2005 Beiträge: 3.595
      Party Poker 10.00/20.00 Hold'em [color:#0000FF](6 handed)[/color] link

      Preflop: Hero is BB with Q:club: , A:spade: .
      [color:#666666]3 folds[/color], SB completes, [color:#CC3333]Hero raises[/color], SB calls.

      Flop: (4.00 SB) 4:spade: , J:diamond: , 4:club: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      [color:#CC3333]SB bets[/color], Hero calls.

      Turn: (3.00 BB) 5:spade: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      SB checks, [color:#CC3333]Hero bets[/color], SB folds.

      Final Pot: 4.00 BB.



      Ich poste bald mal noch mehr hände ich kann sie nur schlecht aus pt raussuchen also muss ich erstmal paar spielen und sie dann nebenher sammeln.
    • Scipio
      Scipio
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2005 Beiträge: 1.410
      Ich glaub hier ist cb Turn besser...

      Korn?
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.512
      Original von Scipio
      Ich glaub hier ist cb Turn besser...

      Korn?
      Jo, halte hier cb für besser.
    • TaZz
      TaZz
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2006 Beiträge: 10.838
      Party Poker 3.00/6.00 Hold'em [color:#0000FF](6 handed)[/color] link

      Preflop: Hero is MP with Q:diamond: , A:heart: .
      [color:#666666]1 folds[/color], [color:#CC3333]Hero raises[/color], [color:#666666]2 folds[/color], SB calls, [color:#666666]1 folds[/color].

      Flop: (5.00 SB) 3:heart: , 5:spade: , T:diamond: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      [color:#CC3333]SB bets[/color], Hero calls.

      Turn: (3.50 BB) 2:club: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      SB checks, Hero checks.

      River: (3.50 BB) K:diamond: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      SB checks, Hero checks.

      Final Pot: 3.50 BB.

      60,9/8,7/2,3/43/23 Hände

      okay?
    • Scipio
      Scipio
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2005 Beiträge: 1.410
      Ich find die Hand gut gespielt.

      Wenn der Gegner uns checkraist am Turn, bekommen wir 1:5,5 und müssen uns hier im Schnitt ~7,5 Outs geben. Unser erneuter Call ist nur geringfügig plus EV.
      Unter der Voraussetzung, dass Villain den River erneut bettet mit jeder stärkeren Hand gilt dann :
      => Wir verlieren fast eine ganze BB, wenn er uns checkraist.

      Da checke ich lieber den Turn, gebe ihm 6 Outs und hab dafür nen sicheren SD, 6 Outs, wenn wir hinten liegen, und Value durch Bluffinducing.
    • TaZz
      TaZz
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2006 Beiträge: 10.838
      Party Poker 3/6 Hold'em (5 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is Button with 4, 4.
      2 folds, Hero raises, SB calls, 1 fold.

      Flop: (5 SB) T, J, 2 (2 players)
      SB bets, Hero folds.

      Final Pot: 3 BB

      43,5/17,5/1,5/38/457 Hände

      andere situation, gleiches problem...
      macht ihr hier irgendwelche moves? oder vielleicht bei einem anderen board?
    • hazz
      hazz
      Black
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 4.771
      Original von Korn
      @hazz: [Strategie] Flop Donkbet OOP
      in dem artikel steht aber, dass es noch nicht erprobt ist. auf dem seminar meintest du, dass du auf bestimmten flops tatsaechlich donkst. demnach sind dort erfahrungswerte vorhanden oder doch noch andere flops, die du donkst. vielleicht hab ichs auch total falsch in erinnerung, ist ja schon ein bisschen her.
    • TaZz
      TaZz
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2006 Beiträge: 10.838
      Original von TaZz
      Party Poker 3/6 Hold'em (5 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is Button with 4, 4.
      2 folds, Hero raises, SB calls, 1 fold.

      Flop: (5 SB) T, J, 2 (2 players)
      SB bets, Hero folds.

      Final Pot: 3 BB

      43,5/17,5/1,5/38/457 Hände

      andere situation, gleiches problem...
      macht ihr hier irgendwelche moves? oder vielleicht bei einem anderen board?
      bekomm ich darauf keine antwort mehr? :(
    • Krul
      Krul
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 3.050
      Ist für michn easy Fold, da kann man nix machen
    • 1
    • 2