Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

Poker-WG in Gibraltar für ein Jahr: Zwei zusätzliche Plätze *Gewinner stehen fest*

    • HaenschenKlein
      HaenschenKlein
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2008 Beiträge: 11.175
      Original von Eric84
      @Nani:

      Wirst du dich dabei ausziehen? Oder anders gefragt, wird dein "Opfer" dich nackt sehen müssen?
      Wenns nur das wäre, würde ich die bet sogar machen.
      Es gibt schon die ersten Interessenten:

      Nani bietet Schweinkram Wette an. 24h SM
    • Eric84
      Eric84
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2007 Beiträge: 6.962
      Wenn ich nicht so faul wäre dann wärs easy money:

      SM Forum im Internet suchen.
      Usern mit > 10k Posts PMs mit Nanis Angebot schreiben.
      50:50 vereinbaren und ab gehts.
    • Partyboiii91
      Partyboiii91
      Black
      Dabei seit: 20.05.2009 Beiträge: 1.355
      Original von Eric84
      Wenn ich nicht so faul wäre dann wärs easy money:

      SM Forum im Internet suchen.
      Usern mit > 10k Posts PMs mit Nanis Angebot schreiben.
      50:50 vereinbaren und ab gehts.
      warum sollte er mit dir lurch 50:50% machen?
    • HaenschenKlein
      HaenschenKlein
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2008 Beiträge: 11.175
      Original von Eric84
      Wenn ich nicht so faul wäre dann wärs easy money:

      SM Forum im Internet suchen.
      Usern mit > 10k Posts PMs mit Nanis Angebot schreiben.
      50:50 vereinbaren und ab gehts.
      dafür würden die leute ihre angebote aber zurück nehmen. also ich würde da nur zahlen für einen der hier in der com bekannt ist und den man dann nachher gepflegt dafür wegflamen kann. random smler ist doch sau langweilig. wer würde dafür zahlen?
    • hankypanky89
      hankypanky89
      Einsteiger
      Dabei seit: 07.06.2010 Beiträge: 1.563
      scheiße wenn ich nur bi wär und auf so scheiß stehen würd :rolleyes:

      rein aus interesse, fapst du dann nebenher oder machst das danach ?(
      oder macht dich das so geil dass das quasi von alleine geht

      oder hängsch ihn au nei
    • bows3r
      bows3r
      Global
      Dabei seit: 07.02.2006 Beiträge: 6.804
      4 stelliger betrag und ich ofpere mich für einen hoeheren zweck
    • FreshMilo
      FreshMilo
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2009 Beiträge: 1.417
      nani wird doch selbst dabei kneifen falls es mal ernst wird
    • dee36
      dee36
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2009 Beiträge: 6.034
      Original von bows3r
      4 stelliger betrag und ich ofpere mich für einen hoeheren zweck

      hf getting penetrated avec le cold steel.
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 19.143
      Hi Leute, kurzes Update:

      Wir werden für die Flat nun keine neue Bewerbungsrunde starten. Wir werden erstmal schauen, wie sich das Jahr noch entwickelt und dann evaluieren, was wir besser machen können und entscheiden, ob und wie wir die Flat weiter aufziehen möchten.

      Allerdings werden wir den russischen Bewohner auch nicht allein wohnen lassen, da das für ihn nicht so nice wäre.

      Anfang nächster Woche gibts ein weiteres Update.
    • gangsripoche
      gangsripoche
      Global
      Dabei seit: 08.06.2007 Beiträge: 76
      Original von FreshMilo
      nani wird doch selbst dabei kneifen falls es mal ernst wird
      das denke ich mir auch
    • wunderfab
      wunderfab
      Black
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 6.576
      Original von OnkelHotte
      Hi Leute, kurzes Update:

      Wir werden für die Flat nun keine neue Bewerbungsrunde starten. Wir werden erstmal schauen, wie sich das Jahr noch entwickelt und dann evaluieren, was wir besser machen können und entscheiden, ob und wie wir die Flat weiter aufziehen möchten.

      Allerdings werden wir den russischen Bewohner auch nicht allein wohnen lassen, da das für ihn nicht so nice wäre.

      Anfang nächster Woche gibts ein weiteres Update.
      Idee: Die 2 Plätze als Ferienwohnung für Diamonds anbieten. akula wäre nicht alleine, würde immer neue Leute kennen lernen, mehrere community-leuts könnten sich Gibraltar anschauen/ps.de-office besuchen/grinden/urlaub machen und wir member würden besänftigt bzw. "entschädigt" werden. DAS wäre mal eine Diamond-promoaktion! was meint ihr?

      Da die Idee mega bombe ist, sich durchsetzen muss und von mir stammt, nehm ich freiweillig die ersten 2 Oktober-Wochen, freu mich schon :)
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      Original von wunderfab
      Original von OnkelHotte
      Hi Leute, kurzes Update:

      Wir werden für die Flat nun keine neue Bewerbungsrunde starten. Wir werden erstmal schauen, wie sich das Jahr noch entwickelt und dann evaluieren, was wir besser machen können und entscheiden, ob und wie wir die Flat weiter aufziehen möchten.

      Allerdings werden wir den russischen Bewohner auch nicht allein wohnen lassen, da das für ihn nicht so nice wäre.

      Anfang nächster Woche gibts ein weiteres Update.
      Idee: Die 2 Plätze als Ferienwohnung für Diamonds anbieten. akula wäre nicht alleine, würde immer neue Leute kennen lernen, mehrere community-leuts könnten sich Gibraltar anschauen/ps.de-office besuchen/grinden/urlaub machen und wir member würden besänftigt bzw. "entschädigt" werden. DAS wäre mal eine Diamond-promoaktion! was meint ihr?

      Da die Idee mega bombe ist, sich durchsetzen muss und von mir stammt, nehm ich freiweillig die ersten 2 Oktober-Wochen, freu mich schon :)
      sehr gute idee
      leider bin ich nicht diamond :(
    • CashBoomBang
      CashBoomBang
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2008 Beiträge: 3.436
      Original von wunderfab
      Original von OnkelHotte
      Hi Leute, kurzes Update:

      Wir werden für die Flat nun keine neue Bewerbungsrunde starten. Wir werden erstmal schauen, wie sich das Jahr noch entwickelt und dann evaluieren, was wir besser machen können und entscheiden, ob und wie wir die Flat weiter aufziehen möchten.

      Allerdings werden wir den russischen Bewohner auch nicht allein wohnen lassen, da das für ihn nicht so nice wäre.

      Anfang nächster Woche gibts ein weiteres Update.
      Idee: Die 2 Plätze als Ferienwohnung für Diamonds anbieten. akula wäre nicht alleine, würde immer neue Leute kennen lernen, mehrere community-leuts könnten sich Gibraltar anschauen/ps.de-office besuchen/grinden/urlaub machen und wir member würden besänftigt bzw. "entschädigt" werden. DAS wäre mal eine Diamond-promoaktion! was meint ihr?

      Da die Idee mega bombe ist, sich durchsetzen muss und von mir stammt, nehm ich freiweillig die ersten 2 Oktober-Wochen, freu mich schon :)

      Ich finde die Idee auch super!
    • rootsanarchy
      rootsanarchy
      Black
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 6.843
      Original von CashBoomBang
      Original von wunderfab
      Original von OnkelHotte
      Hi Leute, kurzes Update:

      Wir werden für die Flat nun keine neue Bewerbungsrunde starten. Wir werden erstmal schauen, wie sich das Jahr noch entwickelt und dann evaluieren, was wir besser machen können und entscheiden, ob und wie wir die Flat weiter aufziehen möchten.

      Allerdings werden wir den russischen Bewohner auch nicht allein wohnen lassen, da das für ihn nicht so nice wäre.

      Anfang nächster Woche gibts ein weiteres Update.
      Idee: Die 2 Plätze als Ferienwohnung für Diamonds anbieten. akula wäre nicht alleine, würde immer neue Leute kennen lernen, mehrere community-leuts könnten sich Gibraltar anschauen/ps.de-office besuchen/grinden/urlaub machen und wir member würden besänftigt bzw. "entschädigt" werden. DAS wäre mal eine Diamond-promoaktion! was meint ihr?

      Da die Idee mega bombe ist, sich durchsetzen muss und von mir stammt, nehm ich freiweillig die ersten 2 Oktober-Wochen, freu mich schon :)

      Ich finde die Idee auch super!
      +1
    • Troppo
      Troppo
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2008 Beiträge: 1.721
      Danke für das Update. Ich hoffe euch fällt etwas sinnvolles ein =)

      Troppo
    • kearney
      kearney
      Global
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 6.694
      Original von wunderfab
      Original von OnkelHotte
      Hi Leute, kurzes Update:

      Wir werden für die Flat nun keine neue Bewerbungsrunde starten. Wir werden erstmal schauen, wie sich das Jahr noch entwickelt und dann evaluieren, was wir besser machen können und entscheiden, ob und wie wir die Flat weiter aufziehen möchten.

      Allerdings werden wir den russischen Bewohner auch nicht allein wohnen lassen, da das für ihn nicht so nice wäre.

      Anfang nächster Woche gibts ein weiteres Update.
      Idee: Die 2 Plätze als Ferienwohnung für Diamonds anbieten. akula wäre nicht alleine, würde immer neue Leute kennen lernen, mehrere community-leuts könnten sich Gibraltar anschauen/ps.de-office besuchen/grinden/urlaub machen und wir member würden besänftigt bzw. "entschädigt" werden. DAS wäre mal eine Diamond-promoaktion! was meint ihr?

      Da die Idee mega bombe ist, sich durchsetzen muss und von mir stammt, nehm ich freiweillig die ersten 2 Oktober-Wochen, freu mich schon :)
      Das kann doch nie funktionieren - wer soll das koordinieren bzw. was glaubst du wie große das Geschrei ist wenn da ein Haufen Diamonds nicht zum Zug kommen. (und das wäre wohl der Fall).
    • MichaelM
      MichaelM
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2007 Beiträge: 4.087
      Die Idee mit dem Gästezimmer ist gar nicht so weit von dem entfernt von dem was wir uns vorstellen. Es muss nur gut umgesetzt werden, ohne das in der WG im Taubenschlag zugeht und es zum Stressfaktor für die Bewohner wird.
      Hier holen wir uns noch Feedback ein bevor wir eine Entscheidung treffen.
      Nachdem dies erfolgt ist, können wir Ende nächster Woche die weiteren Pläne für die Poker WG bekanntgeben.

      Wir haben einen interessierten Pokerstrategen bereits hier vor Ort, der mit Bewohner akula1337 befreundet ist und wir können uns gut vorstellen, dass die beiden die Wohnung teilen und dann ein Zimmer anderweitig verwendet wird.

      Allerdings ist hier noch nichts in trockenen Tüchern. Wir halten euch auf dem Laufenden ;) Wie diese Dinge manchmal sind, kann sich das auch alles wieder ändern.
    • MichaelM
      MichaelM
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2007 Beiträge: 4.087
      Die PokerWG hat einen neuen Mitbewohner. Akula1337 teilt sich das Apartment seit letzter Woche mit benedeklevi aus der rumänischen Community.
      Er führt wie die anderen Gewinner einen Blog (rumänisch) und wird Videos produzieren.

      Am Sonntagabend kriegt die PokerWG auch ihren ersten Besucher für das Gästezimmer. Wir freuen uns auf einen kleinen Erfahrungsbericht des Probegastes, wenn er zurück in Deutschland ist.
    • tranceactor
      tranceactor
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2006 Beiträge: 5.104
      Original von MichaelM
      Am Sonntagabend kriegt die PokerWG auch ihren ersten Besucher für das Gästezimmer. Wir freuen uns auf einen kleinen Erfahrungsbericht des Probegastes, wenn er zurück in Deutschland ist.
      So sei es :D




      Danksagungen
      Zunächst möchte ich Pokerstrategy herzlich für die Chance danken, die PokerWG besuchen zu dürfen. Mein Dank gilt insbesondere MichaelM, der den Besuch (und den Besuch des Headquarters) erst ermöglichte und mich bereits im Vorfeld sehr stark unterstützt hat. Schließlich will ich auch den aktuellen Bewohnern der PokerWG dafür danken, dass sie mich so gut aufgenommen haben.



      PokerWG
      Mir hat die PokerWG sehr gut gefallen. Die Jungs waren echt nett und sehr offen. Wir hatten einige interessante Diskussionen über Poker, Spieltheorie und nicht zuletzt über das Leben und Pokern in Gibraltar. Man merkt schnell, dass sie das Pokern wirklich professionell betreiben. Und der „Job“ steht an erster Stelle.
      Falls andere nach mir die PokerWG besuchen dürfen, sollten sie sich sehr ruhig verhalten, wenn jemand am grinden ist. Aber das sollte jedem halbwegs ambitionierten Pokerspieler eh klar sein. Ein weiterer wichtiger Hinweis ist, dass man das Badezimmer nicht abschließen sollte :D . Es lässt sich abschließen, aber nicht vernünftig wieder aufschließen. So war ich gleich am ersten Abend für einige Minuten gefangen.
      Die Räumlichkeiten der PokerWG sind sehr modern und die Aussicht vom großen Balkon ist der Hammer! Man sieht komplett blaues Wasser 30 Meter unter den eigenen Füßen, Spanien und ein kleines Eck von Afrika.
      Was mir an der PokerWG weniger gefallen hat, war die fehlende Trittschalldämmung und die extrem schalldurchlässigen Wände. Wenn man im Bett des Gästezimmers schlafen will, sind Ohrenstöpsel zu empfehlen. Die Bewohner machen keinen besonderen Lärm, aber man hört den Pokerstarswarnton und Schritte durch 2 Wände und die Schulkinder in der Wohnung unter mir standen jeden Morgen gegen 7 bei mir im Zimmer. Zumindest hat es sich so angehört...



      Pokerstrategybesuch
      Ein absolutes Highlight war der Besuch bei Pokerstrategy. MichaelM nahm sich viel Zeit, um mir alles zu zeigen und zu erklären. Ohne das im Einzelnen zu vertiefen: Da waren zahlreiche sehr interessante Infos dabei.
      Ich ahnte, dass Pokerstrategy ein großes und sehr junges Unternehmen ist, war aber trotzdem von der Größe überrascht. Außerdem hatte ich nicht mit der Frauenquote gerechnet :D . Ich hatte viel weniger Frauen erwartet, da Poker ja eher eine Männerdomäne ist.
      Fazit: Das Headquarter sollte man sich unbedingt anschauen, wenn man die Gelegenheit bekommt



      Gibraltar
      Ob einem ein Ort gefällt oder nicht, ist immer etwas sehr individuelles. Das Wetter war auf jeden Fall sehr gut bei 20-28 Grad Ende Oktober. Nachdem ich bei ca. 3 Grad losgeflogen bin, war das echt ein krasser Unterschied.
      Die vielen Hochhäuser sind Geschmackssache. Der Verkehr ist heftig. Die wenigen Straßen sind oft überfüllt und überall schlängeln sich Roller (teilweise aggressiv) durch. Das ist aber nicht so schlimm, weil es nicht notwendig ist, mit dem Auto zu fahren. Alles ist gut und schnell erreichbar, da Gibraltar wirklich winzig ist. Es macht im Gegenteil kaum Sinn irgendwo hin zu fahren, weil es eh keine Parkplätze gibt. Ein Einheimischer sagte mir, dass es in Gibraltar ca. 34000 zugelassene PKW gibt bei ca. 28000 Einwohnern und das auf die paar Quadratkilometer...
      Er konnte mir aber auch nicht verraten, wozu die ganzen Autos gebraucht werden.
      Es gibt auch ein Casino in Gibraltar, aber da läuft anscheinend -wenn überhaupt- nur 1 Tisch NL100 mit 150BB Max Buy in. Außerdem gibt es kleine MTT's mit 25% Rake und stark toplastiger Auszahlungsstruktur.
      Ansonsten gibt es auch Delphintouren und Whale-Watching (ja, ich meine echte Wale und nicht fette Frauen :D ). Ist so ein klassisches Touriding und wirklich teuer. Aber für das erste Mal Delphine in freier Wildbahn zu sehen, fand ich es ok.
      Ich fand Gibraltar insgesamt sehr interessant, obwohl ich die berühmten Affen ausgelassen habe.



      Anreise/Abreise
      Wenn man halbwegs flexibel ist und frühzeitig plant, kann man außerhalb der Tourihauptsaison sehr billig nach Gibraltar kommen. Gibraltar selbst hat zwar einen Flughafen, aber da der nur von London aus angeflogen wird, macht es sowohl zeitlich als auch von den Kosten her wenig Sinn, diesen zu nutzen, falls man nicht eh gerade in England ist.
      Die nächsten Flughäfen sind Malaga (AGP) und Jerez de la Frontrera (XRY). Ich bin mit Ryanair von Hahn aus nach Malaga geflogen, was mich insgesamt (=Hin- und Rückflug) nur 61 € gekostet hat (nur Handgepäck, richtige Zahlungsmethode benutzt usw. sonst Gebührenfallen!). Der Rückflug sollte von Jerez de la Frontrera gehen. Leider hat ihn Ryanair kurzfristig mit abstruser Erklärung (wegen Streiks in Frankreich 8 Tage zuvor WTF???) abgesagt, so dass ich dann erst einen Tag später von Malaga fliegen konnte.
      Nun zum schwierigen Teil: Wie komme ich vom Flughafen nach Gibraltar? Dies sollte unbedingt vor der Buchung der Flüge! und ggf. der Unterkunft abgecheckt werden.

      1) Man findet über Suchmaschinen keinen Zug oder Bus nach Gibraltar. Warum?
      Dies hat mehrere Gründe. Zum einen existiert keine Zugverbindung und zum anderen existiert eine Busverbindung nur nach La Linea de la Conception. Dies ist die Grenzstadt zu Gibraltar. Da der Bus 200m vor der Grenze hält, ist das aber kein Problem.

      2) Man findet keinen Bus von den Flughäfen nach La Linea. Wo ist das Problem?
      Die Busse nach La Linea fahren nur vom jeweiligen Busbahnhof im Ort (Estacion de autobus). Da muss man erstmal hinkommen. Es fahren Busse von den Flughäfen zum jeweiligen Busbahnhof und die kosten ca. 2-3€. Taxi ist auch möglich, aber vergleichsweise teuer.

      3) Fahren da wirklich so wenige Busse?
      Leider ja. Die Strecke Malaga – Algeciras (Zwischenstation La Linea!) fährt CTSA Portillo [http://www.ctsa-portillo.com/] und die Strecke La Linea – Sevilla (Zwischenstation Jerez de la Frontrera!) fährt TG Comes [http://www.tgcomes.es/rutas_todas.htm]. Um von La Linea nach Jerez zu kommen, kann man aber auch den Bus von La Linea nach Cadiz nehmen [http://www.tgcomes.es/horarios_14.htm] und von dort aus mit dem Zug [http://www.renfe.com/viajeros/index.html] oder einem Bus [http://www.cmtbc.es/08/doc/AVISO%2021209.pdf] nach Jerez de la Frontrera weiterfahren, falls einem die eine!!! Busverbindung täglich von La Linea nach Jerez nicht ausreichen sollte...

      4) Was kostet das und macht es Sinn, ein Busticket online zu kaufen?
      Der Ticketkauf online bringt ca. 4€ zusätzliche Kosten. Das geht aber i.d.R. erst 10 Tage vorher und ist nicht unbedingt notwendig. Die Tickets sind generell günstig (Bsp. Malaga – La Linea 11,59 €)

      5) Muss ich bei den Bussen, beim Ticketkauf vor Ort usw. etwas Besonderes beachten?
      Ja. Mit deutscher oder englischer Sprache erreicht man wenig. Die meisten Spanier können oder wollen nicht darauf reagieren. Man sollte sich dringend die passenden spanischen Vokabeln und Sätze vorher zurechtlegen (Wo fährt der Bus ab? Ich möchte nach... usw.)

      6) O Mann ist das stressig mit den Bussen und die Zeiten sind auch Mist. Warum kein Mietwagen?
      Mietwagen sind möglich. Allerdings sollte man da ziemlich aufpassen. Man wird Mietwagen für ~10€ /Tag finden, aber Vorsicht vor den AGB!!!
      a) Will man den Mietwagen nur für den Transfer vom/zum Flughafen nutzen, fallen immer zusätzliche Rückführungsgebühren an, wenn man den Wagen an einer anderen Station (i.d.R Flughafen Gibraltar) zurückgeben will. Dies wird einem bei der Onlinebuchung auch gerne mal nicht angezeigt.
      b) Es ist möglich, dass man mit dem Auto nicht nach Gibraltar fahren darf laut AGB (z.B. Alamo), weil Gibraltar ausgeschlossenes Ausland ist. Wenn man dann einen Unfall in Gibraltar verursacht, wird’s wohl teuer.
      c) Es kann vorkommen, dass eine zusätzliche Versicherung abgeschlossen werden muss, um ins Ausland (also Gibraltar) fahren zu dürfen. Die Kosten dafür werden aber aus vermutlich gutem Grund oft erst vor Ort mitgeteilt.

      7) Was gibt es außer Bus und Mietwagen?
      a) Taxi ist möglich. Laut Auskunft eines Freundes ca. 170 € vom Flughafen Malaga nach La Linea.
      b) Ansonsten habe ich von 2 Quellen gehört, dass ein Privatmann (oder mehrere) nach Malaga fährt für ~90€. Allerdings sollen die 90€ sich auch teilen lasse, wenn man mehrere Personen zusammenbekommt. Bevor jemand nachfragt: Ich kann den Kontakt nicht vermitteln und es gibt wohl keine Website.
      c) Ryanair bietet einen eigenen Service an. Habe das ganz am Anfang recherchiert und erinnere mich nicht genau, sind aber auch >100 € pro Strecke und Kopf



      Sonstiges
      Als Angler wollte ich unbedingt die Chance nutzen, im Mittelmeer zu angeln. Also ab in den nächsten Angelladen und nachgefragt. Ich habe mich fast 20 Minuten mit dem sehr freundlichen und auskunftsfreudigen Ladenbesitzer unterhalten. Wenn ich alles richtig verstanden habe, ist das angeltechnisch eine Katastrophe. Angeln vom Ufer ist seit kurzer Zeit in fast ganz Gibraltar verboten und an den wenigen Stellen, an denen es erlaubt ist, braucht man keine Lizenz/Gewässerkarte, muss aber eine National ID Card von Gibraltar bei einer Kontrolle vorweisen können. Außerdem sind die Stellen dann häufig komplett besetzt und natürlich etwas überfischt. Die wollen mit dem Gesetz wohl die Spanier davon abhalten, nach Gibraltar zum Angeln rüberzukommen. Da das Gesetz aber die ortsansässigen Angler stark einschränkt, gibt es eine Kampagne gegen das neue Gesetz. Falls das jemand näher interessiert http://www.anglingforchange.com.

      Vom Boot aus ist das Angeln wohl theoretisch auch für Touristen möglich, aber man braucht halt ein Boot. Einen Bootsverleih scheint es nicht zu geben, weil es für Touristen zu gefährlich wäre zwischen den vielen großen Schiffen unfallfrei zu manövrieren. Geführte Angeltouren gibt es scheinbar auch nicht.

      Also erstmal nix machbar. Warum also nicht nach La Linea und dort angeln? Ich hätte keine Chance gehabt ohne Spanisch ausreichende Infos zu bekommen; geschweige denn Leihgerät. Überdies sagte der Angelladenbesitzer, dass man in Spanien eine Lizenz kaufen muss und dass man dies nur unter Verwendung eines spanischen Kontos könne – so schließen also die Spanier die Gibralteser im Gegenzug aus...
    • PokerGirl018
      PokerGirl018
      Global
      Dabei seit: 02.08.2010 Beiträge: 233
      Schöner Bericht, hat mir gefallen.

      *edit by Albatrini*