Ongame Turbos - Geht da noch was?

    • Raindance86
      Raindance86
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2007 Beiträge: 5.410
      Heyho,

      ich überlege, ob ich mir nicht einen möglichst guten Cashback Deal hole und damit demnächst die Turbos auf Ongame grinde. Die Voraussetzungen sind natürlich klar:

      -Cashback muss hoch sein, weil Rake 10% beträgt
      -genug Traffic
      -Multitabling
      -Schlagbarkeit

      ->Um den Deal würde ich mich erst kümmern, wenn die anderen Sachen erfüllt sind.

      ->Multitabling sollte möglich sein, werde ich dann selbst mal schauen - vor ca. 1,5 Jahren hab ich dort die Regulars 12-tabled, war aber noch die alte Software. Werd das die Tage mal testen - 12-tabling ist vorerst aber sowieso nicht geplant, eher so 9.

      ->Im Moment laufen ca 25 5,50er und 15 11er. Tische bekommt man also wohl voll, aber Tableselection sieht nicht so gut aus.

      Hauptsächlich geht's mir hier aber um die Schlagbarkeit bzw. die Regdichte. Hat da jemand evtl. Graphen, Namen (zum scopen) oder selbst jüngste Erfahrungen?
  • 2 Antworten
    • rudimente
      rudimente
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2008 Beiträge: 896
      5er und 10er gehen eigentlich immer genug. regs gibts schon einige, denke so 3-4 pro 10 mann tisch. sind aber trotzdem gut schlagbar, dass einzige problem ist die schnelle struktur und 3 minuten blindlevels. kannst dich also schon mal auf ordentliche swings einstellen, unter 120-150 buyins würde ich die nicht spielen. 9 tische werden bei ongame schon schwer, mein rechner macht so bei 7-8 schlapp. ist halt nicht wirklich lustig, wenn die software abstürzt, die sngs weiterlaufen und man erstmal alles neu ordnen muss.
    • Raindance86
      Raindance86
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2007 Beiträge: 5.410
      Ok, danke für die Antwort.

      Die Software muss ich dann unbedingt mal ausprobieren. Damals gab's ja auch immer wieder Probleme, aber so richtig abgeschmiert ist mir die Software mit dem (damals) neuen Rechner nur ganz, ganz selten. Scheint sich ja verschlimmert zu haben.

      BRM waren sowieso 200+ BI geplant.


      Hatte die Teile damals auch mal gespielt. Kenn die Blindstruktur also noch im Ansatz. Hab sogar noch Graphen von damals, wie ich gerade sehe:

      11er (sind wohl ca. 10% ROI :f_ugly: )


      22er


      Auf den 22er wurde mir die Sache dann doch zu bunt und die Regulars waren einfach zu lukrativ.

      Meine Einstellung hat sich mittlerweile aber etwas verändert und da es offenbar immer noch gute Cashback Deals gibt, dachte ich an die guten alten Crapshots.