realisitische Beschreibung der Pokerräume

    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 9.813
      Ich kann die Kritik im Prinzip nachvollziehen, weil die Beschreibungen halt auch stark darauf ausgelegt sind, dass sie von einem relativen Anfänger verstanden werden.

      Wir werden aber versuchen, auch dem Informationsbedürfnis der "Poweruser" gerecht zu werden und die Pokerraum-Sektion mit mehr "objektiven" (d.h. quantitativen) Infos ausstatten.
    • csTFG
      csTFG
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 6.456
      Original von havox
      Falls ihr Dinge seht, die ihr für falsch haltet, dann könnt ihr das gerne hier melden.
      Ok,
      888.com Review
      Mit bis zu 2.000 aktiven Echtgeldspielern gleichzeitig sind bis zu den Midstakes meistens mehrere volle Tische auf jedem Limit vorhanden.
      Kommt natürlich auf die Interpretation der Worte "meistens" und "mehrere" an, aber zumindest Fix Limit ist ab $1/$2 praktisch tot!
      Jetzt gerade zur Primetime sind ein $5/$10 Tisch, kein $3/$6 Tisch, drei $2/$4 Tische und zwei $1/$2 Tische offen.
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 9.813
      Point taken, da sollte also eine Unterscheidung zw. FL und NL her.
    • Valyrian
      Valyrian
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 24.193
      Original von Xantos
      Point taken, da sollte also eine Unterscheidung zw. FL und NL her.
      wenn ihr schon objektive, quantitative Daten mit einbauen wollt für die "Pros" dann doch bitte gleich richtig!

      Was interessiert mich als XY Spezialist? Genau, worauf ich bei welchem Pokerraum ich mit meiner Variante auf meinem Limit treffen werde.

      Beispiel:

      Ich bin SnG Spieler, spiele alles von 20$-100$ buy in und zwar immer 10-20 SnGs gleichzeitig und am liebsten Nachts (deutscher Zeit).

      Welcher Pokerraum hat hier die meisten Tische am Laufen, wo ist der Rakeback für meine Variante am Höchsten, wo kann man hier bestimmte Boni hinzunehmen, welcher Raum unterstützt multitabling z.B. mit AHKs, ... etc pp.

      Wie gesagt, geht nur um objektive Daten, nicht darum "Pokerraum a ist besser als Pokerraum b, weil ..." sondern nur um das vergleichende Gegenüberstellen der objektiven Daten/Tatsachen.

      Hier eine tabellarische Suchmaske, ähnlich wie sie für die Videosektion geplant ist, wo man seine Parameter eingeben kann und dann sieht welcher Raum für die konkreten Ansprüche was bietet wäre ideal - sicher ein aufwendiger Sonderservice, aber einer der gerade den high volume Playern zu Gute kommt und so letztlich auch PS ;)

      Please, do it! :P
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 9.813
      Das wäre sicherlich sehr sinnvoll, ist allerdings auch mehr Aufwand. Das sollte sicher das Ziel sein, wofür aber eine Umformulierung der bestehenden Seiten nicht ausreicht.

      Aber wir sollten das bei der nächsten Erweiterung der Pokerraum-Sektion definitiv berücksichtigen!
    • CMB
      CMB
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 6.536
      Sowas kann aber auch schnell kontraproduktiv werden weil ggfs. zu viele "Poweruser" die oft die Raeume wechseln dann noch oefter hin und her huepfen. Dann hat man das gleiche Problem wie beim extreme bonuswhoring, das funktioniert nicht.
      Im schlimmsten Fall kombiniert man das auch noch mit autom. table selection wie demnaechst bei HM und dann laesst sich quasi live verfolgen welche "regs" wo spielen und wo "meine" Fische gerade sind.

      Unabhaengig davon waere es aber wuenschenswert wenn die Angaben ueber die Pokerraeume so realistisch sind das man auch einschaetzen kann ob man einen first deposit bonus ueberhaupt clearen kann oder ob man Zeit verschwendet.

      Gruss,
      CMB
    • JamesTibet
      JamesTibet
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2009 Beiträge: 78
      Alter Falter...Jetzt hab ich mir soviel durchgelesen und bin nicht schlauer...

      Bitte diktiert mir einfach wo ich als Anfänger am besten anfangen soll!!!

      Und wo meine 50Dollar gut aufgehoben sind...Ohne Zeitdruck die 50 dollar behalten kann...
    • JamesTibet
      JamesTibet
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2009 Beiträge: 78
      Muss dazu sagen dass mir Fixed-Limit emfohlen wurde, und ich auch dort den Test gemacht habe...Und es bisher ganz okay finde...
    • itsjustjost
      itsjustjost
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2008 Beiträge: 578
      also ganz ehrlich, bester Pokerraum für low-midstakes (bis nl100) ist CakePoker ernsthaft die beste Seite in meinen Augen.
      das rakeback ist genial, der Traffic ausreichend und der Support ist der beste überhaupt.
      bei Komplikationen hinsichtlich software abstürzen etc gibt es nie Probleme wegen fehlenden Buy Ins oder lost money.
      Bin bisher rundum zufrieden mit Cake Poker!
    • EriscHgcrFU
      EriscHgcrFU
      Global
      Dabei seit: 23.01.2009 Beiträge: 10.321
      Original von itsjustjost
      also ganz ehrlich, bester Pokerraum für low-midstakes (bis nl100) ist CakePoker ernsthaft die beste Seite in meinen Augen.
      das rakeback ist genial, der Traffic ausreichend und der Support ist der beste überhaupt.
      bei Komplikationen hinsichtlich software abstürzen etc gibt es nie Probleme wegen fehlenden Buy Ins oder lost money.
      Bin bisher rundum zufrieden mit Cake Poker!
      und fischigkeit? eher normal oder?
    • Blaumav
      Blaumav
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 7.826
      Original von EriscHgcrFU
      Original von itsjustjost
      also ganz ehrlich, bester Pokerraum für low-midstakes (bis nl100) ist CakePoker ernsthaft die beste Seite in meinen Augen.
      das rakeback ist genial, der Traffic ausreichend und der Support ist der beste überhaupt.
      bei Komplikationen hinsichtlich software abstürzen etc gibt es nie Probleme wegen fehlenden Buy Ins oder lost money.
      Bin bisher rundum zufrieden mit Cake Poker!
      und fischigkeit? eher normal oder?
      Nope. Von der fishigkeit gehts zu wie vor 3 Jahren.

      @topic
      Finds einfältig von vielen Spielern sich nichtmal selbst um ihren Pokerraum zu kümmer, geschweige denn sich selbst zu informieren. Es gibt ne Sufu und da gibts für jeden Pokerraum Pro´s und Contra´s.

      Wie macht ihr das denn ohne eigeninitiative wenns ums das eigene Spiel geht? Lieber nochmal Video xy zum 8. Mal nebenbei schauen als Selbstreflektion zu betreiben und/oder sich anderweitig in seinem Spiel verbessern? Komische Leute gibts.
    • 1
    • 2