PLO H/L: 6-Handed Preflop AllIn

    • FritzAhnhausen
      FritzAhnhausen
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2009 Beiträge: 461
      War das Preflop-Allin sinnvoll?

      PokerStars Pot-Limit Omaha Hi/Lo, $0.02 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      MP ($2.99)
      CO ($1.60)
      Button ($1.04)
      SB ($2.34)
      Hero (BB) ($1.15)
      UTG ($2.10)

      Preflop: Hero is BB with 2, A, 3, K
      1 fold, MP calls $0.02, 1 fold, Button calls $0.02, SB calls $0.01, Hero bets $0.10, 1 fold, Button calls $0.08, SB raises to $0.42, Hero raises to $1.15 (All-In), Button calls $0.94 (All-In), SB calls $0.73

      Flop: ($3.36) 4, A, Q (3 players, 2 all-in)

      Turn: ($3.36) 10 (3 players, 2 all-in)

      River: ($3.36) Q (3 players, 2 all-in)

      Total pot: $3.36 | Rake: $0.16
  • 4 Antworten
    • markus0312
      markus0312
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2006 Beiträge: 167
      Ist halt die Frage, auf was Du Deinen Gegner setzt... =)

      A23Kss ist an sich eine sehr gute Starthand. Bist nur bei wenigen Händen hinten.

      Wäre halt nicht verkehrt, wenn Du zur Gegner-Range ein paar Gedanken machen würdest ;-)

      Frage an Dich: Warum spielst Du nur mit halben Stack?
    • derHeide
      derHeide
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2009 Beiträge: 281
      Hier stand totaler Mist!
    • FritzAhnhausen
      FritzAhnhausen
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2009 Beiträge: 461
      Original von markus0312
      Ist halt die Frage, auf was Du Deinen Gegner setzt... =)

      A23Kss ist an sich eine sehr gute Starthand. Bist nur bei wenigen Händen hinten.

      Wäre halt nicht verkehrt, wenn Du zur Gegner-Range ein paar Gedanken machen würdest ;-)

      Frage an Dich: Warum spielst Du nur mit halben Stack?
      naja, halber Stack, weil ich von meinen NB anstatt von meinen Hauptrechner aus gespielt habe, und dort dummerweise, kein Autotopup konfiguriert war.

      Zu der Hand an sich: Gegner einschätzen war eher schwierig, da mein Zieobjekt ein Aggrorusse war. Der hat mit allen möglichen und unmöglichen karten geraised. Ich wollte ihn isolieren, da meine Starthand gut war. Das da noch jemand zweites mitgegangen ist, war so nicht geplant.
      Bin übrigens gescoopt worden, da Aggrorusse mit QTxx gespielt hat.

      Die Session war sowie der Horror, da ich nur an so aggresiven Typen geraden bin. Und wenn ich dann mal eine Hand zum callen/raisen hatte, habe ich nichts getroffen oder bin gequartet worden.

      BTW: Wie spielt man eigentlich an einen aggressiven Tisch und wie an einen passiven Tisch?
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      A23K ist ungefähr die beste Hand außer Aces die man haben kann. SB spielt limp/3bet, das sind manchmal Aces, manchmal so Hände wie deine, manchmal auch schwächere randomhände. A23K geht da wohl rein.