SemiBluffen

    • SirBexx
      SirBexx
      Bronze
      Dabei seit: 17.06.2010 Beiträge: 52
      Hallo, hab mal ne Frage,
      wenn ich im early stage suited connectors halte, sagen wir mal im Cutoff,
      da hab ich 2 fragen zum pre flop play
      1. es gibt einen raiser ,
      fold oder call? ich tendiere da eher zum fold (es sei denn es gab bereits nach dem raiser ein oder 2 caller)
      2. gibt es mehrere limper, limp ich dann mit oder?

      so dann kommen wir zu meiner eigentlichen Frage,
      was mache ich wenn ich zb gegen 2 spieler nen flush draw floppe und einer setzt bei einem board ohne overcards,
      spiele ich da einen semi bluff?
      weil FE ist ja recht hoch...
      wäre dankbar für eure antworten
  • 1 Antwort
    • WdTrueStory
      WdTrueStory
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2008 Beiträge: 1.141
      suited connectors gegen einen einzelnen raiser zu callen halte ich nicht für gut, da du einfach zu oft auf ne conti folden musst. erst wenn mehrere spieler eingestiegen sind, lohnt sich sowas. (limper natürlich auch eher als raiser+caller, weils billiger für dich ist).

      ob postflop ein semibluff sinnvoll ist, hängt von den gegnern ab, tendenziell ist das aber gerade auf kleineren buy-ins ein fehler, da sich die gegner nur schwer von ihren händen trennen können. wenn dann noch mehrere leute im pot sind, gibt es immer jemanden, der nochmal called. dadurch sorgt dein raise nur dafür, dass du die restlichen leute aus dem pot jagst und du dich gegen die stärkste made hand isolierst, was deine odds natürlich schlechter macht.