Fragen nach Video?

    • bombatolga
      bombatolga
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2011 Beiträge: 78
      hallo jungs,

      habe die teile mathematical concepts mir alle angesehen und habe entdeckt, dass ich zu passiv war.

      unter anderem beim 4bet-fold.

      ich wusste nicht, dass ich 35+% equity brauch um jedes mal nen 4-5bet all-in zu callen.

      ich hab immer gedacht,dass ich;

      mit TT,JJ,QQ gegen AK,KK,AKs entweder beat bin oder maximal nen coinflip habe.

      99,TT,JJ hab ich immer nach ner 4bet weggelegt.

      soll ich sie demnächst shoven oder flatcallen?

      ich verliere in diesen spots die meisten BigBlinds.


      oder könnt ihr mir video-links schicken, die ich mir zu herzen nehmen sollte.

      ich bin zwar auf NL 100 FR 0,55BB/100 winningplayer , aber ich weiss, dass da mehr geht.


      hoffe ihr könnt mir helfen.
  • 1 Antwort
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.773
      Naja, wenn du dir die Videos angeschaut hast weißt du ja, dass deine Annahmen falsch waren.

      Dass 3-b/f mit 99-JJ meistens nicht ideal ist.

      Also solltest du mit solchen Händen lieber callen oder broke gehen anstatt 3-b/f zu spielen, selbstverständlich ist das vom Gegner abhängig. Siehst du ihn light broke gehen, kannst du auch looser shippen. Wenn der Typ tight ist, dann calle Preflop lieber. Lässt sich kaum verallgemeinern.

      Wichtig ist nur immer dass du weißt was du machst und warum du es machst. Also zum Beispiel, warum 3-b/f keinen Sinn macht mit Händen wie JJ/TT!?

      Zu diesem Thema kann ich dir aber folgendes empfehlen: => KLICK.