Wie spielt ihr JJ im SB/BB nachdem vor euch geraist wurde?

    • Coccoxas
      Coccoxas
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2009 Beiträge: 316
      Wie spielt ihr JJ im SB/BB nachdem vor euch geraist wurde?

      Wenn man cc muss man oft bei einer Overcard am Flop aufgeben oder man hat ein OP callt einmal am Flop die c-bet, hat aber den Nachteil das man am Turn +River auf Q/K/A oft nur folden kann.

      Bsp:

      Known players:
      Position:
      Stack
      Hero:
      $4
      MP3:
      $3,82

      0,02/0,04 No-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Elephant 0.90 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BB with J:spade: , J:club:
      MP2 folds, MP3 raises to $0,16, 3 folds, Hero calls $0,12.

      Flop: ($0,34) 5:club: , 4:spade: , 3:heart: (2 players)
      Hero checks, MP3 bets $0,32, Hero calls $0,32.

      Turn: ($0,98) K:heart: (2 players)
      Hero checks, MP3 bets $0,76, Hero folds.

      Final Pot: $1,74

      Das Problem ist, der Spieler ist loose und wenn ich 3-bette callt er viel und ich habe den positionsnachteil!

      2.
      Known players:
      Position:
      Stack
      Hero:
      $4,96
      MP1:
      $3,97
      MP3:
      $4,06

      0,02/0,04 No-Limit Hold'em (9 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Elephant 0.90 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BB with J:diamond: , J:club:
      2 folds, MP1 calls $0,04, MP2 folds, MP3 raises to $0,16, 3 folds, Hero calls $0,12, MP1 folds.

      Flop: ($0,38) Q:spade: , 5:spade: , 3:heart: (2 players)
      Hero checks, MP3 bets $0,24, Hero folds.

      Final Pot: $0,62

      Denke bei den Stats bisher kann man so spielen?! Aber wenn ein looser Gegner viel stealt so a die 30-40% cc ihr dann nur oder ne 3-bet?!
  • 2 Antworten
    • furzkissen83
      furzkissen83
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2009 Beiträge: 570
      Also in der ersten Hand denke ich eine 3bet ist besser, da er sehr loose raised und du häufig den Pot preflop schon mitnimmst. Wenn er dich called hast du immer noch Jacks. Am Flop in Check call zu gehen ist die denkbar schlechteste option. Du hast sehr häufig die stärkste Hand und willst ja value bekommen. Darüber hinaus hast du auch noch das Problem, dass du am Turn keine Q,K, oder A sehen willst. Also entweder donken oder aber zumindest check raisen. Damit kannst du ihn vielleicht sogar noch dazu bringen ne Menge, was du schlägst zu contibetten.

      In der zweiten Hand würde ich auch so spielen. Ein Reraise isoliert dich da eigenltich nur gegen bessere Hände und du bist OOP. Also setvalue callen und am Flop neu evaluieren.
    • PizzaDiavolo
      PizzaDiavolo
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2006 Beiträge: 4.781
      ich mag beides, callen und 3b. es kommt natürlich immer auf villain an.
      in der ersten hand würde ich definitiv den flop c/r, und zwar 3,5 mal seine betsize. in der zweiten hand würde ich as played mindestens den flop peelen.
      €: flop donken finde ich fast noch besser.