PLO H/L: Aggressives Hand

    • FritzAhnhausen
      FritzAhnhausen
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2009 Beiträge: 461
      War meine Line hier sinnvoll? Im nachhinein denke ich nämlich ich habe sie überbewertet.

      PokerStars Pot-Limit Omaha Hi/Lo, $0.02 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      Hero (CO) ($1.80)
      Button ($2.68)
      SB ($1.35)
      BB ($0.74)
      UTG ($1.48)
      MP ($0.78)

      Preflop: Hero is CO with A, A, 2, 8
      2 folds, Hero calls $0.02, Button calls $0.02, SB calls $0.01, BB bets $0.10, Hero raises to $0.18, 2 folds, BB calls $0.08

      Flop: ($0.40) 8, 4, 10 (2 players)
      BB checks, Hero bets $0.38, BB calls $0.38

      Turn: ($1.16) 6 (2 players)
      BB checks, Hero bets $1.11, BB calls $0.18 (All-In)

      River: ($1.52) 7 (2 players, 1 all-in)

      Total pot: $1.52 | Rake: $0.07
  • 6 Antworten
    • EscobarII
      EscobarII
      Bronze
      Dabei seit: 24.09.2006 Beiträge: 131
      limp/raise oder raise/4-bet kann man da preflop beides spielen, je nachdem wie sicher man postflop ist. wenn man postflop unsicher ist, ist deine line sicher einfacher zu spielen. das minreraise preflop ist dann aber ziemlich sinnlos. einfach repotten.
      auf dem flop gegen einen gegner ist es dann ein easy broke, da ist nichts überbewertet. :)
      (bei der stacksize des gegners sowieso, aber selbst gegen einen 100 bb gegner gäbs da nicht viel zu überlegen)
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Ich mag hier einen potsize openraise lieber, solange du nicht reads auf notorische Preflopmaniacs hinter dir hast. Dann ist der limp/reraise gut, aber wie der Vorposter schon sagte mach ihn so groß wie möglich, deine Hand spielt sich am besten wenn preflop so viel Geld wie möglich in den Pot geht im Vergleich zur Stackgröße.
    • FritzAhnhausen
      FritzAhnhausen
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2009 Beiträge: 461
      Original von EscobarII
      das minreraise preflop ist dann aber ziemlich sinnlos. einfach repotten.
      Gebe ich dir recht. Wollte auch einen Potsize raise machen, aber mein nervöser Zeigefinger hat zu schnell reagiert.
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Ich find mit der Hand aus early position limp/reraise sehr gut. Sonst kommt man leicht in Probleme wenn man raist, paar caller und dann trifft man nur so halb und ist in einem mittleren Pot OOP. Dann lieber ein sehr großer Pot (wo man keinen Fehler macht wenn es reingeht) oder ein kleiner Pot (wo man auf schlechten Boards leicht wegkommt).

      Voller Reraise, danach Standard.

      IP würd ich die selber raisen.
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      CO ist doch fast IP ?(
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Original von FjodorM
      CO ist doch fast IP ?(
      Haha, hast recht, hab nur so viel Action hinter uns gesehen und bin dann davon ausgegangen, dass wir in early sitzen müssen :facepalm:

      Wie gesagt, geht aber beides.