papiermaske "gegen" atomluft, sinn?!

    • Vanwahir
      Vanwahir
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2007 Beiträge: 762
      ich hab da grad nen bericht auf spiegel tv gesehen und hab dazu ne frage.

      das militär rennt mit plastikmasken +filter rum und die normalen leute mit atemschutzmasken aus billigem papier. so wie es sie gegen die vogelgrippe zb gab (also gegen tröpfcheninfektionen).

      was soll diese maske den bringen? bringt sie wirklich etwas? kann mir das irgendwie nicht vorstellen
  • 24 Antworten
    • MadCow
      MadCow
      Bronze
      Dabei seit: 15.09.2006 Beiträge: 1.151
      soll verhindern das man radioaktive stoffe einatmet.
      sicher nicht sehr effektiv aber auch nicht unsinnig.

      ausserdem ist die luft dort sicher sehr staubhaltig von den ganzen kaputten häusern was auch nicht gesund ist.
    • zickei
      zickei
      Bronze
      Dabei seit: 04.10.2006 Beiträge: 1.110
      die japaner scheinen allgemein in der öffentlichkeit oft einen mundschutz zu tragen. des hat mit der aktuellen katastrophe wenig zu tun.
    • BigBiber
      BigBiber
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 3.279
      Alpha- und Betastrahlung lässt sich schon mit simplen Papier abschirmen nur Gammastrahlung ist kniffeliger also sicherlich nicht dumm mit Papiermundschutz.
    • cherubium
      cherubium
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 3.936
      Die Asiaten stehn einfach auf Atemmasken.
      Wahrscheinlich hat jeder Asiate einen Vorat von 100k Stk. daheim, deshalb wird die immer rausgekramt, sobald es auch nur den geringsten Anlass gibt. Es gibt sogar Asiaten, die immer mit Maske durch die gegen rennen. Sogar irgendwelche Psycho Touristen Asiaten hier in Europa.
      Die Spinnen einfach. Krankhafte Hypochonder.
    • BionicSam
      BionicSam
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2006 Beiträge: 263
      Verhindert das einatmen radioaktiv verseuchter Staubpartikel (Fallout).
      Ja, bei radioaktivem Fallout sinnvoll.
    • FuaVarra
      FuaVarra
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2006 Beiträge: 3.381
      wie schon geschrieben: sehr sinnvoll gegen alpha und beta strahler, imo auch sinnvoll gegen gamma strahler. sie schaden zwar auch von außen, gelangen aber wenigstens nicht so leicht in den organismus, wo sie länger verbleiben und man auch länger/stärker der strahlung ausgeliefert ist.
    • FabianKola
      FabianKola
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2006 Beiträge: 621
      Original von BionicSam
      Verhindert das einatmen radioaktiv verseuchter Staubpartikel (Fallout).
      Ja, bei radioaktivem Fallout sinnvoll.
      #

      So weit ich mich an den Physikunterricht erinnere gibt es 3 Arten von Strahlung, alpha, beta und gamma, alpha hat höchste energie, gamma niedrigste. Dafür lässt sich alpha strahlung sehr leicht abschirmen und gamma nur sehr schwer.
      Das Hauptproblem ist bei Strahlenbelastung nicht nur, dass man direkt auf etwas strahlendem steht und sich nicht wirklich gegen die gamma strahlung schützen kann (alpha strahlung prallt zum teil schon an der Haut ab, wenn ich mich recht erinner), sondern dass man Radioaktives Zeugs in den Körper reinbekommt, was dann unter Alpha strahlung zerfällt. Wenn man das dann ein Leben lang im Körper hat richtet das eben viel Schaden an. Daher soll man auch die Jod-Tabletten futtern, damit man kein (oder weniger) Radioktives Jod in der Schliddrüse einlagert.
    • qwertzui666
      qwertzui666
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 6.583
      wie gesagt. die japaner rennen allgemein oft mit solchen masken rum. andererseits sicher am sinnvol um zu verhindern das radioaktiver staub in die lunge kommt. alphastrahlung kann von ausen schon von der haut geblockt werden, "zerschiesst" dir aber von innen die lunge
    • eltazo
      eltazo
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2006 Beiträge: 15.575
      gegen atome in der luft hilft das wenig und das ist auch gut so ;)
    • h0nky
      h0nky
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2008 Beiträge: 10.672
      Original von eltazo
      gegen atome in der luft hilft das wenig und das ist auch gut so ;)
      this!

      Ich mein das Zeug filtert schon ein wenig die radioaktiven Partikel raus, aber ein Teil kommt trotzdem in die Lunge und strahlt da fröhlich vor sich hin.
    • KingPeKa
      KingPeKa
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2009 Beiträge: 1.447
      da war gerade ein tsunami, ein atomkraftwerk ist gerade am explodieren.. ein anderes meldet auch probleme, ein vulkan spuckt feuer und ein riesen erdbeben.. von allen seiten haben die Leute gerade Probleme und ihr macht euch sorgen um den mundschutz..

      nicht schlecht.. gut dass das internet anonym ist..
    • TobiasK1985
      TobiasK1985
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2007 Beiträge: 3.642
      Wie es gleich wieder heißt "die verrückten Asiaten und ihre Angst ohne Maske vor die Tür zu gehen". Nur mal so ganz am rand. Viele Asiaten sind auch einfach so rücksichtsvoll und tragen die Masken, wenn sie eine Erkältung etc haben um andere nicht anzustecken.
    • bumblebeebee
      bumblebeebee
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2006 Beiträge: 2.142
      Original von KingPeKa
      da war gerade ein tsunami, ein atomkraftwerk ist gerade am explodieren.. ein anderes meldet auch probleme, ein vulkan spuckt feuer und ein riesen erdbeben.. von allen seiten haben die Leute gerade Probleme und ihr macht euch sorgen um den mundschutz..

      nicht schlecht.. gut dass das internet anonym ist..
      Ich habe mir heute schon 1 Stunde Sorgen um den Tsunami gemacht, ca. 2 Stunden Sorgen um die AKWs, eine halbe Stunde um den Vulkan. Ich hoffe das hat den Japanern beim Lösen ihrer Probleme geholfen. Darf ich mir jetzt vorm Schlafegehen noch fünf Minuten Gedanken um den Mundschutz machen?
    • darkgothicqueen
      darkgothicqueen
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2006 Beiträge: 70
      Original von TobiasK1985
      Wie es gleich wieder heißt "die verrückten Asiaten und ihre Angst ohne Maske vor die Tür zu gehen". Nur mal so ganz am rand. Viele Asiaten sind auch einfach so rücksichtsvoll und tragen die Masken, wenn sie eine Erkältung etc haben um andere nicht anzustecken.
      Stimmt. Ausserdem gibt es auch Masken die Pollen abhalten für Leute mit Heuschnupfen.
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      Original von TobiasK1985
      Wie es gleich wieder heißt "die verrückten Asiaten und ihre Angst ohne Maske vor die Tür zu gehen". Nur mal so ganz am rand. Viele Asiaten sind auch einfach so rücksichtsvoll und tragen die Masken, wenn sie eine Erkältung etc haben um andere nicht anzustecken.
      this
      zweitens kannste ja mal ohne maske nen halben tag durch tokio laufen oder in einer ubahn stehen die voller als eine ölsardinenbüchse ist.

      dann gibt es auch bei bedienungstheken die pflicht atemmasken zu tragen, weis nicht wie das in japan ist aber in singapur z.b. wenn du da eis kaufst also haben die bedienungen auch atemschutz auf

      ich denke die wenigsten die man momentan in japan sieht tragen diese masken wegen der aktuellen lage
    • cherubium
      cherubium
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 3.936
      Original von TobiasK1985
      Wie es gleich wieder heißt "die verrückten Asiaten und ihre Angst ohne Maske vor die Tür zu gehen". Nur mal so ganz am rand. Viele Asiaten sind auch einfach so rücksichtsvoll und tragen die Masken, wenn sie eine Erkältung etc haben um andere nicht anzustecken.
      jo, als wenn ich das nicht wüsste...

      Trotzdem. Bekloppt bleibt bekloppt.
      Das kann noch so gut gemeint und rücksichtsvoll sein.

      Scheiße, vor der Tür lauern aber auch überall fiese Gefahren.

      Bakterien, Viren, Feinstaub, Smog, MENSCHEN!!!!!

      Whuaaaahhha. Hilfe. Ich bring mich besser gleich selbst um.

      Jetzt dürft ihr mir nette Namen geben :s_evil:
    • flashfy
      flashfy
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 5.248
      .
    • cherubium
      cherubium
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 3.936
      ich muss mich leider wiederhohlen.

      jo, als wenn ich das nicht wüsste...


      ;)


      Juhu, die Weltoffenheits- und die werd mal 18 Nummer.

      Ein bisschen mehr hätt ich jetzt aber schon erwarten dürfen, oder?
    • crypticalcode
      crypticalcode
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2008 Beiträge: 7
      don't feed the troll!
    • 1
    • 2