SB mit jeder Hand Raise0 ?

    • igel2006
      igel2006
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 3.255
      Alle haben gefoldet. Soll ich als SB nun den BB klauen und einfach mit jeder Hand erhöhen? Man braucht glaub ne Foldwahrscheinlichkeit des Gegners von 40%, damit der Nullpunkt erreicht ist

      Oder von der Hand abhängig machen?
      Oder von Kennzahlen, falls vorhanden?
      Wie hoch raisen?
      Contibet danach?

      Glaub das Motiv hat Alaton im letzten englischen Coaching aufgegriffen.

      LG
  • 13 Antworten
    • myimmo
      myimmo
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2006 Beiträge: 63
      In vielen Fällen geht das gut, kann aber auch daneben gehen :)
      Im Prinzip kannst du any 2 raisen, geht aber dann halt nur gut wenn dein Gegner ne trash Hand hat :) . Das Problem ist, wenn er dich callt hast du keine Position auf ihn! Hier kann dich ne contibet weiteres Geld kosten!
      Ich pers. steale meißt nur vom Button und limpe an sehr loosen Tischen vom Button auch mal trash Hands, weil sie meißt ihren Flop verfehlen und zu dir hinchecken und du anspielen kannst! Aber grundsätzlich ist das BB stealen ausm Sb natürlich keine schlechte Sache!
    • AndyTheke
      AndyTheke
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2006 Beiträge: 274
      ich würde von steal aus dem SB abraten, da man doch relativ häufig vom BB gecallt wird.
      steal vom button is da besser; aber nicht mit any two; sondern mit ATo bspw. was ja nich inna chart steht.
    • Thorsten77
      Thorsten77
      Black
      Dabei seit: 28.05.2006 Beiträge: 12.896
      Sehe ich genauso. Als SB steale ich eher selten - wenn ich gecallt werde spiele ich OOP... Auf NL25 wird man einfach zu oft gecallt, wenn man öfter Steals macht.
    • richrather
      richrather
      Bronze
      Dabei seit: 24.12.2006 Beiträge: 140
      vor allem wird der BB meist looser beim Steal da er denkt: ach der will doch nur klauen. die callen dann viel zu oft mit scheisse. deswegen steale ich auch ungern ausm SB!
    • myimmo
      myimmo
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2006 Beiträge: 63
      Ich finde man sollte alles mal ausprobieren und sich individuell an den Tisch/Spieler anpassen. Bei einem loosen Spieler wäre nen steal natürlich Unsinn, allerdings gibt es so viele Spieler die im BB sitzen und schon check/fold aktiviert haben und sich den BB gerne abnehmen lassen. Das es sinvoller ist vom Button zu stealen liegt auf der Hand, aber sein Spiel mal ein wenieg zu verändern und nicht immer strikt regelkonform zu spielen wird manchmal auch belohnt!
    • Thurisaz
      Thurisaz
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 16.587
      Es gibt so viele Donks die dich da mit any two runtercallen auf allen Streets, nur weil sie nicht ihre 25ct gestohlen bekommen wollen... lächerlich, aber so ist das auf NL25. Ohne Reads kein Steal vom SB ohne Hand.

      Thurisaz
    • Thorsten77
      Thorsten77
      Black
      Dabei seit: 28.05.2006 Beiträge: 12.896
      Original von myimmo
      Ich finde man sollte alles mal ausprobieren und sich individuell an den Tisch/Spieler anpassen.
      [ironie]
      Man sollte vielleicht mal ausprobieren mit 72o von UTG zu pushen. Die meisten Gegner haben Angst und folden - ich gewinne die Blinds.
      [/ironie]

      Mal im Ernst: Du verdienst Dein Geld auf den niedrigen Limits gerade weil die Gegner viel zu loose sind und alles runtercallen. Stealen und bluffen sollte daher nicht übertrieben werden. In vielen Fällen ist es -EV. Natürlich gibt es Tische/Spieler, wo man öfter mal stealen kann. Aber bei jeder Gelegenheit mit any2 aus dem SB zu stealen halte ich für wenig produktiv.
    • AndyTheke
      AndyTheke
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2006 Beiträge: 274
      #2
    • Kofi
      Kofi
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2006 Beiträge: 2.324
      Original von igel2006
      Alle haben gefoldet. Soll ich als SB nun den BB klauen und einfach mit jeder Hand erhöhen? Man braucht glaub ne Foldwahrscheinlichkeit des Gegners von 40%, damit der Nullpunkt erreicht ist
      Falsch. Du brauchst eine Foldwahrscheinlichkeit von 70% damit der Nullpunkt erreicht ist, wenn du auf die standardmäßigen 4 BB erhöhst. Daher solltest du auch noch mit 30% der Hände raisen (siehe meinen Thread zum ORC, da bekommst du zum. Anhaltspunkte).

      Das einzige was ist, wenn du Any Two raist ist, dass der BB dich schnell sehr oft callen wird und dann meistens ein bessere Hand hat - die Varianz wird deutlich größer.
    • jackoneill
      jackoneill
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 2.480
      Steal-Raises aus dem SB mach' ich eigentlich nur bei NL 100 SH und dann mit weniger Haenden wie vom Button. Das Problem ist einfach dass man OOP weiterspielen muss wenn man gecallt wird.

      Auf NL 50 macht das meiner Meinung nach ziemlich wenig Sinn weil der BB da mit so ziemlich any two callen wird.
    • igel2006
      igel2006
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 3.255
      Ok, ich ging von nem Minraise aus. Wobei das wahrscheinlich eine Beleidigung für jeden BB ist.
    • myimmo
      myimmo
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2006 Beiträge: 63
      Blinds UTG zu stealen is natürlich ne Überlegung wert :D
    • BigStack83
      BigStack83
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 6.715
      Original von myimmo
      Blinds UTG zu stealen is natürlich ne Überlegung wert :D
      Push any two, any position! :D