[NL] Karten vorhersehbar oder wie ist das erklärbar?

    • frank1012
      frank1012
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2006 Beiträge: 2.682
      Ich hoffe mal das ist das richtige Forum dafür...

      Ich habe (ich glaube sogar hier im Forum) von Programmen gehört, die angeblich den Zufallsgenerator von Pokerseiten abfangen und dem Spieler sagen, welche Karten an Flop, Turn und River kommen. Außerdem werden wohl auch die die Karten der Gegner angezeigt.

      Eigentlich halte ich sowas für unmöglich (abgesehen davon dass es illegal ist), aber nach folgender Hand saß ich mit offenem Mund vor dem PC und habe nur noch gestaunt. Es mag viele dumme Spieler geben, aber der hier schießt den Vogel ab. Entweder es handelt sich wirklich um einen Einzeller, oder er wusste welche Karten kommen. Ich kann mir eine solche Spielweise beim besten Willen nicht erklären.

      Hier die Hand:

      Party Poker No-Limit Hold'em (NL$100) [color:#0000FF](5 handed)[/color] link

      Button ($88.95)
      Hero ($83.65)
      BB ($218.27)
      UTG ($100.00)
      CO ($30.02)

      Preflop: Hero is SB with K:diamond: , K:heart: .
      UTG checks, [color:#666666]1 folds[/color], Button calls $1.00, [color:#CC3333]Hero raises to $5.50[/color], [color:#666666]2 folds[/color], Button calls $5.00.

      Flop: ($14.00) 2:diamond: , 7:club: , 9:spade: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      [color:#CC3333]Hero bets $9.00[/color], Button calls $9.00.

      Turn: ($32.00) 7:spade: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      [color:#CC3333]Hero bets $20.00[/color], Button calls $20.00.

      River: ($72.00) 5:spade: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      [color:#CC3333]Hero raises all-in ($48.65)[/color], Button calls $48.65.

      Final Pot: $169.30.
      Results in white below:[color:#FFFFFF]
      Hero has Kd Kh (two pairs, kings and sevens.)
      Button has Ks 4s (a flush, king high.)
      Button wins $166.80.
      [/color]

      Wen's interessiert: der Gegner hieß NormanM43 (Canada). Interessant ist, dass er insgesamt kaum verloren hat...
  • 18 Antworten
    • KevinhoStar
      KevinhoStar
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 5.897
      bin zwar kein NL spieler aber ich finde dein spiel in der hand eigtl genauso bescheuert wie seins :tongue: (oder geht man immer all in bei so vielen händen die einen easy schlagen)

      hab da schon ganz anderes gesehen, bin sicher er wusste nicht was kommt
    • frank1012
      frank1012
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2006 Beiträge: 2.682
      Original von KevinhoStar
      bin zwar kein NL spieler aber ich finde dein spiel in der hand eigtl genauso bescheuert wie seins :tongue: (oder geht man immer all in bei so vielen händen die einen easy schlagen)

      hab da schon ganz anderes gesehen, bin sicher er wusste nicht was kommt
      Ich sehe schon, du kennst dich aus :rolleyes:

      Im Ernst: ich kann mir auch kaum vorstellen, dass er wusste was kommt. Ich denke nicht, dass mein Spiel so bescheuert war wie seins, eigentlich fast standard. Schau mal in die NL Coachings rein, da werden solche Hände ähnlich gespielt. Natürlich gibt es Hände, die einen "easy schlagen" (die gibt es fast immer), die Frage ist nur wie wahrscheinlich solche sind. Gegen Sets zu verlieren kommt vor, aber von nem Backdoorflush muss man bei den Betsizes nun wirklich nicht ausgehen.
    • Flushholic
      Flushholic
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2006 Beiträge: 129
      Aber welche schlechtere Hand callt Dich denn am River? Insbesondere bei so ner bet?
    • kriegskeks
      kriegskeks
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 17.571
      Ich hätte zwar am River nur gecheckt, weil so runtercallen auf ein Set schließen lässt, aber wenn er wirklich gewusst hätte was kommt, hätte er doch schon am Flop raisen können.
    • SushiExpress
      SushiExpress
      Bronze
      Dabei seit: 16.06.2006 Beiträge: 451
      am flop hat er gedacht das du nix getroffen hast und nur ne contibet machst...
      am turn bekommt er dann seinen flushdraw... er hält seine ahnd für stark und denkt falls du doch was ahst das er gut geld von dir bekommt wenn er den flush trifft...
      river komtm dann wirklich der flush und er bekommt auch dein geld :P

      ich würd einfach mal sagen der typ war nicht der hellste und hatte etwas glück...
    • Charousek
      Charousek
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2005 Beiträge: 773
      Ich sehe da auch keine Besonderheit, Flop called er halt immer, Flushdraw sowieso, Odds kennt er nicht. Von beiden verständlich gespielt, wenn auch nicht gut. Im übrigen wird man hier am River je nach Gegner nicht mehr gegen 1 : 2,5 folden, da man aber negative freeroll vermeiden will, ist der push schon ok, denke ich.
    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.526
      Flop floatet er, turn gibt ihm flushdraw, river trifft :)
    • vortex
      vortex
      Global
      Dabei seit: 31.01.2005 Beiträge: 1.345
      natürlich wußte er welche karten kommen.


      was denkst du wie die fische überleben....
    • incognito
      incognito
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 2.728
      ne overcard und nen BD flushdraw, ist doch easy call am flop! :D
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.512
      Der Flop call kann auch ein Bluff Call sein. Bei NL in Position nicht selten.
    • mucho
      mucho
      Bronze
      Dabei seit: 30.04.2006 Beiträge: 583
      was imho schlimmeres ist mir neulich auf einer anderen seite passiert:

      Beginnspiel 631289584.

      kikoki ist am Platz 0 mit $1,61.
      King_Steve ist am Platz 4 mit $,85.
      jasma2005 ist am Platz 6 mit $,76.
      mucho23 ist am Platz 8 mit $2,16.
      Cracatoa21 ist am Platz 9 mit $,68.

      Der Dealer ist Platz 8.

      Cracatoa21 setzt ein Blind von $,01.
      kikoki setzt ein Blind von $,02.

      (mucho23 hat Kp Kk erhalten.)

      Pre-Flop:
      King_Steve legt ab.
      jasma2005 legt ab.
      mucho23 erhöht $,05.
      Cracatoa21 erhöht $,16.
      kikoki legt ab.
      mucho23 hält mit $,16.

      Der Flop kommt
      2p Qp Jk.

      Cracatoa21 geht all-in mit $,45.
      mucho23 hält mit $,45.

      Showdown:

      Cracatoa21 zeigt 3h 5k.
      Dame high - Qp Jk 5k 3h 2p

      mucho23 zeigt Kp Kk.
      Ein Paar von Könige - Kp Kk Qp Jk 2p

      Der Turn kommt Ah.
      Der River kommt 4k.

      Cracatoa21:
      Straight, Fünf high - 5k 4k 3h 2p Ah

      mucho23:
      Ein Paar von Könige - Kp Kk Ah Qp Jk

      Cracatoa21 gewinnt den Pot ($1,33).


      soviel zum thema, da wusste einer welche karten kommen ;)
    • matjes
      matjes
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 1.811
      Original von frank1012
      Ich habe (ich glaube sogar hier im Forum) von Programmen gehört, die angeblich den Zufallsgenerator von Pokerseiten abfangen und dem Spieler sagen, welche Karten an Flop, Turn und River kommen. Außerdem werden wohl auch die die Karten der Gegner angezeigt.
      Größter Quatsch den ich je gehört habe. Ein Zufallsgenerator im PC ist zB abhängig vom Prozessorstatus und diesen kann man unmöglich herausfinden wenn man nicht gerade das PartyPoker Rechenzentrum infiltriert hat.
      Ein Softwaremäßiger Zufallsgenerator ist zwar deterministisch (du weißt was rauskommt wenn du die Eingabe kennst), das bringt dir aber gar nichts wenn du nicht alle Daten hast aus denen dann die Zufallszahl gebildet wird und diese Daten kannst du von außen unmöglich kriegen. Es sei denn, PartyPoker macht das völlig anders als jede sinnvolle Software die mit Zufallszahlen hantiert, kann ich mir aber beim besten Willen nicht vorstellen.
    • vizilo
      vizilo
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 1.449
      Original von mucho
      was imho schlimmeres ist mir neulich auf einer anderen seite passiert:
      Mindestens genauso schlimm wie der bad beat sind die deutschen Begriffe.
    • mucho
      mucho
      Bronze
      Dabei seit: 30.04.2006 Beiträge: 583
      irgendwann überliest man die auch ;)
    • Supermel
      Supermel
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 153
      Also das mit den Karten voraussehen bezweifle ich einfach mal. Auch weil der Wunsch wohl Vater des Gedankens ist. Dass es möglich ist, die Karten der anderen zu sehen, halte ich wiederum für wahrscheinlich, schließlich gibts genug crazy Hacker, dass sie weit verbreitet sind, glaube ich allerdings nicht. Mein Freund hat einen in der Klasse, dessen Freund es angeblich kann. Und nein, ich habe es mir nicht angesehen, der wäre aber auch zu dumm, wenn er seinen Kumpel da Leute anschleppen lassen würde nach dem Motto: "Hey, zeig denen mal wie du bescheißt." Jaja, ich weiß, der Freund von nem Kumpel meiner Bekannten... Ich überlege schon die ganze Zeit, wie ich da mal hinkommen kann, denn eigentlich weigere ich mich trotzdem, das ungesehen zu glauben. Kommt Zeit, kommt Rat.
      Die Frage ist nur, wie lange solche Leute damit durchkommen, bis sie mal erwischt werden. Ich würd jeden sofort ans Messer liefern, wenn ich das mit bekomme. Wen der Gedanke stört, tja, der ist vielleicht beim Online Poker nicht so ganz gut aufgehoben. Mir solls egal sein, früher oder später kriegen sie alle, was sie verdienen. Und mal gewinn ich, mal verlier ich eh.

      Schlaft gut =)
    • frank1012
      frank1012
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2006 Beiträge: 2.682
      Um das nochmal klarzustellen: ich habe lediglich davon gehört, dass es angeblich solche Programme geben soll. Zumindest hat jemand sowas mal an anderer Stelle im Forum gepostet. Dass das wirklich funktioniert, bezweifel ich auch sehr stark. Der Titel des Threads war in gewisser Weise bewusst provokant gewählt. Ich fand einfach nur die Spielweise des Gegners zu verblüffend, und dass er damit auch gewinnt... na gut.
    • Supermel
      Supermel
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 153
      Is schon klar, ich habs ja wie geschrieben bisher auch nur gehört. Nur nochmal so zu Unterhaltung (fand ich in dem Moment aber gar nicht lustig)

      Die beste Hand, die ich bisher erlebt habe:

      Ich habe AK, raise, reraise von einem Gegner, flop AKK, ich geh all-in, der Gegner callt. Turn Q, River Q, er hält QQ. Na Dankeschön... und DAFßR gibts natürlich keinen Badbeat Jackpot X(
    • DonBlech
      DonBlech
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2005 Beiträge: 2.182
      Original von Supermel
      Also das mit den Karten voraussehen bezweifle ich einfach mal. Auch weil der Wunsch wohl Vater des Gedankens ist. Dass es möglich ist, die Karten der anderen zu sehen, halte ich wiederum für wahrscheinlich, schließlich gibts genug crazy Hacker, dass sie weit verbreitet sind, glaube ich allerdings nicht. Mein Freund hat einen in der Klasse, dessen Freund es angeblich kann. Und nein, ich habe es mir nicht angesehen, der wäre aber auch zu dumm, wenn er seinen Kumpel da Leute anschleppen lassen würde nach dem Motto: "Hey, zeig denen mal wie du bescheißt." Jaja, ich weiß, der Freund von nem Kumpel meiner Bekannten... Ich überlege schon die ganze Zeit, wie ich da mal hinkommen kann, denn eigentlich weigere ich mich trotzdem, das ungesehen zu glauben. Kommt Zeit, kommt Rat.
      Die Frage ist nur, wie lange solche Leute damit durchkommen, bis sie mal erwischt werden. Ich würd jeden sofort ans Messer liefern, wenn ich das mit bekomme. Wen der Gedanke stört, tja, der ist vielleicht beim Online Poker nicht so ganz gut aufgehoben. Mir solls egal sein, früher oder später kriegen sie alle, was sie verdienen. Und mal gewinn ich, mal verlier ich eh.

      Schlaft gut =)
      Ich stelle mir vor, daß das serverseitig ganz gut dadurch verhindert werden kann, daß die Karten erst in dem Moment, wo sie aufgedeckt werden, an den Client-PC übermittelt werden, und dort, auf dem Client-PC, bis zu dem Moment die Information gar nicht vorliegt. D.h. der Hacker müsste die Information aktiv vom Server holen, und da wiederum kann ich mir nicht vorstellen, daß das möglich ist.

      Gruß,

      Don