Gelenke kaputt? Need Rat

    • FlyingSheep
      FlyingSheep
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 4.014
      folgendes: seit einiger zeit kann ich (wie mit den fingerknöcheln) auch im brustbereich und im rücken knacksende geräusche machen, wenn ich mich zurücklehne oder strecke. ist das normal, oder muss ich mir sorgen machen?


      inb4 superaids
  • 16 Antworten
    • Finally
      Finally
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 3.891
      Normal
    • lori
      lori
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2005 Beiträge: 1.175
      musst dir sorgen machen



      aber nicht über deine gelenke
    • FlyingFalcon
      FlyingFalcon
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2009 Beiträge: 3.022
      wie alt biste denn, machste spocht oder hängste nur den ganzen tag auf deinem chefsessel ? paar infos wären nice
    • Bananenpeller
      Bananenpeller
      Bronze
      Dabei seit: 11.11.2010 Beiträge: 107
      ich würde mich ausschließlich auf das pokerforum verlassen und auf keinen fall einen fachmann aufsuchen!
    • erdbeeer
      erdbeeer
      Bronze
      Dabei seit: 30.10.2007 Beiträge: 286
      Wenns es dir ernsthaft Sorgen macht, geh zum Arzt!
      Für Arthrose bist du wahrscheinlich zu jung. Sonst google mal Gonarthrose... Das ist umschreibt Degeneration im Daumen-SattelGelenk.
      Jeder wird dir wohl aber sagen, dass genügend Bewegung und eine ausgeglichene Ernährung der Degeneration der Gelenke vorbeugen können.
      Wie gesagt, für die von dir beschriebenen Gelenke ist es eher unwahrscheinlich und untypisch, wenn du nicht 55+ bist, wobei ich noch nie was von Arthrose o, Brustkorb gehört hab, weil der sich ja nun auch nicht so stark bewegt beim atmen und viel durch Knorpel stabilisiert wird.

      Also, wenn du dir ernsthaft Sorgen machst und es nicht weggeht, geh zum Arzt.
      Da du ja anscheinend keine Schmerzen hast würde ich es als eher unproblematisch einschätzen. Wenn dein tägliches Bewegungsmaß allerdings nicht über strecken und zurücklehnen hinaus geht, solltest du was ändern!
    • lori
      lori
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2005 Beiträge: 1.175
      hör nicht auf erdbeer,er ist kein arzt
      musst uns ärzten schon vertrauen wenn du hier im forum nachfragst
    • SiAAlexander
      SiAAlexander
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2006 Beiträge: 571
      ach das hab ich auch
      hat mit ca 18j angefangen
      war damals zuerst nur im linken handgelenk und breitet sich nach und nach im ganzen körper aus
      jetzt mit 30 knackt es wenn ich es will fast überall
      im hals,rücken bein usw
      macht derbs laute geräusche so das die leute neben mir sich oft erschrecken
      war damals beim arzt welcher meinte bänder sind zu lang
      ist aber nicht weiter tragich
      mfg
    • Praepman
      Praepman
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2006 Beiträge: 5.912
      Original von erdbeeer
      Wenns es dir ernsthaft Sorgen macht, geh zum Arzt!
      Für Arthrose bist du wahrscheinlich zu jung. Sonst google mal Gonarthrose... Das ist umschreibt Degeneration im Daumen-SattelGelenk.
      Jeder wird dir wohl aber sagen, dass genügend Bewegung und eine ausgeglichene Ernährung der Degeneration der Gelenke vorbeugen können.
      Wie gesagt, für die von dir beschriebenen Gelenke ist es eher unwahrscheinlich und untypisch, wenn du nicht 55+ bist, wobei ich noch nie was von Arthrose o, Brustkorb gehört hab, weil der sich ja nun auch nicht so stark bewegt beim atmen und viel durch Knorpel stabilisiert wird.

      Also, wenn du dir ernsthaft Sorgen machst und es nicht weggeht, geh zum Arzt.
      Da du ja anscheinend keine Schmerzen hast würde ich es als eher unproblematisch einschätzen. Wenn dein tägliches Bewegungsmaß allerdings nicht über strecken und zurücklehnen hinaus geht, solltest du was ändern!
      Gonarthrose ist im Knie ;)

      Arthrose im Brustkorb ist wirklich untypisch. Liegt vorallem dran, dass dort im Gegensatz zu Knie und Hüfte keinerlei belastung wirkt.

      Dass es knackt ist vollkommen normal! Solange es keine Beschwerden macht kannst du das getrost ignorieren.
    • abgerammelt
      abgerammelt
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2008 Beiträge: 4.759
      Lass von Deinem Arzt mal Deine Purinwerte feststellen/auswerten.

      Sollte das Ergebnis ausfallen wie ich es atm vermute, Dann ab sofort max. 100g Fleisch /Tag, Verzicht auf Alkohol usw.
      Kannst ja mal nach Gicht und purinarmer Kost googlen.
    • Praepman
      Praepman
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2006 Beiträge: 5.912
      Mal nicht den Teufel an die Wand. Ohne Schmerzen ist das erstmal keine Gicht!
    • erdbeeer
      erdbeeer
      Bronze
      Dabei seit: 30.10.2007 Beiträge: 286
      rhizarthrose ... klar...

      hab anatomie schon wieder alles vergessen :(
    • abgerammelt
      abgerammelt
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2008 Beiträge: 4.759
      Original von Praepman
      Mal nicht den Teufel an die Wand. Ohne Schmerzen ist das erstmal keine Gicht!
      Da ich selbst Gicht habe kann ich Dir versichern dass es nicht unbedingt mit Schmerzen verbunden sein muss.
      Es ist zwar unangenehm aber man kann dennoch damit leben.
    • Praepman
      Praepman
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2006 Beiträge: 5.912
      Das glaube ich dir. Aber jemandem Gicht zu diagnostizieren, weil seine Gelenke knacken (was vollkommen normal ist --> Verschleiß), zäumt das Pferd irgendwie von hinten auf. Zudem ist Gicht in den meisten Fällen nicht das primäre Problem, sondern wird durch eine Nierenschädigung verursacht.

      Du hast dich sicher nicht bei deiner Erstdiagnose mit gelenk-knacken vorgestellt, oder doch?
    • FabianKola
      FabianKola
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2006 Beiträge: 621
      edit by michimanni
      Bitte keinen Spam, das möchten wir hier nicht haben.
    • abgerammelt
      abgerammelt
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2008 Beiträge: 4.759
      sry wenn ich denn thread wieder ausgrabe...

      meine finger knicken bei jedem tastenschlag, meine knie knacksen auch bei jeder bewegung, meine fussknöchel knacken auch bei jeder Bewegung von meinen Schultern erst garnet zu reden.
      Das ganze tut nicht weh, ist aber unangenehm.

      Geht mir jetzt bitte fott mit Arzt etc.
      ernähre mich purinarm, fress täglich meine Harnseure verkleindernden Mittel, aber es wird nicht besser.

      Wenn hier einer Homäopath ist oder zumindest einer der einen kennt, bitte melden.
    • nopaxx
      nopaxx
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2009 Beiträge: 1.572
      edit by michimanni
      Bitte keinen Spam im Forum.