loss-loss situationen

    • mergelina
      mergelina
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2008 Beiträge: 2.654
      so, jetzt darf ich auch mal.....

      ich könnte kotzen!!!!

      Es sind nicht die suckouts durch dämliche fishcalls....nein, darüber bin ich schon lange lange weg. Schliesslich verdienen wir an diesen dummen calls, auch wenn wir hin und wieder ausgesuckt werden.
      Darüber reg ich mich nichtmal auf, denn die bringen uns schliesslich das geld, wär schlimm, wenn sie sich verbessern würden.

      Aber was mich echt tiltet, sind diese LOSS-LOSS situationen.

      200/400 5-händed. Ich pushe 9bb vom CO mit A9o

      Vollfish callt 8bb am BU mit 33

      gut für ihn - mit 8bb? da hilft auch das deadmoney nicht, zumal der BB weniger als 3bb hat und callen könnte.

      gut für mich? nicht wirklich....oder sieht das jemand anders.


      natürlich hats mich erwischt.

      Das ganze set lief so, obwohl ich mich prima fühlte, gut vorne war, edge hatte und es hätte optimal laufen können.

      egal, wurst...

      es sind allein diese loss-loss situationjen , die mich tilten.

      Oder kann mir da jemand etwas aufhellendes dazu sagen....?
  • 1 Antwort
    • Mukusleaf
      Mukusleaf
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 1.137
      Lose-Lose Ebene
      Eskalationsstufe 9 (nach Glasl)
      Gemeinsam in den Abgrund

      Es kommt zur totalen Konfrontation, die keinen Weg zurück bietet.
      Auch die eigene Zerstörung wird für die Chance auf Vernichtung
      des Gegners in Kauf genommen.