EV Fehler bei Holdemmanager?

    • opTi
      opTi
      Black
      Dabei seit: 23.02.2005 Beiträge: 628
      Servus,

      hab da mal ne Frage zum EV bei Holdemmanager. Wie sich EV berechnet etc ist mir alles klar nur entweder steh ich auf dem Schlauch oder irgendwas stimmt nicht bei der Berechnung.

      Wenn ich bei Holdemmanager in den Tab Tourneys -> Results -> Data View gehe kann ich mir dort die einzelnen sngs zusammen mit dem jeweiligen EV anschauen.

      Es sind nur ganz wenige SNGs aber bei diesen bekomme ich einen negativen EV angezeigt, was meiner Meinung nach keinen Sinn macht.

      Beispiel: Wenn ich ein 100$ SNG spiele und buste in der 1. Hand indem ich jemanden runtercalle und verliere. So hätte ich 100$ verloren und hätte vom EV her logischerweise auch 100$ verlieren sollen.

      Holdemmanager zeigt hier also 100$ Buyin und EV 0$ an, was auch Sinn macht.

      Bei ein paar SNGs bekomme ich aber einen EV von z.b -50$ angezeigt. Ich habe also 100$ verloren und hätte laut EV 150$ verlieren sollen was in einem 100$ SNG schwer ist.

      Wo ist hier mein Denkfehler? Hab mir auch die Handhistories von den betroffenen SNGs angeschaut aber erkenne da leider kein logisches Muster.

      Danke für eure Hilfe ;)
  • 11 Antworten
    • Kaiserludi
      Kaiserludi
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2010 Beiträge: 1.458
      EV von 0$ in einem 100$ SnG heißt nicht, dass du 100$ nach EV hättest verleiren müssen, sondern, dass du nach EV genau BE gespielt hast. -50$ heißt, dass du nach EV 50$ hättest verlieren müssen.
      Wenn du jeamdnen rutner callst in einer einzigen Hand kann dein EV in einem 100$ SnG den Rake mal vernachlässigt gar nicht die -100 erreichen, weil du ja frühestens auf dem Flop 0% haben kannst, aber Preflop auch schon Geld in den Pot wandert, selbst wenns nur SB Limp vs. BB Check ist.
    • opTi
      opTi
      Black
      Dabei seit: 23.02.2005 Beiträge: 628
      Den Rake habe ich bewusst außen vor gelassen um das ganze einfacher zu machen. Hab mir das ganze nochmal genauer angeschaut und ich habe hier ein SNG gefunden bei dem ich in einer der ersten hände mit AK am Turn auf A high gegen nen flush reinstelle und 0% habe.

      Hierfür zeigt Holdemmanager Buyin 109$ / $ Won 0$ / EV$ Won 0$ an.

      Macht ja auch Sinn, ich habe ziemlich genau meinen Startstack mit 0% reingestellt und dementsprechend auch vom EV her meinen gesamten Stack verloren.

      Soweit ich weiß ist es auch egal wann das Geld reingeht weil Holdemmanager die Wahrscheinlichkeiten auf den Streets vorher nicht berücksichtigt, da bin ich aber nicht ganz sicher.

      Die Frage ist nun aber nach wie vor wie es sein kann das ich bei ganz wenigen SNGs einen EV$ Won von z.b -50$ habe und nochmal, es würde bedeuten das ich bei einem 109$ SNG vom EV her 159$ hätte verlieren sollen.
    • Kaiserludi
      Kaiserludi
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2010 Beiträge: 1.458
      Die Streets vorher werden berücksichtigt, so wiet ich weiß.

      Zum Thema, mehr an EV verleiren, als den BuyIn ein Beispiel:
      Du pusht erste Hand Preflop AKo und wirst vom BB gecallt, der KK hält. Dein EV ist ziemlich exakt bei 30%. Mit ICM ist er weniger, weil hinzugewonne Chips nicht so viel wert sind wie verlorene, da du in 70% komplett gebustet bist, aber in den anderen 30%, in denen du aufdoppelst, immer noch rausfliegen kannst, aber der Einfachheit halber vernachlässigen wir einmal das ICM.
      Du triffst dein Ass und in der zweiten Hand, ian der du nicht beteiligt bist, doppelt noch wer anders auf. In der driten Hand knallst du mit dem anderen Bigstack zusammen, wieder Preflop AllIn und du gerätst erneut mit AK in KK, wieder 30% EV. Nun ahst du die erste Hand 70% eines BuyIns an EV verloren (Rake vernachlässigen wir auch mal). In der zweiten AllIn-Hand hast du nun, das ICM vernachlässigt, einn Stack, der 2 BuyIns wert ist, und verleirst diesen wieder zu 70%. Dein EV ist nun nach den 2 AllIns 2,1Stacks down.
    • opTi
      opTi
      Black
      Dabei seit: 23.02.2005 Beiträge: 628
      Ich glaube sie werden nicht berücksichtigt, sonst wäre ich in der Hand mit AK ja preflop und am flop noch vorne gewesen. Spielt ja hier aber auch nun keine Rolle.

      So wie du es gerade erklärt ist dachte ich es mir auch bzw so sah es aus wenn ich mir die HandHistories angeschaut habe.

      Trotzdem die Frage, macht es sinn in einem SNG mehr als 1 Buyin verlieren zu können vom EV?
    • Kaiserludi
      Kaiserludi
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2010 Beiträge: 1.458
      Original von opTi
      Trotzdem die Frage, macht es sinn in einem SNG mehr als 1 Buyin verlieren zu können vom EV?
      Ja, der EV sieht jede Hand einzeln. Das spielt im Endeffekt auch keine Rolle, da es sich in die andere Richtung ausgleicht. Wenn du jede Hand AA bekommst und jede Hand ausgesuckt wirst, aber auch extrem viele Blinds stealst, weil keiner mehr deine Rockets callen will, beträgt dein EV auch ein Vielfaches des Presigeldes für Platz 1. Den Turneir EV-basiert zu cappen, würde die Ergebnisse verfälschen. Um auf das Beispiel AK vs. KK von oben zurück zu kommen: Nach demersten AllIn wäre dein EV ja schon bei 0,7BuyIns down. Jetzt müsstest du noch aml 1,4 verlieren im zweiten AllIn, dank dem Cap könntest du aber nur noch 0,3 verlieren. Danach wärst du bei 1.0 im Minus und könntest, wenn du die zweite Hand auch gewonnen hast, selsbt dann wenn die Gegner von nun an imChat wahrheitsgetreu ihre Karten vorher sagen und jedes Mal Asse in dich rein pushen EV mäßig any2 callen, ohne dass deinEV runter ginge.
    • opTi
      opTi
      Black
      Dabei seit: 23.02.2005 Beiträge: 628
      Aaah ok, so machts sinn wenn der $EV auch höher gehen kann als das Preisgeld das man für den 1. Platz bekommt, ist mir vorher nicht aufgefallen. Danke dir!
    • LORDbobby89
      LORDbobby89
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2008 Beiträge: 11.165
      Weiß jemand ob HM bei Step SnG's (also von 50-30-20 verschiedenen Auszahlungsstrukturen) den EV korrekt berechnet?
      Hab mir bisher da noch nie Gedanken drüber gemacht weil es keine wirklichen Auffälligkeiten gab aber heute hab ich dann angeblich in einem $72+3 tatsächlich einen EV von -$450 "erwirtschaftet", was mir dann doch ein wenig übertrieben vorkam. :f_biggrin:
      Kann mich nicht erinnern in zig k normalen SnG's mal das 6fache des BuyIns EVtechnisch gedroppt zu sein.
    • Kaiserludi
      Kaiserludi
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2010 Beiträge: 1.458
      Original von LORDbobby89
      Weiß jemand ob HM bei Step SnG's (also von 50-30-20 verschiedenen Auszahlungsstrukturen) den EV korrekt berechnet?
      Hab mir bisher da noch nie Gedanken drüber gemacht weil es keine wirklichen Auffälligkeiten gab aber heute hab ich dann angeblich in einem $72+3 tatsächlich einen EV von -$450 "erwirtschaftet", was mir dann doch ein wenig übertrieben vorkam. :f_biggrin:
      Kann mich nicht erinnern in zig k normalen SnG's mal das 6fache des BuyIns EVtechnisch gedroppt zu sein.
      Nein, werden weder von HEM noch von SS korrekt erfasst. Seit ich mich mal mit einem Step 0 bis zu Step 7 hochgearbeitet habe, um dort dann zu busten, trackt mich der HEM 2.000$ zu niedrig und SS 2.000$ zu hoch.
    • LORDbobby89
      LORDbobby89
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2008 Beiträge: 11.165
      HM trackt die Gewinne von Steps korrekt (bei mir jedenfalls). Mir geht es darum, ob der EV richtig berechnet wird, was aufgrund der verschiedenen Auszahlungsstrukturen ja nicht ganz klar ist.
    • Bulled
      Bulled
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2007 Beiträge: 851
      Es ist schon so, dass der EV erst zu dem Zeitpunkt berechnet wird, zu dem man auch wirklich all-in ist.

      Es ist halt schon etwas komisch dass man mehr verlieren/gewinnen kann als in der Realität überhaupt möglich, aber im Endeffekt erfüllt der EV-Graph mit dieser Methode dann wohl doch besser seinen Zweck, als mit ner Cap-Variante
    • Kaiserludi
      Kaiserludi
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2010 Beiträge: 1.458
      [quote]Original von LORDbobby89
      HM trackt die Gewinne von Steps korrekt (bei mir jedenfalls)./quote]
      Dann haben sie es inzwischen gefixt. Habe die Dinge schon länger nicht mehr gespielt.