[MTT] $50+5 DNG - Der zweite Mega-Run Teil 1-5

  • 29 Antworten
    • JustgAMblin
      JustgAMblin
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2007 Beiträge: 11.439
      cool danke!
    • Kraven
      Kraven
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 5.319
      erster gedanke:

      "2x das fkin dng geshipped? scheiiiiiiiiiiß luckfish!!!"

      dann das vid geschaut und muss sagen, dass du nen sehr sympathischen eindruck machst und content-technisch nen gesundes verständnis hast!

      den TT reshove am anfang find ich ohne read n bissl marginal, aber das sagste ja auch selber. denke man findetn in der early stage in sonem fish-trny sicherlich bessere spots die weniger varianzlastig sind.

      gg!
    • Schwarzerelb
      Schwarzerelb
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2008 Beiträge: 3.849
      Original von Kraven
      erster gedanke:

      "2x das fkin dng geshipped? scheiiiiiiiiiiß luckfish!!!"

      dann das vid geschaut und muss sagen, dass du nen sehr sympathischen eindruck machst und content-technisch nen gesundes verständnis hast!

      den TT reshove am anfang find ich ohne read n bissl marginal, aber das sagste ja auch selber. denke man findetn in der early stage in sonem fish-trny sicherlich bessere spots die weniger varianzlastig sind.

      gg!
      Danke, schön.
      Muss also doch kein roulette pro werden :D
    • Kraven
      Kraven
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 5.319
      Original von Schwarzerelb
      Original von Kraven
      erster gedanke:

      "2x das fkin dng geshipped? scheiiiiiiiiiiß luckfish!!!"

      dann das vid geschaut und muss sagen, dass du nen sehr sympathischen eindruck machst und content-technisch nen gesundes verständnis hast!

      den TT reshove am anfang find ich ohne read n bissl marginal, aber das sagste ja auch selber. denke man findetn in der early stage in sonem fish-trny sicherlich bessere spots die weniger varianzlastig sind.

      gg!
      Danke, schön.
      Muss also doch kein roulette pro werden :D
      haha :D
    • Schwarzerelb
      Schwarzerelb
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2008 Beiträge: 3.849
      So habe Teil 2 auch noch geschafft und Teil3 ist gerade in Arbeit.
      Viel Spaß :)
    • Schwarzerelb
      Schwarzerelb
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2008 Beiträge: 3.849
      So alle 5 Teile an einen Tag fertig gemacht.
      Ich bin doch bescheuert :D
      Naja, habe die Woche wenig Zeit, deshalb habe ich mir gedacht ich zieh das mal durch.
      Die Sprachskillz von mir leiden etwas ab Teil 4. Ist wohl etwas den dauer Reden geschuldet.

      Wünschen alle viel Spaß mit den Video's.
      Und Feedback ist natürlich gern gesehen.

      mfg Elb :f_cool:
    • HardstylerIZ
      HardstylerIZ
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2009 Beiträge: 781
      Vielen Dank für das Review, hab bislang die ersten beiden Teile gesehen und bin dabei die anderen runterzuladen. Finde das sehr interessant und deine Erklärungen sehr gut.

      Ich selber bin nur lowroller und auch nicht wirklich der MTT Spieler, aber ich denke das ich doch einigen Nutzen aus dem Review ziehen kann.
    • forndran
      forndran
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2010 Beiträge: 1.110
      finde die ersten beiden teile bisher auch sehr gut, danke !

      gut gemachtes video

      ps: danke auch für den filehost, der ging wirklich schnell


      GL weiterhin; aller guten dinge sind 3 !
    • mmqueezer
      mmqueezer
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 866
      Sehr geil!! gratz!
      Die Excel-Tabelle zum eingeben find ich nice. Hast die selbst gebastelt?
    • Schwarzerelb
      Schwarzerelb
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2008 Beiträge: 3.849
      Original von mmqueezer
      Sehr geil!! gratz!
      Die Excel-Tabelle zum eingeben find ich nice. Hast die selbst gebastelt?
      Ja, die stammt noch aus meiner SSSler-Zeit.
    • Trickshot625
      Trickshot625
      Silber
      Dabei seit: 14.03.2007 Beiträge: 1.010
      Nochmal vielen Dank, hab mir jetzt alle Teile reingezogen.
      - Guter Content, insbesondere gefällt mir, dass du oft auf deine calling/shoving Range eingehst, auch wenn du mit der konkreten Hand keine Entscheidung hast. Hab einiges mitgenommen.
    • PhiLnotivey
      PhiLnotivey
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2007 Beiträge: 1.797
      mal sehen wie du das 2 mal machst, dass mir in 4000 turnieren noch nicht gelungen ist..

      :D

      edit: bin jetzt beim 3ten Video und finde es beeindurckend wie oft du KK bekommen hast

      Das schaff ich ja in 10 Turnieren nicht :rolleyes:

      Aber du spielst ganz solide von daher kann ich mich nicht richtig ärgern.. aber wie es nur immer geht..

      Du hast ja die 2 dinger innerhalb von bissl mehr als 1 Monat geshippt wie sick ist das

      edit2: bist ja sehr sympathisch

      aber ich finds echt geil ''und wir gewinnen den flip'' '' und wir treffen am flop''..

      so kann man ja gar nicht nicht gewinnen ;D
    • OnEoFaKinD89
      OnEoFaKinD89
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2008 Beiträge: 6.069
      Hab auch mal begonnen mir die Videos anzuschauen und finde sie bisher wirklich gut. Die könntest du imo glatt als Bewerbung für 'nen Posten als Videoproduzent benutzen ;)

      Inhaltlich hab ich dementsprechend nichts auszusetzen (bin sovieso MTT-Noob), ausser dass ein Fold immer 0 EV ist (und nicht unprofitabel sein kann), wobei ich mir recht sicher bin, dass dies nur ein Versprecher war.
      Werd mir die "Serie" nun sicher noch zu Ende anschauen...

      Btw: Was ist eigentlich mit deinem/eurem Blog los?!? Habt ihr den aufgegeben?
    • Schwarzerelb
      Schwarzerelb
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2008 Beiträge: 3.849
      @OnEoFaKinD89 Danke.

      Ich habe doch schon mal ein SSS-Video für Ps.de gemacht (das war, aber durch zu viel Aufregung ehr ein fail).

      @Blog Der war doch nur für die Zeit des Coaching-Projekts bestimmt was am Februar geendet ist.
      Auf einen neunen Blog habe ich atm keine lust.
    • OnEoFaKinD89
      OnEoFaKinD89
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2008 Beiträge: 6.069
      Original von Schwarzerelb
      @Blog Der war doch nur für die Zeit des Coaching-Projekts bestimmt was am Februar geendet ist.
      Auf einen neunen Blog habe ich atm keine lust.
      Stimmt ja... Hab ich ganz vergessen, dass der zeitlich begrenzt war und mich dann gewundert, wieso man nichts mehr hört, obwohl er nicht closed wurde...

      Hab die Videos nun auch alle durch und fand deine Comments vorwiegend zutreffend, zumal du in knappen/nicht eindeutigen Spots jeweils auch auf alternative Lines und deren Vor- & Nachteile eingegangen bist.
      Dass die Konzentration nach so vielen Videos nachlässt ist halt kaum zu vermeiden. Finds aber meist auch ganz witzig: So kannst du dir z.B. in Video 4 gerne nochmals die A9s vs KK Hand anschauen (nach ~19/20min), wo deine Gegner alles andere als PF All-In waren :P
    • MrSparr0w
      MrSparr0w
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2008 Beiträge: 2.285
      Mir gefallen die Videos auch sehr gut. Alles sehr schön erklärt, hat Spaß gemacht zu schauen.
    • GrafM
      GrafM
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2007 Beiträge: 2.220
      Teil 1:

      Nix einzuwenden, wenn ich mich recht entsinne. Not 100% sure though. :f_confused:


      Teil 2:

      ~10min 87s - Ich würde denke ich gegen alle bets >1/2ps den river immer c/c, da er einfach noch recht häufig barreln wird. Ne kleinere bet würde mir jedoch suspicious vorkommen und ich würde eher folden, da ne kleinere bet imo eher value sein würde. C/F find ich pauschal zu weak.

      ~24min 44 - Finds mit der selben Begründung sehr nice.

      ~30min TT - Stimme dir da zu. Super spot um zu bluffcold4betten. Hätte ich denke ich mit TT da auch einfach gemacht und meine Hand in nen bluff geturned. Für den Fall, dass du gecallt wirst, haste dann ja noch gut equity. 34k wäre da auch so ca. meine size gewesen. I like.
      Mit QQ bzw. AKo würde ich gegen den initial raiser 4bet/folden und gegen den aggro reg einfach 4bet/broken, da ihr hier denk ich schon etwas metagame und leveling drin haben solltet. Du hast ja schonmal gegen ihn gemoved und ich denke er könnte hier AK und JJ vllt sogar TT noch shoven, da er dir auch nen bluffingrange gibt.

      ~32min A3s - c/R (als bluff) is pretty nice

      ~40min KQo - Ich glaub gegen die bet hätte ich einfach gecheck/shoved. Default natürlich auch c/F. Ich glaub er foldet da noch TT oder 99 bzw. AQ gegen nen c/shove. Oder du donkst dann halt den turn als bluff solange du nicht hittest, was vllt sogar besser sein könnte als der c/shove. Mit hit dann die selbe line am turn und small donk/f am river for value meiner Meinung nach. Kam mir generell aber nur so vor, als ob du einfach auf deine 6 outs gecallt hast.


      Teil 3:

      ~7min AQs - Ich denk er hat einfach keine starken Hände in seiner range, die dich am turn c/shoven. Ich würd mich easy in nen call leveln und ihm KTs oder so als range geben. Ich denk du siehst hier aber auch fast nie nen c/shove.
      Ich glaub du hättest auch nur 30k betten können einfach um es noch mehr zu polarisieren und ihm vllt noch nen bissel mehr FEQ zu suggerieren. Und du kannst den river ja immer shoven wenn er checkt. Anyways bet/call turn imo.

      ~14min A7s - Ja sick fold, falls man den da macht, aber gegen nen scared money fish is es natürlich nen crying fold, wenn er da selbst mit nem M von 6-10 teilweise noch openraise folded.
      Aber iwie denk ich trotzdem, dass du da nicht folden kannst, auf Grund deines 20bb Reststacks. Wenn du auf 10-15bb nach dem "flip" down wärst, würd ichs wohl folden gegen den Gegner. Nice thoughts zumindest. ;)

      ~17min K2s - Ist nicht schön zu reden imo. Relativ reasonable wirkender Spieler ist noch left to act. I don't like. Is nen bissel zu spewy imo.

      ~20min AJo - Find ich gegen den Gegner wenn er 3bb openraised gut den fold, da du die Hand vorher schon geshoved hattest. Wenn er minraised und er nicht viel bluff4bet shoved könnte man auch sehr klein 3bet/folden, da es meeega strong aussehen sollte mit deiner stacksize, er super loose stats hat und du blocker hast.

      ~23min KK - Ich check den turn behind um ihm die Möglichkeit zu geben seinen draw noch am river zu hitten und gegen dich zu broken. Ich find ne bet sieht da zu stark aus. Im Normalfall sollte nen J hier folden. Wenn du den turn behindcheckst bekommst du viel wahrscheinlicher noch eine bet value auf nen brick am river. Ich mag die turbet nicht.

      ~28min AQo - War schon kurz geschockt als du meintest river gegen nen reg da bluffraisen. Is meiner Meinung nach einfach grottig, weil du halt wie du dann zum Glück sagst, nichts reppt. Er callt da mit seiner kompletten made hand range, imho. Checkdown find ich ok. Ich cbet aber doch lieber den flop einfach um meinen equityshare zu protecten. Sonst ist nen Argument von dir doch auch immer, lieber pot gleich mitnehmen. Würde ich hier auf einfach anbringen. ;)

      ~30min K9s - Ich glaub ich delayed 2nd barrel den river klein um nochmal value von A high oder 9x zu bekommen. Bzw. zu bluffcatchen gegen ne river donbet. Bet turn is ok denk ich, aber nicht die beste line.

      ~32min KK - Öhm mag ich garnicht da zu c/c. Du meinst du vernachlässigst protection nicht, aber dass tust du mit nem c/c ja schon. Den check find ich garnicht so schlimm weil er hier viele draws gehittet haben wird oder einfach mal stabbed weil du hier perceived hier häufig foldest.
      Ich würd hier aber immer so c/R (er macht so 20-30k und du c/R auf 60-75k) das er sich mit nem draw oder sowas wie 7h8c oder any draw noch in nen push leveln kann. C/c mag ich wie gesagt garnicht.
      As played würd ich dann 32k den turn barreln weil er hier betsize unabhängig
      weiterspielen wird, solange du nicht pottest imo.
      River call ich. Er hat hier sehr häufig einfach den busted draw. NH zum Ende immerhin. :P BTW: Sein bluffshove ist obv. imo. Also schon schlecht. Ich und wahrscheinlich jeder solide thinking player würd da any Q snapcallen.

      ~39min 99 - Nice spot um zu callen imo. Fold geht garnicht. Kannst einfach auf setvalue und squeeze induce spielen. Turn würde ich einfach thin for value und free SD betten. Ich glaub er callt da nochmal any pocket, FD und vllt sogar noch AJ oder AT.


      Teil 4:

      ~3min AKo - Würde hier einfach callen. Gibt zwei wirklich gute Gründe. 1: Der BU ist generell tight und super nitty gegen 3bets. Wenn du für 30bb hier mit AKo brokest bist du einfach meistens (leichter) underdog. 2: Der BB is super aggro, 3bettet viel und wird hier denke ich auch oftmals squeezen. Ich denke der EV eines squeezeinduces ist hier deutlich höher als die 3bet oder 3bet shove, da villain sich bei nem call/4bet play von dir sogar meiner Meinung nach mit AJs/AQs oder vllt sogar A5s oder so in nen 5bet shove reinleveln könnte.

      ~12min AQo - Ziemlich gutes play gegen den aggro Spieler. Gut das du da die ballz hast um auf den ersten Platz zu spielen und den bust zu riskieren. Hätte ich genauso gemacht.

      ~14 min QTs - Nice play gegen den weaken scared money fish.
      Restliche Teile schaue ich mir auch noch an und kommentiere die dann.

      ~15min A3s - Hätte ich einfach mal gefoldet. Denke nicht, dass der reg da gegen die beiden bigstacks und den shorty as default viel stealen wird. Außerdem warst du im letzten orbit ziemlich aktiv und solltest da eher weniger credit bekommen. As played dann halt standard cbet shove am flop.

      ~17min 22 - Find die thoughts zum turn cb eigentlich ganz gut. Kannst dann natürlich wenn der draw ankommt nicht crazy gehen am river, aber das war dir, denk ich, klar. ;)

      ~23min KJo - Ich denk das war der perfekte squeeze spot den du da leider (etwas scared) ausgelassen hast. Ich glaub selbst wenn der BU nicht ICM aware ist, wird er hier trotzdem einfach scared money sein und wegen der ZWEI shorties folden. Beide Gegner haben ne weake perceived range und da sollte der squeeze ultra +EV sein, imo.

      ~29min QJs - Find den river check ganz ok. Also kommt drauf an wie du ihn halt einschätzt, wenn er thin valuebetten oder halt nochmal bluffen kann, is es nen check. Wenn er light bluffcatchen kann, is es ne bet, die ich auch relativ groß, also polarisiert wählen würde.

      ~35min AQo - Selber thought wie in der AKo Hand aus Minute 3. Haste ja auch selbst erkannt.

      Einfach nur lol am Ende. Da haste ja nen gutes Erinnerungsvermögen bewiesen. :facepalm: :s_smile: Das würde dann btw auch erklären wieso der eine Spieler plötzlich verschwindet.^^


      Teil 5:

      ~5min AQo - Würd den river betten. Denke weakere MTT Spieler checken hier sogar sehr weake Hände behind. Denke bluffen wir er hier auch nicht und teilweise bekommst du mit na kleinen bet 40% potsize oder so noch nen call von nem 2nd pair. Find den river check suboptimal.

      ~13min AQo - Cbet flop 2nd barrel turn imo. Finds nich gut gespielt.

      ~15min A5o - Fold, deine Reaktion passt.^^

      ~15min 73s - Any2 ftw, wie du ja selbst sagst.

      ~17min J5o - Easy 3bet bei der Situation.

      ~17min 66 - Sick fold. WTF EDIT: AH lol ok beide das sizing vercheckt. :f_biggrin:

      Naja nach dem deal muss ich nicht mehr wirklich was zu sagen. *sight*

      Ty hat Spaß gemacht und wäre cool wenn du aufs feedback eingehen würdest, sobald du Zeit findest. :]
    • Schwarzerelb
      Schwarzerelb
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2008 Beiträge: 3.849
      Original von GrafM
      Teil 1:

      Nix einzuwenden, wenn ich mich recht entsinne. Not 100% sure though. :f_confused:


      Teil 2:

      ~10min 87s - Ich würde denke ich gegen alle bets >1/2ps den river immer c/c, da er einfach noch recht häufig barreln wird. Ne kleinere bet würde mir jedoch suspicious vorkommen und ich würde eher folden, da ne kleinere bet imo eher value sein würde. C/F find ich pauschal zu weak.

      Ist halt am River ein guessing Spot. Seine Ax Hände sind halt etwas zu discounten, da er wohl ab und zu A high am Flop checkbehind spielt. Auf der anderen Seite sieht die Line Cbet flop, chb Turn, Bet River nicht wie ein Bluff aus. Denke man sollte es von dem Timing/Betsizing abhänig machen auch, wenn solche Dinge immer schwer zu deuten sind.

      ~24min 44 - Finds mit der selben Begründung sehr nice.

      ~30min TT - Stimme dir da zu. Super spot um zu bluffcold4betten. Hätte ich denke ich mit TT da auch einfach gemacht und meine Hand in nen bluff geturned. Für den Fall, dass du gecallt wirst, haste dann ja noch gut equity. 34k wäre da auch so ca. meine size gewesen. I like.
      Mit QQ bzw. AKo würde ich gegen den initial raiser 4bet/folden und gegen den aggro reg einfach 4bet/broken, da ihr hier denk ich schon etwas metagame und leveling drin haben solltet. Du hast ja schonmal gegen ihn gemoved und ich denke er könnte hier AK und JJ vllt sogar TT noch shoven, da er dir auch nen bluffingrange gibt.

      4Bet/fold TT ist tricky, da man schnell commiteed wird. Ich denke, da ich hier lieber Ax, Kx bluffe und dafür Hände wie TT-JJ folde (spielen sich ja ähnlich schlecht in 4Bet Pot wie Trash, da wir oft ein underpair floppen + selbst mit einen Overpair etwas gefickt sind). AK, QQ haben wir das Problem, das wir einen großen Stack riskieren um einen marginalen Edge (wenn überhaupt) auszunutzen. Denke in MTTs ist es gut etwas weaker zu sein, deswegen preferiere ich immer noch den Fold mit diesen Händen bzw AK als 4b/fold als Blockerplay. Hört sich weak an, aber wenn man sich mal mit AK, QQ Pre beschäftigt hat weis man das die Hände Preflop-AI overrated sind und immer nur ne dünne EV-Edge haben.


      ~32min A3s - c/R (als bluff) is pretty nice

      ~40min KQo - Ich glaub gegen die bet hätte ich einfach gecheck/shoved. Default natürlich auch c/F. Ich glaub er foldet da noch TT oder 99 bzw. AQ gegen nen c/shove. Oder du donkst dann halt den turn als bluff solange du nicht hittest, was vllt sogar besser sein könnte als der c/shove. Mit hit dann die selbe line am turn und small donk/f am river for value meiner Meinung nach. Kam mir generell aber nur so vor, als ob du einfach auf deine 6 outs gecallt hast.

      Das ist richtig. Im Game habe ich ihm eine zu starke perceive Range gegeben und somit wirklich nur auf Odds und Outs gespielt. Flop ch/rai ist durch aus ne Line. Ist ein sehr schönes Pot to Stack Ratio dafür + mögliche FE durch sein Sizing. Hatte wohl Angst das er TT-99 einfach callt da er mich auf einen Semibluff readed. Außerdem wollte ich in einen marginalen Spot wo ich nicht sicher bin das er TT-99 foldet (mit meiner kuzren MTTs erfahrung habe ich das Gefühl das MTT viel zu paranoid sind und zu gerne bluffcatchen) nicht meinen soliden Stack riskieren. Man kann hier auf jedenfall es versuchen, aber das spielen nach Odds und Outs war 100% plusEV, deswegen habe ich die save Line gewählt. Kann es aber gut verstehen, wenn man versucht zu moven



      Teil 3:

      ~7min AQs - Ich denk er hat einfach keine starken Hände in seiner range, die dich am turn c/shoven. Ich würd mich easy in nen call leveln und ihm KTs oder so als range geben. Ich denk du siehst hier aber auch fast nie nen c/shove.
      Ich glaub du hättest auch nur 30k betten können einfach um es noch mehr zu polarisieren und ihm vllt noch nen bissel mehr FEQ zu suggerieren. Und du kannst den river ja immer shoven wenn er checkt. Anyways bet/call turn imo.

      Jetzt wo ich mir die Hand nochmal ansehen gebe ich dir recht es ist ein Bet/call am Turn. Wir haben einfach zu viel Geld schon commiteed und brauchen so wenig EQ zum callen des Turn ch/rai's das wir hier ohne gute Reads nie folden sollten.

      ~14min A7s - Ja sick fold, falls man den da macht, aber gegen nen scared money fish is es natürlich nen crying fold, wenn er da selbst mit nem M von 6-10 teilweise noch openraise folded.
      Aber iwie denk ich trotzdem, dass du da nicht folden kannst, auf Grund deines 20bb Reststacks. Wenn du auf 10-15bb nach dem "flip" down wärst, würd ichs wohl folden gegen den Gegner. Nice thoughts zumindest. ;)

      ~17min K2s - Ist nicht schön zu reden imo. Relativ reasonable wirkender Spieler ist noch left to act. I don't like. Is nen bissel zu spewy imo.

      Bisschen :P Finde es aber immer noch knapp ok :D In Liebe wäre es halt ein insta snap push ;) und in Blau sowieso :D

      ~20min AJo - Find ich gegen den Gegner wenn er 3bb openraised gut den fold, da du die Hand vorher schon geshoved hattest. Wenn er minraised und er nicht viel bluff4bet shoved könnte man auch sehr klein 3bet/folden, da es meeega strong aussehen sollte mit deiner stacksize, er super loose stats hat und du blocker hast.

      4Bet/fold mit AJo müsse ich mal nachrechnen. Kann gut sein das man sich relativ schnell commited.

      ~23min KK - Ich check den turn behind um ihm die Möglichkeit zu geben seinen draw noch am river zu hitten und gegen dich zu broken. Ich find ne bet sieht da zu stark aus. Im Normalfall sollte nen J hier folden. Wenn du den turn behindcheckst bekommst du viel wahrscheinlicher noch eine bet value auf nen brick am river. Ich mag die turbet nicht.

      Checkbehind ist auf jedenfall die besste Line, aber anscheinend habe ich zu den Zeitpkt Reads gehabt, da er gerne mal spewy Moves macht gegen weakes Betsizes. Ohne diesen Read ist chb > induce-bet.

      ~28min AQo - War schon kurz geschockt als du meintest river gegen nen reg da bluffraisen. Is meiner Meinung nach einfach grottig, weil du halt wie du dann zum Glück sagst, nichts reppt. Er callt da mit seiner kompletten made hand range, imho. Checkdown find ich ok. Ich cbet aber doch lieber den flop einfach um meinen equityshare zu protecten. Sonst ist nen Argument von dir doch auch immer, lieber pot gleich mitnehmen. Würde ich hier auf einfach anbringen. ;)

      Denke, ich wollte nicht zu oft Cbetten und auch mal einen Flop chb spielen. Aber von der Sache ist es richtig, das gleich einen kleinen Pot mitnehmen besser ist in MTTs.

      ~30min K9s - Ich glaub ich delayed 2nd barrel den river klein um nochmal value von A high oder 9x zu bekommen. Bzw. zu bluffcatchen gegen ne river donbet. Bet turn is ok denk ich, aber nicht die beste line.

      MTTs sind halt viel zu sd-Bount :D Habe ja im Video schon meine Meinung ausführlich geschildert. Finde Chb Turn > Turn bet. Aber der Plan ist den River auf ne Bet zu folden und wenn er selber checkt vielt zu vbetten. Er hat einfach zu wenig Hände in der Range welche er bluffen könnte damit sich ein Bluffcatchercall lohnt. Ist ab obv davon abhänig wie looser er vbettet umso tighter er vbettet um so ehr sollten wir bluffcatchen, da das verhältnis von Value Bet zu Bluff bets verschiebt und somit ein Bluffcatcher wieder besser wird.

      ~32min KK - Öhm mag ich garnicht da zu c/c. Du meinst du vernachlässigst protection nicht, aber dass tust du mit nem c/c ja schon. Den check find ich garnicht so schlimm weil er hier viele draws gehittet haben wird oder einfach mal stabbed weil du hier perceived hier häufig foldest.
      Ich würd hier aber immer so c/R (er macht so 20-30k und du c/R auf 60-75k) das er sich mit nem draw oder sowas wie 7h8c oder any draw noch in nen push leveln kann. C/c mag ich wie gesagt garnicht.
      As played würd ich dann 32k den turn barreln weil er hier betsize unabhängig
      weiterspielen wird, solange du nicht pottest imo.
      River call ich. Er hat hier sehr häufig einfach den busted draw. NH zum Ende immerhin. :P BTW: Sein bluffshove ist obv. imo. Also schon schlecht. Ich und wahrscheinlich jeder solide thinking player würd da any Q snapcallen.

      Bin ich anderer Meinung. Ich finde hier alle Lines spielbar (außer Fold flop obv). Bet Flop als deflaut Line, Checkraise als sexy Line ;) und Checkcall finde ich auch ok. Protection ist overrated. Welche Draws gibt es denn ? 54, 89, FD paar GS's. Und zu 90% bettet er diese selbst für uns und solange er uns auf eine weake Hands setzt wird er schön weiterbluffen. Die line ist nur schlecht, wenn zu oft Draws am FLop chb spielt bzw zu oft Bet flop chb Turn mit Draws spielt, wenn das der Fall ist sollte man obv den Flop cbetten bzw den Flop checkraisen. Aber allgemein Die Line als schlecht ab zu tuen finde ich falsch. Thema Turnsizing: Habe ich ja schon im Video angesprochen das die Size zu klein ist. River musste ich etwas nachdenkem im Game, aber wenn man seine perceive Range Preflop bis River durchgeht hat er zu 95% einen Bluff.


      ~39min 99 - Nice spot um zu callen imo. Fold geht garnicht. Kannst einfach auf setvalue und squeeze induce spielen. Turn würde ich einfach thin for value und free SD betten. Ich glaub er callt da nochmal any pocket, FD und vllt sogar noch AJ oder AT.

      Doch das ist ganz leicht. Einfach den linken Bottom drücken :) Spaß beiseite. Das Problem am call Preflop ist, das hinter uns nur ein Resteal-Stack sitzt und der war bis dato tight. Wenn die Bigstaks sqzen muss ich folden. Wenn ich HU kommen habe ich in 70% der fälle ein Underpair und selbt, wenn ich ein Overpair floppe kann meine Hand nicht viel Aktion ab, deswegen bleibe ich meiner Linie Treu in MTT's und sage tight is right.

      Teil 4:

      ~3min AKo - Würde hier einfach callen. Gibt zwei wirklich gute Gründe. 1: Der BU ist generell tight und super nitty gegen 3bets. Wenn du für 30bb hier mit AKo brokest bist du einfach meistens (leichter) underdog. 2: Der BB is super aggro, 3bettet viel und wird hier denke ich auch oftmals squeezen. Ich denke der EV eines squeezeinduces ist hier deutlich höher als die 3bet oder 3bet shove, da villain sich bei nem call/4bet play von dir sogar meiner Meinung nach mit AJs/AQs oder vllt sogar A5s oder so in nen 5bet shove reinleveln könnte.

      Finde den Call ne gute Alternative.

      ~12min AQo - Ziemlich gutes play gegen den aggro Spieler. Gut das du da die ballz hast um auf den ersten Platz zu spielen und den bust zu riskieren. Hätte ich genauso gemacht.

      ~14 min QTs - Nice play gegen den weaken scared money fish.
      Restliche Teile schaue ich mir auch noch an und kommentiere die dann.

      ~15min A3s - Hätte ich einfach mal gefoldet. Denke nicht, dass der reg da gegen die beiden bigstacks und den shorty as default viel stealen wird. Außerdem warst du im letzten orbit ziemlich aktiv und solltest da eher weniger credit bekommen. As played dann halt standard cbet shove am flop.

      Kannst Recht haben, aber ein Axs mit hohen Antes zu restealen kann nie groß Falsch sein. Ist ja unglaublich wie loose man durch die Antes restealen kann.


      ~17min 22 - Find die thoughts zum turn cb eigentlich ganz gut. Kannst dann natürlich wenn der draw ankommt nicht crazy gehen am river, aber das war dir, denk ich, klar. ;)

      ~23min KJo - Ich denk das war der perfekte squeeze spot den du da leider (etwas scared) ausgelassen hast. Ich glaub selbst wenn der BU nicht ICM aware ist, wird er hier trotzdem einfach scared money sein und wegen der ZWEI shorties folden. Beide Gegner haben ne weake perceived range und da sollte der squeeze ultra +EV sein, imo.
      Mein Probem war, im BU und im SB zwei 6-10bb Spieler sitzen, somit gehe ich davon aus, das die beiden Villain's hier nicht so looser openraisen werden bzw coldcallen. Man kann es obv auch wie du Argumentieren und sagen durch die Shorties haben wir viel FE etc etc.

      ~29min QJs - Find den river check ganz ok. Also kommt drauf an wie du ihn halt einschätzt, wenn er thin valuebetten oder halt nochmal bluffen kann, is es nen check. Wenn er light bluffcatchen kann, is es ne bet, die ich auch relativ groß, also polarisiert wählen würde.

      ~35min AQo - Selber thought wie in der AKo Hand aus Minute 3. Haste ja auch selbst erkannt.

      Hier finde ich Sqz-induce noch besser als beider Ak Hand, da wir a.) zwei potenziale Sqzer haben und b.) die Stacks der potenzialen Sqzer besser dafür geeignet sind.
      Einfach nur lol am Ende. Da haste ja nen gutes Erinnerungsvermögen bewiesen. :facepalm: :s_smile: Das würde dann btw auch erklären wieso der eine Spieler plötzlich verschwindet.^^

      Mach du mal 8h am Stück Pokervideo bzw Pokertheorie mit der Lerngruppe da bekommst du auch nicht mehr alles auf die Reihe :D

      Teil 5:

      ~5min AQo - Würd den river betten. Denke weakere MTT Spieler checken hier sogar sehr weake Hände behind. Denke bluffen wir er hier auch nicht und teilweise bekommst du mit na kleinen bet 40% potsize oder so noch nen call von nem 2nd pair. Find den river check suboptimal.

      Gegen die SD-Bounten Mttler hast du wohl recht :D

      ~13min AQo - Cbet flop 2nd barrel turn imo. Finds nich gut gespielt.

      Stimmt. missplayed.

      ~15min A5o - Fold, deine Reaktion passt.^^

      ~15min 73s - Any2 ftw, wie du ja selbst sagst.

      ~17min J5o - Easy 3bet bei der Situation.

      ~17min 66 - Sick fold. WTF EDIT: AH lol ok beide das sizing vercheckt. :f_biggrin:

      Naja nach dem deal muss ich nicht mehr wirklich was zu sagen. *sight*

      Ty hat Spaß gemacht und wäre cool wenn du aufs feedback eingehen würdest, sobald du Zeit findest. :]
      Danke für dein Feedback. Habe ja die Hoffnung schon aufgegeben ;) .
    • GrafM
      GrafM
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2007 Beiträge: 2.220
      Np wollte dich nich hängen lassen. Gibt halt leider viel zu wenige Leute die die Zeit auch mal in was anderes als grinden investieren. :(
    • 1
    • 2