MSS Ganze BR Downswing?

    • Byte
      Byte
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 71
      Hallo zusammen,

      habe vorgestern angefangen die MSS zu spielen. Ging die ersten Hände auch gut hoch von 50 auf 60$. Dann kam aber ein Suckout nach dem anderen. Habe eigentlich nicht falsch gespielt (glaube ich zumindest) und jetzt ist fast meine ganz BR Broke. Der Fehler war dass ich bei 30$ das Limit nicht auf 0.01/0.02 gewechselt hab.
      Habe hier mal nen Graphen...vllt hat der ein oder andere mal nen Tipp was ich vielleicht doch falsch gemacht habe.

      GRAPH
  • 13 Antworten
    • TheCelt
      TheCelt
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2007 Beiträge: 3.932
      Was soll man an dem Graphen großartig erkennen. Du hast 6,50$ in 1200 Händen verloren?

      Der Fehler war übrigens, nicht mal auf 30$ abzusteigen. Das ist die absolute Untergrenze. Sinnvoller wäre es am Anfang wohl gewesen, relativ zeitnah unterhalb von 50$ umzusteigen. Zumal wenn Du mit der Strategie erst beginnst und es überhaupt nicht läuft.

      Wo hast Du gespielt? Wie viele Tische? Wie lange? Streng nach Chart oder direkt angepasst? Chart wirklich verstanden? usw
    • Byte
      Byte
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 71
      war der falsche Graph. Hab den anderen jetzt eingefügt.
      Hab auf Stars 0.02/0.05 gespielt. 12 Tische....ca 5 Stunden. Ziemlich nach Chart...leichte Abweichungen da ich halt einige Erfahrung auf FL hab.
    • TheCelt
      TheCelt
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2007 Beiträge: 3.932
      Der Graph sagt doch auch nix anderes, nur mit größeren Zahlen.

      VPIP? OR? A2S? F2S? 3bet? F23?

      Was sind denn die leichten Änderungen, die Du aus FL ziehst?
      Openraiset du mit den richtigen Händen an der richtigen Position?
      3betest du mit den richtigen Händen GEGEN die richtige Position?
      Foldest du korrekt auf ne 3bet/4bet?
      Pusht du korrekt auf ne 3bet/4bet?

      Auf dem Graphen bist du jetzt nach 2000 Händen 11 Stacks down. Geht auch in 1000 Händen. Passiert halt. Sind noch ein paar Fehler drin um so schneller.

      PS:

      12 Tische ist für den Einstieg auch vielleicht etwas zu gut gemeint.
    • MrRaupE
      MrRaupE
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 15.589
      man kann halt mit nur einem graphen nicht viel anfangen, sieht aber nach "normaler" varianz + evtl leaks aus, hände posten hilft da sehr
    • Byte
      Byte
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 71
      Mit dem Graphen habt ihr Recht.
      Hier mal meine Stats auf dem Limit und MSS.
      Ist das tendenziell in Ordnung und tatsächlich ein Downswing oder seht ihr da grob falsche Zahlen?

      STATS
    • DerDon749
      DerDon749
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2011 Beiträge: 523
      Ja, du bist total die Nit.
      Aufloosen aus Mid / Late Posi.
      Tighter zum SD gehen.
      Blinds besser protecten.

      Cbet - Werte / Cbet - Success - Werte wären noch hilfreich.
    • TheCelt
      TheCelt
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2007 Beiträge: 3.932
      Ist aber schon klar, dass er MSS spielt und nicht BSS? ;)

      Wenn du nach Chart spielst, sind die Werte wohl im Rahmen. Ich würde jetzt nicht wild anfangen aufzuloosen.

      Allerdings sind 40% W$@SD zu wenig. 35% ohne SD ist nicht schlecht.

      Die Blinds kann man nicht besser schützen, wenn man nach Chart spielt.

      Variierst du deine Betsize abhängig vom Board? Machst du auch mal keine cbet und wenn ja wo?
    • MrRaupE
      MrRaupE
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 15.589
      auch allein von den stats wird es schwer werden deine leaks aufzuzeigen

      am besten hilft halt spezielle hände posten
    • DerDon749
      DerDon749
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2011 Beiträge: 523
      Original von TheCelt
      Ist aber schon klar, dass er MSS spielt und nicht BSS? ;)
      8/7 hatte ich nicht mal mit der SSS
      Hab mich zwar 0 mit dem Chart befasst, aber srsly 8/7 ?
      Das entspricht 88+, ATs+, KTs+, QJs, AJo+ das ist mMn soooowas von nittig :D
    • TheCelt
      TheCelt
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2007 Beiträge: 3.932
      Fast. ;)

      Streich noch die KTs+ und QJ und du bist bei 6/6 - 8/8 und willkommen bei der MSS nach Chart.
    • Glowrilla
      Glowrilla
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2010 Beiträge: 216
      Original von DerDon749
      Original von TheCelt
      Ist aber schon klar, dass er MSS spielt und nicht BSS? ;)
      8/7 hatte ich nicht mal mit der SSS
      Hab mich zwar 0 mit dem Chart befasst, aber srsly 8/7 ?
      Das entspricht 88+, ATs+, KTs+, QJs, AJo+ das ist mMn soooowas von nittig :D

      woah......so loose spielen wir MSS´ler nicht ;)
    • Regina54
      Regina54
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2010 Beiträge: 779
      Wenn man nach Chart vom BU stealt sollte man da auf 21% kommen, deine 10% sind viel viel zu tight. 2k is zwar jetzt keine Sample Size aber schon eine Tendenz. In jedem Fall mehr Hände spielen & stealen. Und beim restealen nich nach Chart broke gehen sondern drauf achten wer da sitzt. Gegen so eine Nit wie du es zu sein scheinst würde ich mit TT nich broke gehen :P
    • Byte
      Byte
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 71
      Vielen dank für eure Antworten. Ich werde mal versuchen das gesagte umzusetzen wobei ich lieber tighter als looser bin.
      Zudem ich meine Leaks im River und Turn spiel sehe weil ich auf eine Contibet immer noch gerne am Turn bette weil ich die Chance real sehe ihn zum folden zu kriegen. Und da fehlen mir meist die Reads und ich kriege nen Call...