Datenbank Projekt: Welche Fragen sind interessant?

    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.487
      Hi zusammen,

      ich möchte euch mitteilen, dass wir planen, große Datenbanken zu sammeln, um einigen Fragen man auf den Grund zu gehen, die bisher immer nur so aus Gefühl beantwortet werden können.

      in diesem Zusammenhang möchte ich euch Christuff vorstellen. Er gehört zum Team Education in Gibraltar und wird das Projekt betreuuen.

      Mögliche Fragestellungen könnten sein:

      - Wie oft kommt IP oder OOP einer 2nd Barrel am Turn wenn man Preflop einen Raise coldcalled. Klar hängt das oft vom Board ab, aber man könnte auch schon grob eine Idee bekommen, wie oft im Mittel einfach nochmal gefeuert wird. Alternativ könnte man die AverageKosten in BB berechnen, die man im Falle eines Calls pro Hand so zahlen müsste, um den River zu sehen. Könnte imho sinnvoll sein, wenn man vielleicht für diverse Draws die Odds am Turn einberechnen könnte.

      - Wie oft ist Limp/raise AA oder KK? Zwar eher Fun, aber werden sich dennoch viele Leute wohl mal fragen?:)

      - Wieviel Prozent aller Spieler stellen AK Preflop rein, wenn sie die Möglichkeit dazu haben?

      - ....euer Input erwünscht

      Bitte achtet darauf, dass die Abfragen nicht beliebig spezifisch werden, weil sonst die benötigten Samlesizes in Richtung unendlich gehen.

      Wir hoffen auf eure Mitarbeit und auch auf Bereitschaft, Hände zur Verfügung zu stellen. Einen speziellen Aufruf wird es geben, ich kann jetzt schon versichern, dass wir die Daten anonymisieren werden und sie ausschließlich für das DB-Projekt verwenden werden.

      Einen enssprechenden Aufruf wird es noch geben.

      Grüße

      Hotte
  • 11 Antworten
    • ChrisTuff
      ChrisTuff
      Black
      Dabei seit: 15.10.2005 Beiträge: 935
      Hallo zusammen,

      vielen Dank Hotte für die Vorstellung! Ich bin euer Ansprechpartner für dieses Projekt. Und ich wünsche mir von euch möglichst viele Ideen zu hören welche Daten man in großen Datenbanken analysieren könnte. Was wolltet ihr schon immer mal wissen? Lasst es mich wissen! Wir versuchen eine möglichst große Datenbank zusammenzustellen um auch genügend Samplesize für jede Deteilabfrage zu bekommen.


      Grüße

      ChrisTuff
    • cYde
      cYde
      Black
      Dabei seit: 04.12.2006 Beiträge: 12.690
      Interessant wäre sowas wie:

      - gezahlter Rake
      - Swings, Abweichungen usw.
      - Verhältnis Winning/Losing Player
      - Winrates / xxx hands


      Die von dir vorgeschlagenen Sachen halte ich für ziemlich wertlos, evtl. sogar kontraproduktiv. Ganz ehrlich, was sollen einem solche Durchschnittswerte bringen? Das führt die Spieler nur noch weiter von selbststänigem Denken weg.
    • Arcains
      Arcains
      Bronze
      Dabei seit: 04.09.2007 Beiträge: 904
      was mich interessieren würde wäre mit welcher Spielart (loose/tight / agressiv/passiv etc.) man die potenziell beste Winrate erzeugt, also welcher Style durchschnittlich für welche Limits am "besten" ist.

      Wie loose bzw. Tight kann man überhaupt spielen um noch Geld zu verdienen?
      Wie oft renn ich in AA/KK wenn ich 3bette und mein Gegner pusht, am besten in Abhänigkeit von seinem eigenen 3bet Wert :D
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.801
      Auf jeden Fall wäre interessant etwas über die 3-bet-Ranges herauszufinden. Ein 20/17-Spieler raist und 3-bettet auf verschiedenen Limits häufig andere Ranges, da wäre es grundsätzlich gut herauszufinden wie dort bspw. Hände wie AK/QQ/JJ etc. gespielt werden bzw. welche anderen Hände ge-3-bettet werden.

      Ich denke da bspw. an eine 3-bet-Range von 6%, die nicht unbedingt die Top-6% darstellen, sondern eher AA-QQ/AK/98s- (ganz grobes Beispiel), da JJ- häufiger nur gecallt werden. Da im Schnitt mal Daten zu erfahren wäre schon recht interessant.

      Zudem wären grobe zusätzliche Standard-Daten von unseren 5-6 klassifizierten Spielertypen (CS, Rock, TAG,LAG,Maniac...) interessant. Welchen WTS hat im Schnitt ein Rock und welchen hat eine CS. Wo geben CS unterm Strich am häufigsten auf, am Turn oder am River? Wäre z.B. bei der Fragestellung interessant ob 2nd Barrels gegen Fische auch mathematisch Sinn machen können (weil am Flop eh alles gecallt wird, am Turn aber zum ersten mal wirklich nachgedacht wird weils nun teuer wird).

      Muss mich aber Cyde anschließen, wirklich weiterhelfen würde das nicht, es wäre halt nur interessant.

      Cydes 4 genannten Punkte fände ich ebenso interessant.
    • crt32
      crt32
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 15.895
      Ich hätte gerne einen 3D Graphen mit Spieler vs Spieler und Winrate, sortiert nach VPIP, dh auf x1 und x2 jeweils die VPIPs und x3 dann die Winrate der jeweiligen Spieler gegeneinander.

      kA ob das irgendeinen tatsächlichen Nutzen hat, dürfte aber hübsch anzusehen sein.
    • chefko
      chefko
      Global
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 7.985
      toll wär ich ne winrate pro bestimmte hand vielleicht?!?!
    • belze
      belze
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2005 Beiträge: 3.800
      Original von crt32

      kA ob das irgendeinen tatsächlichen Nutzen hat, dürfte aber hübsch anzusehen sein.

      :heart:

      4 bet ranges, vor allem von regs. Sind hier wirklich alle so übercool-loose, wie immer behauptet wird?
    • BLANKO
      BLANKO
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2006 Beiträge: 758
      intressant waere mal, wie sich bestimmte parameter , ranges usw im laufe der zeit veraendert haben, weil das niveu immer besser wird , oder weil das spiel im aggresiver wird. hab da noch keinen logischen plan wie man da vor gehen koennte, oder was es bringen soll. auch in diesem zusammenhang sind daten vor 2 jahren genauso aussagekraeftig wie daten von neuerem datum die in eine bewertung einfliessen. was denken andere darueber ?
    • Finally
      Finally
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 3.915
      Original von cYde


      - gezahlter Rake
      - Swings, Abweichungen usw.
      - Verhältnis Winning/Losing Player
      - Winrates / xxx hands


      THIS.
    • stommy
      stommy
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 468
      Original von cYde


      - gezahlter Rake
      - Swings, Abweichungen usw.
      - Verhältnis Winning/Losing Player
      - Winrates / xxx hands


      wie oft man von einem Shortie, der Preflop geraist hat, ein all in erwarten kann (nach reraise PREflop).
    • chefko
      chefko
      Global
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 7.985
      Original von stommy
      Original von cYde


      - gezahlter Rake
      - Swings, Abweichungen usw.
      - Verhältnis Winning/Losing Player
      - Winrates / xxx hands


      wie oft man von einem Shortie, der Preflop geraist hat, ein all in erwarten kann (nach reraise PREflop).
      natürlich limitabhängig ;)