Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

Wann fangt ihr an zu trinken?

  • Umfrage
    • Trinkt ihr beim Pokern?

      • 456
        gar nicht
        60%
      • 151
        dabei
        20%
      • 101
        nachher
        13%
      • 47
        vorher
        6%
      Insgesamt: 755 Stimmen
    • Pokerfox68
      Pokerfox68
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2006 Beiträge: 2.614
      Mit Rotwein pokert sich doch optimal.Natürlich in maßen,nicht in massen =) !Glaub das schadet meinem Spiel nicht und entspannt etwas!
    • Lonli
      Lonli
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2007 Beiträge: 832
      Online: never.
      Casino: never.
      Fungame mit Freunden, lokales 20€-Tourney, Poker-WG mit Kumpels: always.
    • Qel
      Qel
      Bronze
      Dabei seit: 13.12.2008 Beiträge: 170
      Original von Pokerfox68
      Mit Rotwein pokert sich doch optimal.Natürlich in maßen,nicht in massen =) !Glaub das schadet meinem Spiel nicht und entspannt etwas!
      #

      im lauf einer session (im schnitt ca. 4 stunden) so 1-3 gläschen gehen klar. da macht das pötte gewinnen gleich doppelt so viel spaß und die suckouts sind nicht mehr ganz so schlimm. :D
    • zwerk77
      zwerk77
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2006 Beiträge: 599
      immer
    • SunshineBabex3
      SunshineBabex3
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2010 Beiträge: 10
      garnicht ... will ja auch was gewinnen wenn ich spiele .. und nicht halb besoffen vorm laptop sitzen xD trinke dann immer cola hält auch noch wach ( so nen bissel) ^^
    • shpongled1
      shpongled1
      Platin
      Dabei seit: 02.02.2009 Beiträge: 180
      Kommt Live immer wieder vor.

      Erst gerade letztens mit 100BB an einem 1/2 tisch eingekauft. 30min später und 2l Bier später => + 400BB. Nochmals 30min später -100BB. :D :D (Scheiss Gutshot kommt halt nicht immer...)
    • DABRR
      DABRR
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2011 Beiträge: 56
      wie ihr dürft schon trinken ?

      ich trink immer nur 1 flächen karamalz wo mir meine mummy mitbringt
      :D
    • Razello
      Razello
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2009 Beiträge: 2.288
      live kipp ich mir gern ein , ist für mich auch mehr entertainment als business:)
      onlinesession niemals
    • PaxiFixi
      PaxiFixi
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2007 Beiträge: 21.710
      Original von hartiedd
      Original von Romeryo
      Ein Gläschen Feierabend-Whiskey wird nach ner 8h Session ja wohl erlaubt sein^^ Aber nicht während dem Spielen.
      This

      und je nach dem wie gut Die Session war -> um so besser der Whisky :)
      wenn ich was shippe "feier" ich auch noch mit WG Kollegen bzw früher mit den Eltern (wenn sie noch wach waren :D )

      n guter Whisky oder halt n Bierchen, je nachdem ... ;)

      aber ansonsten davor, dazwischen oder danach eigentlich nicht, außer es ist obv Livepoker mit Freunden (Homegame) wo es ja im Prinzip saufen + Karten spielen ist :D
    • justfrankie
      justfrankie
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2007 Beiträge: 81
      Original von Lonli
      Online: never.
      Casino: never.
      Fungame mit Freunden, lokales 20€-Tourney, Poker-WG mit Kumpels: always.
      qft

      und nicht anders :D
    • soneji
      soneji
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 6.928
      also in der homerunde war ich noch nie nüchtern, vlt perform ich deswegen ultra bad, aber das ist es mir wert :s_cool:
    • mergelina
      mergelina
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2008 Beiträge: 2.654
      am besten spiele ich, wenn ich durchgehend nur Tee trinke. Auch nicht schlechter spiel ich, wenn ich gerade anfange zu trinken. Schlechter spiele ich, wenn ich angetrunken bin und beschissen spiel ich, wenn ich besoffen bin.

      schlimm is immer beim MTT. Da das Turnier lange dauert oder dauern sollte, versuch ich erst gar nicht anzufangen und beim Tee zu bleiben. Hab mal ein 20k gtd gespielt, war angetrunken und habe einen souveränen sehr agressiven Jonathan-little-style ausgepackt. War der uneingeschränkte herrscher am tisch und hab hier und dort im chat anerkennende kommentare geernted (von regs), bin final table gekommen und schleisslich 3er geworden. An den schluss 3-handed hatt ich am nächsten morgen ABSOLUT keine erinnerung mehr!!!
      Ich hab mir später die HH im replayer angesehen und mir an den kopf gelangt. Ich war ultra weak-tight während meines black-outes und hab dann einfach schlecht verloren. Der rest der HH ist allerdings erste sahne :]

      will damit sagen: Ich versuche nüchtern zu bleiben oder nur wenig zu trinken.
      Aber ganz nüchtern hätt ich dieses turnier glaube ich, nicht so lose-agressive gespielt.

      wenn ich voten soll, sag ich "nach dem spiel" - passt insgesamt am ehersten
    • maechtigerHarry
      maechtigerHarry
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2007 Beiträge: 5.596
      Ich hab früher soooo viel Geld verballert besoffen. Geht gar nicht.

      In der Disco aufs Geld geschaut, heimgekommen und 500$ rausgebraten....Die Session danach war oft das teuerste am Abend. Auch wenn manche gut im plus endeten^^

      Inzwischen hab ich mich da deutlich besser im Griff. Ich Poker zwar immer noch ab und an wenn ich nachts besoffen heim komm aber ich spiel keine zu hohen Limits mehr, eher sogar mal eins tiefer, und ich spiel max. 2 Tische besoffen so das ich sogar mit langsamem Gehirn Zeit hab ausreichend nachzudenken.
      Würd sagen die Sessions enden inzwischen im Schnitt BE.

      Beim regulären Poker trink ich höchstens mal ein Bierchen, meist nix.
    • BB1985
      BB1985
      Bronze
      Dabei seit: 22.07.2008 Beiträge: 181
      Ich kenne einen der hat mal total voll nen BBJ gehittet!! :D