was kostet dieses tattoo ?

    • rap23anoid
      rap23anoid
      Bronze
      Dabei seit: 10.06.2008 Beiträge: 3.393
      kann man ungefähr abschätzen was ich dafür hinlegen muss ? persönlich schätze ich zwischen 800-1k , hab aber keinen plan....( so ähnlich wie es vorn aussieht soll es auch auf dem rücken sein)

  • 39 Antworten
    • MOAH
      MOAH
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2007 Beiträge: 4.152
      glaube mit bierbauch und hühnerbrust sieht das eher kacke aus.
    • thisrockz
      thisrockz
      Bronze
      Dabei seit: 30.06.2008 Beiträge: 1.788
      rapnoid ernähtz sich gesund! guck mal in sein kochbuch rein :D
    • RondellBeene
      RondellBeene
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2007 Beiträge: 2.333
      Wie es wieder klar war, dass die erste Antwort einfach nur eine persönliche, geschmackliche Meinung zum Tattoo raushaut, die hier, nur mal am Rande bemerkt, nichts zu suchen hat, anstatt OP's Frage zu beantworten.
      Ist doch scheißegal, wie Du das findest, er will wissen, was es kostet.

      Ich selbst kann Dir aber leider auch nicht behilflich sein, OP. Hier gibt es aber sicher Leute, die davon genug Ahnung haben.

      Und ja, ich bin mir der Ironie bewusst, dass mein Beitrag hier eigentlich genauso nichts zu suchen hat, er findet seine Begründung jedoch in den Posts vor mir.
    • busfahrer09
      busfahrer09
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 11.849
      2k

      in before "over 9000!"
    • liafu
      liafu
      Black
      Dabei seit: 20.02.2007 Beiträge: 3.445
      auf jeden fall deutlich über 1k
    • Lammertz
      Lammertz
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2007 Beiträge: 835
      ich würde sagen zwischen 1,6k und 2,x k das kommt auf mehrere Faktoren an einmal wie gut/bekannt das Studio ist und Wieviele "sessions" du brauchst um das abzuschließen :)


      Rippe ist btw sehr schmerzhaft (erfahrung(kann bei dir aber gaaaanz anders sein))


      grüße !
    • MOAH
      MOAH
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2007 Beiträge: 4.152
      Original von RondellBeene
      Wie es wieder klar war, dass die erste Antwort einfach nur eine persönliche, geschmackliche Meinung zum Tattoo raushaut, die hier, nur mal am Rande bemerkt, nichts zu suchen hat, anstatt OP's Frage zu beantworten.
      Ist doch scheißegal, wie Du das findest, er will wissen, was es kostet.

      Ich selbst kann Dir aber leider auch nicht behilflich sein, OP. Hier gibt es aber sicher Leute, die davon genug Ahnung haben.

      Und ja, ich bin mir der Ironie bewusst, dass mein Beitrag hier eigentlich genauso nichts zu suchen hat, er findet seine Begründung jedoch in den Posts vor mir.
      ich habe nur darauf hingewiesen das so ein tattoo nur auf einen austrainierten körper passt.
      und da wir hier in einem nerdforum sind darf man davon ausgehen das hier viele untrainierte leute mit plautze sind.
      wenn man sixpack + titten hat sieht das tattoo sicher super aus, wenn man aussieht wien kegel halt nicht.
    • RondellBeene
      RondellBeene
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2007 Beiträge: 2.333
      Original von MOAH
      Original von RondellBeene
      Wie es wieder klar war, dass die erste Antwort einfach nur eine persönliche, geschmackliche Meinung zum Tattoo raushaut, die hier, nur mal am Rande bemerkt, nichts zu suchen hat, anstatt OP's Frage zu beantworten.
      Ist doch scheißegal, wie Du das findest, er will wissen, was es kostet.

      Ich selbst kann Dir aber leider auch nicht behilflich sein, OP. Hier gibt es aber sicher Leute, die davon genug Ahnung haben.

      Und ja, ich bin mir der Ironie bewusst, dass mein Beitrag hier eigentlich genauso nichts zu suchen hat, er findet seine Begründung jedoch in den Posts vor mir.
      ich habe nur darauf hingewiesen das so ein tattoo nur auf einen austrainierten körper passt.
      und da wir hier in einem nerdforum sind darf man davon ausgehen das hier viele untrainierte leute mit plautze sind.
      wenn man sixpack + titten hat sieht das tattoo sicher super aus, wenn man aussieht wien kegel halt nicht.
      Da hast Du sicherlich Recht und ich respektiere Deine Meinung auch, nichtsdestotrotz hilft sie jedoch OP, der einen geschätzen Preis und nicht unsere Meinung wissen wollte, nicht weiter ;)
    • IclickButtons
      IclickButtons
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2008 Beiträge: 3.522
      bitte spar nicht an den kosten. kumpel hat sich nen ähnliches tribal (bisschen kleiner) in spanien in so ner billig butze stechen lassen. auf n ersten blick fällts garnet auf aber bei genauen hingucken sieht man dass es echt schlecht und unsymetrisch gestochen ist. und wenn de das ganze leben auf der haut hast würd mich das schon leicht abfucken.

      edit: achso ja er hat so um die 600-700€ gezhalt
    • JackakaReen
      JackakaReen
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2006 Beiträge: 546
      pfui-tribal
    • MrMarv89
      MrMarv89
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2009 Beiträge: 2.657
      erinnert mich an....

    • Hoschte
      Hoschte
      Einsteiger
      Dabei seit: 18.08.2010 Beiträge: 13
      Hallo

      Hab lang überlegt ob ich was schreibe aber ich versuchs einfach mal. Beschäftige mich seit gut 10 Jahren mit dem Thema und bin wie man sich schon denken kann etwas stärker als Durchschnitt eingefärbt. Von daher mal ein paar Tips / Anregungen von meiner Seite.

      Motiv:
      Ist Geschmacksache aber ich möchte aus meiner Erfahrung darauf hinweisen sich das alles ganz genau zu überlegen. Mein erstes Tattoo war auch ein Tribal. Dieses habe ich mir auf den Rücken machen lassen und heutzutage könnte ich mich für diese Entscheidung den ganzen Tag facepalmen. Früher dachte ich cooles/zeitloses Ding...heute weiß ich das es absolut nicht "zeitlos" ist und ich mir mit der Positionierung die absolut geilste Stelle für ein Tattoo versaut habe denn jetzt wo der Rücken in Planung ist muss ich zu Riesenkompromissen bereit sein um daraus noch was feines werden zu lassen.

      Studio/Tätowierer:
      Such dir unbedingt einen Guten. Nimm dir Zeit und schrecke auch nicht davor zurück ordentlich Kilometer zu schrubben. Das Tattoo ist FÜR IMMER und da sollte man keine Kompromisse eingehen wenn man es nicht muss. Und wenn man es müsste dann sollte man lieber Abstand nehmen. Wenn Du wirklich Interesse hast und es bei einem Tribal bleiben soll kann ich auch gern ein paar Studios nennen die Du in Betracht ziehen könntest. Natürlich auch wenn sich das Motiv ändern sollte. Letztendlich ist und bleibt es aber deine Entscheidung wem Du deine Haut anvertraust.

      Preis/Kosten:
      Wird dir nie jemand wirklich beantworten können ausser der Tätowierer dem Du dich letztendlich anvertraust. Einen Festpreis bei der Größe wird es eh nicht geben...es wird also nach Stunden abgerechnet. Wieviele Stunden es pro Sitzung werden wird sich auch erst dann herraustellen weil jeder ein anderes Schmerzempfinden hat. Aber wenn ich wieder meine Erfahrung anbringen darf sollten pro Sitzung max. 4Stunden reine Stechzeit sein. Ganz besonders wenn man ne weitere Anreise hat und wieder zurück muss. Dem Körper wird dermaßen was abverlangt das man das nie unterschätzen sollte.

      Zurück zum Thema. Die Stundenpreise variieren zwischen 70€ - 250€ und höher. Wobei höher mir noch nicht untergekommen ist. Da muss man aber wieder sehen das nicht alle Tätowierer die selbe Zeit brauchen. Soll heißen das "A" 3 Stunden/a100 braucht "B" evtl. aber nur 2 Stunden/a150. Aber auch hier gilt: Geh keine Kompromisse ein und geh nur des Preises wegen zu einem evtl. schlechteren Tätowierer. Der einzige der dadurch gearscht ist wärst letztendlich Du selbst.

      Und vergiss nie die Nebenkosten die z.B. durch die Fahrten zu den einzelnen Sitzungen entstehen.

      Ja das wars mal soweit von mir. Bei Fragen immer stellen...

      Gruß Kai
    • rap23anoid
      rap23anoid
      Bronze
      Dabei seit: 10.06.2008 Beiträge: 3.393
      hey, danke erstmal für die ( zum teil ausführlichen ) antworten
      :s_thumbsup:

      es ist definitiv kein "schnellschuss" ich habe bereits seit 7 jahren ein tatto ( tribal auf dem rechten arm) .... und ohne würde ich mir echt nackt vorkommen ( war damals ein bekannter der es fast kostenlos gemacht hat)

      in der stadt gibt es 2 studios, im ersten könnte ich ( so wie es aussieht ) auch mit wodka und drogen bezahlen :D ( also wohl eher keine option) und der zweite hat schon einige preise gewonnen ( europa meister -vize weltmeister , oder so ähnlich) er ist wohl echt gut, kann aber auch doppelte marktpreise nehmen ( kann ich also bei ihm mit min. 3k rechnen :rage: )

      also erstmal noch etwas pokern ( = tattoo bekomme ich wohl nie :f_frown: )

      glaube mit bierbauch und hühnerbrust sieht das eher kacke aus.


      :D ich hab kein bierbauch und keine hühnerbrust..alles eine frage der ernährung :P

      Rippe ist btw sehr schmerzhaft


      ich stehe auf schmerzen :D
    • blackleaf1984
      blackleaf1984
      Bronze
      Dabei seit: 18.10.2010 Beiträge: 1.329
      Hab meinen Onkel gefragt. (Betreibt nen Shop).

      Wenn man auf dem Ruecken von der gleichen Flaeche ausgeht wie vorne zu sehen ist, 2,4k. Also waere bei ihm der Preis. Denke aber er würde Dir da dann noch 200 Euro Rabatt geben. Also waeren wir bei 2,2k.

      Hoffe konnte Dir weiterhelfen ;)

      Achja, willst Dua uch wissen wieviele Sitzungen das wären???? Oder lieber nicht??? ;)

      Gruß und frohes Fest Blackleaf
    • Hoschte
      Hoschte
      Einsteiger
      Dabei seit: 18.08.2010 Beiträge: 13
      Original von rap23anoid
      der zweite hat schon einige preise gewonnen ( europa meister -vize weltmeister , oder so ähnlich) er ist wohl echt gut, kann aber auch doppelte marktpreise nehmen
      Lass dich von sowas nicht täuschen. Erstens ist mir keine einzige Welt/Europameisterschaft bekannt...ich glaube weil es die einfach nicht gibt und zweitens sagen Urkunden/Pokale in diesem Business rein gar nichts aus. Pokale gibt es auf Conventions für gestochene Tattoos die von KOLLEGEN bewertet werden. Auch sind auf manchen Conventions überwiegend schlechte Tätowierer eingeladen und dementsprechend greift auch solch einer mal nen "Preis" ab. Auch der StundenPreis wird nicht unbedingt daran fest gemacht. Ich kenne genug Tätowierer mit solchen Auszeichnungen die zu angemessenen Preisen arbeiten. Wenn sich jemand was auf genau solche Preise einbildet und sogar seine Stundenpreise danach ausrichtet ist es in meinen Augen von vornherein ein Fail.

      Hat der Europa/Weltmeister evtl. auch ne Website. Würde mich jetzt doch brennend interessieren.

      Gruß Kai
    • rap23anoid
      rap23anoid
      Bronze
      Dabei seit: 10.06.2008 Beiträge: 3.393
      er ist hier in der gegend schon ziemlich bekannt ....ob diese urkunden nun was aussagen oder nicht ( hab mal irgendwas von vize eurpa/ weltmeister gesehen) ist eigentlich egal, ich glaube er versteht sein handwerk....

      http://www.tattoo-studio-koethen.de/seiten/eingang.html


      Achja, willst Dua uch wissen wieviele Sitzungen das wären???? Oder lieber nicht???


      ich schätze mal 5-7 ?
    • Hoschte
      Hoschte
      Einsteiger
      Dabei seit: 18.08.2010 Beiträge: 13
      Meine bescheidene Meinung?

      Beim Herrn Fiedler machste absolut nix falsch! :f_thumbsup:
    • rap23anoid
      rap23anoid
      Bronze
      Dabei seit: 10.06.2008 Beiträge: 3.393
      ich hab wohl doch nicht übertrieben....

      "Partysänger Willi Herren reiste mit unserem Kooperations Videopartner Flying Media über 400 Kilometer weit nach Köthen, um sich von den BESTEN der BESTEN Carsten Fiedler ein Tattoo seiner Tochter auf die Wade tätowieren zu lassen. Video-Snap: Flying Media


    • SevenTwoOff
      SevenTwoOff
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 5.953
      in köthen biste mit dem assi tribal natürlich der king unter den hartzern
    • 1
    • 2