Erste Schritte

    • da5id
      da5id
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 110
      Hallo,
      ich habe nun meine erste 400 Hands gespielt. Anfangs bin ich gleich runter auf 3,30$ gegangen. Es waren auch fast nur Deutsche am Tisch und mein Flop Play war Mi-se-ra-ble. Ich hab dann nach dem Flop ein bisschen mehr aufgepasst und hatte das Glück gehabt, auf einem 80%ige Amerikaner Tisch zu spielen (Richtige Raise Maniacs!). Jetzt bin ich wieder au $4 (ich war sogar kurz wieder auf 4,50, aber verlor mit AAA gegen Flush, und mit KAs am Preflop)

      Ich weiss, dass diese Stats nicht viel sagen, und ich habe noch kein Pokertracker, aber vielleicht könnt ihr darunter doch etwas sehen und kommentieren/kritisieren?

      420 hands played and saw flop:
      - 17 times out of 48 while in small blind (35%)
      - 29 times out of 47 while in big blind (61%)
      - 63 times out of 325 in other positions (19%)
      - a total of 109 times out of 420 (25%)

      Pots won at showdown - 16 out of 39 (41%)
      Pots won without showdown - 11

      Der Frosch
  • 2 Antworten
    • Donngal
      Donngal
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 11
      Also soweit ich das als Anfänger sagen kann ist deine pots won at showdown rate zu niedrig.

      25 % saw flop isn klein bischen zu hoch.

      andere Analysen überlass ich den leuten die shcon länger spielen
    • da5id
      da5id
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 110
      Ja, das dachte ich mir. Kommt wahrscheinlich, weil ich mich von Blätter am Anfang nicht trennen konnte...
      Seen Flops: bis auf 1 oder 2 Blinds Angriff, bin ich bisher schön nach dem Chart gegangen. Leider waren es meistens keine Hammer Hände wie AA KK QQ usw...