Thailand 2011 - Ein Platz ist noch frei [sind jetzt vollständig]

    • Bunkerer
      Bunkerer
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2007 Beiträge: 2.077
      Hey,

      vielleicht kennt mich noch der ein oder andere, ich habe vor knapp einem Jahr schon mal einen Thread zum Thema Auswandern nach Thailand gestartet (Thailand 2010 - Wer kommt mit?).

      Wie man in dem Thread nachlesen kann haben wir diesen Trip auch durchgezogen, wir warn immer zwischen 3 und 7 Pokerspieler die zusammen auf Koh Samui gewohnt haben und hatten eine geile Zeit.

      Weil das ganze so schön war gehen 3 von uns dieses Jahr nochmal für 7 Monate nach Thailand. Mietbeginn ist der 3. September 2011, allerdings werden wir voraussichtlich schon 2-4 Wochen vorher in Bangkok/Chiang Mai sein. Falls da Interesse besteht, kann unser 4. Mann sich schon dort anschließen. Von September an werden wir dann wieder auf Koh Samui sein, da es uns dort einfach sehr gut gefallen hat und man einige Kompromisse eingehen kann. Zum einen haben wir alles, was das Touriherz begehrt (mehrere Nachtclubs, viele Restaurants, große Supermärkte) und bekommen so ziemlich alles, was wir brauchen. Zum anderen gibt es aber noch genügend Orte, an denen man dem Pauschaltouristen nicht mehr begegnet und an denen man einfach das thailändische Flair genießen kann. Es ist also ein guter Kompromiss zwischen Full Moon Party und verlassenem Strand, der in der Nähe nur ein kleines Thairestaurant zu bieten hat, bei dem es nicht einmal eine Speisekarte auf englisch gibt.

      Kurz was zu mir und den anderen beiden:
      Moritz ist 21, hat früher Jura studiert, spielt jetzt aber schon länger professionell Poker und grindet im Moment auf NL200 für SNE.
      Tobi ist 23, hat auch schon studiert, früher FL bis $50/100 gezockt und vor kurzem angefangen Omaha zu spielen (hauptsächlich HU).
      Ich bin 22, hab gleich nach dem Abi angefangen fulltime zu gamblen und spiel jetzt schon länger PLO (im Moment 600-2k).

      Wir sind alles Schwaben, sehr umgänglich, offen, gehen im Schnitt etwa 2 mal pro Woche Party machen und auch sonst grinden wir nicht nur 24/7 zuhause sondern gehn auch öfter mal an Strand oder Bowlen und wir haben uns auch vorgenommen einen Tauchschein zu machen und alle 2 Wochen oder so mal tauchen zu gehn.

      Anforderungen an unseren Mitbewohner sind dass er auch sympathisch und sauber ist, kein Stubenhocker und natürlich eine ausreichende Bankroll hat. Wir würden uns davor dann auf jeden Fall nochmal in Stuttgart treffen wollen.

      Wir haben sehr viele Häuser besichtigt, mit einigen Maklern gesprochen und verhandelt bis wir eine für unsere Ansprüche geeignete Villa gefunden haben. Nach 6 monaten dort können wir sagen, dass die Lage perfekt ist, in 5-10 min mit dem Roller ist man mittendrin im Nachtleben oder am Strand und in nur 2 min ist man bei einer großen Auswahl Restaurants.

      Die Miete beträgt 850€ kalt pro Monat pro Person inklusive Personal für ein 800qm Grundstück mit 400qm Wohnfläche, jedes Schlafzimmer hat sein eigenes Wohnzimmer und selbstverständlich eigenes Bad. 850€ ist für Thailand sehr teuer, wir hausen dafür aber auch in einer richtigen baller Bude (von Anliegern Scarface Villa genannt). Hier ein paar Bilder:











      Hier noch ein paar Bilder um euch einzustimmen:







      Ich weiß, dass es eine Reise und Auswandern Forum gibt aber ich bitte die Mods den Thread hier zu lassen, da ich bei meinem letzten Thread die Erfahrung gemacht habe, dass kaum jemand ins Reise und Auswandern Forum reinschaut und das ein Thema ist, was viele interessieren könnte.

      Addet mich in Skype: "ahriman-" wenn ihr Interesse habt. Ich füg euch dann unserer Gruppe hinzu.
  • 40 Antworten