Handbewertungsthema 21.03.2011 SSS FR Silbercoaching

    • Paxis
      Paxis
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 37.181
      Hallo liebe SSS Fullring Spieler!

      Am Montag (21.03.11) findet ein Handbewertungscoaching statt. Das heißt, dass ihr in diesem Thread eure Hände posten könnt, zu denen ihr Fragen habt, bei denen ihr euch unsicher seid und die ich ausführlich analysieren soll. Ich werde dabei nicht nur auf die optimale Spielweise der Hand eingehen (so fern überhaupt möglich), sondern auch erklären wie ich darauf komme, wie der Weg zum Ergebnis aussieht und wie man diesen Weg auf ähnliche Situationen übertragen kann.

      Postet die FR Hände bitte richtig konvertiert, ohne Ergebnis und mit so vielen Informationen wie möglich. Ihr könnte die Hände auch schon voranalysieren und wir besprechen die Analyse.

      [Limit 10 - 50]

      Ich freue mich auf interessante und lehrreiche Analysen!

      Mit besten Grüßen
      Paxis und galam

      Ps.:
      Hier erfahrt ihr übrigens wie man eine Hand postet:
      http://de.pokerstrategy.com/poker-hand-evaluations/
  • 6 Antworten
    • softmiel
      softmiel
      Bronze
      Dabei seit: 30.04.2010 Beiträge: 398
      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.25/$0.5 No-Limit Hold'em (8 handed)

      Known players:
      UTG2:
      $26.00
      MP1 (Hero):
      $10.00
      MP2:
      $48.70
      MP3:
      $14.70
      CO:
      $13.80
      BU:
      $19.50
      SB:
      $13.45
      BB:
      $49.80


      Preflop: Hero is MP1 with T, T.
      UTG2 folds, Hero raises to $1.50, MP2 calls $1.50, 5 folds, 4 folds, 3 folds, 2 folds, BB folds.

      Flop: ($3.75) Q, Q, 2 (2 players)
      Hero bets $1.75, MP2 raises to $4.00, Hero ?

      Der Gegner spielt 17/10 auf 430 Hände. 3bet-Wert von 2.7%

      Ich bräuchte um broke zu gehen 34% Equity, doch gegen eine Range von KQ, AQ, 88+ habe ich nur 29%, demnach wäre es also ein fold.

      Was meint ihr, ist meine gegebene Range ok oder hättet ihr gecallt?
    • MrRaupE
      MrRaupE
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 15.589
      Original von XXX
      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.02(BB) Replayer
      SB ($0.80)
      BB ($0.46)
      UTG ($0.77)
      UTG+1 ($2.29)
      UTG+2 ($0.64)
      MP1 ($0.42)
      MP2 ($0.74)
      CO ($0.94)
      Hero ($0.37)

      Dealt to Hero Q:heart: Q:diamond:

      fold, fold, fold, MP1 raises to $0.08, fold, fold, Hero raises to $0.37 (AI), fold, fold, MP1 calls $0.29

      FLOP ($0.77) K:spade: T:heart: J:spade:

      TURN ($0.77) K:spade: T:heart: J:spade: 6:heart:

      RIVER ($0.77) K:spade: T:heart: J:spade: 6:heart: 3:heart:

      MP1 shows K:club: A:diamond:
      (Pre 43%, Flop 71.3%, Turn 84.1%)

      Hero shows Q:heart: Q:diamond:
      (Pre 57%, Flop 28.7%, Turn 15.9%)

      MP1 wins $0.72

      Villain hat nen PFR von 6% gehabt auf nen bisschen über 500 Hände. Laut Equilator liege ich gegen seine Range mit 61,14 % vorne. Demnach ja eigentlich profitabel. Also eher pech oder würdet ihr das eher selten callen wenn er nur diesen PFR Wert hat?
    • MrRaupE
      MrRaupE
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 15.589
      Original von XXX
      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.02(BB) Replayer
      SB ($0.78)
      BB ($0.62)
      UTG ($0.75)
      UTG+1 ($0.44)
      UTG+2 ($0.91)
      Hero ($0.37)
      BTN ($0.40)

      Dealt to Hero A:heart: Q:diamond:

      fold, fold, fold, Hero raises to $0.06, BTN raises to $0.40 (AI), fold, fold, Hero calls $0.31 (AI)

      FLOP ($0.77) 4:heart: 7:club: 4:spade:

      TURN ($0.77) 4:heart: 7:club: 4:spade: 9:diamond:

      RIVER ($0.77) 4:heart: 7:club: 4:spade: 9:diamond: 5:club:

      Hero shows A:heart: Q:diamond:
      (Pre 43%, Flop 24.0%, Turn 13.6%)

      BTN shows J:heart: J:spade:
      (Pre 57%, Flop 76.0%, Turn 86.4%)

      BTN wins $0.72

      Ist der Call hier noch profitabel wenn Villain eine Restealrange von 1,8% auf fast 600 Hände hat? Ich glaube doch eher nicht oder?
    • Paxis
      Paxis
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 37.181
      Original von kremsy
      Known players:
      Position:
      Stack
      MP1:
      $6,28
      Hero:
      $6,24

      0,1/0,25 No-Limit Hold'em (8 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Elephant.Base 0.98 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is MP2 with A:heart: , A:spade:
      UTG2 folds, MP1 calls $0,25, Hero raises to $1,00, 5 folds, MP1 calls $0,75.

      Flop: ($2,35) Q:club: , J:diamond: , 6:spade: (2 players)
      MP1 checks, Hero bets $1,25, MP1 calls $1,25.

      Turn: ($4,85) Q:heart: (2 players)
      MP1 checks, Hero raises $3,99 (All-In), MP1 calls $3,99.

      River: ($12,83) 9:spade: (2 players)


      Final Pot: $12,83


      wohl zu kleine bet am flop obwohl der sowiso jede bet gecallt hätte mit seinem AQ, ist der push am turn korrekt?
    • Paxis
      Paxis
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 37.181
      Original von kevinoo7
      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.25/$0.5 No-Limit Hold'em (7 handed)

      Known players:
      SB:
      $11.70
      BB (Hero):
      $10.00
      MP1:
      $28.30
      MP2:
      $15.40
      MP3:
      $8.10
      CO:
      $18.75
      BU:
      $11.05


      Preflop: Hero is BB with J, A.
      MP1 calls $0.50, 5 folds, Hero raises to $2.00, MP1 calls $1.50.

      Flop: ($4.25) Q, 9, 4 (2 players)
      Hero bets $2.20, MP1 folds, Hero gets uncalled bet back.

      Final Pot: $4.25.

      Frage: Flop Cbet ja/nein:

      Ja: Villian 40/0 sprich sehr loose, Flop trocken, Q zum representieren

      Nein: -

      Deshalb Cbet ja, Argumente richtig? Fehlen welche?
    • Paxis
      Paxis
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 37.181
      Original von kevinoo7
      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.25/$0.5 No-Limit Hold'em (8 handed)

      Known players:
      UTG2 (Hero):
      $8.50
      MP1:
      $20.35
      MP2:
      $10.50
      MP3:
      $11.55
      CO:
      $8.10
      BU:
      $10.70
      SB:
      $10.00
      BB:
      $9.75


      Preflop: Hero is UTG2 with A, K.
      Hero raises to $1.50, 2 folds, MP3 calls $1.50, 4 folds, 3 folds, 2 folds, BB folds.

      Flop: ($3.75) 4, T, 9 (2 players)
      Hero???

      typische Situation OOP, in der ich keine Ahnung habe, welche Line sinnvoll warum ist. Mein Postflopspiel ist einfach grottig.

      Villian auf 30 Hände Vpip/PFR/AF 23/7/4,0.

      mögliche Moves:
      check oder cbet

      Was sagt ihr?

      meine Meinung:
      check scheint zu weak. AKs ist stark, hat aber nicht getroffen. Flop bietet lediglich den Straightdraw und ich habe nur einen Gegner. Des Weiteren OOP was den Check nicht stärker werden lässt.

      Cbet: Es gibt keine Hände die mich callen, die derzeit Schwächer sind als ich. Ich habe keinen Draw nur meine 6 Outs für TPTK. Draws könnten mich callen... aber die sind nicht direkt schwächer, da sich meine Position am Turn nicht verbessert, wenn ich nicht hitte.

      Also was ist das kleinere Elend? Wie löse ich diesen Spot?