Shorthanded 6max Brauch Tipps zur BRM

    • Justamember
      Justamember
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2011 Beiträge: 11
      Hey Leute,
      ich will jetzt anfangen professionell 6max zu spielen,
      meine BR ist 200$, welches BRM würdet Ihr mir empfehlen??
      also von NL10-NL100,
      alsoo 20 Stacks, 25Stacks??
      und wie viele tables als guten start wenn ich mit einen HUD spiel??
      Vieleeeeeeeeeeeen DAannnnnnnnk
  • 6 Antworten
    • puma89111
      puma89111
      Global
      Dabei seit: 01.10.2007 Beiträge: 2.745
      Ka, schonmal über Strategieartikel nachgedacht?
    • clemensfritz08
      clemensfritz08
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2008 Beiträge: 642
      Professionell. Wenn du nicht mal die Anzahl der Stacks und die Tischanzahl kennst, dann seh ich mit professionell zeitnah erstmal schwarz.

      Faktoren für BRM:

      - bist du tiltresistent
      - kannst du nachcashen
      - sitzt su auf scared money

      Fang mit 1 Tisch an und erweitere.
    • quakehead
      quakehead
      Bronze
      Dabei seit: 20.03.2009 Beiträge: 2.288
      pro tisch 5 stacks
    • Justamember
      Justamember
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2011 Beiträge: 11
      hab schon ca 500$ verzockt und all die sachen kennengelernt,
      leider auf die harte tour. Ich bin jetzt auf jeden fall zu mindestens 90% tiltresistent, hab auch schon fast alle strategieartikel hier gelesen und noch dan harrington on online cash games 6max, hab in cash game noch nicht all zu viel erfahrung nur bisher mit nl2,5 auf dene ich vllt 2k hände gespielt habe.
    • Justamember
      Justamember
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2011 Beiträge: 11
      5 stacks pro tisch,
      d.h bei 2 tischen 10 stacks??
      oder gibt es ein minimum an brm??
      mein problem ist, mich scheut es nicht die 200$ zu investieren uind damit zu pokern,
      hab halt nur angst das ich totsl bankrott gehe weil ich vorerst nicht nachcashen will weil ich mich dann "abgezockt" fühle und nicht noch mehr verlieren will neben den 500 euro die ich schon verzockt habe,
      also es ist nicht wirklich scared money glaub ich sondern vielmehr angst zu versagen,
      brauche einige tipps bidde auch zu diesem themaa vielen dankkkk
    • fl4teric
      fl4teric
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 97
      spiel playmoney bis du richtig spielst, bzw nl2 und wenn man richtig spielt geht man auf den limits auch nicht broke und verspielt kein geld, braucht also auch keine riesen bankroll,
      aber brm steht in den artikeln...
      25, 30, 50, 100 stacks