Mein Weg durch die Micros [NL10 ATM]

    • derbollinator
      derbollinator
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2009 Beiträge: 283
      Hallo zusammen!


      Ein paar Infos zu mir und meiner Pokerlaufbahn: Ich bin 20 Jahre alt und komme aus der schönen Neanderthal-Stadt Mettmann. Habe letztes Jahr mein Abitur gemacht und anschließend bis Januar das Leben eines Zivis mehr oder weniger erlitten. Im Moment jobbe ich bis zum Studienbeginn nächstes Wintersemester. Angestrebt ist das Studium als Wirtschaftsingenieur.
      Ich habe während der Zivizeit erst wirklich angefangen mit Poker. Vorher schön das ganze Startkapital von hier verdonkt und Poker erst einmal wieder an den Nagel gehangen. Mit der Zeit während des Zivis habe ich mich mehr mit der Theorie beschäftigt und auf NL2 mit 70$ (neu eingecasht) angefangen. In dieser Zeit hatte ich mir selbst eine kleine Challenge gestellt die ich aber dank mangelnder Disziplin nicht annähernd erreichen konnte.
      Naja meine letzte Hand spielte ich dann Anfang Februar , da ich brain-dead 30$ verzockt habe und erstmal Pause brauchte. Meine BR zur Pokerpause betrug 130$.
      Als ich jetzt wieder meinen Kopf frei hatte, begann ich auch wieder mit dem pokern. Ging auch wieder recht gut. Vor allen der Tilt blieb jetzt immer mehr aus. Es ging dann auf NL 5 für mich bis vorgestern konstant hoch auf 157$. Gestern habe ich mich dann entschlossen einen Versuch auf NL10 zu versuchen. Heute starte ich nun diesen Blog. Er soll mir zur Motivation dienen. Außerdem hoffe ich hier in schlechten Zeiten aufbauende Worte zu bekommen und durch Diskussionen meiner Hände mein Spiel zu verbessern.
      Ich werde versuchen so oft es geht zu posten um bei der Sache zu bleiben :f_grin:

      So das solls fürs Erste sein.
      Auf einen hoffentlich angenehmen Blog

      BR: 159,67$
      Limit: NL10 Fullring
      Plattform: Full Tilt

      Graph von 2010:

      ersten knapp 5800 Hände : obv. das Startkapital von hier was verdonkt wurde :s_cry:

      Hier noch der Graph seit meinem Neubeginn
  • 48 Antworten
    • derbollinator
      derbollinator
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2009 Beiträge: 283
      Morgeeeeen.
      Hab grad meine erste Session für heute gespielt. Waren knapp 300 Hände. Ging ~5$ hoch und ich war schon am ausblinden um mir ein leckeres Frühstück zu zaubern. Auf die letzten Hände bekomme ich dann nochmal KK gedealt :f_love:
      Zum Glück scheint dann auch noch ein wirklicher Fisch mich schön auszubezahlen.

      Ich checke die Hand am Flop behind, da ich doch einige Asse in seine Range sehe aber dennoch genug Pockets oder anderen Kram weshalb ich auf seinen erneuten Check am Turn mich für ne valuebet entscheide. 2nd Toppair und nutflushdraw haben mir da gereicht. Seh ihn dann eigentlich fast seine ganzen Pockets noch callen. Am River dann die T und er geht direkt Allin :s_o:
      Hab dann gefoldet, da ich ihn eigentlich nur noch das Set halten sehe. Lieg ich mit meinen Einschätzungen komplett daneben oder kann man die Hand so spielen ?


      Known players:
      Position:
      Stack
      BB:
      $11,4
      Hero:
      $12,35

      0,05/0,1 No-Limit Hold'em (8 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Elephant.Base 0.98 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is UTG2 with K:spade: , K:club:
      Hero raises to $0,30, 6 folds, BB raises to $0,60, Hero raises to $1,80, BB calls $1,20.

      Flop: ($3,65) A:club: , 6:club: , 3:club: (2 players)
      BB checks, Hero checks.

      Turn: ($3,65) 4:spade: (2 players)
      BB checks, Hero bets $2, BB calls $2,00.

      River: ($7,65) T:heart: (2 players)
      BB raises $7,6 (All-In), Hero folds, BB gets uncalled bet back (All-In).

      Final Pot: $7,65




      Naja jetzt zauber ich mir erstmal ein Rührei und frühstücke in Ruhe :f_love:
    • LiaraTsoni
      LiaraTsoni
      Bronze
      Dabei seit: 05.11.2010 Beiträge: 1.534
      moin,

      49/27 auf 51 Hände sind seine Werte, sieht für mich fischig aus. Die Spielzüge von solchen Wilhelms zu verstehen ist schwierig. Er kann im Grunde alles haben von slowgeplayeten Aces, Flush bis hin zur kompletter Air sowie busted Draws. Ohne Reads auf den Fish musst du denke ich hier immer folden.

      Deine eigene Line ist aber missplayed. Am Flop sagst du keine CBet da er Ace halten kann und am Turn sagst du dann nutflushdraw ist dir gut genug für eine Bet? Merkst du selbst den Gedankenfehler ?
      Deine Bet auf ne Blank am Turn sieht nach nichts aus. Jeder Isildur dieser Welt würde dich hier sogar raisen.
      Am River kommt dann eine Karte die Wilhelm getroffen hat oder er versucht sie zu reppen und sein Geld geht rein, dass macht er weil du offensichtlich nichts hast. Das ist eine mögliche Variante.

      Ich selbst würde hier alle Strassen durchprügeln mit saftigen Betsizes.


      :coolface:


      schau mal wie ich das so hand habe
      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.02(BB) Replayer
      SB ($3.02)
      BB ($2.44)
      Hero ($2.85)
      UTG+1 ($2.81)
      UTG+2 ($4.07)
      MP1 ($0.82)
      MP2 ($1.34)
      CO ($4)
      BTN ($0.18)

      Dealt to Hero Q:club: Q:spade:

      Hero raises to $0.06, fold, UTG+2 calls $0.06, fold, fold, fold, fold, fold, fold

      FLOP ($0.15) 4:heart: T:diamond: 2:club:

      Hero bets $0.12, UTG+2 raises to $0.24, Hero raises to $0.73, UTG+2 calls $0.49

      TURN ($1.61) 4:heart: T:diamond: 2:club: J:diamond:

      Hero bets $1.07, UTG+2 calls $1.07

      RIVER ($3.75) 4:heart: T:diamond: 2:club: J:diamond: K:spade:

      Hero bets $0.99 (AI), UTG+2 calls $0.99

      Hero shows Q:club: Q:spade:
      (Pre 71%, Flop 84.8%, Turn 88.6%)

      UTG+2 shows A:spade: J:heart:
      (Pre 29%, Flop 15.2%, Turn 11.4%)

      Hero wins $5.46
    • derbollinator
      derbollinator
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2009 Beiträge: 283
      Original von LiaraTsoni
      moin,

      49/27 auf 51 Hände sind seine Werte, sieht für mich fischig aus. Die Spielzüge von solchen Wilhelms zu verstehen ist schwierig. Er kann im Grunde alles haben von slowgeplayeten Aces, Flush bis hin zur kompletter Air sowie busted Draws. Ohne Reads auf den Fish musst du denke ich hier immer folden.

      Deine eigene Line ist aber missplayed. Am Flop sagst du keine CBet da er Ace halten kann und am River sagst du dann nutflushdraw ist dir gut genug für eine Bet? Merkst du selbst den Gedankenfehler ?
      Deine Bet auf ne Blank am Turn sieht nach nichts aus. Jeder Isildur dieser Welt würde dich hier sogar raisen.
      Am River kommt dann eine Karte die Wilhelm getroffen hat oder er versucht sie zu reppen und sein Geld geht rein, dass macht er weil du offensichtlich nichts hast. Das ist eine mögliche Variante.

      Ich selbst würde hier alle Strassen durchprügeln mit saftigen Betsizes.


      :coolface:
      Für mich hatte sich die Situation von Flop zu Turn in soweit geändert, dass V. wieder nur checkt. In den Händen vorher ( hab ich vergessen zu sagen ) hat er eigentlich immer sofort druck gemacht wenn er was hatte. Somit hab ich Value gesehen am Turn :-/ Meine Hand ist dabei natürlich unimproved geblieben da hast du recht =)
    • LiaraTsoni
      LiaraTsoni
      Bronze
      Dabei seit: 05.11.2010 Beiträge: 1.534
      Finde ich trotzdem unlogisch den Flop nicht zu cbetten wenn man den besagten nutflush draw hält. Einfach nur schwach, vor allem wo du jetzt sagst er macht Druck wenn er was trifft dann donkt er rein, hat er nicht, also was denn nun wollen wir weak passive oder tight aggressive spielen ?
    • derbollinator
      derbollinator
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2009 Beiträge: 283
      Original von LiaraTsoni
      Finde ich trotzdem unlogisch den Flop nicht zu cbetten wenn man den besagten nutflush draw hält. Einfach nur schwach, vor allem wo du jetzt sagst er macht Druck wenn er was trifft dann donkt er rein, hat er nicht, also was denn nun wollen wir weak passive oder tight aggressive spielen ?
      tight aggressive natürlich :D Hatte einfach in dem Spot am Flop noch das Gefühl, dass eine cbet nicht angebracht ist. Im Nachhinein hätte dann wohl vielleicht doch eine kommen müssen. Danke euch für die Analysen.
      Gleich gehts los in die 2. Session :]
    • derbollinator
      derbollinator
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2009 Beiträge: 283
      So das Résumé des heutigen Tages:
      -Knapp ein Stack gewonnen
      -Zwischenzeitlich knapp 2 Stacks durch Tilt verloren :rage:
      (Ich denke ihr seht wo :coolface: )
      -14,98BB/100
      -Aktuelle BR:170,26$



      Vielleicht starte ich gleich gegen Mitternacht noch eine Session, mal gucken :f_biggrin:
    • derbollinator
      derbollinator
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2009 Beiträge: 283
      Sooo .. gestern Nacht habe ich zu keiner Session mehr gefunden. Mir gings einfach nicht gut - zu allen Überfluss noch Fieber bekommen gestern Abend. Ist jetzt aber zum Glück wieder weg.
      Hab mich heute einer Lerngruppe angeschlossen und eben auch das erste U2U Play mit LastDiary88 gehabt. War eine echt positive Erfahrung, da ich mir so während dem Spiel deutlich mehr Gedanken zu meinen Händen gemacht hab. Bin mal gespannt wie die ganze Lerngruppensache so verläuft :f_love:
      Hab dann eben ne Session über 379 Hände gespielt. Hat echt super Angefangen - direkt von nem Fisch mein Set ausgezahlt bekommen :s_love: .
      Nach 2 Händen hatte ich 4255BB/100 .. wollte schon aufhören, hab aber doch noch etwas weitergespielt :coolface:

      Danach kamen dann aber leider ein paar Hände, die nicht so gut liefen.
      Bei der Ersten konnte ich mich leider nicht von meinen Assen trennen -.-
      Ich verlinke einfach mal ins Handbewertungsforum:
      Hand 1

      Bei Hand 2 gehts um einen Stealversuch mit 54o. Treffe dann am Flop Twopair und naja guckts euch einfach mal an :
      Hand 2

      Sonst war bei der kleinen Minisession nicht mehr wirklich viel interessantes Zeug dabei. Stealversuchen haben leider kaum geklappt und auch meine cBets liefen nicht so gut.
      Letztendlich mehr oder weniger BE bei +0,59$ aufgehört. Denke ich werde heute nicht mehr Pokern.
      Somit hier mein Tagesgraph:


      Jetzt geh ich erstmal duschen und gleich in Ruhe Bundesliga gucken. Bayern muss es einfach gegen Hamburg heute bringen sonst ist echt für diese Saison Hopfen und Malz verloren :O
      Heute Abend dann schön in die düsseldorfer Altstadt und ein paar Schnäpse fürs gesundheitliche Wohl trinken :D

      In diesem Sinne Grüße - derbollinator
    • LilithiaSue
      LilithiaSue
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2010 Beiträge: 899
      Da du ja so fleißig in meinem Blog unterwegs bist dachte ich mir kann ja nicht Schaden auch mal dein Treiben zu verfolgen... :f_grin:

      Die Mikros sind schon was Tolles... :f_ugly:

      Liebe Grüße,
      LiliSue
    • derbollinator
      derbollinator
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2009 Beiträge: 283
      Man sollte niemals nur spielen um zu spielen. Und erst recht nicht wenn man nicht ganz bei der Sache ist. Die Verluste waren einfach nur dumm und noch nicht mal irgendwelche Suckouts oder so. Einfach nur unkonzentriert und dumm :D Ich habe nur Glück, dass ich rechtzeitig die Notbremse gezogen sonst wären sicherer mehrere Stacks sinnlos den Bach runter gegangen :O Ich werde ab jetzt erst mal wieder runter auf NL5 gehen. Dieses sehr agressive BRM ist nichts für mich. Sobald ich ne BR von 220$ habe, werde ich erneut aufsteigen.
      Nur um überhaupt einen Graph zu posten heute ( auch wenns nur 59 Hände sind)
    • derbollinator
      derbollinator
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2009 Beiträge: 283
      So mein Blog liegt jetzt erst einmal auf Eis. Ich werde die nächste Zeit im Blog meiner Lerngruppe posten. Da sich die Inhalte doppeln würden, leg ich hier erstmal eine Pause ein.
      Wir sehen uns im anderen Blog

    • derbollinator
      derbollinator
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2009 Beiträge: 283
      Hallo zusammen :f_grin:

      Irgendwie läuft der Gruppenblog absolut gar nicht und überhaupt die Gruppe lief bisher nicht ganz so gut wie erwartet.
      Aus diesem Grund werde ich meinen Blog wieder aufnehmen.

      Was in der Zwischenzeit passiert ist:
      Bei mir gings fast ne ganze Woche nur BE. Ich hab einfach absolut nichts getroffen und wenn ich dann mal was hitte, wurde ich nie ausbezahlt. Da das für meine Motivation nicht grad gut war, habe ich mich entschlossen auf Stars zu wechseln. Da die Auszahlung bei Fulltilt jedoch länger dauerte als gedacht, konnte ich nicht spielen und hab mich endlich wieder mal mehr der Theorie zugewand.
      Hab mir jetzt vorgenommen die Videoserie Crushing NL50 durchzunehmen...Täglich ein Video.
      Heute wurde dann endlich das Geld von Fulltilt ausbezahlt und ich habs direkt bei Stars eingecasht. Dabei den First Deposit Bonus direkt mal mitgenommen :s_biggrin: .

      Grad dann mal die erste Session auf Stars gespielt. NL 5 auf 4 Tischen - um mich an die neuen Software&Gegner zu gewöhnen. Lief direkt ganz gut. Hab 90 Minuten gespielt ( 377 Hände ) und dabei +15,66$ gemacht :f_love:
      Somit hab ich endlich die 200$ Grenze durchbrochen und stehe bei einer BR von 203,28$

      Das wars fürs Erste - derbollinator :f_thumbsup:


    • derbollinator
      derbollinator
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2009 Beiträge: 283
      So die 2. Session hab ich jetzt auch im plus abgeschlossen.
      Somit liegt mein Tagesgewinn bei +21,56$ :f_love:

      War schon am ausblinden und bekomme natürlich auf die letzte Hand nochmal AK. Hab pre dann mal direkt reingestellt, da BB einen 3bet Wert von 15 hatte. Was dann kam , war einfach nur sick :s_o:

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.02/$0.05 No-Limit Hold'em (8 handed)

      Known players:
      MP2:
      $3.88
      MP3:
      $8.40
      CO:
      $13.95
      BU:
      $5.19
      SB:
      $2.35
      BB:
      $4.59
      UTG2 (Hero):
      $7.57
      MP1:
      $2.00


      Preflop: Hero is UTG2 with K, A.
      Hero raises to $0.20, 5 folds, SB calls $0.18, BB raises to $0.90, Hero raises to $7.57, SB calls $2.15(All-In), BB calls $3.69.

      Flop: ($14.51) T, Q, J (3 players)


      Turn: ($14.51) 6 (3 players)


      River: ($14.51) 5 (3 players)


      Final Pot: $14.51.

      Results follow:

      Hero shows a straight, ace high(K A).
      BB shows a pair of aces(A A).
      SB shows a straight, ace high(A K).

      Hero wins with a straight, ace high(K A).
      SB wins with a straight, ace high(A K).



      Wünsch euch ne gute Nacht !
    • derbollinator
      derbollinator
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2009 Beiträge: 283
      So grad ne kurze Session gespielt - Schaffe heute leider nicht mehr. Schien heute wohl mal Suckout-Tag zu sein für mich :O Die Gegner haben einfach jeden Flush- oder Str8draw getroffen.
      Session mit -2,68$ beendet..also nicht ganz so schlimm. Trotzdem hats mit zwischenzeitlich fast zum Tilt gebracht.
      Hier mal 3 Hände der Session

      Hand 1:

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.02/$0.05 No-Limit Hold'em (7 handed)

      Known players:
      BB (Hero):
      $6.65
      MP1:
      $1.11
      MP2:
      $13.22
      MP3:
      $9.46
      CO:
      $2.93
      BU:
      $6.34
      SB:
      $12.50


      Preflop: Hero is BB with K, Q.
      MP1 calls $0.05, 5 folds, Hero raises to $0.25, MP1 calls $0.20.

      Flop: ($0.52) T, Q, K (2 players)
      Hero bets $0.25, MP1 calls $0.25.

      Turn: ($1.02) 3 (2 players)
      Hero bets $0.70, MP1 calls $0.61.

      River: ($2.33) J (2 players)


      Final Pot: $2.33.
      Results follow:

      Hero shows two pairs, kings and queens(K Q).
      MP1 shows a straight, king high(9 8).

      Hero wins with two pairs, kings and queens(K Q).
      MP1 wins with a straight, king high(9 8).

      Der liebe Gegner spielte 80/0 und ich hab mich einfach dermaßen vorne gesehen bei seiner Range. Flop extra nur 1/2 Por damit er sein Pair noch callt und ich ihn bei seinem kleinen Stack am Turn Allin stellen kann.


      Hand 2:

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.02/$0.05 No-Limit Hold'em (7 handed)

      Known players:
      BB (Hero):
      $5.56
      MP1:
      $5.18
      MP2:
      $4.91
      MP3:
      $4.76
      CO:
      $2.50
      BU:
      $3.93
      SB:
      $1.95


      Preflop: Hero is BB with T, 8.
      2 folds, MP3 calls $0.05, CO calls $0.05, 2 folds, Hero checks.

      Flop: ($0.17) A, 5, 4 (3 players)
      Hero bets $0.13, MP3 calls $0.13, CO calls $0.13.

      Turn: ($0.56) Q (3 players)
      Hero bets $0.45, MP3 calls $0.45, CO folds.

      River: ($1.46) 5 (2 players)
      Hero bets $0.30, MP3 raises to $1.50, Hero calls $1.20.

      Final Pot: $4.46.

      Results follow:

      MP3 shows a full-house, fives full of aces(5c Ac).
      Hero shows a flush, ace high(Ts 8s).

      MP3 wins with a full-house, fives full of aces(5c Ac).


      Hier spielte Villian 22/9 und WTS 30. Am Flop und Turn sehe ich mich mit dem Flush deutlich vorne und baller natürlich los. Denke die Betsizes hätten etwas größer sein können. Am River habe ich dann recht klein gebettet um einen Bluff von im zu provozieren. Hier wär mal eure Meinung interessant. Ich seh ihn eigentlich Toppair und Flushdraws durchcallen auf Flop und River. Twopair oder sogar fertigen Flush hätte sich imo gezeigt.


      Hand 3:
      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.02/$0.05 No-Limit Hold'em (9 handed)

      Known players:
      BB (Hero):
      $5.00
      UTG1:
      $5.77
      UTG2:
      $5.07
      MP1:
      $8.03
      MP2:
      $13.65
      MP3:
      $4.17
      CO:
      $3.90
      BU:
      $6.38
      SB:
      $1.55


      Preflop: Hero is BB with 7, 8.
      3 folds, MP2 raises to $0.10, MP3 calls $0.10, 2 folds, SB calls $0.08, Hero calls $0.05.

      Flop: ($0.4) 6, 9, 5 (4 players)
      SB checks, Hero bets $0.20, MP2 folds, MP3 calls $0.20, SB calls $0.20.

      Turn: ($1) A (3 players)
      SB checks, Hero bets $0.72, MP3 folds, SB calls $0.72.

      River: ($2.44) K (2 players)
      SB bets $0.53(All-In), Hero calls $0.53.

      Final Pot: $3.5.

      Results follow:

      Hero shows a straight, nine high(7h 8d).
      SB shows high card ace(Jd 8c).

      Hero wins with a straight, nine high(7h 8d).

      Pre fülle ich meinen BB auf, da MP3 und SB doch ordentliche Fische waren. Ich treffe auch meine Str8 am Flop. Hier stand ich vor der Frage: Donkt oder nicht ? Das ist auch meine Frage an euch. Ich seh MP2 eigentlich nur selten hier eine Cbet bringen, sodass ich lieber selbst versuche Value zu bekommen und gegen mögliche Flushdraws zu protecten (vorallen gegen MP2). Bei der Betsize war ich mir unsicher. Ich wollte sie nicht zu hoch ansetzen, um die Fische in der Hand zu halten aber auch nicht zu niedrig. Würde jetzt aber sagen, dass 1/2 doch deutlich zu wenig waren... ~28ct wären besser oder?
      Am Turn kommt dann zwar der Flushdraw an, aber da MP3 und SB so loose waren, sehe ich mich dennoch vorne und barrel weiter. Hier hätte ich höher betten sollen ~80-85ct sollten passen, da immer noch 2 Gegner in der Hand sind. Der Call am River ist dann Pflicht, da der König eigentlich nichts improved was mich beat haben sollte - und selbst wenn kann ich dann bei den Odds nicht mehr folden :f_biggrin:


      So zum Abschluss och mein Graph von gestern und heute :f_love:



      BR bei 206,59$

      Bis dann -derbollinator
    • raZ3rshOrk
      raZ3rshOrk
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2010 Beiträge: 2.542
      Gratz zu 1,9k im BLT!
    • derbollinator
      derbollinator
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2009 Beiträge: 283
      Ich kann es grad immer noch nicht begreifen :D
      Cliffs: Habe vor ner guten Woche meine ganze BR (~180$) bei Fulltilt ausgecasht und habe zu Stars gewechselt. Von meinen FTP habe ich mir ne Sporttasche bestellt und 3 Tickets fürs Big Little gekauft. Ich habe bisher noch nie ein Turnier gespielt - naja außer mal bei ein paar Freerolls rumgedonkt. Habe mir vor dem Turnier heute ne Stunde lang Theorie reingezogen um nicht ganz unterzugehen.
      Habe mich schon tierisch gefreut, dass ich mit alles 3 Entries ins Geld gekommen bin. Bei 2 Tischen bin ich dann auch relativ bald rausgeflogen ( 12$ Gewinn mit beiden ). Beim 3. Tisch liefs dann einfach nur wie geschmiert. Habe ordentlich gewinnen können und ein paar mal lucky verdoppelt :f_biggrin:
      Als ich dann 50$ gewonnen habe, fand ich die ganze Situation schon unglaublich - spiele im Moment NL 5 BSS und das sind ja schon 10 BI für mich -
      Dann wurd es immer mehr - bis ich schließlich am Final Table saß :s_o:
      Ende der Geschichte: Ich bin als siebter ausgeschieden mit einem Gewinn von 1,9k$
      Das ist mein größter Pokergewinn überhaupt und ich bin grade einfach nur dermaßen glücklich :f_love:

      Werde das Geld jetzt auscashen und erstmal einen großteil auf die hohe Kante legen. Denke aber, dass ein Urlaub auf jeden Fall drin ist.
      Meine BSS Laufbahn werde ich davon nicht beeinflussen lassen, werde also nichts von dem Geld bei Stars eincashen.

      Hier jetzt nochmal ein Screen der alles zusammenfasst :s_love:


    • BubbleNedRum
      BubbleNedRum
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2011 Beiträge: 3.611
      nice, gratz
    • derbollinator
      derbollinator
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2009 Beiträge: 283
      Grad die ersten Shots auf NL10 gemacht. Habe je 3 Tables NL5 & NL10 gespielt. Session mit +4,90$ abgeschlossen.
      Hab mich beim Spiel eigentlich recht wohl gefühlt. Also keinerlei moneyscared oder so. Denke die nächsten Sessions werde ich auch so spielen.

      Hier mal eine interessante Situation:
      Treffe am Flop die Nuts im unraised Pot. Würde es sich hier ausnahmsweise lohnen im unraised Pot ein Slowplay (zumindest am Flop) zu betreiben bzw nur ne minbet bringen oder so?
      Am turn checke ich dann um meine Bet am Flop als Bluff "auffliegen zu lassen" damit ich dann checkraisen kann - war für mich die profitabelste Idee in der Situation, da ich Villian nach seinem call am Flop auf ein Tx, PP oder im besten Fall Qx gesetzt habe - Meinungen ?
      Riverbet war dann nicht optimal. Habe niedrig gebettet um evt einen Bluff zu inducen. Denke mit sonem Move bleibt dann doch ordentlich Value liegen oder?


      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.05/$0.1 No-Limit Hold'em (8 handed)

      Known players:
      MP1:
      $6.52
      MP2:
      $11.35
      MP3:
      $6.35
      CO:
      $11.92
      BU:
      $10.00
      SB (Hero):
      $11.79
      BB:
      $14.50
      UTG2:
      $4.81


      Preflop: Hero is SB with T, Q.
      UTG2 folds, MP1 calls $0.10, 3 folds, BU calls $0.10, Hero calls $0.05, BB checks.

      Flop: ($0.4) Q, Q, T (4 players)
      Hero bets $0.19, BB folds, MP1 folds, BU calls $0.19.

      Turn: ($0.78) A (2 players)
      Hero checks, BU bets $0.40, Hero raises to $0.80, BU calls $0.40.

      River: ($2.38) 8 (2 players)
      Hero bets $0.53, BU calls $0.53.

      Final Pot: $3.44.

      Results follow:

      BU shows two pairs, aces and queens(Td As).
      Hero shows a full-house, queens full of tens(Th Qd).

      Hero wins with a full-house, queens full of tens(Th Qd).


      Bis dann - derbollinator
    • traegsly99
      traegsly99
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2009 Beiträge: 608
      hi
      ich würde auf jeden fall den turn und river deutlich höher raisen/betten weil dich viele hände (asse, straights, andere queens) noch gut ausbezahlen
    • derbollinator
      derbollinator
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2009 Beiträge: 283
      doofe Session hinter mir :O
      Hab wieder NL10 und NL5 gemischt. Je 3 Tische.
      Insgesammt -18,53$ gemacht ;(
      Naja bei der Nachanalyse wars dann nicht mehr ganz so schlimm.
      Einmal KK<AA und JJ<QQ ( beides auf NL 10 ). Von daher sehe ich den Verlust jetzt nicht mehr ganz sooo schlimm. Zumal ich jetzt auch nur noch 10 VPP brauche und 10$ geschenkt bekomme.
      Werde später am Tag dann nochmal pur NL5 grinden um die Punkte zu bekommen und hoffentlich einen leichten Gewinn einzufahren.
      Ziel für heute: BR von min. 200$ wiederherstellenn (188$ im Moment) Sollte machbar sein.