Kann grad nichts gewinnen

    • guttheouts
      guttheouts
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2010 Beiträge: 196
      Hi ich habe Momentan folgendes Problem:

      Ich spiele normal wie immer so ungefähr 20/17 SH. Aber jetzt ist in den Trend gekommen, dass ich so gut wie immer ge3bettet werde wenn ich ne Hand habe wo ich dann folden muss, aber nie wenn ich 4 value 4betten oder callen kann. Außerdem krieg ich nie payout. Wenn ich aber bluff cbette wird die bet so gut wie immer gecallt. Bluffen kann ich ganz vergessen. Ich hitte auch viel weniger als normal. Das ganze läuft die letzten 10k Hände so. Bin dadurch jetzt 15 Stacks down. Tilten tu ich zwar nicht aber jedesmal wenn ich ne neue Session anfange kommt immer das gleiche und ich komm einfach nicht ins +. Soll ich mein Spiel umstellen? Tighter werden? Ich meine Payout krieg ich sowieso nicht. Ich könnte mir das nicht vorstellen KT vom BU zu folden first in. Was soll ich tun? ?(
  • 4 Antworten
    • eslchr1s
      eslchr1s
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2009 Beiträge: 5.162
      welches limit spielste denn?

      wichtig ist es sein spiel einfach immer wieder zu hinterfragen - am besten regelmäßig (egal ob im up- oder downswing) hände posten.

      ist halt alles varianz was du da beschreibst. :D
    • guttheouts
      guttheouts
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2010 Beiträge: 196
      NL25. Varianz hin oder her ich weiss nicht wie ich das was ich beschrieben habe auf mein Spiel übertragen soll. Varianz hin oder her. Jedenfalls hab ich vorhin noch ne Session gespielt von -3 stacks auf +3 gekommen trotz haufen suckouts. Ruhige Musik beim spielen bewirkt ja wunder^^. Jedenfalls hab ich bis zum nächsten down bisl mehr Selbstvertrauen. Wahrscheinlich bin ich einfach noch nicht lang genug in dem Geschäft um damit vernünftig umzugehen. Hab auch gemerkt, dass ich in letzter Zeit zu wenig Theorie mache. Hab schon gemerkt, dass als ich gestern mir ein Video angesehen habe, ich schon bisl besser spielen konnte.

      Jedenfalls würde ich gerne wissen wie ich mit solchen Situationen wie oben beschrieben umgehen soll? Einfach aufhören später nochmal versuchen? Aktiv im Spiel den Stil ändern?
    • busfahrer09
      busfahrer09
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 11.665
      ja, varianz...

      ich hatte jetzt auch ein 40k be stretch wo ich fast paranoid geworden bin...
      ich bin monate gerunnt wie der gott und auf einmal geht nix mehr vorwärts, man droppt in einer session 7 stacks (im FR is das ne menge holz) und fragt sich "wtf, haben meine gegner etz so auf mich adaptet das sie nur noch mit den nutz gegen mich broke gehen?"

      dann schaut man sich die hände an... floppen ständig die nutz, 2nd nutz überholen dich aufm river, dann fängt die paranoia an, "omfg mein pc wurde gehackt sie können meine karten sehen..." eines tages stehst du auf und machst wieder 6 stacks in 2h und summst vor dich hin " I rub it on my titties, i´m gonna cash it out...."

      also einfach durchhalten und ein wenig mehr das eigene spiel hinterfragen, hände posten, content büffeln, videos gucken ;)
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.801
      Gerade im "down" nimmt man solche Spots halt eher wahr (vor allem, weil sie dann wohl häufiger vorkommen, sonst wärst du ja nicht down).

      Letztlich bekommst du dann niemals Payout, weil die Gegner immer alles folden, nur wenn du bluffst, dann callen sie jedes Mal runter. Ob das dann de facto auch wirklich so ist steht auf einem anderen Blatt. ;)

      Wenn du vorher mit deinem Style gut zurecht gekommen bist, dann solltest du vom Grundsatz her dabei bleiben, aber natürlich Kleinigkeiten umstellen. Wenn du viel ge-3-bettet wirst, dann wehre dich halt. Calle lighter die 3-bets oder 4-bette mehr.

      Wenn du nun tighter wirst, kann das auch zur Folge haben dass du auf einmal 80% auf 3-bets foldest und nur noch die Nuts 4-bettest...damit stellst du deine Kontrahenten natürlich nicht gerade vor eine schwere Aufgabe.

      Also einfach weiter konzentriert spielen, mehr kannst du nicht tun. Jede wacklige Hand kannst du selbstverständlich in den HB-Foren bewerten lassen, das gibt nochmal zusätzliche Unterstützung und Sicherheit. ;)