Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

Generelle Postflop Frage

    • Maniac81
      Maniac81
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 2.287
      Hallo

      Mal ein Beispiel:

      Ich halte Kh5s im BB und der Button raised. Button ist sehr aggressiv und K5 damit ein leichter Defend. Flop kommt Td3h8s. Ich checke zu ihm und er cbettet 100% seiner Range. Ich brauche bei der Blindstruktur die ich gespielt habe (0.25/0.50) 16%, um zu callen. (Bekomme 5.4:1 odds). Laut Equilab habe ich gegen ne 45% Range 23,7% Equity. Ich habe nun ingame gefoldet, weil ich den Flop total verfehlt habe. Sollte ich in diesen Situationen dann callen oder muss ich die zukünftigen Streets equitytechnisch irgendwie berücksichtigen?
  • 2 Antworten