Tool zum tracking von winnings gesucht (nicht HEM!)

    • HistoInst
      HistoInst
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 789
      Hallo,

      weiss jemand, ob es eine Computer-Software oder einen Online Service gibt, mit dem man seine Winnings tracken kann, einen Graphen erstellen kann und das nicht HEM oder PT3 heisst? Wünschenswert wäre auch die Zusammenführung von mehreren Screennames (Alias bei HEM) und die Erfassung von Rakeback und Boni.

      Ich möchte mir eine Übersicht über meine Lifetime Winnings über 1,5 Mio Hände erstellen, doch möchte ich dazu keine neue Datenbank in HEM erstellen, da das Einlesen viel zu lange dauern würde.

      Besten Dank für jeden Tipp!
  • 5 Antworten
    • ThePhantom
      ThePhantom
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 14.615
      und wie lange soll das einlesen der handhistories in dem ominösen wundertool dauern ? :D bzw. wie stellst du dir das vor ? hem ist imo das nonplusultra, es gibt dann halt noch den elephant und pokeroffice denk ich, aber sonst eher nix oder irre ich ?
    • HistoInst
      HistoInst
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 789
      Original von ThePhantom
      und wie lange soll das einlesen der handhistories in dem ominösen wundertool dauern ? :D bzw. wie stellst du dir das vor ? hem ist imo das nonplusultra, es gibt dann halt noch den elephant und pokeroffice denk ich, aber sonst eher nix oder irre ich ?
      Ich habe einfach gedacht, dass die Erfassung von ausschliesslich den Winnings leichter und schneller zu handhaben ist, als wenn noch zusätzliche stats generiert werden müssen. Vielleicht verstehe ich da auch was falsch und die stats bei HEM werden erst generiert, wenn man sie in den reports tatsächlich "anfordert"?!
    • ThePhantom
      ThePhantom
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 14.615
      das eine ist die aufnahme der daten in die datenbank, das importieren, das andere ist das auslesen der daten , also einen report erstellen, beim einlesen rattern eben die kompletten files durch, bezweifel dass es etwas auf dem markt gibt was da selektiv arbeitet

      lass die 1,5 mio einfach über nacht durchlaufen, am nächsten morgen hast du es dann verfügbar ;)
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      das problem sind die textfiles
      das wirst du auch nicht schneller hinbekommen wenn du nur deine winnings aufzeichnest, du musst ja trotzdem die ganze history importieren.
      das was die meiste zeit in anspruch nimmt ist das parsen der textfiles.

      sicher werden die statitiken erst on the fly generiert, anhand der eingelesenen historys
    • HistoInst
      HistoInst
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 789
      Ok, vielen Dank für alle Antworten, hatte da einen Denkfehler drin...

      Kann dann zu :)