Ab welchem Limit wirds tough ?

    • 2phil4u
      2phil4u
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2010 Beiträge: 3.722
      Ich habe jetzt einige Zeit FLO8 gespielt und zuletzt hatte ich das Gefühl, dass man 0.5/1 auch mit massiven Leaks noch schlagen kann, mann kann glaube ich noch weak tight spielen.

      Natürlich Heads Up Contibetten und ab und zu mal bluffen, aber es scheinen viele sehr schlechte Spieler da zu sein.

      Ab wann wirds denn richtig schwer ?

      Ist 1/2 auch noch mit mittelmässigem Spiel schlagbar ?

      Problem ist halt der Rake, vorallem weil viele Pots geteilt werden und die Grenze von 60 Dollar übersteigt man selbst mit 3/6 kaum.

      Kann mich jemand in einiger Zeit coachen zu akzeptablen Preisen.

      Es muss ja nicht ein 30/15 Spieler sein.

      Jemand der 3/6 schlägt, müsste ja reichen.

      Mehr als 30-50 Dollar pro Stunde darfs nicht kosten, eher weniger.
  • 6 Antworten
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      5/10 ist imo noch ziemlich schlagbar, aber ich hab da evtl einen andern Maßstab. Ab 15/30 sind die Games oft tough wenn da zu viele Regs sind.
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Gold
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.819
      #2 denke auch so bis 5/10 sind die games noch nicht so sehr tough
    • 2phil4u
      2phil4u
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2010 Beiträge: 3.722
      Dann ist das ja eins der Game, wo man am leichtesten Geld verdienen kann, oder geht ihr einfach von sehr hohem Niveau aus ?

      Wieviel Tische gleichzeitig sollte man denn als normal begabter Multitasker spielen ?

      Kann man 8 schaffen FR ?
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Gold
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.819
      Viel Glück dabei acht Fullringtische zu finden :P

      Ab 2/4 ist denke ich alles mehr oder weniger 6-max in der Regel.
      Das ist auch genau der Grund wieso das ganze nicht so einfach ist da man für 6-max games einfach wesentlich mehr können muss als bei Fullring.
    • 2phil4u
      2phil4u
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2010 Beiträge: 3.722
      Ich habe jetzt angefangen, das ganze mal zu tracken auf 0.5/1
      Bis jetzt bin ich nur leicht im Plus, aber da sind auch einige riesen Patzer dabei.
      Wenn ich nur die größten Fehler weglasse,müsste es schon deutlichst im Plus sein.
      Manchmal habe ich einfach die ganze Hand total misreaded oder total dämlich gedrawed.

      Wenn ich das ganze mit Fixed Limit Holdem vergleiche, was ich auch mal angefangen habe, da ist 0.1/0.2 schon härter und 0.25/0.5 haben die Gegner schon normale Stats, was in 0.5/1 Omaha8 nicht der Fall ist.

      Wieviel Tische spielt ihr eigentlich gleichzeitig.
      Wenn man Stars und FT und andere SEiten gleichzeitig spielt, müsste es doch genug Tische geben.
      Ist Stars eigentlich härter als Full Tilt ?
    • AlterFalter
      AlterFalter
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 1.799
      Also ich persönlich hab festgestellt, dass ich 2 Tische gleichzeitig gut spielen kann. Sobald ich den dritten dazu nehme gehts deutlich bergab bei mir und ich mache zuviele Fehler.

      Laut meiner Erfahrung sind die Tische auf FT merklich leichter zu schlagen, als auf Stars. Ka woran das liegt.

      Achso, ich spiel ausschließlich FL SH.