3betting Range deep oop

    • cyberraver
      cyberraver
      Black
      Dabei seit: 19.04.2007 Beiträge: 857
      Welche Anpassungen der 3betrange sind an Deeptischen sinnvoll? Meine insbesondere die Situation SB vs loose openraises aus lp...

      Meine Gameplan für 100bb hat da keine Callingrange pre...alles wird ge3bettet.
      Man sammelt oft Pot pre ein & kommt dafür öfters in knifflige Spots oop, die aber für 100bb +EV spielbar sind. Bei 250bb+ werden soche Spots halt megaugly, außerdem scheinen mir Fold23bet Werte an Deeptischen deutlich niedriger zu sein.

      Wie adaptet ihr in dem Spot? Welche 3betrange sinnvoll?
      Die 3betsize muss deep mit antes grösser sein als ohne...aber wieviel?
  • 20 Antworten
    • SIMBamBam
      SIMBamBam
      Black
      Dabei seit: 27.10.2006 Beiträge: 333
      so wie auch ich bei 100BB eher dazu tendieren keine Calling Range im SB zu haben, so habe ich bei > 200BB auch fast keine 3Betting Range ;)
    • Wolf87
      Wolf87
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2007 Beiträge: 2.160
      @SIM
      IMO ist es zumindest gegen noch nicht so bekannte regs besser 200bb starke holdings zu 3betten, da du 4bets easy callen kannst + viel viel öfter calls bekommst als gewöhnlich. Ich würde halt mehr top range 3bet/callen und nicht so polarisiert (da seine 4bet range i.d.R. sehr polarisiert sein wird kann man hier auch mit schwächeren hands 3bet/callen als normal)

      Mit 300bb+ finde ich aber auch call only besser. Edit: Wie sehen das andere?
    • cyberraver
      cyberraver
      Black
      Dabei seit: 19.04.2007 Beiträge: 857
      sonst niemand einme meinung?
      Das nenne ich mal eine Diskussion auf höchstem Niveau^^....mit Beiträgen im 5 Minutentakt^^ :D
    • Spitzbuben
      Spitzbuben
      Black
      Dabei seit: 10.04.2007 Beiträge: 1.281
      macht es sinn eine diskussion auf hohem niveau, in einem öffentlichen forum zu führen? :coolface:
    • OAndiAceO
      OAndiAceO
      Black
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 3.279
      :coolface:
    • pKay
      pKay
      Black
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 7.171
      Original von Spitzbuben
      macht es sinn eine diskussion auf hohem niveau, in einem öffentlichen forum zu führen? :coolface:
      Wieso.......? ? ?
      Hier sind doch die Highroller unter sich!
      :coolface:
    • contfold
      contfold
      Black
      Dabei seit: 24.09.2007 Beiträge: 6.509
      Original von pKay
      Wieso.......? ? ?
      diagf
    • cyberraver
      cyberraver
      Black
      Dabei seit: 19.04.2007 Beiträge: 857
      Original von SIMBamBam
      so wie auch ich bei 100BB eher dazu tendieren keine Calling Range im SB zu haben, so habe ich bei > 200BB auch fast keine 3Betting Range ;)

      Sehr kurze Aussage, aber doch treffend! Hab drüber nachgedacht

      Gegen einen kompetenten Villain wird es oop immer schwer Gewinn zu machen deep...egal welche Range man 3bettet pre. Der Gewinn (pre einsammlen)in relation zum risiko wird auch deutlich kleiner.
      Bei 100bb kann man im 3betpot easy mit FD oder TPNK nach bluff3bet mit ZB Suited Aces offstacken. Deep wird das kaum noch profitabel sein gegen die meisten.

      Für 100bb gibt es noch eine recht grosse Valueprebrokerange ( ZB 99+AQs+) in den positionen. Neben dieser Valuerange muss es gegen Regs natürlich auch eine Bluffrange geben. Der Gameplan ist darauf ausgerichtet Monster pre ai zu bekommen.

      Bei 250bb+ und einen kompetenten Villain wird die Valueprebrokerange recht klein. Eigentlich nur KK+... AK & QQ für 250bb+ reinzunageln ohne entsprechende Dynamik wird eng^^ Selbst bei KK ist es schon grenzwertig...

      Ist die Valuerange so klein....macht es vielleicht mehr Sinn sie in der Coldcallingrange zu verstecken anstatt extrem polarisiert zu 3betten.
      So wird die Coldcallingrange auch etwas geen BB Squezzes protectet.



      Es ist also der Gameplan,der deep umgestellt werden muss, und nicht die 3betting Range.

      Was meinen denn die Highroller dazu?

      Bin nur Lowlimitmassgrinder, will aber trotzdem was lernen^^
    • Xenomystus
      Xenomystus
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2006 Beiträge: 4.041
      würd das eher im gold-forum posten, bin mir sicher da kommt mehr zustande...
    • cyberraver
      cyberraver
      Black
      Dabei seit: 19.04.2007 Beiträge: 857
      gute idee. @ mod: Bitte ins Goldforum verschieben
    • cyberraver
      cyberraver
      Black
      Dabei seit: 19.04.2007 Beiträge: 857
      600 hits & kaum Beiträge

      Edit by HockeyTobi
      Ich denke diese Wortwahl ist auch hier im Forum unangebracht und habs editiert
    • Joeluck
      Joeluck
      Black
      Dabei seit: 29.10.2010 Beiträge: 1.341
      Jetzt werden bestimmt alle ihre Geheimnisse verraten, um nicht als ueberheblich zu gelten....

      Genialer Schachzug
    • Wamaroa
      Wamaroa
      Black
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 41.021
      Original von cyberraver
      600 hits & kaum Beiträge

      Edit by HockeyTobi
      Toll, jetzt hatte ich ne 12 seitige Abhandlung drüber geschrieben und wollte sie gerade posten und nun so eine herbe Beleidigung.

      Jetzt haste verschissen.
    • cyberraver
      cyberraver
      Black
      Dabei seit: 19.04.2007 Beiträge: 857
      ich habe keine leute gemeint, die anderen gerne helfen indem sie zu Threads posten.
      Du Wamora mit deinen zigtausend comments bist da gerade zu vorbildlich...
      bin ja selbst kein superposter mit meinen ca 400 posts.

      Will nicht schleimen...nach dem Comment

      ich stehe dazu...

      nachdem wochenlang keiner/ sehr wenige mit mir diskutieren möchte, bin ich halt frustriert...

      ist mein zweiter Threadversuch hier im Diamondforum, jetzt hab ich kapiert, dass es sinnlos ist
    • Wamaroa
      Wamaroa
      Black
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 41.021
      Original von cyberraver
      ich habe keine leute gemeint, die anderen gerne helfen indem sie zu Threads posten.
      Du Wamora mit deinen zigtausend comments bist da gerade zu vorbildlich...
      bin ja selbst kein superposter mit meinen ca 400 posts.

      Will nicht schleimen...nach dem Comment

      ich stehe dazu...

      nachdem wochenlang keiner/ sehr wenige mit mir diskutieren möchte, bin ich halt frustriert...

      ist mein zweiter Threadversuch hier im Diamondforum, jetzt hab ich kapiert, dass es sinnlos ist
      Ok, ich sag dir wie ich drüber denke. Ich persönlich bin nicht so der Preflop Splasher und daher habe ich eine sehr sehr kleine 3betting Range deep, einfach weil's wohl zu meinem Spiel passt. D.h. ich Nitflatte da auch Premiums um dann mittelgroße Pötte mit ner Equityedge zu spielen.

      Wenn du dir mal Videos von DC oder so anschaust wo sie sowieso die ganze Zeit wie verrückt am 3betten, 4betten sind, wird AQs halt mal über ne 5bet reingeballert und Villian foldet, einfach weil er den Tableflow wahrgenommen hat und mal A8o 5bet/blufft hat. Es passt dann einfach zu deren Spiel und Gameplan.

      D.h. niemand kann dir sagen welches DIE perfekte Strategy ist für DEIN Game deep.

      Hoffe das bringt dir zumindest etwas.
    • cyberraver
      cyberraver
      Black
      Dabei seit: 19.04.2007 Beiträge: 857
      mein gameplan für 100bb funktioniert deep nicht, muss daher obv umgestellt werden.
      Meine aggroresteals führen im Normalfall zu preflopwars mit den regs. Bu & Co adapten mit bluff4bets, weil sie von mir gedauer3bettet werden. Manche ticken gerade auf niedrigen Limits (Nl 50-200) voll aus, zb hat ein taggiger villain T7s 4bet/call gespielt BU/Sb me. T7s kann man ja bluff4beten ip, aber ca. 70bb nachzahlen für 200bb pot ist schon -EV. Diese preflopwars sind zumindest leicht +EV, multitablingfreundlich und gut fürs Image. Deep gilt das nicht mehr....man bringt sich nur in Ekelspots oop...deswegen der thread

      Die SB Defendingrange ist ja eher klein im Verhältnis zu anderen Positionen. Diese kleine Range deep nochmal zu splitten in aktiv & passiver Defend macht einen auf Dauer lesbar(er). Jetzt muss ich mir noch einen dazu passenden Postflopplan zurechtlegen^^

      Deep ip vor allem 3betten ist ja so ne Pokerstandardphrase, die vielleicht abgeändert werden kann in: NUR ip 3betten gegen Regs, gegen Fische & Unkowns kann es auch oop sinnvoll sein
    • pKay
      pKay
      Black
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 7.171
      Hast du denn überhaupt einen Beweis dafür, dass so wie du jetzt deep OOP spielst nicht funktioniert oder so viel schlechter ist als wie wenn du 100bb deep bist?

      Sprich über eine große Samplesize deep OOP im Vergleich zu 100bb oop?
    • cyberraver
      cyberraver
      Black
      Dabei seit: 19.04.2007 Beiträge: 857
      nein....die samplesize müsste riesig sein...der Vergleich wäre auch schwierig unter gleichen Bedingungen..also praktisch fast unmöglich

      Es gibt sichertlich verschiedene Lösungsansätze


      Mich interessiert daher die Meinung anderer. Was denkst du denn zum thema Pkay?

      Schaut man dann auf deinen Highrollerspruch kommt natürlich Frust auf. so nach dem Motto mit dem Bananenligaspieler reden wir nicht. Verlange ja von niemand 12 seitige abhandlungen oder komplette Offenlegung seines Gameplanes, aber was sinnvollles Thema kurz gefasst wäre nett


      Ist das Thema so langweilig und easy standard für alle?
    • cyberraver
      cyberraver
      Black
      Dabei seit: 19.04.2007 Beiträge: 857
      scheint so, als ob es genauso gemeint war^^
    • 1
    • 2