[Mathe] Filmfrage "21" - Quizmaster mit drei Türen

    • FlushGarfield
      FlushGarfield
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2007 Beiträge: 213
      Hallo,

      Im Film 21 wird das Beispiel mit einem Quizmaster und 3 Toren gezeigt und erklärt. Kann das einer in normal verständlicher Sprache erläutern, komme da nicht so 100 %ig hinter.

      Prinzip ist folgendes: Du bist in einer Quizshow und hast 3 Tore zur Auswahl. Hinter einem ist ein neues Auto und hinter den anderen zwei gewinnst du je eine Ziege. Der Moderator weiß ganz genau hinter welcher das Auto steht!
      Du entscheidest dich für Tor 1 und der Moderator macht Tor 3 auf wo eine Ziege hinter steht. Dann fragt er dich "Möchtest du wirklich bei Tor 1 bleiben?" und du sagst "Danke für die zusätzlichen 33 %, dann nehme ich Tor 2" und gewinnst damit ein neues Auto.

      Bei Frage 1 hat er nur 33,3 % (logisch), aber wieso hat er bei Frage 2 auf das andere Tor dann 66,6 %. Natürlich erhöhen sich die Chancen, aber das ist doch eine neue 50-50 Situation? Wieso werden die Prozente vom Zonk-Tor 3 auf Tor 2 gerechnet?

      Danke
  • 5 Antworten