4mann hus, bessere hourly?

    • nomar
      nomar
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 7.222
      hallo,

      ich stehe grad auf dem schlauch. habe bisher immer nur normale heads up sngs gespielt und interessiere mich grad für die 10 mann dinger. dadurch das man ja entweder

      1 spiel niederlage
      2 spiele niederlage
      2 spiele gewinn

      spielen muss und der roi nicht soo viel höher sein sollte als bei normalen HUs hat man doch ne schlechtere hourly durch die turniere die man im zweiten spiel verliert oder wo ist der denkfehler?
  • 13 Antworten
    • Kaiserludi
      Kaiserludi
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2010 Beiträge: 1.456
      Dein Denkfehler: Du übersiehst, dass man doppelt so viel Geld bekommt wie bei normalen HUs.
    • nomar
      nomar
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 7.222
      jo... naja... nicht doppelt so viel... wenn ich 2 normale 10er gewinne hab ich 20$ reingewinn, bei den vierern sind es 30. dafür schafft man halt weniger pro stunde bzw. kriegt ja auch kein geld wenn man eins gewinnt und eins verliert. sollte also durch die die man im zweiten spiel verliert sich nicht lohnen sofern man nicht zusammen spielt oder?
    • wassers
      wassers
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 858
      Mal ein anderer Denkansatz:

      Du spielst ein 4er SNG und verlierst das erste Spiel - ändert sich nichts im Gegensatz zu den normalen HUs.

      Du gewinnst das erste vom 4er HU, hast du also dein Buy In schon wieder raus. Während du 2 normale HU SNGs spielst und das erste gewinnst stehst du beim zweiten auch breakeven da.

      Der Unterschied zwischen den Situationen ist lediglich der, dass du beim 4er das zweite HU praktisch um mehr Geld spielst bzw. mehr Gewinnen kannst. Im Prinzip ist automatisch 1 Buy In mehr Pott, wo du normalerweise gleich 1 HU SNG spielen müsstest.

      Wenn du dir die gleiche Edge gegen die Leute gibst, die Multitable HUs spielen, dann müsstest du eigentlich zwangsläufig eine höhere hourly haben. Bei SNGs gilt ja eigentlich immer die Regel: wenn die Leute schlechter spielen als ich, mache ich immer Gewinn, egal ob ich an den Händen beteiligt bin oder nicht. (dein Value erhöht sich ja automatisch, wenn andere gegeneinander broke gehen)

      Das einzige wo mir noch ein Haken einfallen würde ist, dass du auf das Ende des anderen Heads Ups warten musst, während deines schon vorbei ist. Senkt natürlich die Hourly, aber kA um wie viel..
    • Mueslirocker
      Mueslirocker
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2009 Beiträge: 1.469
      Die 4 Player sngs haben auch den geringeren rake.
    • nomar
      nomar
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 7.222
      Original von wassers
      Du gewinnst das erste vom 4er HU, hast du also dein Buy In schon wieder raus.
      verstehe ich nicht. wenn du das erste gewinnst haste noch gar nix gewonnen.

      habs aber jetzt über nen 2p2 link verstanden.
    • wassers
      wassers
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 858
      Naja aber wenn du das erste HU gewinnst, dann bist du ja schon mindestens Platz 2 und der bekommt doch 1/4 des Prizepools (sprich dein Buy In) oder entsinne ich mich da falsch?
    • nomar
      nomar
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 7.222
      nee. winner takes it all
    • nomar
      nomar
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 7.222
      nee. winner takes it all
    • borti
      borti
      Bronze
      Dabei seit: 28.05.2006 Beiträge: 369
      Dein Fehler ist meiner Meinung nach die Annahme, dass der ROI in den 4mann SNG nicht höher ist.

      Ich habe mal ein bisschen rumgerechnet und denke der ROI steigt enorm.
      Falls bei mir ein Denkfehler vorhanden ist, wäre es schöne wenn mich jemand korrigiert. Also:

      Wir nehmen an, dass wir keinen Rake zahlen. Unser ROI in normalen HU SNG ist 10%. Jetzt interessiert uns wie oft wir gewinnen müssen, um diesen ROI zu erreichen.
      Das bekommen wir so heraus:
      p(win) * BI - p(lose) *BI = roi * BI = 0.1 * BI
      => p(win) - p(lose) = 0.1
      mit P(lose) = 1-p(win) ergibt sich
      p(win) - (1-p(win)) = 0.1
      => 2*p(win) -1 = 0.1
      => p(win) = 0.55

      Also gewinnen wir 55% aller HU SNGs die wir spielen.
      Dies lässt sich ja auch auf die 4er SNG übertragen. Auch hier sollten wir jedes einzelne Match zu 55% gewinnen. Also gewinnen wir das ganze Turnier in 0.55*0.55 = 0.3025 = 30.25% der Fälle.
      Wenn wir daraus den ROI berechnen sieht das so aus:

      0.3025 * 3 *BI - (1-0.3025) * BI = roi * BI
      => 0.9075 - 0.6925 = 0.215 = 21.5% roi

      Demnach ist dein roi mehr als doppelt so hoch.

      Wenn wir annehmen, dass man pro Stunde 2 normale HU - SNGs schafft. (Eines dauert immer genau eine halbe Stunde...ach ja diese schönen idealen Annahmen ;) ) Dann hätte man bei einem Dollar Einsatz pro SNG, in der Stunde 0.2$ gewinn mit normalen SNGs gemacht.
      Man würde also 1 4mann HU SNG schaffen. D.h 0.215$ gewinnen. Sogar noch ein bisschen mehr, da man ja wenn man das erste match verliert, sofort ein neues starten kann und nicht eine halbe Stunde faul rumsitzen muss.


      Allerdings, haben wir ein Problem, wenn wir gegen den Gegner in runde zwei, nur noch BE spielen. Das sollten ja tendenziell eher stärkere Gegner als in Runde eins seien. Dann würden wir nur noch auf 10% ROI kommen und hätten eine geringere hourly. Das ist aber eher unwahrscheinlich ;) .
    • kischkintai
      kischkintai
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2007 Beiträge: 747
      Das sollte so stimmen. Bei der gleichen angenommenen Edge steigt der ROI rechnerisch mit der Spielerzahl. Bei gleicher Annahme (kein Rake, 55% ITM) würde der ROI in nem 256 Spieler, Winner takes all Modus bei etwa 114% liegen.
      Aber ob dies in einer besseren Hourly resultieren würde, wage ich zu bezweifeln.
    • borti
      borti
      Bronze
      Dabei seit: 28.05.2006 Beiträge: 369
      Doch das entspricht einer höheren hourly.
      Bei 256 Spielern sind das 8 HU Matches bis man gewonnen hat. Zum einfacheren Rechnen dauert das 1 Stunde. Bei 1$ Einsatz würden wir also 1,14$ gewinnen. Bei den 8 SNGs zu 1$, die wir in der Stunde spielen, gewinnen wir nur 0,8$.
    • kischkintai
      kischkintai
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2007 Beiträge: 747
      nur dass du zwischen den einzelnen heads up oft eine wartezeit von ner viertelstunde hast
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      handelt sich um HU sngs, deshalb hierhin verschoben